Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Event” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Ka Jok See

Ka Jok See
26 Th Takua Pa, Takua Pa, Thailand
0 76 217903
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 25 Restaurants in Takua Pa
Küche: thailändisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Bar-Szene, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Vienna, Wien, Austria
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
74 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Event”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2013

Bereits die Reservierung eines Tisches zum Dinner bedeutet eine gewisse Mühsal. Über Tage ausgebucht und ohnehin nur über Empfehlung zu erhalten. Immerhin ist es uns gelungen.
Das Lokal befindet sich in einem alten, reichlich baufälligen Haus in Phuket Town, hat aber gerade dadurch und durch die üppige Deko (unverkitscht!) einen unnachahmlichen Charme.
Am Haus kein Schild, das auf ein Lokal hinweisen würde, am Eingang wirkt eine Tafel mit der unmissverständlichen Aufschrift "PRIVATE" reichlich abweisend. Der Empfang durch den Maitre und eine Italienische Hostess wiederum ist mehr als herzlich, beinahe etwas zu vertraut.
Der Empfehlung des Maitres zu folgen, Speisen aus der Karte einfach vorschlagen zu lassen ist grundsätzlich gut. Das Menü wird zu einem der Deko angepassten, üppigen Pauschalpreis verkauft, die Getränke bewegen sich im Mittelfeld.
Zum Essen sind wir geteilter Meinung. Die Vorspeisen waren hervorragend, die Hauptspeisen sehr schwach, das Dessert besteht aus hübsch geschnittenen Früchten.
Der eigentliche Event hier ist nicht die Verpflegung sondern der Wahnsinnstrubel mit Musik und Tanz (Tanz auch auf den Tischen) und einer Travestieeinlage, die ihresgleichen sucht. Personal, Chef und Gäste wachsen zu einer tobenden Masse zusammen, die den Abend gemeinsam abfeiert. Die Lautstärke und das Getümmel ist nicht Jedermanns Sache aber eben ein witziger Event.
Einen Besuch ist dieses Lokal allemal wert, aber auch keinen zweiten.

  • Aufenthalt November 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

123 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    96
    17
    5
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Jena, Deutschland
1 Bewertung
“Viel zu teuer für das, was man bekommt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2013 über Mobile-Apps

Aufgrund der guten Bewertungen des Ka Jok See, waren wir am gestrigen Abend (07.03.2013) im Ka Jok See.

Wir waren die ersten Gäste des Abends und wurden von der spanischen Inhaberin und ihren Angestellten begrüßt und bekamen jeweils einen Mojito "gratis" (von insgesamt zwei im Laufe des Abends).

Anschließend bekamen wir die Karte gerreicht, auf der verzeichnet war, dass jede Person 2000 Baht Eintritti bezahlen muss, aber dafür so viel essen und trinken kann (Alkohol muss extra bezahlt werden), wie er kann.
Meiner Meinung nach, ist dieser Preis von 2000 Baht pro Person, für das Essen, welches gewöhnliches Thai-Food war, und für das gesamte Programm (Kabarett-Show) nicht gerechtfertigt und viel zu teuert.
Abgesehen davon hat man kaum Zeit zum essen, da die Inhaberin ständig einzelne Gäste auffordert mit ihr zu tanzen.
Die spätere Show und Stimmung ist an sich ganz gut, jedoch rechtfertigt auch diese nicht den hohen Eintrittspreis von 2000 Baht pro Person.

Wir jedenfalls werden hier nicht mehr essen gehen. Essen und feiern kann man auf Phuket in vielen anderen Lokalitäten günstiger und besser.

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norden
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Authentisches Essen - kleiner Preis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2010

Das damals als Geheimtipp gehandelte Ka Jok See ist heute Standard-Repertoire von Phuket Town und immer noch einen Besuch wert.
Der Schwerpunkt liegt auf Japan, die Karte kann jedoch mehr.
Preise liegen unterm Durchschnitt. Das Ambiente ist ebenfalls auf Japan gestylt. Liegt allerdings etwas unromantsich an der Straße. Dafür gibt s was zu sehen.
Viel Spaß!

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ka Jok See angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Cherngtalay, Thalang District
 

Sie waren bereits im Ka Jok See? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ka Jok See besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.