Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Inseltraum mit Macken” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort

Speichern Gespeichert
Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort
5.0 von 5 Hotel   |   Domaine de Bel Ombre, Bel Ombre, Mauritius   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 6 Hotels in Bel Ombre
Jenbach
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Inseltraum mit Macken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2012

Dem Golfspieler stehen einige Destinationen auf Mauritius zur Auswahl. Wir entschieden uns für Bel Ombre wegen des Golfplatzes - abwechslungsreich, lang und vor allem grün! Im Gegensatz zum Westen der Insel gibt es von Bel Ombre bis zur Hochebene hinauf ausreichend Niederschläge und daher sattes Grün und interessante Vegetation.
Die Hotelanlage im Kolonialstil ist großzügig angelegt. Das ursprünglich angebotene Zimmer eng-sprach mit dem 2 Meter-Bett mit fixem Fußbrett nicht meinen speziellen Bedürfnissen (1,97m Körpergröße). Nach Diskussion wurde ein passendes Quartier gefunden, wenige Meter vom Meeresstrand entfernt und groß genug für zwei Wochen.
Problematisch entwickelte sich der Internet-Zugang. Trotz Bezahlung einer Extra-Gebühr von €91.- für WLan funktionierte das Internet nur stundenweise, obwohl sich bis zu vier "IT-Spezialisten" um mein Problem kümmerten. Die Gebühr wurde denn auch am Ende auf meine Reklamation hin erlassen.
Die Quantität des Personals war kaum zu überbieten (Monatslohn € 200.-), leider aber die Effizienz. So wurden Getränkebestellungen innerhalb der zahlreichen Belegschaft weitergereicht, sodass der Fisch schon gegessen war, als der Weißwein endlich ankam! Das darf in einem guten Hause nicht passieren, zumal die Preise für mitteleuropäische Verhältnisse enorm hoch waren!
Wir hatten Halb-Pension (Frühstück und Dinner) gebucht, wollten aber auch die laufend angebotenen Alternativen in den anderen Restaurants des Ressorts ausprobieren. Der Aufpreis belief sich meistens trotz sehr zurückhaltender Wahl von Speis und Trank zwischen €150.- und 200.- für zwei Personen.
Der Abendausklang bei täglich wechselnder Live-Musik in der großzügigen Bar wird noch lange in Erinnerung bleiben. Die Mäuse, die hin und wieder vorbei huschten, machen dem keinen Abbruch.
Die kurze Schwimmzone im Meer konnte wegen mangelnder Tiefe und der enorm starken Strömung nur zum Treibenlassen genutzt werden, dafür war das Schnorcheln im angrenzenden Korallenriff umso schöner. Glasboden-Boote, Segeln, Kanus und Wasserski ergänzten das Inklusiv-Angebot an Sport, nebenbei und vor allem Golf!
Sieht man von den - international leider üblichen - Abzockermethoden ab, bot Telfair einen Traumurlaub!

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

666 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    473
    119
    40
    17
    17
Bewertungen für
187
332
14
17
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

Hotelanlage: Sehr schöne weitläufige Hotelanlage. Sehr gepflegt. Zwei Pools, einer davon extra für Kinder stärker beheizt. Toller Strand. Die Zimmer sind in zweistöckigen Gebäuden zu je acht Einheiten auf der gesamten Anlage platziert. Obwohl die Anlage recht groß ist, verlaufen sich die Gäste aufgrund der Weitläufigkeit. Wir hatten weder am Beach noch am Pool je ein Problem, einen schönen Platz für die gesamte Familie (3) zu finden.
Zimmer: Relativ große Zimmer. Einrichtung im Kolonialstil. Zimmerservice zweimal täglich, sehr zuverlässig.
Restaurant/Essen: Sehr große Auswahl beim Frühstücksbuffet. Abendessen im Restaurant war jeweils ein Menü, das man aus verschiedenen Optionen auswählen konnte, die man sich vorher im "Kitchen Showroom" ansehen und erklären lassen konnte. Das Spezialitätenrestaurant hingegen ist zwar schön eingerichtet, hat sich aber nach unserem Empfinden vom Essen her nicht gelohnt.

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Wir haben im Heritage le Telfair nochmal geheiratet. Die "Colonial Wedding" am Château del Ombre war traumhaft schön.
Auch das Zimmer war sehr schön eingerichtet. Leider hatten wir öfter Ameisen im Zimmer.
In der Bar haben wir zweimal abends eine Ratte gesehen - nicht wirklich schön.
An zwei Tagen hatten wir Stromausfall!
Aber das Haupt-Negativpunkt ist, dass man sich ständig über den Tisch gezogen fühlt.
Wenn man in den anderen Restaurants isst, ist dies sehr teuer. Die Qualität des Essens ist jedoch wirklich gut.
Der Service an der Poolbar ist miserabel.
Die gesamten Nebekosten sind zu hoch.
Wir haben morgens beim Frühstück 10€ für ein egg Benedict bezahlt - wir hatten leider auch noch 6 bestellt. Eine wirkliche Unverschämtheit.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berne
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012

Nach langer Reise von 22 Stunden wurden wir in dem Hotel sehr freundlich mit Erfrischungstuch und Cocktail empfangen. Die Zimmer waren auch bereits bezugsbereit (morgen um 07.30 Uhr) und waren sehr geräumig und komfortabel eingerichtet mit Dusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Schreibtisch mit Internet, Minibar, großer Flachbildschirm , etc.

Der Service ist überall sehr freundlich und gut und wenn man mit dem gemächlichen Tempo umgehen kann (für das geht man ja in den Urlaub) gibt es nichts zu kritisieren. Das Essen war in allen Restaurants sehr gut und auch dort erlebten wir einen freundlichen Service.

Wir würden allen ein All-Inclusive-Packet empfehlen, denn die Preise vor Ort sind enorm hoch und nicht zu rechtfertigen.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

Nach dem langen Flug wird man sofort mit Erfrischungstuch und Cocktail empfangen. Alles ist ausgefüllt, nur eine Unterschrift wird verlangt bevor man mit seiner persönlichen Butlerin (oder Butler) das Zimmer bezieht. Keine Aufdringlichkeit, sondern nur eine Hilfe, die man in Anspruch nehmen kann. Die Hotelzimmer sind überdurchschnittlich groß, Innen- und Außendusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Schreibtisch mit Internet, Minibar, großer Flachbildschirm mit einem deutschen Sender, aber unendlich viele deutschsprachige Filme zum Down-loaden sowie ein extrem großes, gemütliches Himmelbett, dass auch täglich frisch überzogen und am Abend aufgedeckt wird. Üblich in dieser Kategorie, aber hier funktionierte es auch problemlos. Die Besichtigung der Hotelanlage mit unserer Butlerin war aufgrund der Grösse und der Vielfalt an Aktivitäten sehr aufschlussreich.
Wir buchten Zimmer mit Meerblick sowie all-inklusive und waren über die angebotenen Leistungen angenehm überrascht. Eine Massage, die Benützung des Golfplatzes mit Trainer, Essen und alkoholische Getränke, sogar die täglich frisch bestückte Minibar alles ohne zusätzlichen Kostenaufwand. Angenehm war, dass die PADI-Tauchschule in der Hotelanlage einen Standort hatte. Tauchen, Internet mit Pay-TV, das Ausborgen von Golfschlägern etc. sind extra zu bezahlen. Strand, Liegen, Pools, insbesondere der SPA-Bereich waren sehr gepflegt und sauber. Besonders empfehlenswert ist Teppanyaki im Gin'ja. Vicky, der Koch, ist ausgesprochen bemüht, er lässt das Mahl zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Der Aufpreis auf diese Kochshow lohnt sich.
Kurze Regenschauer vergisst man in diesem wunderbaren Erlebnispark, der für alle genug Abwechslung bietet. Täglich empfängt die persönliche Betreuung den Gast und versucht alle Wünsche prompt zu erfüllen, wie z.B. Ausflüge, Buchung der Flugplätze , etc. Da wir erst am Abend einen Rückflug hatten, wurde uns ein Zimmer - wir hatten zwei - kostenlos zur Verfügung gestellt. Serviceleistungen die wirklich nicht alltäglich sind, werden wie selbstverständlich angeboten und das mit einem unvergesslichen Lächeln.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Montreux, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2012

Ich habe dieses Jahr Anfang August mit meinem Freund Urlaub in diesem Resort gemacht. Wir waren 12 Tage dort, hatten also genug Zeit um uns alles anzusehen. Bevor wir diese Reise gebucht haben, haben wir selbstverständlich auch Internetrezensionen eingeholt, beispielsweise auf Tripadvisor. Da eigentlich nur positive Beurteilungen vorlagen, hatten wir keine Bedenken dieses Hotel zu wählen. Leider wurden unsere Erwartungen nicht ganz erfüllt.
Mal abgesehen von der Location und dem tollen Stil des Hotels, fielen uns auch einige Mängel auf. Beispielsweise warteten wir bis zu 1ner Stunde bevor uns am Pool Jemand bedient hat. (An der Poolbar standen aber ca 15 Mitarbeiter)... Genauso Mittags oder Nachmittags an der Poolbar: Es kommt Jemand und nimmt die Bestellung auf, zwei Minuten später kommt Jemand anderes und nimmt noch mal die Bestellung auf .. bevor dann irgendetwas passiert fragt der Barkeeper nochmal nach was wir möchten um uns dann letztendlich doch das Falsche zu servieren. Unglücklicherweise standen aber die korrekte und die falsche Bestellung auf der Rechnung. Leider war das nicht nur an der Poolbar häufig so, sondern auch im Annabellas, das Hauptrestaurant des Hotels. Als ich wegen den Portionen das Dessert im Vorfeld abbestellt hatte, wurde mir trotzdem (ein nicht gewähltes) Dessert gebracht (Ein Grund hierfür könnte gewesen sein, dass wirklich ÜBERALL viel zu viel Personal eingesetzt wird und dadurch nur alles durcheinander gerät). Das Hotel war wirklich regelrecht belagert von Familien (Engländer, Franzosen) mit kleinen Kindern..
Auch verhielt sich das Personal teilweise rücksichtslos (ins Zimmer marschieren ohne Anklopfen, komplette Führung durch das ganze Hotel nach einem 12-Stunden-Flug!!!) ..Im Großen und Ganzen war der Urlaub wirklich sehr schön, aber von diesem Hotel (und va den ganzen guten Kritiken) haben wir uns wirklich mehr erwartet und sind ein bisschen enttäuscht.
Ich hoffe ich halte jetzt niemanden, der sich dieses Hotel ausgesucht hatte, davon ab, dort hin zu fahren. UNSEREN vorstellungen hat es nicht ganz entsprochen, was auf keinen fall heißen muss, dass es anderen dort nicht gefällt! Aber zum Schluss noch etwas positives:
Die Organisation im Hotel allgemein (Flughafentransfer usw) ist super und das Essen (va das Frühstücksbuffet) verdienen besonderes Lob!! Auch die Watersport Activities sind sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Ingbert, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2012

Das Hotel ist im Kolionalstil gebaut, was sehr schön ist. Die Angestellten sind ALLE sehr sehr nett und hilfsbereit und auch der kleineste Wunsch wird beachtet.
Ständig ist jemand am putzen und kehren, demnach ist alles sauber. Das Essen ist spitze.
Der Altersdurchschnitt liegt bei ca 30-40 Jahren, einige Gäste noch zwischen 50-65 Jahren.
Viele Franzosen, einige Deutsche, wenige Engländer, wenige Russen.Das Hotel liegt Süden der Insel.
Vom Flughafen fährt man ca 1 h , teilweise Autobahn und durchs Land. So kann man auch vorab einige Eindrücke der Insel gewinnen.
Einkaufsmöglichkeiten sind im nächsten Ort, entweder kann man laufen oder mit dem Taxi.
Wir haben einen Ausflug in die Hauptstadt Port Louis gemacht und sind zum Pferderennen. Das Taxi kostet für den ganzen Tag ca 70€ mit Fahrer, was nur zu empfehlen ist. Die Hauptstadt ist groß, der Markt ist laut und bunt. Handeln bei Kleidung ein Muss, aber gute Ware.
Der Service im Hotel und Freundlcihkeit ist ausgezeichnet. Das Personal spricht französisch und englisch.Unser Zimmermädchen kam 3x täglich. Um ca 1-2 Uhr zum Putzen und dann abends um zu fragen ob noch Handtücher benötigt wurden und während des Abendessens nochmal um das Bett zu machen, falls man sich nach dem Strand nochmal kurz hingelegt hat. Wäscherei mit Bügeln sehr günstif und ordentlich.
Beschwerden hatten wir keine:-)
Es gibt verschiedene Restaurants:

-Annabellas, das Hauptrestaurant, was die Halbpension beiinhatltet.Hier gibt es Frühstück und Abendessen.
Das Frühstück bietet alles was man möchte, frischen Orangensaft, frischen Ananassaft, Wasser etc. Man bekommt Omletts und Eier, wie man es sich wünscht frischer Bacon und Bohnen, Würtschen etc.
Croissants, Brötchen,Toasts mit selbsgemachter Marmelade, Nutella, Butter, Honig,...Es gibt frische Crepes täglich mit Kokosraspelnl, Zimt, z´Zucker, Mangosauce wie man möchte, ausserdem noch geräuxherter Marlin , Wurst, Käse, usw. Wirklich alles was das Herz begehrt. ...und natürlich frisches Obst Ananas, Bananen, Papaya,, Maracuja, Melone , Kokosnuss, sessonabhänig Litschi etc.
Es gibt leider Menschen, wie ich es live erlöebt habe, die sich dann beschweren, dass es keinen frisch gepressten Grapefruitsaft gibt öder so etwas, aber da muss ich leider sagen, es gibt Leute denen kann man nichts recht machen.... die bekamen ihn dann sogar gepresst...

Das Abendessen im Arabellas ist sehr gut! Abwechselungreich und vielfältig.
Man hat immer Vorspeise, Hauptspeise und Nachspreise. Jeweils 3 Versionen aus der man sich eine aussuchen kann. Es ist immer ein vegetarisches Gericht und ein nationales dabei, wobei man immer etwas hat was einen anspricht. Falls man sich nicht entscheiden kann , besteht die Möglichkeit sich die Speisen vorab im Restaurant anzuschauen, was ich sehr gut fand!

Ginjas: Traumhaftes Restaurant, p.P hat man wenn man dort bucht einen Kredit von 1000MUR und den Rest muss man drauf bezahlen. Das Essen ist traumhaft, aber nicht ganz güntsig, aber seinen Preis absolut wert. Es sind immer tagesfrische Zutaten und sehr lecker. Sehr zu empfehlen. Ein Muss!!!

Chateau: Restauant am Golfplatz,gehobener, auch Extrakosten, aber sher romantisch. Dort hatte ich Prawns und Lobster, was ausgezeichnet war. Guter Wein. Tolles Ambiente!

Poolbar: Mittagstisch lecker und bezahlbar!
Cavendishbar: ähnlich Poolbar.
Wasserski, Tretboot, Surfen, Kitesurfen, Schnorcheln, Segeln, Glasbodenboot alles dabei!
Schnorcheln und Wasserski sind absolt zu empfehlen, Tretboot und Kanau auch. Keine Angst vor dem Wasser man kann fast überall stehen bsi zum Riff!
ch kann dieses Hotel nur weiterempfehlen, es war ein Traumurlaub und für Honeymooner o.ä auf jeden Fall eine ALternative zu Malediven, Seychellen, da man auch noch etwas unternehmen kann wie Ausflüge durch das Land usw.
Es war mein 12. Mal in Mauritius, das erste mal in diesem Hotel und bestimmt nicht meine letztes Mal.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort

Anschrift: Domaine de Bel Ombre, Bel Ombre, Mauritius
Lage: Mauritius > Distrikt Savanne > Bel Ombre
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Bel Ombre
Nr. 4 der Luxushotels in Bel Ombre
Nr. 4 der Romantikhotels in Bel Ombre
Nr. 4 der Strandhotels in Bel Ombre
Nr. 4 der Spa-Hotels in Bel Ombre
Preisspanne pro Nacht: 174 € - 568 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Splendia, HotelTravel.com, Expedia, Hotels.com, HotelsClick, ab-in-den-urlaub, Weg, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Le Telfair Mauritius
Le Telfair Golf & Spa Resort
Heritage Le Telfair Golf Hotel Bel Ombre
Heritage Le Telfair Golf And Spa Resort
Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort Mauritius/Bel Ombre
Le Telfair Hotel
Hotel Le Telfair

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.