Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unglaublich in dieser Gegend” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sabino Canyon

Sabino Canyon
5900 North Sabino Canyon Road, Tucson, AZ 85750
520 749 2861
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 178 Sehenswürdigkeiten in Tucson
Art: Schluchten, Malerische/ historische Wanderwege
Aktivitäten: Wandern
Attraction Details
Wien, Österreich
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unglaublich in dieser Gegend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Die Fahrt im Shuttlebus in einen grünen Canyon mit fluss mitten in der Wüste ist beachtenswert, Unbedingt sollte man mindestens einige Halztestellen zu Fuß gehen

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.470 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.175
    244
    44
    5
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mannheim
Top-Bewerter
172 Bewertungen 172 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beindruckend”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Im Sabino Canyon kann man sehr schön herumwandern, um die "Wüste" ein wenig kennenzulernen. Allerdings sollte man an Wasser und Sonnencreme denken, es kann wirklich richtig häßlich warm hier werden. Es werden verschiedene Sparierwege angeboten, die einem unterschiedliche Blickwinkle auf den Canyon und die beeindruckende Kakteenwelt geben. Für Naturliebhaber eine tolle Sache.

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mittenwald, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Park zum Wandern aber stark frequentiert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Der Park liegt im Randbereich der Stadt Tucson, dadurch ist hier speziell an den Wochenenden SEHR viel los. Eintritt sind 5 $ oder man hat den Annual Pass, der gilt hier auch. Es gibt mehrere Wanderwege im Park, sobald man sich abseits der "Hauptstrasse" (hier fahren die Trolleys) bewegt, lässt man die Massen schnell hinter sich. Ein netter Tagesausflug von Tucson, wenn man die Saguaro NPs und den Catalina State Park schon kennt.

Aufenthalt März 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Natur Pur”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2011

In der Fremdenverkehrsinformation von Tucson wurden wir auf dieses Ausflugsziel aufmerksam gemacht und haben dort einen schönen halben Tag verbracht. Wir hatten etwas Probleme, den Parkeingang zu finden, hier könnte man mit Hinweisschildern helfen.
Mit unserer National Park Jahreskarte hatten wir sogar freien Eintritt. Der Park kann nicht befahren werden, unmittelbar hinter der Einfahret ist ein großer Parkplatz. Vom dort gelegeenen Visitor Center fahren Shuttle Busse, für die man Tickets erwerben muss. Im Oktober war der Fahrplan etwas ausgedünnt und da gerade ein Shuttle abgefahren war, machten wir uns zu Fuß auf den Weg,
Ein Ranger empfahl den Sabino Lake Trail, den wir mit viel Vergnügen erwandert haben, unterwegs trafen wir einige Schulklassen, die alle überraschend diszipliniert den Erklärungen der Ranger folgten und auch wir durften den interessanten Details zuhören.
Der Sabino Canyon wartet weniger mit Spektakulären Highlights auf, die Wege aber sind wunderschön angelegt, man findet schattige Rastplätze, und ein besonders interessantes Cactus Environment Education Center, dessen Besuch wir bei Interesse für Sukkulenten besonders empfehlen.

Aufenthalt Oktober 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sabino Canyon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sabino Canyon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sabino Canyon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.