Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kakteen so weit das Auge reicht” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Tucson Botanical Gardens

Tucson Botanical Gardens
2150 N. Alvernon Way, Tucson, AZ 85712
520-326-9686
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 16 von 122 Sehenswürdigkeiten in Tucson
Art: Gärten, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Bad Bayersoien, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kakteen so weit das Auge reicht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2012

Rund um Tucson sieht man natürlich nur eins Kakteen so weit das Auge reicht. Diese verschiedenen Kakteen Arten sind so interessant, ein Ranger hat uns mal erkärt, daß der Kaktus nach 70 Jahren erst einen Zweig bekommt, dann kann man sich ja vorstellen, wie alt die Orgelpfeiffenkakteen sind. In diesem Garten sieht man so viele verschiedene Arten.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

302 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    151
    109
    32
    7
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kaarst, Deutschland
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
56 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 95 Städten Bewertungen in 95 Städten
142 "Hilfreich"-<br>Wertungen 142 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein lehrreicher halber Tag”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2011

Im Vergleich mit touristischen Höhepunkten wie den beiden Saguaro Nationalparks oder dem Sonora Desert Museum fällt der Botanische Garten vielleicht etwas ab, hat man aber in Tucson etwas mehr Zeit zur Verfügung, ist ein Besuch absolut empfehlenswert. Wir verbrachten einen Vormittag dort, waren fast allein und hatten dank des ausgezeichneten Informationsmaterials einen kurzweiligen und lehrreichen halben Tag. Es gibt mehrere Themengärten, natürlich sehr viele Kakteengewächse, andere lokale und exotische Pflanzen, Gewürze usw.
In Erinnerung ist uns vor allem aber auch, dass der Garten reich bevölkert war von Vögeln und Schmetterlingen. Es herrschte eine friedvolle Atmosphäre und die hier und da tätigen Gärtner waren zur Beantwortung von Fragen stets bereit. Würden wir in Tucson wohnen, wären wir sicher Stammgäste.

Aufenthalt Oktober 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tucson Botanical Gardens angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Tucson Botanical Gardens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tucson Botanical Gardens besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.