Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zuviel erwartet” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fernbank Museum of Natural History

Fernbank Museum of Natural History
767 Clifton Rd NE, Atlanta, GA 30307
404 929 6300
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 39 von 143 Sehenswürdigkeiten in Atlanta
Art: Naturkundemuseen, Museen
Aktivitäten: Gruppenreisen/Wandern
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder
Pleckhausen
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zuviel erwartet”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2012

Meine tochter wollte unbedingt auf unserer USA Reise in das Fernbank Museum in Atlanta. Im Internet hatten wir uns die Homepage angeschaut welche ganz nett aussah. Von Atlanta Northlake fährt man ca 20 Minuten. Das Museum öffnet um 10 Uhr und schliesst um 17 Uhr.
An der Kasse kauften wir also unsere Tickets. Es gibt mehrere Etagen die man per Treppe oder aber auch Aufzug erreichen kann. in der Mitte der Halle stehen zwei sehr große Dinosaurier. Meiner Meinung nach keine echten! Man kann etliche ausgestopfte Tiere, wie Eichhörnchen, Adler, Otter, Biber usw. anschauen. Den IMAX Film haben wir nicht angeschaut da er extra bezahlt werden musste. Die Geschichte Georgias wird erzählt, Riten und Bräuche verschiedener Stämme, Flora sowie Fauna, einen Teil für Explorer (Kinder). Das Museum war für meine Tochter eher enttäuschend, sie hatte mehr über die Dinosaurier sehen wollen. Das Fernbank Museum ist ein kleines Naturkunde Museum welches unsrer Meinung nach eher für Kinder bis zum 12. Lebensjahr geeignet ist, sowie Schulklassen bis zum 6. Schuljahr. Anbei natürlich auch ein Verkaufsshop. An unserem Besuchtstag waren mehrere Schulklassen anwesend. Wenn man kleinere Kinder dabei hat lohnt es sich vielleicht. Wir waren in 2 Stunden durch. Für uns käme es nicht mehr in Frage.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

400 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    135
    155
    74
    28
    8
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Merzig
Top-Bewerter
137 Bewertungen 137 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwer zu erreichen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2011

Das Fernbank war von der nächstgelegenen MARTA Station nur mit einem 30 minütigen Spaziergang, hauptsächlich durch ein Wohngebiet zu erreichen. Es geht wohl auch irgendwie mit dem Bus, aber es war uns nicht möglich, im Internet nähere Infos zu finden, also haben wir die Wanderstiefel geschnürt. Das Museum an sich ist sehr liebevoll gestaltet, aber im Vergleich zu anderen Naturhistorischen Museen zeigt es sehr wenig. Es gibt eine Ausstellung zur Geschichte Georgias, mit Nachbildung von Flora und Fauna, eine Sonderausstellung zu mystischen Kreaturen weltweit, zwei verschiedene IMAX Filme (wir haben den über Tornados gesehen - super) und speziell für Kinder eine irrsinnig kostenaufwändige Explorerabteilung, die allerdings für Erwachsene wenig reizvolles hatte. Im Eingangsbereich gab´s noch drei Dinoskelette und noch eine kleine Abteilung über Muscheln, aber das war´s dann auch schon. Ich würde sagen, wenn man ein Auto hat und gerade mal rüberfahren kann, ist das Museum lohnenswert. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Fußweg aber ist man länger unterwegs als man zum Schluß Zeit im Museum verbringt (abgesehen vom IMAX Film, der aber glaube ich nochmal extra kostet wenn man den City Pass nicht hat). Der Aufwand war eher fragwürdig, wenn auch die einzelnen Ausstellungen liebevoll und aufwändig gestaltet sind

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fernbank Museum of Natural History angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fernbank Museum of Natural History? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fernbank Museum of Natural History besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.