Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit einigen Minuspunkten” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Seashells Resort at Suncrest

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Seashells Resort at Suncrest gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Seashells Resort at Suncrest
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Qawra Coast Road, Qawra, Malta SPB 1902, Malta   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 16 Hotels in Qawra
Moers, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel mit einigen Minuspunkten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2014

Wir sind zurzeit immer noch in diesem Hotel, die zweite Woche startet gerade, aber ich möchte meine Bewertung trotzdem schon während meines Aufenthaltes abgeben.
Das Hotel ist in die Jahre gekommen, und die Zimmer könnten mal renoviert werden, man kann aber auch in den vorhandenen Zimmern immer noch gut wohnen. Negativ hier ist der geringe Wasserdruck in der Dusche, mit dem man lange Haare kaum richtig ausgespült bekommt.
Wir sind mit 16 jährigem Sohn zu dritt in einem Zimmer und wir kommen gut damit klar, die Größe ist ausreichend.
Das Frühstück ist ok, die Auswahl ist ausreichend, allerdings schmecken die Säfte allesamt nach Spülwasser, ich kann von allen 4 angebotenen Säften keinen einzigen trinken.
Zum Mittagessen sind wir nicht oft gegangen, trotz all-inclusive, jedoch kann man über das Abendessen sagen, dass es super ist. Man hat sehr viel Auswahl und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Personal ist ebenfalls super, die versuchen wirklich alles, um die Gäste zufrieden zu stellen, und räumen ganz schnell immer alles auf und machen wieder sauber. Dickes Lob an das Personal.
Für die Platzwahl beim Essen sollte man unbedingt auf die Terasse gehen, die allerdings sehr klein ist, man muss teilweise ganz schön warten. Drinnen ist es kalt und laut und hektisch.

Der Swimming Pool wird auch sehr gut gewartet und ist eigentlich toll und ausreichend für die Anzahl der Gäste. Es fehlt ein Sandstrand, aber man hat eine Steintreppe ins Meer, und ich vermisse einen Strand gar nicht, so hat man wenigstens nie den Körper und das Zimmer voll mit dem lästigen Sand. Es gibt einen Sandstrand auf der anderen Seite der Halbinsel, etwa 800 m zu Fuß, wer will, kann ja da hingehen.
Eine Sache für mich ganz persönlich: Für mich als Nichtraucher ist es die Hölle, weil es keine ausgewiesenen Zonen für Nichtraucher gibt. Überall, aber wirklich überall sitzt irgendeiner und zündet sich eine Zigarette an, sei es am Pool, sei es beim Essen draußen, sei es beim Abendprogramm. Man ist nicht in der Lage, die schöne Seeluft zu geniessen, denn zu 98% sitzt immer irgendein Raucher in der Nähe, der einen vollpafft. Das verleidet mir ganz schön den Urlaub, es stört mich kolossal, dass ich ständig diesen Mief einatmen muss, wo ich doch so gerne die frische Seeluft atme, aber man hat so gut wie keine Chance. Das ist sicherlich ein Problem aller Hotels, die nicht getrennte Zonen einrichten, nicht generell ein Problem dieses Hotels.
Zum Sport: Im benachbarten Partnerhotel gibt es einen Squashcourt, den kann man mieten für 2,50 Euro pro 45 Minuten, es wäre schön, wenn das auch im Preis inbegriffen wäre, schließlich macht das Hotel ja Reklame damit, dass es einen Squashcourt hat. Wir nutzen den jeden Tag, allerdings ist der Holzboden eine Katastrophe, nichts für Squashästheten....
Es gibt am Pool eine Tischtennisplatte, die häufig genutzt wird.
Ein dicker Minuspunkt ist das Internet. Zunächst einmal kostet das 5 Euro pro 24 Stunden, und ist gähnend langsam. Mittlerweile fühlt man sich ins letzte Jahrtausend zurück versetzt, wenn man für Internet heutzutage noch bezahlen muss, daran muss das Hotel unbedingt arbeiten.
Weiterer Minuspunkt: Die Aufzüge sind die reinste Katastrophe. 6 Stück für 7 Stockwerke, auf dem Papier hört sich das gut an, jedoch fahren die manchmal durch und halten nicht an, oder man wartet 3 Minuten, obwohl einer der Aufzüge nur 1 Stockwerk entfernt ist. Unbedingt muss die Programmierung geändert werden.

Alles in allem ein schönes Haus, mit einem Tunnel unter der Strandstrasse, so kann jeder unbehelligt zum Pool kommen, mit Rutsche für die Kinder, alles gut.
Wer allerdings Handtücher am Pool haben möchte (die Zimmerhandtücher sind am Pool verboten), der zahlt 10 Euro Pfand und 2 Euro für einmaliges Ausleihen). Besser welche von zuhause mitnehmen oder für 3,50 eins um die Ecke kaufen mit schönen Maltamotiven.
Letztlich sollte noch erwähnt werden, dass All-inclusive hier heißt, dass schon um 23 h Schluß ist, und dass es nur no-name Produkte gibt. Will man Bacardi oder Jack Daniels haben, muss man bezahlen.
Es gibt allerdings tolle Bars fußläufig in 5 Minuten zu erreichen, die haben bis 2 Uhr auf.

Zimmertipp: Am besten die niedrigen Nummern nehmen, die haben einen besseren Seeblick. Wir sind im 4. Stock in 4 ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 11. August 2014
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung und bitten Sie zum den Gaestebetrueur (deutsch sprachig) zu gehen damit wir wissen in welchem Zimmer Sie sind (wegen Wasserdruck). Die Fun Boat und Rutsche Zone am Pool ist nichtraucher Zone.
Darf ich Sie errinnern, dass weil Sie all inclusive Gaeste sind koennen Sie kostenlos einen Lunchpacket bestellen fuer wenn Sie ausser Hotel sind - Sie brauchen den blos einen Tag im vorraus buchen.
Das der all inclusive bis 23.00Uhr ist und das es nur lokale Gaetrenke und Spirituosen gibt, steht sicher in Ihren Hotel Beschreibung.
Wir wunschen Ihnen noch einen schoenen Aufenthalt bei uns.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.260 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    349
    403
    265
    146
    97
Bewertungen für
330
565
49
24
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hessen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Wir waren 9 Tage in dem Hotel. Der Eingangsbereich schaut wirklich sehr schick aus. Die Zimmer sind ok. Der Pool ist auch ok und auch die Möglichkeit ins Meer zu gehen war toll.

Das Essen war top. Die Auswahl wirklich groß - man konnte immer zwischen verschiedenen Speisen wählen. Generell dürfte hier für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Ohne Frage....hier wurden wir immer zufrieden gestellt!

Das Hotel selbst war wirklich in Ordnung. Daran kann man nichts aussetzen. Großer Mangel sind die Aufzüge. Diese sollten dringend mal richtig "eingestellt" werden. Das Personal war nett und zuvorkommend. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel und man hat die Möglichkeit von hier aus die gesamte Insel zu erkunden.

Was uns unheimlich negativ aufgefallen sind, waren die verschiedenen "Jugendreisegruppen", Sprachreisen, Klassenfahrten....etc. Generell ist das nicht so schlimm - wir waren ja alle mal jung ;) Nur leider fand ich es persönlich wirklich unschön, wenn wir durch die Lobby gegangen sind und sich dort auf den Sesseln die Jugendlichen getummelt haben und ihre Füße auf die Ledersofas sowie die Tische gelegt haben. Ich finde, dass es Aufgabe des Personals ist, hier für ein schönes Erscheinungbild zu sorgen. Man zahlt eine Menge Geld für den Urlaub in diesem Hotel und immer wieder kommt man sich vor wie in einem "Landschulheim". Eben saß man noch relativ gemütlich im Speisesaal und 5 Minuten später wird man von lärmenden Jugendlichen umzingelt. Jugenreisen und co. sollten in anderen Hotels untergebracht werden.
Ich hätte das Hotel wirklich gerne besser bewertet - doch leider, leider....kamen wir uns irgendwie nen bißl veralbert vor....damit hätten wir nicht gerechnet - unsere Klassenfahrten sind schon einige Zeit vorbei...
Bevor die Hottelleitung weiterhin solche Buchungen zulässt, sollte sichergestellt werden, dass es Verantwortliche/Leiter/Reisebegleiter gibt, die den Jugendgruppen mitteilt, wie man sich zu verhalten hat, bzw. darauf achten, dass sich angemessen verhalten wird. Wir waren leider wirklich genervt. :(

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Juli 2014
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung.
Nicht alle wollen ins Meer baden - es ist eine schoene Erlebis, nicht?
Wir haben Ihren Bemerkungen bemerkt bezugnehmend Jugendgruppen - und werden mit seine Gruppenleiter sprechen - sie kongregieren in der Lobby bevor sie fuer Ausfluegen raus gehen. Diese Gruppen gibt es ab und zu (nicht durchgehend) wenn es Ferien gibt .
Wir hoffen Sie haben der Rest des Hotels geniessen koennen wie Poolanlage, Maltesische Restaurant, BBQ usw.
Wir gruessen aus Malta.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Krems an der Donau, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2014

Schöner Urlaub. Mein zweiter Urlaub auf Malta und auch dieser war angnehm und erholsam. Die Zimmer und das Hotel sind älter aber im Großen und Ganzen ist es ok. Kein Strand in der nähe aber das weiß man vorher wenn man nach Malta fliegt. Essen und Trinken waren ok. Essen ist gewöhnungsbedürftig aber abwechslungsreich

Zimmertipp: Altes Hotel mit dementsprechenden Zimmern aber da man den Urlaub nicht im Zimmer verbringt ist es al ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juli 2014
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung und freuen uns sehr Sie duerften Sich bei uns erholen. Wenn Sie schon zum zweiten Mal in Malta waren, heisst es, unsere Insel gefaehlt Ihnen gut und da es all gute Dinge drei sind,, freuen wir uns Sie bald wieder im Hotel zu begruessen.
Wir schicken sonnigen Gruessen aus Malta.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2014

Angekommen in Malta, Check in erst pünktlichst um 15:00 Uhr! Personal, bis auf die Poolbar&Animateure höchst unfreundlich! Kein Guten Morgen etc.! Von einerAngestellten sogar ausgelavht worden!!! Badewanne am ersten Tag schmutzig, Wartezeit auf Lift bis zu 15 Minuten-einmal im Lift stecken geblieben, musste raus geholt werden!!! Essen: immer dasselbe-schmeckte wie Fertiggerichte! Kein einziger Salzstreuer im Speisesaal funktioniert!!!
Unangenehmer Müllgeruch am Pool und Balkon!
Nicht ansatzweise ein 4 Sterne Hotel!!!

Aufenthalt Juli 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juli 2014
Dankeschoen fuer Ihren Bewertung.
Wir entschuldigen uns, Sie sind im Lift stecken geblieben. Wir fragen ob Sie mit unsere deutschsprachige Gaestebetreuer gespochen haben - die meissten Bewertungen sagen wie nett und hilfsbereit unsere Mitarbeiter sind - es tut uns sehr sehr Sie empfinden Sie anders.
Wir hoffen unsere Insel hat Ihnen trotzdem gut gefallen.
Gruss aus Malta
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Todtnauberg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014

Das Hotel liegt ca. 20 min Fahrt vom Flughafen entfernt. Die Lobby wirkt sehr imposant und beeindruckend da hier mit Gold- und Mamorimitaten gearbeitet wurde.
Das Personal war freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmer sind leider sehr in die Jahre gekommen und auch die Sauberkeit lässt auf den Gängen und den Zimmern zu wünschen übrig.
Das Frühstück war mangelhaft, sehr geringe Auswahl und auch die Frische hat man den Lebensmitteln nicht angesehen.
Die Lage des Hotels war optimal um zu Fuß einige gute Restaurants zu erreichen. Malta hat wenige Sandstrände und demnach war vor dem Hotel auch nur ein Einstieg über eine Leiter ins Meer möglich. Für gerade mal 12 € die Woche kann ein Ticket für den Bus erworben werden mit dem man problemlos die Insel erkunden kann.
Die Preis für das Hotel sind für das Angebot leider zu hoch. Wir haben die ULM gebucht und haben knapp 800 € / Person bezahlt.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 17. März 2014
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung, beispielsweise fuer die Bemerkungen zu unser Personal.
Da Sie in October da waren, haben Sie selbstverstaendlich noch nicht unser neuen Restaurant Coral Cove gesehen. Wir haben in der Winter Pause ein neues Restaurant und Kueche gebaut. Inzwischen ist der Auswahl groesser geworden.
Wir schicken sonnigen Gruessen aus Malta.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Langelsheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Ich habe noch nie ein so freundliches Personal, so eine extrem gute Küche erlebt! Die Woche war ein Vergnügen ohne Abstriche. Selbst ausgefallene Wünsche wurde erfüllt.
Es hat wirklich Freude gemacht dort zu wohnen und Urlaub zu machen. Die Bushaltestelle nach Valetta und zum Flughafen ist direkt vor der Haustür !

Zimmertipp: der Aufpreis für den Seeblick lohnt sich !!!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Februar 2014
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung.
Es freut uns sehr, es hat Ihnen bei uns gefallen und dass das Essen bei uns Ihnen geschmeckt hat.
Unsere Mitarbeiter freuen sich sicher sehr wenn sie Ihren Bewertung lesen.
Gruesse aus Malta
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Frühstück wurde im Zwischenraum unten seviert...Geräuschkulisse wie in einer Bahnhofshalle und nur eine Kaffeemaschine vor der es sich oft ein Stau aufbaute! Betrifft nur Frühstück....ansonsten war das essen okay!!
Vier Sterne ...niemals.....

Zimmertipp: Zimmer zur Strasse duch Busverkehr sehr laut.....muss Nachts geschlossen werden um gut zu schlafen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ludgarda S, Director of Sales von Seashells Resort at Suncrest, hat diese Bewertung kommentiert, 18. November 2013
Wir bedanken uns fuer Ihren Bewertung.
Das hotel schliesst am 1ten Dezember, damit wir der Hauptrestaurant und Kueche renovieren und vergroessen. Die Belegung ist momentan nicht so hoech und deshalb war der Fruehstueck im La Place serviert. Wenn das Hotel wieder am 23 Februar 2014 aufmacht ist es business as usual im Hauptrestaurant.
Es freut uns das Essen hat Ihnen geschmeckt.
Wir schicken Ihnen auch warme Gruessen aus Malta.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Seashells Resort at Suncrest? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Seashells Resort at Suncrest

Anschrift: Qawra Coast Road, Qawra, Malta SPB 1902, Malta
Lage: Malta > Malta > Qawra
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 von 16 Hotels in Qawra
Preisspanne pro Nacht: 57 € - 154 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Seashells Resort at Suncrest 4*
Anzahl der Zimmer: 452
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, TripOnline SA, HostelBookers, Unister, Odigeo, Odigeo und Budget Places als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Seashells Resort at Suncrest daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Seashells Resort Malta
Hotel Seashells Resort Malta
Seashells Hotelanlage At Suncrest
Seashells Resort At Suncrest Bewertung
Hotel Seashells Resort At Suncrest Qawra
Qawra Hotel Seashells Resort At Suncrest
Seashells Resort At Suncrest Malta/Qawra
Seashells Resort At Suncrest Hotel Qawra
Suncrest Hotel Qawra

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Seashells Resort at Suncrest besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.