Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ideales Hotel für einen Venedigbesuch” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Relais Leon D'Oro

Speichern Gespeichert
Relais Leon D'Oro gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Relais Leon D'Oro
3.0 von 5 Hotel   |   Canonici di San Marco 3, 30035 Mirano, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 8 Hotels in Mirano
Kempten, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Ideales Hotel für einen Venedigbesuch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Das Hotel liegt idyllisch und ruhig im Grünen, hat einen riesengrossen Garten mit Schwimmbad, Kinderbecken, Liegen. Vor allem mit Kindern ideal, es gibt tolle Spielgeräte.Die Zimmer sind sauber und zweckmässig, haben alles, was man braucht. Die Küche ist hervorragend, typisch italienisch und die netten Gastgeber erfüllen alle Wünsche. Zum Bahnhof sind es zu Fuß 10 min., alle Stunde fährt der Zug nach Venedig, Padua usw. Wirklich ideal! Wir würden sofort wieder dort hingehen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

91 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    27
    37
    11
    7
    9
Bewertungen für
15
43
2
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
solothurn
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Das Hotel hat ein Schwimmbad, was uns am meisten gefallen hat. Das Zimmer (für 4) war gross, es gab einen Kühlschrank, Fernseher (leider keine deutsche Sender gefunden). Für Familien mit kleinen Kindern sicher ein schönes Plätzchen, grossen Garten, Spielplatz, Obstbäume. Im Fitnessraum habe ich nur 4 Geräte gesehen, war nicht sehr einladend. Der Wellness-Bereich wird relativ früh geschlossen. Die allgemeine Sauberkeit liess viel zu wünschen übrig. Das Frühstück war ok, es gab fast alles, was man sich wünschen könnte. Die Angestellten sprechen Deutsch oder wenigstens Englisch. Die meisten waren freundlich und zuvorkommend. Es ist zu beachten, dass man zum Frühstück erst um 8.00 Uhr hinuntergehen darf, sonst könnte es vorkommen, dass man barsch darauf verwiesen wird. Oder lieber sogar um 8.30, da das Personal um 8.00 immer noch nicht bereit war.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wettingen, Aargau, Switzerland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2012

Nach Anreise mit dem Pkw erwartete uns eine sehr schöne und gepflegte Anlage mit Pool nahe der Autobahn, welche wir jedoch nicht als störend empfunden haben. Die Zimmer sind grosszügig, freundlich und mit Klimatisierung ausgestattet. Für die Benutzung des Wellness-Bereiches hatten wir jedoch keine Zeit. Am ersten Abend nahmen wir unser Essen in der sehr gemütlichen Pergola ein. Service und Essen waren sehr gut sodass wir uns entschlossen, ein weiteres Abendessen im Hotel einzunehmen. Aber an diesem Abend kam die Ernüchterung. Der Keller (übrigens nicht der Eigentümer) kannte wohl die Bedeutung des Ausdruckes "Gast" nicht. Erstens schmiss er das Besteck und Geschirr auf den Tisch - wohl so wie in einem Gefängnis. Bis er die Bestellung aufnahm dauerte es wohl ca. 15 Minuten obwohl es nur eine handvoll Gäste hatte. Als er die Vorspeise "Tomaten mit Mozzarella" brachte, fragte ich ihn, ob er noch ein wenig Olivenöl bringen könne. Die Antwort war "es hat ja bereits darauf" - aber hallo!!!!. Die Flasche Olivenöl war zwei Tische weiter. Obwohl die Aussentemperatur sehr hoch war, muss die Distanz von einigen Metern doch zu anstengend gewesen sein. Um halb elf sassen wir alleine mit dem benützten Geschirr am Tisch, Kellner und das Eigentümerpaar waren schon in die Heia gegangen. Keine Frage ob wir noch einen Kaffee oder Nachspeise möchten (im Hotelprospekt steht warme Küche bis um 23.00 Uhr). Es wäre noch zu erwähnen, dass das Frühstück einem 3 1/2 oder 4-Stern Hotel in keiner Weise entspricht. Schade... den das Eigentümerpaar ist sehr nett und bemüht, das Beste zu geben...... aber eben Mühe alleine genügt leider nicht.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weißensberg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2012

Über ein Wochenende haben sich unsere Clubs im Relais Leon D'Oro Merano getroffen. Es hat uns sehr gut gefallen. Unser Galaabend fand, wie gewünscht, wohl Dank der umsichtigen Chefin Frau Kaufmann, in sehr familiärer liebevoller Atmosphäre statt.
Wegen der günstigen Lage zu Venedig werde ich mit meiner Frau sicherlich privat das Hotel geniessen.
Dr. Fritz Schoch

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2011

Wir sind mit dem Auto am Ende unserer Tour von Neapel nach Venedig im Hotel angekommen. Weil einige Bewertungen hier nicht ganz positiv waren, hatten wie etwas Bedenken. Diese wurden aber schnell zerstreut und unsere Erwartungen wurden übertroffen. Das Hotel liegt nur wenige 100 Meter von der Autobahn entfernt, aber wir haben davon nichts gehört. Es war auf keinen Fall störend. Das Frühstück war ausreichend und das Menü am Abend sehr lecker. Das Personal war freundlich und sehr hilfsbereit. Man kann zum nahe gelegenen Bahnhof laufen und ist für 2 Euro pro Person und in knapp 30 Minuten mit dem Zug in Venedig mitten im Geschehen.
Wer sich nicht in den Trubel stürzen will, kann sich den ganzen Tag im Pool entspannen und auch zu Mittag essen.
Die Inhaberin spricht 5 Sprachen und hilft sehr gern bei der Ausflugsplanung. Sie ist sehr ehrlich und direkt, was uns gefallen hat.
Die klimatisierten Zimmer sind sauber und ruhig. Es gibt keine Beanstandungen und wir freuen uns auf einen Besuch in naher Zukunft.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2011

Nach Anreise mit dem Pkw, erwartet den Gast eine gepflegte großzügig angelegte Parkanlage mit integriertem überdachten Parkplatz. Bevor man das Auto dort abstellt, kann man bis zum Eingang vorfahren und sich seines Gepäcks entledigen. Das Hotel selbst ist hell und einladend ausgestaltet. Es liegt nahe Venedig, das man bequem mit der Bahn (für 2 Euro pro Person) erreichen kann. Am Empfang erwartete uns deutschsprechendes Personal und wir wurden umgehend auf unser Zimmer gebracht. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet, ausgestattet mit W-Lan, TV, Save, Klimaanlage, Minibar, Bad mit WC und Telefon. Der Zimmerservice lässt keinen Staub zurück und das im gesamten Hotel. Das Frühstückbuffet hätte besser nicht sein können. Es gab diverse Brotsorten, Wurst, Käse, Eier, Müsli und Getränke wie Kaffee, Tee, Saft. Wir hatten zusätzlich ein 5- Gänge-Menue am Abend bestellt, dass ebenfalls den Gaumen kitzelte. Unbedingt erwähnen müssen wir hier noch die gepflegte Gartenanlage im hinteren Teil des Grundstücks mit Swimming Pool, Gartenliegen, Stühlen und Tischen, die zum Entspannen einladen. Wer's mag kann die Sauna und das Dampfbad benutzen. Uns war es entschieden zu warm für diese Jahreszeit.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2011

Wir waren letzte Woche für ein langes Wochenende im Leon D'Oro. Ein wirklich schönes Objekt. Tolle Außenanlage mit Pool, weitläufiges Grundstück, alles sehr gepflegt. Dazu eine schöne Terasse zum draußen essen. Die Zimmer gemütlich uns zweckmäßig. Venedig ist mit der Bahn super bequem zu erreichen. Die Chefin (?) war sehr bemüht um die Gäste und stets daran interessiert, kleine Pannen (von denen es für diese Preiskategorie reichlich gab) wieder auszugleichen. Ihr gebührt dafür Anerkennung, wenngleich sie nicht zu verbergen vermochte, dass es sie sehr anstrengte. Soweit zum Licht. ;O)
Große Schatten warf in jedem Falle das Frühstück. Der Kaffee absolut ungenießbar und aus einer Maschine, die es vermutlich für 200 Euro auf ebay gab. Leute, das geht nicht in dieser Preisklasse!!! Das Frühstück selbst war sehr spartanisch. Wenn mehr Gäste ins Haus kamen (wie bei uns durch eine Hochzeit am Wochenende), hat das Perswonal komplett den Überblick verloren und es wurde chaotisch. Die Krönung war dann ein älterer Herr (von dem wir für die Chefin hoffen, dass es nicht ihr Mann war), der mehrere Gäste wegen normaler Nachfragen (kein Geschirr, kein Besteck, nichts zu essen auf dem Buffett un dergleichen mehr) sofort in rüdem Ton in die Schranken verwies. Während sich die Damen im Service die Hacken wund rannten setzte er sich dann an einen Tisch im Restaurant, aß Kuchen, trank Kaffee und ließ sich noch vom Personal seine Lesebrille bringen. Pfui Teufel!!! So ein Pascha! Schlechte Manieren, kein bisschen Hilfsbereitschaft und ein absolut abscheuliches Verhalten zu den Gästen.... Das geht vielleicht in einem multikulti-Hostel, wo alle übereinander in Weinlaune in den Schlaf sinken, nachdem sie den ganzen Abend Gitarre gespielt haben (wahrscheinlich würde es da aber sowieso freundlicher zugehen), aber nicht in dieser Kategorie!!!
Der eigene Anspruch und das Preisniveau weichen deutlich voneinander ab. Schade für dieses wirklich schöne Objekt. Schön wird es erst wirklich durch gastfreundliche Menschen, die darin arbeiten. Da gabs leider zu große Unterschiede.
Erwähnenswert ist noch unser mit gebuchtes 4 Gänge Menü an einem der Abende. Wir hatten uns dafür schon einen sehr ruhigen ausgesucht. Wenig andere Gäste außer uns.
Die Speisenfolge wurde uns vorgegeben, was nicht so schlimm war, da sie uns gut passte. Es gab Carpaccio vom Rind als Vorspeise, mit Ruccola und Parmesan. Dazu Öl, Salz und Pfeffer (den leider nicht aus der Mühle, was in einem solchen Hotel einfach nicht geht!). Mit dem von uns nachgefragten Balsamico sorgetn wir für Verwunderung und bekamen ihn auch nicht. Die Vorspeise selbst war sehr lecker und auch frisch zubereitet. Dann wars allerdings vorbei. Nach einer Stunde fragten wir nach dem Fortgang unseres Menüs. Großes Entsetzen, Erstaunen, Verwunderung. Man hatte unsere anderen drei Gänge mal fix vergessen. Die Küche war bereits aufgeräumt.....
Wieder glättete die Chefin die Wogen und wir bekamen noch unser komplettes Menü. Zwischengang Nudeln mit einer regionalen Sauce. War ok aber die Nudeln hätten noch ein wenig gebraucht (wohl dem Stress geschuldet, der dann gegen 23 Uhr aufkam, weil man uns schlicht vergessen hatte). Hauptspeise war ein Schnitzel naturell mit einer Pizzaauflage, dazu Kartoffeln und Spinat. Bis auf das Fleisch war leider alles kalt. Geschmacklich ok aber kalt ist eben kalt. Nachtisch Tiramisu. War ok.
Auch wenn hier vielleicht der Eindruck entsteht, wir wären notorische Nörgler, ist dem nicht so. Wir sind eigentlich total entspannt und pflegeleicht, können auch gut über uns selbst lachen. Aber wir haben eigene Firmen, arbeiten sehr viel und reißen uns für unsere Kunden immer gern ein Bein aus.
Unser Fazit kann leider insgesamt nicht mehr als befriedigend ausfallen, denn der über alle Maßen unfreundliche ältere Herr (nicht einer der beiden von der Rezeption, sondern der im Restaurant!!!) konnte einem wirklich jeden Spaß nehmen. Frühstück ist im Urlaub sehr wichtig und das war einfach völlig lieblos. Und mal ehrlich: in Italien keinen schönen Kaffee zu bekommen ist fast so wie in Amerika keinen anständigen Burger. ;O)
Naja, wir werden eher nicht wiederkommen, denn es gibt schöne andere Unterkünfte in der Gegend, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis besser passt.
Der Chefin wünschen wir von Herzen Alles Gute. Sie war sehr hilfsbereit, wenn auch sehr angestrengt.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
TT.MM.JJJJ TT.MM.JJJJ
Preis für Ihren Aufenthalt
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mirano.
Haustiere erl ...
Mehr anzeigen
Park Hotel Villa Giustinian
Preis/Leistung ...
Mehr anzeigen
San Marco
Hotel San Salvador
Hotel San Salvador
Nr. 100 von 382 in Venedig
4.0 von 5 Sternen 282 Bewertungen
Kostenloser Int ...
Mehr anzeigen
Swiss International Villa Patriarca
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Restaurant, Kos ...
Mehr anzeigen
Ca' Contarini
Ca' Contarini
Nr. 142 von 382 in Venedig
4.0 von 5 Sternen 85 Bewertungen
Frühstück frei ...
Mehr anzeigen
San Croce
Hotel Moresco
Hotel Moresco
Nr. 1 von 382 in Venedig
5.0 von 5 Sternen 576 Bewertungen
Unabhängige Hot ...
Mehr anzeigen
Luna Hotel Baglioni Venezia
Luna Hotel Baglioni Venezia
Nr. 31 von 382 in Venedig
4.5 von 5 Sternen 758 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Relais Leon D'Oro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Relais Leon D'Oro

Anschrift: Canonici di San Marco 3, 30035 Mirano, Italien
Lage: Italien > Venezien > Provinz Venedig > Mirano
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 8 Hotels in Mirano
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 85 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Relais Leon D'Oro 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Relais Leon D'Oro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Relais Leon D'oro Mirano
Mirano Hotel Leon D'oro
Relais Leon D'Oro Mirano, Italien - Provinz Venedig

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Relais Leon D'Oro besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.