Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top-Service herzlich und warm - Wohnung sehr rustikal und (zu) kalt” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Fattoria Barbialla Nuova

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Montaione suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Fattoria Barbialla Nuova
Speichern
Fattoria Barbialla Nuova gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Via Casastrada 49, 50050 Montaione, Italien   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
10 % Rabatt auf Zimmerpreis
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
84 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 179 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top-Service herzlich und warm - Wohnung sehr rustikal und (zu) kalt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2014

Wir verbrachten eine ganze Woche hier um die Toskana und ihre Schönheiten kennenzulernen. Der Empfang und die Korrespondenz im Vorfeld war von hoher Freundlichkeit und Professionalität geprägt. Der Check-in war so detailliert und freundlich, dass man schon fast glauben könnte, man ist in einem 4-Sterne Hotel. Der gleiche, gute Eindruck bestätigt sich ebenfalls bei der Lektüre der liebevoll zusammengestellten Broschüre - sehr gut und hochinformativ - dieses Niveau lässt selbst viele Hotels alt aussehen, ganz zu Schweigen von den Agriturismo-Höfen, wo einem nur der Schlüssel in die Hand gedrückt wird. Die Besitzerin spricht so wie das gesamte Team perfekt englisch, was auch in der Toskana eher selten anzutreffen ist - man kann einfach alles fragen und uns wurde stets mit Rat und Tat geholfen, unseren Urlaub zu planen.
Der Hof liegt versteckt in den Hügeln der mittleren Toskana und ist nur mittels Dirt-Road zu erreichen, was sich aber selbst mit Kleinwagen gut machen lassen sollte. Die verschiedenen Wohnhäuser, die unterschiedlich viele Appartements besitzen, liegen innerhalb des Anwesens quer verteilt. Wir haben einige male beim nach Hause fahren Wildschweine und Wild gesehen, in unmittelbarer Nähe zu unserer Wohnung - im positiven Sinne: Natur pur.
Wir wohnten im 2-er Appartement "Brentina Süd", welches etwa 60 Quadratmeter misst. Es handelt sich dabei um einen großen Wohnraum mit Couch, Tisch, Feuerplatz und Küche und einen direkt angeschlossenen Schlafraum mit Bett und Waschbecken. Dusche und WC sind in einem extra Raum untergebracht. Die Einrichtung ist geschmackvoll und rustikal gestaltet, man merkt dass man sich etwas überlegt hat. Rustikal-chic würden wir meinen. Beim Möbiliar handelt es sich um durch die Bank alte Stücke, die man über die Zeit zusammenkomponiert hat. Vor dem Zimmer ist die Wohnung mit Garten umgeben und es gibt einen gebretterten Platz zum Sitzen und Essen, den man sich mit den anderen Hausbewohnern teilt. So weit so gut und hätten wir eine Woche voller Sonnenschein gehabt, dann wäre die Gesamtbewertung deutlich besser ausgefallen. Aber speziell bei besonderen Bedingungen offenbaren Appartements, Hotels und Bauernhöfe ihre Möglichkeiten und Limitationen.

Wir hatten das Pech, dass es fast die ganze Woche geregnet hatte und dabei wurden leider deutliche Schwächen der Unterkunft offen gelegt:
Obwohl mit elektrischer Heizung versorgt, war diese nicht ausreichend die Wohnung auf eine gemütliche Temperatur aufzuheizen. Wir haben die Heizung auf die höchste Stufe gestellt und die drei Heizkörper (2 im Schlafbereich, 1 im Bad) haben auch wirklich schon fast geglüht. Leider heizten wir scheinbar hauptsächlich für die Natur draussen, da die Wärme im Inneren allzu schnell durch das undichte Schlafzimmerfenster und die schlecht isolierten Scheiben in der gesamten Wohnung verloren ging. Dazu kam noch, dass immer leichte Zugluft zwischen dem alten Kamin im Wohnzimmer und dem Schlafzimmerfenster und der verglasten Wohnzimmertüre festzustellen war. Wir haben uns die Homepage der Fattoria im Vorfeld genauestens angesehen und wussten, dass wir in über 100 Jahre alten Wohneinheiten untergebracht werden würden. Wir waren aber nicht darauf vorbereitet, dass bei niedrigeren Temperaturen die Wohnung nicht genügend aufzuwärmen ist. Es wird um 5€ "Brennholz" angeboten, es handelte sich dabei aber nicht um wie von uns gewohnte, gehackte und getrocknete Scheiter sondern um nasse Zweige wie man sie am Wegesrand finden kann. Das Feuer, das wir damit versuchten zu entfachen stellte nur einen Tropfen auf dem heißen Stein dar und war nicht ausreichend die kalte Wohnung zu wärmen. Da es im Wohnbereich keinen Heizkörper sowie den zugigen Kamin und die schlecht wärmeisolierte Frontscheibe gibt, ist es hier am Abend und in der Nacht noch kühler als im Schlafraum. Unsere Vorstellung vom Gläschen Wein am Wohnzimmertisch wurde dadurch vereitelt - es war schlicht zu kalt und ungemütlich dafür. Ich möchte das schlechte Wetter nicht auf die Fattoria schieben sondern darauf hinweisen, dass unsere Wohneinheit für kalte Tage denkbar schlecht ausgestattet ist, Bauernhof hin oder her.

Wir haben schon viele Urlaube auf Bauernhöfen hinter uns (die meisten im ohnehin viel kühleren und feuchteren Österreich) und wissen daher auch sehr genau worauf es in diesen Unterkünften ankommen sollte. Sauberkeit und Wohnklima sind die entscheidenden Punkte, auch für Urlaub am Bauernhof, auch wenn die Bausubstanz sehr alt ist. Im Sommer sollte man nicht zu sehr schwitzen, in kälteren Zeiten nicht frieren müssen. In der warmen Jahreszeit ist Brentina sicherlich sehr angenehm, da durch die alten Mauern eher kühl.

Bei der Sauberkeit gab es keine groben Mängel jedoch staubt es in der Wohnung schon gewaltig. Allergiker wie ich spüren das dann schon recht deutlich. Ob ich meine Verkühlungssymptome von der kühlen Temperatur oder der Staubbelastung bekommen habe, kann ich nicht abschätzen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall nicht zu fest auf einen Polster zu klopfen, da man sonst in eine kleine Staubwolke eingehüllt ist. Ich bin auch kein Fan der unbezogenen und ebenfalls staubigen Wolldecken die bereitgestellt waren und die wir für die kalten Nächte bitterlich benötigten.

Ich bin mir sicher dass diese Unterkunft vor allem bei schönem Wetter ihre Stärken voll ausspielen kann. Die Lage ist traumhaft und idyllisch, die Wohnungen schön gestaltet. Es gibt genug zu entdecken für viele Wochen, alleine wenn man alle Wanderungen in der Gegend ausprobieren möchte. Die Besitzer sind hochprofessionell und sehr freundlich.

Ich weiß, dass Kritikpunkten, die hier aufgeführt werden immer und immer wieder mit der Erklärung gerechtfertigt werden, man müsse halt wissen, auf was man sich mit Urlaub am Bauernhof einlassen würde und es wird stets auf die Beschreibung der Fattoria auf der Homepage hingewiesen.
Wir haben alles ausführlich studiert und uns sehr gut und schon lange mit Urlauben solcher Art auseinandergesetzt. Ich finde es bedenklich wenn Marketingjargon und Wortklauberei oder mangelnde innere Vorbereitung des Reisenden zur Rechtfertigung von validen Kritikpunkten angewendet werden. "Rustikal" bedeutet nicht "zu kalt" und "zugig". "Ursprünglich" bedeutet nicht "zu staubig" und "Brennholz" besteht nicht aus "nassen Ästen".

Bei beständig gutem Wetter zu empfehlen, bei Schlechtwetter eher zu vermeiden. 4-Sterne-Service und Freundlichkeit der Gastgeber aber auch Preise in Hotelniveau.

Zimmertipp: Brentina Süd würden wir im Frühling oder Herbst aufgrund der schlechten Isolierung und der mangelnde ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
guidomanfredi, Proprietario von Fattoria Barbialla Nuova, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Mai 2014
Mit Google übersetzen
We are aware that Brentina Sud is one of the colder units at Barbialla due to the custom-made iron and glass double doors that overlook the garden. Because of this we provide a down comforter as well as extra blankets in this apartment. Our wood-burning furnaces provide centralized heating, with thermostats in the individual units that guests can control themselves. In truth, we haven't had any recent complaints (either last winter or through the spring) about this apartment being too chilly. However, everyone's comfort level is different and, for this reason, we provide guests with a detailed check in & handbook (as this guest noted), as well as with our home and cell phone numbers in case of any small problem. We do this because we know that even a small effort on our part can dramatically improve someone's vacation, if only we are notified that something is wrong.
We spoke numerous times with this guest throughout the week they stayed here, sometimes for hours at a time, but were never told about the cold nor asked for any help. It is a shame for them and frustrating for us, as we would have been happy to provide an electric space heater and free wood for them if we had known that their week had been dampened by bad weather.
The wood we provide has been cut down from sick or old trees in our forests, chopped into small pieces, transported down to the farm, stacked into large log piles, let dry one year and then assembled into boxes for the guests. We feel that this amount of work justifies a €5 charge.
Our linens arrive twice a week from the laundry service, wrapped in plastic. We make up the rooms on the day of arrival in order to assure that everything is as fresh and clean as possible. That said, we don't provide a daily cleaning service and therefore it is possible that these guests found that their room was dusty by the middle/end of the week.
One last note is that our houses are surrounded by forests and gardens for kilometers in each direction. The burst of spring flowers can also bring with it lots of pollen which means that whoever suffers from allergies may find April and May to be difficult months to visit our farm.
We are very sorry that these guests were uncomfortable during their stay here and strongly encourage any future guests to let us know if there is any way we can help make their vacation more enjoyable while they are still here.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

80 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    57
    14
    2
    1
    6
Bewertungen für
30
29
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2013

Wir sind Hochzeitsfotografen und nach einer langen und sehr anstrengenden Saison, brauchten wir Ruhe und Zeit um unsere Akkus wieder aufzuladen. Hier haben wir alles gefunden! Die Einrichtung ist schlicht, genau so wie wir es mögen. Keine erdrückende Schrankwand etc. sondern einfach alles da was man braucht um glücklich mit sich und der Natur zu sein. Wir schliefen in Doderi Ovest.
Wir genossen die Zeit am Kamin und freuten uns über vierbeinigen Besuch. Die örtliche Bauernhofkatze schaute eines abends bei uns vorbei. Sie ist sehr gepflegt und hat auf dem Gelände einen warmen Schlafplatz und wird wie Kyre uns versicherte auch gefüttert. Was man ihr ansieht. :D Wir haben selbst 2 Katzen zu Hause und liessen sie daher gerne zu uns rein. Am ersten Tag waren wir etwas skeptisch, was sie ebenfalls akzeptierte.
Eine sehr süsse Maus, die Nächte kuschelte sie sich im Bett an unsere Füsse. Und wenn sie morgens auf die Katzentoilette musste, maunzte sie vor der Tür, so dass wir sie wieder rausliessen.
Dieser Ort ist ein wahres Paradies, alles war sauber und ordentlich. Die Schotterpisten lassen sich mit jeder Art von Auto gut befahren und waren auch im Dunkeln absoulut unproblematisch. Die Tore können nachts umfahren werden.
Wir hoffen sehr, dass Barbialla Nuova so bleitbt wie es ist. Freundliche Menschen, ein grandisoses Land, tolle Häuser und wunderbare Tiere. Auch 2 Stachelschweine liefen uns über den Weg.
Florenz, Pisa, etc. lassen sich schnell mit dem Auto oder dem Zug erreichen.
Für Alle, die die Natur lieben und nach einer ruhigen Location in der Toskana suchen, ein Muss!
Die Welt ist gross und wir wollen noch viele Länder berreisen, aber wir werden sicherlich wiederkommen.

Zimmertipp: Alle Häuser sind toll gelegen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
vienna
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Habe zum zweiten Mal in Barbialle Nova gewohnt und es wieder geliebt. Wir haben in Doderi Alto übernachtet. Wunderschönes Haus. Ein fantastischer Pool mit einem grandiosen Ausblick. Kyrre, Ivana, Allie und Jim haben uns einen superfreundlichen Empfang bereitet und waren immer da, wenn man sie brauchte. Der kleine Farmladen ist perfekt, um sich einzudecken.
Im Garten wächst frisches Obst an den Bäumen, an dem man sich einfach bedienen kann.
Auch zu empfehlen: Wir haben uns an einem Abend von Serenella bekochen lassen. Wirklich nett und lecker.
Der einzige Nachteil: Eine Woche ist einfach zu kurz...

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2011

Wir haben eine Woche in der Wohnung BRENTINA OVEST gewohnt und waren begeistert: völlige Ruhe und Einsamkeit. Ein langer, staubiger Weg führt hinauf auf den Hügel des ehemaligen Bauernhauses. Es befindet sich in traumhafter Lage und ist mit Liebe zum Detail restauriert. Die Zimmer sind großzügig, die Küche ist bestens Ausgestattet. Jedes der drei Zimmer hat ein eigenes Bad. Wir haben uns von der ersten Sekunde an zuhause gefühlt!

  • Aufenthalt August 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Fattoria Barbialla Nuova? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fattoria Barbialla Nuova

Anschrift: Via Casastrada 49, 50050 Montaione, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Toskana > Provinz Florenz > Montaione
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 von 39 Sonstigen Unterkünften in Montaione
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 240 €
Anzahl der Zimmer: 18
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Fattoria Barbialla Nuova Montaione
Fattoria Barbialla Nuova Montaione, Toskana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Fattoria Barbialla Nuova besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.