Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Okay als Ausgangspunkt für Toskana-Trips” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu UNA Palazzo Mannaioni

Beste Preise von diesen 11 Websites
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
UNA Palazzo Mannaioni gehört jetzt zu Ihren Favoriten
UNA Palazzo Mannaioni
4.0 von 5 Hotel   |   Via G Marconi 2, 50050 Montaione, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 10 Hotels in Montaione
Ravensburg
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Okay als Ausgangspunkt für Toskana-Trips”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 6 Tagen NEU

In einigen Punkten können wir die von anderen gemachten negativen Erfahrungen bestätigen. Das allerdings mit Einschränkungen, denn wir haben es wohl etwas glücklicher getroffen.
Erstaunlich war aber schon, dass bei unserem Eintreffen die Rezeptionistin uns erst dann ein Zimmer gab, als ich ihr den Email-Ausdruck mit der Bestätigung vorlegte. Und es zeigte sich zudem, dass ein anderes Zimmer für uns vorgesehen war, als sie uns genannt hatte.

Wir bekamen dann das geplante Zimmer im Neubau (Nr. 122), mit dem wir absolut zufrieden waren. Das Bad war absolut okay, Einrichtung und Bettenqualität ebenfalls, eine kleine Terrasse mit Tisch + 2 Stühlen mit Sitzauflagen gehört auch dazu. Nächtliches Lüften wurde durch massive Moskitostiche 'belohnt' und die Belüftungsanlage lässt sich nicht ausschalten, lediglich die Heiz-/ Kühlventilation.
Durch die Lage am Ende des Flurs hat es auch noch eine flurähnliche Fläche vor dem Bad und dem Schlafzimmer, in dem ein größerer Schrank steht mit ausreichend Bügeln. Das Zimmer liegt übrigens auch im Neubau.

Auch bei uns versagte die Keycard an der Eingangstür des Neubaus. Aber man konnte problemlos über die Garage reinkommen, oder alternativ über das Haupthaus.

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse ganz ordentlich und der Speiseraum ansprechend eingerichtet. Von allem gab es eine kleine Auswahl: Getränke, Wurst, Käse, Brot/ Kuchen, Bacon, usw. Nicht umwerfend, aber man kann auswählen und wird satt.
Aber auch hier unsere Bestätigung hinsichtlich der Kellner: ein einziger Kellner war freundlich und auf Zack. Entweder wurde man vom Rest grundsätzlich übersehen oder in einer Geschwindigkeit bedient, dass man dann bereits ans Mittagessen dachte. Wobei einem der Appetit darauf auch vergehen konnte, wenn man in die Gesichter des Personals sah. Warum haben die keinen anderen Beruf gewählt, wenn sie von Gästen nur genervt sind, keine Lust haben sich zu bewegen und außerdem überhaupt viel mehr darstellen als so ein blöder Tourist!?

Wir hatten einen Garagenparkplatz gemietet für 4 € am Tag. Beim Einchecken wurde uns gesagt, es koste 9 €. Es ist reichlich Platz in der Garage, allerdings nur deshalb, weil kaum ein Wagen drin steht. Ansonsten wäre bei der Aufteilung der eingezeichneten Parkplätze das pure Chaos angesagt, so man nicht Fiat 500 fährt.

Die Anreise nach Mannaioni geht nur über kleine, kurvige Straßen, die in schlechtem Zustand sind.
Der Ort ist nett, mit verwinkelten Gassen, schöner Aussichtsplattform, blitzsauber und es gibt einige gute Lokale, die empfehlenswert sind.
Atmosphärisch besonders gefallen hat uns das Leben auf dem Platz vor der Kirche. Jeden Nachmittag trudeln erst die Rentner ein, dann die Kinder mit Roller oder Ball, später andere Bewohner des Ortes. Und so zwischen 4 und 7 findet täglich ein typisch intaktes, italienisches Dorfleben statt. Kann man übrigens beobachten von der kleinen Entoteca aus, die ein paar Tische und Stühle auf dem Platz hat.

Unser Fazit: würden das Hotel wohl wieder buchen, so wir das gleiche Zimmer hätten.
Allerdings nur mit Email-Ausdruck des vorherigen Kontaktes mit dem Hotel.
Wir hatten dort direkt gebucht bei einer Sonderangebots-Aktion.
Und einen frisch gepressten O-Saft kaufe ich mir dann bei einem der Ausflugsziele (in Florenz z.B. für 2 €) und verzichte auf das Getränk im Frühstücksraum, das anscheinend aus Chemie & Wasser frisch zubereitet wird.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

218 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    87
    90
    25
    11
    5
Bewertungen für
27
148
2
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU

Bei einem sehr bekannten Toskanaspezialisten (hatte bis vor einiger Zeit ein Büro vor Ort)
buchten wir eine 10tägige Reise im Una Palazzo Montaione ein Classik Zimmer.
Wir dachten gut beraten zu sein und kamen voller Erwartung im Hotel an. Was dann kam war erschütternd. Wir bekamen ein Zimmer im Untergeschoß. Das Zimmer war klein und sehr dunkel, mit Blick auf die Wand eines häßlichen Mehrfamilienhauses. Von Toskanaflair, wie man uns zugesichert hatte, keine Spur. Dank des netten und hilfsbereiten Personals gab man uns die Möglichkeit (natürlich gegen Aufpreis) aus mehreren Zimmern auszuwählen. Das ausgesuchte Zimmer war ok, bis auf das Bad. Total verkalkter Duschkopf und schwarze Ränder an der Duschtasse. 4 Sterne Hotel?? Zugesagte Aussicht im Superiorzimmer bestand darin, an der besagten Hauswand, vorbei durch einen kleinen Spalt in die Landschaft zu schauen. So hatten wir es uns nicht vorgestellt. Wir wohnten im Neubau in dem alles sehr lieblos vor dem Haus war. Keine Blumen stattdessen altes Laub überall. Es standen drei Tische mit Stühlen keine Sonnenschirme ohne jegliches Flair auf der Terrasse des Neubaus. Der Poolbereich und der Speiseraum entsprach unseren Vorstellungen. Woher die überwiegend guten Bewertungen kommen, auf die wir uns auch verlassen haben, sind uns völlig unverständlich. Andere deutsche Hotelgäste die z.Zt. im Hotel waren, hatten die gleiche Meinung und waren ebenfalls sehr enttäuscht. Dieses Hotel, wenn überhaupt, kann maximal auf einer Rundreise für 2-3 Tage gebucht werden. Auf keinem Fall ein CLASSIK ZIMMER
Dieses Hotel und dieser Urlaubsanbieter für uns nie wieder!!!!!!!
Unter Toskanaurlaub stelle ich mir etwas anderes vor. Es war uns schon bewußt in einem Bergdorf zu wohnen, aber deshalb mußte es nicht an Atmosphäre überall fehlen.
In den meisten Jugendherbergen ist es gemütlicher. Hier war es einfach nur lieblos.

Zimmertipp: Niemals das Classik Zimmer. Hotel höchstens für 2-3 Nächte buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hinterzarten, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Dieses Hotel eignet sich für Ausflüge in die bekannten Städte der Toskana (Lucca, Siena, San Gimignano). Wir hatten ein Zimmer im neuen Teil, welches gross und ansprechend war. WLAN war kostenlos, die Betten sind fantsstisch, Klimaanlage ist vorhanden.
Zu bemängeln ist die Freundlichkeit der Kellner, z.T. waren diese sehr mürrisch und unmotiviert. Nervend war es, dass die Teller, Tassen und Besteck schneller abgeräumt wurden als man schauen konnte. Das Frühstücksangebot war allerdings in Ordnung.
Der Pool ist schön mit bequemen Liegen, leider direkt an der Strasse, nervend sind die vielen Tauben, die den Pool als Trink quelle nutzen. Unverständlich ist, dass die Nutzung der Tiefgarage extra berechnet wurde.
Wer dieses Hotel auch zum relaxen nutzen möchte ist nicht unbedingt richtig aufgehoben. Es gibt sicherlich ruhiger gelegene Resorts auf dem Land.

Zimmertipp: Zimmer im neuen Gebäude
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2014

Es hätte vielleicht sogar schön sein können... Leider hat das Hotel selbst viel dazu beigetragen, dass wir dort sicher nicht mehr übernachten. Der Reihe nach. Wir haben das Hotel morgens vom Gardasee aus über booking.com für zwei Nächte gebucht. Ebenso ein weiteres im Anschluss an das hier bewertete. Auf der Fahrt vom Gardasee nach Montaione hatten wir bei Modena eine Autopanne, die erst am nächsten Morgen behoben werden konnte. Direkt und über booking.com eine Verschiebung der Buchung um eine Nacht zu erreichen, was auch möglich war aber nur gegen eine 100% "no Show" Gebühr (=200€). Im Folgehotel problemlos und ohne Gebühr möglich!

Nun gut.... Wenn das alles gewesen wäre... Wir waren mit Hund gebucht und wollten eine Juniorsuite im Altbau mit Balkon. Bekommen haben wir eine im Neubau ohne Balkon und das WC dort war mit übrig gebliebenen Fliesen "unterbaut" damit es nicht von der Wand fällt.... Die Türen zum Neubau musste uns ständig vom Personal geöffnet werden, weil unsere Keycard nicht funktionierte, man uns aber keine neue ausstellte und Last but Not least war das Personal beim Frühstück dermaßen unfreundlich und arrogant, dass es uns echt die Sprache verschlagen hat....

Wir durften mit Hund (der im übrigen besser erzogen ist, also so manches Kind, dass da war) nur an der offenen, zugigen Türe sitzen, obwohl Tiere grundsätzlich erlaubt sind und meine Bitte nach einem Spiegelei wurde mit der Antwort "das kostet extra" quittiert... Wie gesagt, wir sprechen von einem vier Sterne Hotel....

Als wir beim Check Out nach unserer Zufriedenheit gefragt wurden und diese wahrheitsgemäß zum Ausdruck brachten, verzichtete man großzügig auf 50 € aus der "no Show" Gebühr und wir verzichten im Gegenzug auf eine weitere Buchung in diesem Hotel!

Wir sind nicht unerfahren, was die Toskana angeht und haben noch nie soviel Geld für solch schlechte Leistung bezahlt!

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sendenhorst, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2014

Ein sehr schönes Hotel in einem 500 Jahre alten Palazzo mit der Möglichkeit, in einem neugebauten Haus neue Zimmer zu beziehen. Die Zimmer im Palazzo selber sind renoviert und in einem sehr guten Zustand, klimatisiert. Gegenüber des Palazzo gibt es ein neues Haus mit ebenfalls sehr schönen klimatisierten Zimmer. Alles ist sauber und gepflegt. Das Hotel liegt in einem Dörfchen in den Bergen mit einem traumhaften Blick über die Toskana. Das Restaurant bietet eine exzellente Küche. Das Frühstück ist, für deutschen Standard, ausreichend mit landestypischen Broten und Obstsorten, Kaffee Americano oder Cappuccino, Müsli, Eier, Speck, Marmeladen, Wurstsorten, Käse. Das Personal ist der freundlich und zuvorkommend.

Zimmertipp: Man sollte sich beide Zimmertypen zeigen lassen, also einmal im neuen Teil und einmal im alten Teil ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Teltow
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Sehr geschmack- und liebevoll restaurierter Palazzo eines ehemaligen Convents mit 45 Zimmern bzw. Suiten, Haus komplett klimatisiert, schönes Ambiente, zuvorkommend freundlicher Service, schöne und landestypische Zimmer mit stilvollen Möbeln, großzügiges und großes Bad mit Wannendusche, Bidet, und zwei Waschbecken, lukullisches Frühstücksbuffet, Restaurant mit regionaler Küche, Bar und Konferenzräume, Ausgangsort für tolle Toscana-Ausflüge, gepflegte Poolanlage mit bequemen Liegen, Sonnenschirmen, Badehandtücher incl., Ort bietet auf seiner Piazza einen 200-Grad-Blick über die Toscana

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krefeld
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2010

Das Hotel liegt in einer kleinen toskanischen Altstadt mit schöner Aussicht in die typische Landschaft der Toskana. Das Gebäude ist ein umgebauter Palazzo mit angenehmen Aufenthaltsräumen und einem Restaurant im Gewölbekeller, wo ein ausgiebiges Frühstücksbuffet geboten wird. Das Abendessen dagegen ist nur von durchschnittlicher Qualität und unangemessen teuer, da gibt es im Ort zwei viel bessere Restaurants.
Mein Zimmer war geräumig mit wunderschöner Holzbalkendecke, das Bad groß und mit allem Wesentlichen ausgestattet. Das Mobiliar ist passend "altmodisch" und schon etwas abgenutzt, was aber den positiven Gesamteindruck nicht schmälert. Im Sommer könnte es allerdings laut werden, wenn der große Pool genutzt wird.

  • Aufenthalt November 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im UNA Palazzo Mannaioni? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über UNA Palazzo Mannaioni

Anschrift: Via G Marconi 2, 50050 Montaione, Italien
Lage: Italien > Toskana > Provinz Florenz > Montaione
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 10 Hotels in Montaione
Preisspanne pro Nacht: 73 € - 149 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — UNA Palazzo Mannaioni 4*
Anzahl der Zimmer: 47
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, Escapio, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Agoda, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei UNA Palazzo Mannaioni daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palazzo Mannaioni
Hotel Una Palazzo Mannaioni Montaione
Una Palazzo Mannaioni Hotel Montaione
UNA Palazzo Mannaioni Montaione, Toskana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie UNA Palazzo Mannaioni besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.