Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“absolut zu empfehlen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Nuraghe Arvu

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Nuraghe Arvu gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Nuraghe Arvu
4.0 von 5 Hotel   |   Viale Bue Marino, 08022 Cala Gonone, Dorgali, Sardinien, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 20 Hotels in Cala Gonone
Zertifikat für Exzellenz 2014
St. Gallen, Schweiz
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“absolut zu empfehlen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

ein traumhaftes Hotel. Die Zimmer sind sehr gross gestaltet. Wir hatten ein Zimmer mit herrlichem Blick auf den Poolbereich und das Meer.( Zimmer 203 ) Alles war perfekt sauber und gepflegt. Die Bedienung war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück hätte etwas reichhaltiger sein können. Das Nachtessen kann man nur empfehlen.
Internet ist nur in der Lobby zu empfangen.
Das Hotel befindet sich nicht gleich am Strand und man muss ca. 15 Minuten zu Fuss gehen um an diesen zu kommen. Sofern man sich nicht für den Shuttle-Bus entscheidet.
Alles in allem ein sehr schönes und freundliches Hotel das wir gerne weiter empfehlen.

Zimmertipp: wer eine schöne Aussicht geniessen will empfehlen wir Zimmer 203
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

156 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    92
    39
    18
    4
    3
Bewertungen für
40
81
4
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Da wir ein schönes neues Hotel an der Ostküste Sardiniens suchten, sind wir auf dieses am Rande von Cala Gonone gestoßen.Wir waren in der 2.Septemberwoche dort, es ist bereits (und zum Glück) Nachsaison und nicht mehr so viel los-zur Hauptsaison möchte ich nicht da sein. Das Hotel liegt etwas am Hang und prinzipiell sehr gut fußläufig zum Zentrum. Das Hotel wirklt optisch auch schon sehr schön, kleine weiße Appartmenthäuser. Begrüßt wurden wir freundlich an der Rezeption (auf deutsch und englisch) und auch gleich zum Zimmer begleitet. Die Zimmer sind schön groß, was man von TV und Minibar leider nicht behaupten konnte. Hier hatten wir schon die ersten Kritikpunkte:500Sender von Arabisch bis Indisch, aber nur ZDF auf deutsch-Sendersuchlauf ist Passwortgeschützt. In dem Kühlschrank nur 2 Wasser und1 Dosencola-und der Hinweis von der Dama an der Rezeption dass man keine eigenen beverages mit ins Zimmer und erst recht nicht in Kühlschrank tun darf. Klimaanlage,"mediterraner Stil" auch wenn es etwas lieblos eingerichtet war-man hätte mehr daraus machen können. Unschön: sehr helle Energiesparlampen überall-nicht so gemütlich im Bett! Das Bad auch schön,sauber,große Duschkabine,Wasserdruck war gut (ist ja nicht selbstverständlich) Allerdings war das Badfenster nicht zu verdunkeln, so dass der Nachbar durchaus sehen konnte wenn jmd auf der Toilette sitzt. Zimmer waren doch recht ruhig. Parken vorm Hotel gratis. Positiv: Poolareal sehr schön und ordentlich, das Frühstücken auf der Terrasse mit Pool und Bergblick war sehr angenehm. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und jeden Tag minimalst variiert, der Kaffee aus der Maschine hätte besser sein können, das Obst war leider nicht das was man sich wünscht: entweder schon druckstellen/matschig/mit Schimmel (Pfrsich) oder unreif (Pflaumen,Bananen)-aber sonst war es gut, sogar verswchiedenes Brot und Brötchen. Verbesserungswürdig: WLAN auf den Zimmern und am Pool (war leider nur im Bereich der Rezeption möglich, selbst auf der Terrasse nur bedingt) , Fitness/WEllnessbereich wäre auch schön, ich denke nicht dass es ein Hotel für Familien mit kleinen Kindern ist. Minuspunkte: lieblose Plastikstühle auf dem Balkon ohne Sitzauflagen, Wäschetrockner war vorhanden, aber kaputt-soetwas MUSS die Putzfrau sehen und sowas muss behoben werden bevor ein Gast in das Zimmer zieht. Also für mich keine 4 Sterne-Leistung, aber für Italien echt gut. Cocktails an der bAR für 9€ waren echt sehr gut mit Alkohol bestückt! Das Restaurant haben wir nicht getestet. Das Nachbarressoert macht tatsäschlich etwas Unterhaltuingsprogramm, aber im Rahmen, vielleicht weil Nebensaison war, aber wenn man nicht den Ganzen Tag im Hotel sitzt, hört man es ja auch nicht.

Zimmertipp: am Besten Zimmer mit Balkon zumk Pool nehmen, da hat man ggf auch die bessere Aussicht bis zum Meer!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
75 Hotelbewertungen
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2013

Das Hotel nennt sich "Resort" und gibt als Klassifizierung an: "****S". Das ist m.E. stark übertrieben.
Die Anlage ist ziemlich dicht mit zweistöckigen Reihenhäuschen bebaut und weist einen überschaubaren Pool-Bereich auf. Wo ist das Resort-Typische? (Wikipedia: "Meist verfügen Resorts über erweiterte Sport-, Garten- und Freizeiteinrichtungen. ... typisch für Resorts sind Areale mit Zutrittskontrolle" usw.)
Den an den 4 Sternen orientierten hohen Erwartungen genügen lediglich die ausgezeichneten Kaltschaum-Matratzen und der größte Teil des Frühstücks - Teil des Frühstücks deshalb, weil der Kaffee-Automat einen miserablen Cappuccino mit Chemie-Schaum und völlig ungenießbarer Kunst-Milch produziert. Das kann jede Dorf-Bar erheblich besser!
Das reichhaltige Frühstück auf der Terrasse in Pool-Nähe einzunehmen, war übrigens das Highlight unseres Aufenthalts.
Wir hatten ein Standard-Zimmer, dessen Einrichtung allerdings mitnichten "****S"-Standard entsprach. Im Schrank befanden sich nur 1 Fach und 6 Bügel, und da es auch keine einzige Kofferablage gab, war Leben aus den auf dem Fußboden liegenden Koffern angesagt - wie in einer 2-Sterne-Herberge. Weiterhin gab es keinen Tisch, sondern nur einen Sekretär, auf dem der Fernsehen stand, und nur einen Stuhl. Der Fernseher bot übrigens unter den über 2000 Sendern nur einen einzigen deutschen (ZDF). Kein Spiegel im Zimmer, kein Kosmetikspiegel im Bad, keine Schuhpolitur. L-LAN-Empfang nicht auf dem Zimmer, sondern nur an der Rezeption. Die Terrassen-Leuchte war zu funzlig zum Lesen.
Zum Schluss das KO-Kriterium, wofür allerdings das Hotel selbst nichts kann: Jeden Abend, ich wiederhole: Jeden Abend ab ca. 18 Uhr bis manchmal 24 Uhr wird das Hotel vom angrenzenden "Beach Village" lautstark mit Kinder-Animationsprogrammen, 1-Mann-Live-Musik. Quizshows etc. beschallt - für uns ein Grund, die Hotel-Anlage zu verlassen und uns auf die andere Seite des Dorfes zu flüchten.
2 bis 3 Tripadvisor-Sterne

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
arvu, Direttore von Hotel Nuraghe Arvu, hat diese Bewertung kommentiert, 3. August 2013
Wir danken dem Gast, der diese Fotos veröffentlicht hat, für seinen Aufenthalt in unserem Resort.
Gerne informieren wir ihn, dass die Mauer von unserem Wartungsservice wieder weiß gestrichen wurde und legen das Foto bei.
Das Hotel Nuraghe Arvu hat schon immer jede Ecke des Resorts und die grünen Wiesen die das Resort umgeben samt Blumenbeete mit viel Liebe zum Detail gepflegt.
Die Flecken an der Wand sind aus jüngsten Regenfällen reich an Stäube der afrikanischen Wüsten. In Sardinien ein sehr verbreitetes Phänomen.
Wir sind sicher dass der Gast unsere Antwort lesen wird und laden ihn herzlich ein, unser Resort nochmals zu besuchen. Wir hoffen, dass in Zukunft auch unsere Konstruktions-Details seine Aufmerksamkeit hervorrufen werden, wie z.B. hochwertige Ausstattung in sardischem Granit und uraltem Holz, die unserem Resort einen speziellen Wert geben.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2013

Wir haben im Rahmen unserer Sardinien Rundreise zwei Nächte in diesem Hotel übernachtet. Da wir in der Vorsaison da waren mussten wir zu zwei 100 Euro für ein DZ pro Tag bezahlen. Bevor wir uns für dieses Hotel entschieden haben, haben wir drei andere Hotels und Hotelzimmer in Cala Gonone angeschaut aber dieses Hotel war mit Abstand das Beste. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, zwar nicht topmodern aber alles ist noch gut in Stand und sauber. Die Anlage hat nicht den Character eines Hotelbunkers sondern gleicht eher einer süßen Wohnsiedlung. Wir hatten den Pool für uns alleine und konnten morgens schön Bahnen schwimmen. Das Frühstück kann auf der Hotel Terasse eingenommen werden. Die Auswahl des Frühstücks lässt keine Wünsche offen und man bekommt ein Ei nach Wunsch gekocht und an den Tisch serviert. Das Personal des Hotels war sehr freundlich.
Die Lage des Hotels ist gut und man ist in gut 10 Minuten zu Fuss an der Standpromenande. Wir hatten eine tolle Zeit in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kössen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2013

nachdem das gebuchte Hotel "Brancamaria" überbucht war, mussten wir vor Ort ausgelagert werden. was zum Zeitpunkt der Ankunft sehr ärgerlich war, zudem wollten sie uns in einem Hotel direkt am Strand unterbringen, wo es am Pool dauernd Annimation gab. Das war so gar nicht unsere Vorstellung von Erholung und Urlaub. Zum Glück hatten wir das Hotel Nuraghe Arvu entdeckt, wir waren total happy! saubere Zimmer, echt freundliches Personal, Spitzenküche (Frühstück & Essen generell), schöner, erholsamer Pool!
Für mich ist das Hotel authentisch mit einer tollen Atmosphäre und es ist vor allem kein Betonkomplex!

  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Das Hotel ist schön gelegen und die anspruchsvoll angelegte Anlage läd zum Verweilen, Relaxen und Erholen ein. Besonders zu empfehlen ist das Abendessen. Die Küche serviert authentische sardische und italienische Gerichte. Es lohnt sich auf jeden Fall vom Hauswein abzuweichen und sich einen höerwertigen Wein vom zum Hotel gehörenden Weingut servieren zu lassen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Das Hotel ist sehr schön gelegen und geschmackvoll,mit viel Liebe zum Detail, eingerichtet. Der Service ist sehr freundlich und aufmerksam.Frühstücksbuffet und Abendmenue waren lecker und abwechslungsreich.Wir haben uns rundum wohlgefühlt!

Aufenthalt Juni 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Nuraghe Arvu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Nuraghe Arvu

Anschrift: Viale Bue Marino, 08022 Cala Gonone, Dorgali, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Province of Nuoro > Dorgali > Cala Gonone
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Cala Gonone
Nr. 3 der Luxushotels in Cala Gonone
Nr. 7 der Romantikhotels in Cala Gonone
Preisspanne pro Nacht: 117 € - 195 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Nuraghe Arvu 4*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Expedia, HostelBookers und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Nuraghe Arvu daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nuraghe Arvu Cala Gonone
Hotel Nuraghe Arvu Cala Gonone, Sardinien
Nuraghe Arvu Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Nuraghe Arvu besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.