Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Zimmer” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hyatt Place Seattle/Downtown

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Hyatt Place Seattle/Downtown gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hyatt Place Seattle/Downtown
3.0 von 5 Hotel   |   110 6th Avenue North, Seattle, WA 98109 (Lake Union)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 22 von 95 Hotels in Seattle
Niedersachsen
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Zimmer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2011

Das Hyatt Place macht von außen einen sehr nüchternen Eindruck. Der Empfang war sehr herzlich und wir erhielten gleich gute Tipps fürs Essengehen. Wichtig: Erst an der Rezeption einchecken, bevor man in die Tiefgarage fährt - man benötigt die Zimmerkarte zum Öffnen der Garage. Die Zimmer sind sehr geräumig - ähnlich einer Suite - und gut ausgestattet. Vor unserem Fenster war direkt die Space Needle zu sehen - nachts ein toller Anblick. Pike Place Market und Aquarium sind zu Fuß erreichbar. Das Frühstück ist ordentlich und inklusive. Der Frühstücksraum für ein Hyatt etwas spärlich. Der Preis fürs Parke beträgt 15$.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

558 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    309
    177
    53
    14
    5
Bewertungen für
210
153
22
68
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oldenburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2011

die Zimmer sind riesig, mit Kaffeeautomat und separater Toilette. Die Betten sind sehr gut, man schläft wie auf Wolken.
Es wird ein kostenfreise kontinentales frühstück angeboten, was völlig ausreichend ist ( Bagels, Cereals, Joghurt, Obst). Extras sind gegen Aufpreis zu erhalten.
Es gibt ein gar nicht mal so kleines Schwimmbad und einen Fitnessraum, der im wesentlichen Laufbänder und Crosstrainer enthält.
Die Parkgebühr von $ 15 ist verglichen mit andren Städten günstig.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mulhouse
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 43 Städten Bewertungen in 43 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2010

Das Hyatt Place Seattle ist ein neu gebautes Hotel am Rand von Seattle Downtown mit modern eingerichteten Zimmern. Einige Sehenswürdidkeiten wie Space Needle, Waterfront, Pike Place Market oder Pioneer square sind in ca. 15 min zu Fuss zu erreichen. Die Zimmer verfügen über Wifi-Internetanschluss, Kühlschrank, Flatscreen-TV und Wasserkocher. Dusche und WC sind separat. Das Angebot an frei zugänglichen Fernsehsendern ist stark eingeschränkt (z.B. keine Musiksender wie VH1, MTV oder VIVA), wirklich interessante Sender sind nur kostenpflichtig erhältlich. Das gesamte Hotel ist ein Nichtraucherhotel, auch ausserhalb des Hotels gibt es nicht einmal Aschenbecher (Raucher müssen auf dem Gehweg stehen und werfen Ihre Kippen dorthin) Sehr zu wünschen übrig lässt die Frühstücksleistung. Im Zimmerpreis eingeschlossen sind nur Müsli, Joghurt, Toastbrot, Butter Marmelade, Saft und ein guter Obstsalat. Andere Gericht (Ham and Eggs, Sausage etc.) sind gegen Aufpreis erhältlich, in Stosszeiten jedoch mit recht langen Wartezeiten verbunden. Das Niveau des Frühstücksraumes ist schlicht und einfach (ein Salzstreuer für ale Gäste, Kaffee und Tee aus Pappbechern). Der Service an der Reception lässt manchmal zu wünschen übrig und ist von der Laune des jeweiligen Mitarbeiters abhängig. Das Hotel besitzt einen kostenlosen Shuttleservice nach downtown Seattle und zum airport.

  • Aufenthalt August 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aghleia
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2010

Diese Bewertung schreibe ich gerade am PC im "E-Room" des Hotels: die Nutzung der Rechner hier ist gratis, inklusive Internet: Rechner und Netz sind schnell und funktionieren tadellos. Zudem gibt es gratis WLAN auf den Zimmern - und sogar einen TV-Anschluss uber den man das eigene Laptop mit dem Fernseher verbinden kann. Nicht nur diese Details sind, sondern das Hotel an sich ist wirklich klasse: sogar die Einzelzimmer sind extrem geraeuming: mit bequemener Sofa-Ecke, einem Schreibtisch mit Ledersessel, einem breiten Bett, einer Anrichte mit Kaffee-/Teebereiter usw.: ganz gewiss wuerde andernorts dieses Einzelzimmer als Junior Suite angeboten werden. Das Hotel an sich ist nagelneu und im trendigen Boutique-Style eingerichtet. Die Farben sind gedeckt, alles ist Ton in Ton abgestimmt, vom Teppich bis zur Decke in harmonierenden Braun-Toenen. Die Farben wirken ehrlich gesagt ein wenig, als wolle man mit der Farbwahl dem haesslichen Anlaufen der Waende durch Zigarettenrauch vorbeugen, aber es ist ein Nichtraucherhotel. Die Zimmer sind wirklich gerauemig, eine halbtransparente Wand dient als Raumtrenner zwischen Bed und Sofa, d.h. zwischen schlaf- und Wohnzimmer. Der Fernseher (ein Flatscreen-Plasma-Modell mit ca. 100cm. Diagonale) ist dabei so aufgestellt, dass man ihn je nach belieben mehr Richtung Sofa oder mehr Richtung Bett drehen kann. Eine Liste mit TV-Sendern gibt es nicht, dafuer erklaeren sich Fernseher und Fernbedienung direkt nach dem Einschalten selbst, aehnlich einem Sicherheitsvideo im Flugzeug. Viele Kanaele gibt es nicht. Auf "Deutsche Welle" und Co. muss man verzichten, aber Nachrichten gibt es selbstverstaendlich bei CNN und Co. Es gibt auch "Video on Demand", allerdings liegt der Preis pro - aktuellem - Kinofilm bei rund 15 US Dollar, das ist sicher teurer als ein Kinobesuch. Eine Minibar gibt es zwar, ihre Kuehlfunktion ist auch eingeschaltet, bestuecken muss sie der gast allerdings selbst. Doch das faellt nicht schwer: direkt gegenueber vom Hotel gibt es eine "Pharmacy", die jedoch eher eine Art Drogerie mit erweitertem Sortiment ist: neben Medikamenten gibt es hier Komsetika und Toilettenartikel, Souvenirs und Zigaretten, eisgekuehltes Bier und ein kleines Wein-Sortiment. Softdrinks und Wasser werden hier natuerlich auch verkauft. Man braucht jedoch nicht darauf zu achten, hier gekuehlte Getraenke zu kaufen, denn im Hotel gibt es auf jeder Etage einen Eiswuerfelautomaten, dessen Ntzung auch gratis ist, und jedes Zimmer ist mit einem stylishen Eiswuerfel-Behaelter und zwei Glaesern ausgestattet. Gewoehungsbeduerftig ist lediglich der kafee-/Teeautomat: die eingeschweissten Kaffeepads liegen innerhalb ihrer Verpackung in einer Plastik-Schale - es kann dauern, bis man darauf kommt, dass das Pad inklusive dieser Plastikschale in die Kaffeemaschine gehoert...
Im Zimmer selbst gibt es noch zwei weitere knifflige Aufgaben zu loesen:
1) den Foen finden:
2) den Kleiderschrank finden.
Aufloesung: Der Foen liegt in der obersten Schublade am Waschtisch; immerhin eine Schublade oberhalb der Bibel.
Und: der Ganzkoerperspiegel direkt daneben ist eine Schiebetuer, hinter der sich der der Kleiderschrank, inklusive Buegelbrett und -Eisen versteckt.
Auf dem Gang gibt es uebrigens sogar noch eine Laundry mit zwei Muenz-Waschmaschinen.
Natuerlich gibt es hier auch die beliebten kleinen Flaeschchen mit Kosmetika,, die taeglich erneuert werden: es fehlt lediglich ein Schreibblock und eine Mappe mit Hotelinfos - aber diese Dinge sind total entbehrlich beim Ausblick auf die "Space Needle", das Wahrzeichen von Seattle: mein Zimmer liegt im neunten Stock und traegt die Nummer 912: vom Bett aus schaut man direkt auf dieses Wahrzeichen, das sicher keine 100 Meter entfernt steht. Diese Aussicht ist vor allem in der Daemmerung und in der Dunkelheit atemberaubend, doch haben nicht alle Zimmer diesen Blick: am besten bei Buchung den "Space Needle"-Blick angeben!
Die Gegend ist uebrigens nachts (und auch tags) so ruhig und Bett und Sofa sind so bequem, dass man hier wirklich hervorragend schlaeft!
Waschbecken und -Tisch befinden sich uebrigens ausserhalb des Badezimmers (das eine sehr geraeumige Dusche beherbergt), was bei einer Belegung mit zwei Personen meist von Vorteil ist.
Im Uebernachtungspreis inkludiert ist sogar ein kontinentales Fruehstueck, das in einem Fruehstuekcsraum mit Jugendherbergscharakter serviert wird. Das Fruehstueck selbst ist auch nicht wirklich ueberzeugend, was aber nur an der begrenzten Auswahl liegt. Alles in allem ist es wirklich ok und bietet eine gute Grundlage fuer den bevorstehenden Tag. Immerhin gibt es Saefte, Tee, Kaffee, frisches Obst, Gebaeck usw. Im wirklich schoen gestalteten Lobby-Bereich gibt es uebrigens sehr verlockende Schenewitchen-Aepfel zur Selbstbedienung. Neben der Lobby gibt es zudem einen kleine Shop a la Starbucks: hier kann man aus der Kuehltheke zu moderaten Preisen frische Salate, Getraenke und Gebaeck erstehen. An der kleinen Bar daneben gibt es sogar ausgewaehlte Weine im Angebot.
Uebrigens koennen die Gaeste beim Check In nicht nur traditionell an der Rezeption einchecken, sondern auch am Automaten, der binnen eines kurzen Augenblicks die frisch codierte Zimmerkarte (sprich: Schluessel) erstellt und ausgibt.
Die Lage des Hotels ist zwar etwas sehr ruhig und wirkt wirklich im ersten Moment etwas "weit ab vom Schuss". allerdings sind alle Attraktionen bis hin zum Pioneer Square wirklich bequem zu Fuss zu erreichen.
Das Personal ist etwas durchwachsen, aber ok; und das Preis-Leistungs-Verhaeltnis stimmt auch, wenn man auf basis der durchschnittlichen preise dieser Stadt urteilt.
Kurz gesagt: wenn ich einmal wieder nach Seattle kommen sollte, dann definitiv in dieses Hotel!

  • Aufenthalt Juni 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hyatt Place Seattle/Downtown? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hyatt Place Seattle/Downtown

Anschrift: 110 6th Avenue North, Seattle, WA 98109
Lage: USA > Washington > Seattle > Lake Union
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 22 der Familienhotels in Seattle
Nr. 22 der Romantikhotels in Seattle
Nr. 27 der Businesshotels in Seattle
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 290 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hyatt Place Seattle/Downtown 3*
Anzahl der Zimmer: 160
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hyatt Hotels Corporation, LogiTravel, TripOnline SA, Hotels.com, Expedia, EasyToBook und ebookers.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hyatt Place Seattle/Downtown daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hyatt Place Seattle/Downtown
Hyatt Place Seattle/Downtown Hotel Seattle

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hyatt Place Seattle/Downtown besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.