Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Als Sporthotel ganz gut aber sicher kein Robinson Standart” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Robinson Club Alpenrose Zürs

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Robinson Club Alpenrose Zürs gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Robinson Club Alpenrose Zürs
4.0 von 5 Hotel   |   Zurs 82, Zurs A-6763, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 13 Hotels in Zurs
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Als Sporthotel ganz gut aber sicher kein Robinson Standart”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2014

Drei Tage mit einer größeren Gruppe übers Wochenende waren wir dort. Der Reihe nach, Einchecken prima Claudia sei Dank! Die Zimmer sind Okay mehr nicht. Minibar war leer, Zimmer war sehr klein mit Blick in den auf Parkplatz und Gebäudedächer. Bad klein aber sauber. Alles in allem ganz in Ordnung. Fitnessraum verdient den Namen kaum. Auf engstem Raum völlig lieblos ohne Fenster ein paar klägliche Geräte zusammengequetscht. Ein Laufbang zwei Stepper, kein Fahrrad... Unfassbar, dass sich da keiner schämt. Hallo Robinson??? Der Barbereich schön groß nett gemacht alles aber maximal ein in Ordnung. Restaurantbereiche schön abgetrennt. Buffet Robinson Standart. Also recht gut mit kleinem Verbesserungspotential.
Zwei Dinge die massiv gestört haben. Der Club Vernissage gehört nicht zum Hotel. Das heißt man kann nicht mit der Zimmerkarte und der Gesamtrechnung zahlen (nur Bargeld oder EC Karte). Unfassbar unhöfliches Personal (trotz großer Gruppe und großer Rechnung). Am Samstagabend nix los (max. 25 Gäste) Zugang im Keller fast noch durch die Tiefgarage....Schade das ist ne glatte 5..... Zweiter Punkt, gerade bei Robinson bin ich gewohnt fröhliche und gut gelauntes Personal im ganzen Haus zu haben. Hier war es mit zwei Ausnahmen exakt anders herum. Hier hatte keiner so richtig Lust und lies das auch JEDEN spüren....Schade Robinson.... Also ein gutes Skifahrhotel aber auch nicht mehr.... Wellnessbereich kann ich nicht beurteilen....

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    14
    10
    9
    1
    3
Bewertungen für
10
5
3
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Wir waren für 5 Tage zur Tagung im Robinson Club. Die Zimmer waren in Ordnung, das gesamte Personal äußerst freundlich.
Frühstück und Abendbüfett waren gut. Die Organisierten Veranstaltungen waren sehr perfekt ausgerichtet.

  • Aufenthalt Februar 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Also....Die Lage ist super, quasi direkt am Lift. Das Hotel ist eher alt, in den letzten Jahren aber offensichtlich renoviert worden, so dass mein Zimmer durchaus einen adäquaten Standard geboten hat. Auch der Wellness-Bereich wurde modern renoviert. Was ich nicht so toll fand war das Essen: Insgesamt lautet hier das Motto mehr "Breite statt Tiefe". Es fehlten mir ganz einfach die Highlights, wobei ein Top-Gericht am Abend schon gereicht hätte. Auch das Frühstück war für das Preisniveau nicht wirklich angemessen. Deshalb nur befriedigend....

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

Wir waren mit unseren drei Kindern zwischen 12 und 18 in der letzten Märzwoche in der Alpenrose. Es war eine riesige Enttäuschung!!!

Das Hotel ist älter als 30 Jahre und seither wurde nichts gemacht. Der Teppich im Speisebereich stammt wohl aus der Restantensammlung eines Posthotels (mit Posthorn). Die Klimaanlage im Speisebereich zieht. Es liegt überall ein riesiger Investitionsstau vor. Bis auf die Thermostate der Duschen, mit denen man sich sofort verbrüht, wenn man keine Eisdusche haben will, funktioniert alles. Aber es funktioniert eben nur mit dem Charme der 80iger Jahre. Die Zimmer sehen eher wie Schlaf und Abfertigungshallen aus, von Gemütlichkeit keine Spur. Bei den Sofas kann ich nur hoffen, daß die wenigstens die eine oder andere Polsterreinigung hinter sich hatten. Die Schränke sind zu klein.

Der Club liegt direkt an der Straße. Ab morgens um sieben geht da der Durchgangsverkehr nach Lech durch und die Pistenrauben oder Schneefräsen dröhnen. Die Nordzimmer sind dunkel und klein. Direkt vor den gößeren Südzimmern liegt der Parktplatz. Bei Neuschnee wird man dort von eifrigen Clubmitarbeitern bereits um 8:00 Uhr mit der Schneefräse geweckt, um den Parkplatz freizuhalten.
Die Küche ist ordentlich, sie gibt sich wenigstens viel Mühe, ist aber nicht hervorzuheben zumindest wenn man auch schon mal etwas besser gegessen hat. Die Weinauswahl ist auf Österreich beschränkt und dort auch nur sehr dünn, da bekommt der Einkäufer wahrscheinlich einenn nationalen "Kickback". Da könnte ich gleich selbst in den Sparmarkt in Lech gehen. Der Tischservice ist eine Katastrophe. Wenn Gäste den Tisch verlassen haben wird anscheinend nicht benutztes Besteck liegen gelassen, zurechtgerückt und nur nach expliziter Aufforderung kommt einer und wischt mit einem bereits dreckigen lappen um die bereits neu hingelegten Servietten drum herum. Trotz Beschwerde lagen an verschiedenen Frühstücks- und Abendtischen in unterschiedlichen Verantwortungsbereichen immer irgendwelche Krümel und Essensreste auf dem Tisch, an den wir uns setzten. Das ist schlichtweg ekelhaft und unterirdisch! Dass Personal im Tisch udn Küchenservice stammt aus Osten, spricht kaum Deutsch und vesteht noch weniger. .

Wenn jetzt wenigstens der Rest stimmen würde?! Weit gefehlt. Das Entertainmentprogramm hätte ich mir auch sparen können. Bis auf einen Abend waren von ca 250 Hotelgästen auch bestenfalls 40 bei den Veranstaltungen. Da mussten die Entertainer ihre veranstaltung noch selbst bewerben und die Gäste einladen, damit sie sie nicht gleich absagen.Und das Program für die Kids existiert nicht. Es sei denn man weiß, daß man es sich extra an der Rezeption abholen muß, was uns aber nicht mitgeteilt wurde. Dieses Programm war sehr, sehr dürftig, wohl wissend, daß die Hälfte mangels Beteiligung auch gar nicht stattgefunden hat. Der zuständigen Mitarbeiterin war das egal. Also für Jgendliche absolut ungeeignet!

Keineswegs wäre alles inclusive. Bis auf Tischwasser und einen faden Wein, sind Extragetränke extra zu bezahlen. Auch der Skikurs ist extra zu bezahlen, und nicht wie in Arosa all inklusive. Wer Progamm erwartet, zB wie in Ampfwang wird restlos enttäuscht. Wer Kontaktanbahnung sucht kann das vergessen, da Tische reserviert werden und Zufallsbekanntschaften quasi ausgeschlossen sind.

Alles billig einkaufen, Personal minimieren, vielleicht schlecht bezahlen, Service reduzieren, nichts veranstalten und nichts investieren. So steigert man den Gewinn, vor allem wenn die Kunden zu blöd sind und trotzdem kommen.

Wir haben die Probleme vor Ort artikuliert. Die haben sich auch freundlich entschuldigt und darauf verwiesen, daß jedes Haus anders wäre und daß das Management (zur Hauptsaison) leider nicht da wäre!

Das Preisleistungsniveau ist unverschämt schlecht. Für fast den gleichen Preis gibt es Zimmer im 5 Steren Haus in Oberlech, ohne die ganzen Mängel. Wieso die anderen Rezensionen das nicht stärker betonen, kann ich mir nur mit mangelden Drittvergleichen erklären, die wir allerdings haben.

Wir fühlten uns ausgenommen. Keine Investition und Leistung, dafür das Preisniveau eines fünf sterne Hauses in Zürs, frei nach dem Motto "allein der Name zählt". Einen Robinsonclub werde ich nicht mehr buchen, denn "jedes Haus ist anders", wie man uns mitteilte. Da sind Überraschungen vorprogrammiert.

Da hilft es auch nicht wenn Energiekommissar Öttinger einen Abend in der Bar vorbeischaut. Es sei denn man ist auf die Schwabenconnection angewiesen. Dann ist das Preisleistungsverhältnis aber auch egal!

Wieso das Clubmanagement nicht fähig ist, die teils einfachen Missstände in der Organisation zu beheben und auch nur ansatzweise durch Leistung eine Rechtfertigung für den Preis zu erarbeiten, ist ein Rätsel, das wohl selbst die TUI nicht beantworten kann. Das ist dann wohl ein Grund, warum der Aktienkurs der TUI so bescheiden ist. Dieser Fisch stinkt vom Kopf.

Alpenrose ist absolut NICHT zu empfehlen. Sparen Sie ihr Geld. Und wenn sie unbedingt mit anderen "wilden" den Urlaub verbringen wollen, mieten Sie sich zusammen eine große Hütte, stellen sie einen Koch, Zimmermädchen und Skilehrer an. Es ist immer noch billiger und sie haben mehr davon!

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Vorab: Ich finde das Konzept des Cluburlaubs durchaus gut, über einen erhöhten Preis und exklusive Locations ein ganz bestimmtes Publikum anzusprechen. Das ist in Zürs gründlich misslungen. Nur der Preis ist mit über 200 € am Tag - ohne Skipass - fürstlich. Was hätte ich dafür erwartet, was es allerdings nicht gab: Gruppendynamik, Entertainment-Programm, Kennenlern-Programm, Apres-Ski etc. Dieser Club ist ein Hotel, mehr nicht; sicher ein gutes, aber solche und durchaus modernere gibt es wie Sand am Meer, nur halt erheblich günstiger.

Ein Beispiel: Wir hatten ein Zimmer für 3 Personen gebucht, 3 Erwachsene, und das Zimmer war extra dafür ausgelegt, und natürlich auch teurer. Das 3. Bett gab es nicht, sondern das Sofa war bezogen! Ca. 160 cm lang, 70 cm breit! Das hatte was von Jugendherberge, und das bei diesem Preis. Auf unsere Beschwerde allerdings gab man sich einsichtig, und der 3. Mann bekam ein Einzelzimmer ohne Aufschlag - immerhin.

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kerpen, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

Zunächst sollte man sich davon frei machen, dass man in einem Robinson Club ist, denn damit hat es recht wenig zu tun. Die Atmosphäre ist gediegen und von langeweile geprägt. Die Stammgäste fühlen sich sichtlich wohl. Zum Abendessen werden Tische reserviert, so dass die Kultur des Kennenlernens am 8ter Tisch leider nicht so gut funktioniert. Das Essen war in Ordnung und die Möglichkeit zum Snack nach dem Skitag klasse. Die Lage zum Skigebiet ist perfekt und dies war für uns das Wichtigste. Der Wellness Bereich ist funktional, das zusätzliche Sportprogramm der Group Fitness sehr gut. Mit einer anderen Erwartung kommen wir evtl. wieder, in der Hoffnung, dass bis dahin die Innenausstattung etwas aufgewertet wurde. Frischer Wind würde diesem Haus sicher gut tun.

  • Aufenthalt Februar 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2013

Ein Club zum Träumen.Skigebiet einmalig und der Club erst. Der Clubdirektor Heinz und der Küchenchef Mario geben richtig Gas.Auf Michelin Ebene kocht Mario jedem Abend und zusammen mi Heinz verzaubern sie jeden Mittwoch die Gesichter der Gäste.Das Zauberwort lautet "Kitchen Dinner Club", gemeinsam am Herd! Wir kommen wieder und freuen uns schon jetzt auf die Beiden wieder.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Robinson Club Alpenrose Zürs? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Robinson Club Alpenrose Zürs

Anschrift: Zurs 82, Zurs A-6763, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Vorarlberg > Zurs
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Zurs
Nr. 6 der Luxushotels in Zurs
Preisspanne pro Nacht: 322 € - 465 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Robinson Club Alpenrose Zürs 4*
Anzahl der Zimmer: 137
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotel.de, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Robinson Club Alpenrose Zürs daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Robinson Club Alpenrose Zuers Hotel Zurs

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Robinson Club Alpenrose Zürs besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.