Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“perfekter Kurzurlaub” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Stefan

Speichern Gespeichert
Hotel Stefan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel Stefan
4.0 von 5 Hotel   |   Dorfstrasse 50, Sölden 6450, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 25 von 34 Hotels in Sölden
Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“perfekter Kurzurlaub”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Sehr gute Lage, Bergbahnen & Skipiste vor der Türe. Angenehmes Zimmer, sehr schöne Wellness Oase. Freundliches Personal. Gutes Preis-Leistung Verhältnis. Gutes Essen, Salat-Buffett hat noch Verbesserungspotenzial. Weniger dafür alle Top frisch!

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    3
    5
    2
    1
    2
Bewertungen für
2
6
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kraichtal
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2012

Wir waren mit Freunden zum ersten Mal überhaupt in Sölden und das Hotel Stefan war eher eine zufällige Wahl. Zunächst das Highlight vorweg: Die Lage ist nicht zu toppen, man fällt aus der Tür und sitzt schon in der Gondel zum Giggijoch. Auch kostenloses Parken im nahegelegenen Parkhaus finde ich nicht selbstverständlich.

Das Hotel selbst steht sich mit einigen Unzulänglichkeiten ab und an selbst im Weg, die z.T. bei den aufgerufenen Preisen einfach nicht vorkommen dürfen.

Die Zimmer (Junior-Suite) waren sehr geräumig, die Einrichtung adäquat, da gibt es nichts auszusetzen. Trotz Lage an der Hauptstraße war kaum Verkehrslärm zu hören. Allerdings hatte unser Zimmer eine Verbindungstür zum Nebenzimmer, wo offenbar gerne und ausgiebig geraucht wurde - schon hatten wir den Gestank im Raum.

Grenzwertig wurde es ab und an beim Servicepersonal: Wir hatten eine Bedienung um eine Pfeffermühle gebeten, da auf den Tischen lediglich die altbekannten Streuer standen, die heute nun wirklich keiner mehr haben möchte. Nach einiger Zeit kam eine Holz-Pfeffermühle, bei der eine Schraube fehlte und die deshalb ständig auseinanderzufallen drohte. Zudem hatte man das Gefühl, sie klebte fast an der Hand fest...

Einige Minuten später kam dann der Service-Chef und fragte uns, wo wir denn die Mühle her hätten, ob wir diese etwa vom Salatbuffet "entwendet" hätten. Damit nicht genug fragte er uns auch noch vorwurfsvoll, ob wir uns diese einmal angesehen hätten, da fehle ja etwas. Nachdem wir ihn über die Herkunft aufgeklärt hatten, ging er mit der Bemerkung, die Dame werde er jetzt einmal suchen weg, ohne sich darum zu kümmern, die offensichtlichen Mißstände abzustellen.

Versteht mich bitte nicht falsch: Eigentlich geht es hier um eine Kleinigkeit. Die Art, wie diesbezüglich mit dem Gast umgegangen wird, erfüllt den Standard eines 4-Sterne-Hauses jedoch nicht im Ansatz. Dies war nur ein kleines Beispiel von vielen. Wir haben pro Person und Nacht mehr als 100 Euro bezahlt - da habe ich im Adlon in Berlin schon preiswerter gewohnt, nur um die Dimensionen einmal gerade zu rücken.

Wer Premium-Preise verlangt, muß auch Premium-Service bieten!

Um nicht nur zu meckern: Ein Bekannter hatte Geburtstag und bekam einen Schokokuchen samt Feuerwerk und Ständchen!

Das Essen war qualitativ und von der Auswahl her in Ordnung, ohne daß echte Highlights dabei gewesen wären. Wenn ein Gericht auf der Karte als "getrüffelt" beschrieben wird, sollte entweder ein Hauch Trüffel erkennbar sein - oder der Zusatz auf der Karte unterbleiben.

Der Wellnessbereich wäre 5-Sterne wert, wenn es noch einen Pool gäbe, das ist jedoch zugegeben Jammern auf hohem Niveau.

Beim Checkout stellte sich noch heraus, daß die Zimmer im Computer vertauscht worden waren. Wegen unterschiedlicher Abreisedaten sollten wir eine Nacht mehr bezahlen, während bei unseren Bekannten ab zwölf die Schlüsselkarten nicht mehr funktionieren würden...

Es bleibt ein gemischter Eindruck - nächstes Mal wird es eher ein anderes Hotel werden.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
82 Bewertungen 82 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2011

Das Hotel Stefan liegt am Ortsanfang von Sölden, direkt neben der Giggijoch Bahn. Dieses ist auch der allergrößte Vorteil des Hotels. Wenn man aus dem Skikeller heraustritt, braucht man nur ca. 30m bis zum Eingang der Godelbahn gehen und schon kann das Skivergnügen beginnen. Das Personal des Hotels ist überwiegend freundlich und hilfsbereit, einzig an der Rezeption war man etwas kühl. Die Wellness Oase im Keller des Hotels würde 5 Sterne verdienen, wenn noch ein Pool vorhanden wäre. Neben den 2 Saunen und 2 Dampfbädern gibt es Erlebnisduschen und einen schönen Erholungsraum mit Liegen und Wasserbetten. Auch die Massagen sind sehr empfehlenswert. Das Essen, wir hatten Halbpension, ist abends sehr abwechslungsreich. Es wird jeweils ein 5-Gänge Menue geboten. Das Frühstück ist zwar reichhaltig, aber jeden Morgen gleich. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Hier haben wir jedoch mehr von einer Junior Suite erwartet. Unser Zimmer nach hinten hinaus war sehr ruhig. Die versprochene Tiefgarage entpuppte sich als das öffentliche Parkhaus, welches ca 200m entfernt war. Leider sind die Türen dort nicht gesichert, so dass die Fahrzeuge für jeden zugänglich sind.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hennef, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2010

in zentraler Lage von Sölden liegt das "Stefan". Die Chefin und Ihr Team hießen uns sehr willkommen und führten uns gleich durch das Haus.
Mit Insider-Tipps rund um das Spektakel Ötztaler Radmarathon und dem private Spa / Wellness im Haus waren wir sehr zufrieden.
Die Zimmer waren sehr geräumig (auch mit den Bikes auf dem Zimmer).
Das Essen war reichhaltig und orientierte sich an unseren Anforderungen. Besonders auffällig wie spielerisch leicht ein frühes Frühstück serviert wurde.
Als nach dem Event auch die Massage zeitnah stattfand waren wir uns sicher das dieses nicht der letzte Aufenthalt im Hotel Stefan gewesen ist.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2010

Wir kommen immer wieder gern: Trotz Touristenhochburg Sölden, wird man in diesem Hotel stets sehr persönlich von der jungen Chefin und ihrem Team willkommen geheißen. Die Lage ist perfekt an der Giggijochbahn, es gibt Parkplätze im Parkhaus, das Essen ist gut. Und das tollste ist ein ganz neuer und moderner Wellness-Bereich, in dem man sich unglaublich gut entspannen kann.
Es stimmt einfach alles.

  • Aufenthalt Dezember 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2010

Ein zweiter Besuch wird sicherlich nicht stattfinden. Es ist eine gewisse Bemühung zu bemerken, doch diese kann über den Rest nicht hinwegtäuschen.
Wie bereits ein anderer Gast bemerkt hat, würde diesem Hotel eine Schönheitskur sehr gut stehen. Das einzigst positive ist in der Tat der Wellnessbereich, welcher jedoch lediglich von 15.30-19.30 Uhr geöffnet hat. Schlechte Zeit für Skifahrer und HP-Esser. Das Solarium kostet sage und schreibe 8 € für 15 min. Das Ambiente ist jedoch im Wellnessbereich sehr sehr schön, ruhig und entspannend.
Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet, nicht all zu groß, wer ein Zimmer zur Straße hin erwischt hat, muss mit Lärmbelästigung durch Straße und angrenzende Lokale bis in die Morgenstunden rechnen. Einen 4* Standart konnte ich allerdings hier definitiv nicht erkennen. Das Frühstück - Standart - absolut keine Auswahl, täglich das Selbe, nichts Aussergewöhnliches, somit am 2.Tag bereits langweilig. Das HP-Essen: Vorspeise, Suppe, Auswahl aus 3 Hauptspeisen, Nachspeise. An was es auch liegen mag, das Essen ist mal ganz gut, mal miserabel- beinahe ungenießbar. Es ist Bemühung in der Dekoration zu erkennen, doch das ist auch alles. Von daher nicht empfehlenswert. Trinkt man keinen (hochpreisigen) Wein zur Speise, wird man "Abgefertigt"...als solches ist die Speise an sich anzusehen. Das Personal sollte ins der Tat eine Freundlichkeitsschulung besuchen!!
Alles in allem leider sehr unzufrieden, kein 2.Besuch in diesem Hotel, keine Empfehlung unsererseits. Schade.
Nicht schlecht ist die Lage in punkto Anbindung ans Skigebiet. Einkaufsmöglichkeiten direkt vor Ort, wer Apres Ski sucht ist hier im Ort richtig, man kann von einer Kneipe in die nächste fallen.....

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2010

Mit dem üblichen 4*-Standard nicht zu vergleichen. Nur der Keller (Wellnes, Fitness, Sauna ) sind renoviert, ansonsten könnte das Hotel mal wieder eine Schönheitskur gebrauchen.

Kompliziert ist auch, dass man nur mit Bargeld bezahlen kann. In 2010 gibt es aber schon andere Zahlungsmittel und selbst wenn man ein "Angebot" gebucht hat, sollte zahlen mit Karte möglich sein.

Die Lage des Hotels ist genial, weil gleich neben der Gondel ins Skigebiet.

Das Essen ist gut und reichhaltig, das Personal könnte jedoch noch auf 4* Freundlichkeit und Flexibilität geschult werden. Das Frühstücksbuffet hat wenig Auswahl, die gekochten Eier mal hart, mal roh...schade...

Aufenthalt März 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Stefan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Stefan

Anschrift: Dorfstrasse 50, Sölden 6450, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Sölden
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Sölden
Nr. 10 der Wintersporthotels in Sölden
Nr. 11 der Luxushotels in Sölden
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Stefan 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, BookingOdigeoWL, Hotel.de und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Stefan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Stefan Solden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Stefan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.