Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nichts besonderes, eben nur befriedigend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurant Maximilian

Restaurant Maximilian
Dorfstrasse 57, St. Anton am Arlberg 6580, Österreich
+43 5446 333310
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Preisbereich: USD 7 - USD 28
Küche: international, österreichisch, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Schnelle Köstlichkeiten, Mittagessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Digitale Zahlungen, Kostenlose Stellplätze, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Terrassenrestaurant, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, zum Mitnehmen, Fernseher, Servicepersonal
Beschreibung: Tiroler Schmankerl, österreichische und Internationale Küche in gemütlich modern, rustikaler Athmosphere. Gemütliche Gartenterrasse im Sommer.
Do
1 Bewertung
“Nichts besonderes, eben nur befriedigend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014 über Mobile-Apps

Die Pommes schmeckten nach den vorher im gleichen Fett frittierten Zwiebelringen, das Schnitzel wurde auch nur lieblos in die Fritteuse geworfen, das Fett selbst war nicht das frischeste. Der Ofen, in dem meine Ribs aufgewärmt wurden, hatte schon mal sauberere Zeiten erlebt!
Bei einer offenen Küche sollte das Personal wenigstens gepflegt gekleidet sein!
Alles so gerade noch befriedigend, ausreichend würde es wohl besser treffen, mehr aber auch nicht. Eigentlich schade, wenn man das Restaurant noch aus früheren Zeiten, als es dort noch gutes Essen und tolle Pizza gab, kennt.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

107 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    42
    35
    26
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
1 Bewertung
“lieblose Bedienung, Abfertigung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2014

Wir kamen um halb sieben in ein komplett leeres Restaurant. Ob wir reserviert hätten- war die erste Frage noch vor der Begrüßung. Wir bekamen einen kleinenTisch mitten am Gang nein der offensichtlich nettere Tisch in der Ecke sei reserviert. Getränke kamen zügig und gut gekühlt. Die in der St. ANTON Revue so angepriesenen "Tiroler Schmankerln" beschränkten sich auf einige Durchschnittsgerichte, die man in jeder Hütte bekommt. Wir bestellten 1x Knoblauchbrot, einen Grillteller und Lachsfilet mit Risotto. Das Knoblauchbrot ertrank im Öl und konnte ohne Messer und Gabel nicht gegessen werden. Das Lachsfilet war super gegrillt schwamm allerdings auch in ordentlich Butter, das Zitronenrisotto war wirklich gut. Der Grillteller war trocken, die Pommes pappig, die Beilagensalate dafür gut. Bezahlt haben wir für zwei Hauptgerichte das Knoblauchbrot, eine Flasche Wasser und ein Bier knapp 52 euro. Preislich also alles ok, gestört hat die Abfertigung der Bedienung und auch ein wenig, dass der Ecktisch 15 Min nach uns mit einem Pärchen besetzt wurde, dass ebenfalls nicht reserviert hatte?!Wir würden nicht noch mal dort essen gehen, zu unspektakulär, zu wenig nette Atmosphäre.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur ok”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Wir waren einige Tage vor Silvester zu Gast.
Grundsätzlich ein tolles Ambiente mit einem guten Konzept. Eher casual mit einem hippen touch. Die Küche ist offen und die Küchencrew ist sehr Freundlich und scheint ihre Arbeit zu verstehen.
Leider kann man das vom Service nicht behaupten. Abgesehen von der einzigen (soweit ich erkennen konnte) einheimischen und wohl einzigen deutschsprachigen Mitarbeiterin, überzeugt der Service ganz und gar nicht. Gut, man bekommt sein Essen teilweise wir man es bestellt hat. Aber Servicemitarbeiter die kein Wort deutsch sprechen und grundsätzlich mit einer Selbstverständlichkeit davon ausgehen dass jeder englisch spricht, ist dann doch etwas gewöhnungsbedürftig. Man merk sofort dass es sich dabei um alles andere als um Fachleute handelt. Darum fanden wir den Service im gesamten einfach nur ok und nothing special. Es drängt sich einmal mehr der Gedanke auf; der Laden ist sowieso immer voll, da muss man sich in punkto Qualität keine grosse mühe geben.

Die Speisen waren für österreichische Verhältnisse eher durchschnittlich und decken sich am Ende mit mit der Serviceleistung.

Fazit: kann man wenn man keine grösseren Ansprüche hat aber ein Highlight ist es leider nicht.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super Küche!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2013

Wer nach authentischer Tiroler Küche sucht, der ist hier bestens aufgehoben. Geschmeckt hat alles wirklich super, wir wurden nett bedient und die Atmosphäre war sehr urig. Große Empfehlung!

  • Aufenthalt November 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rafz
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teuer und für anspruchslose Gäste! - Unflexible Geschäftsleitung!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2012

Wir hatten alle 4 ein Cordon-Bleu - war nicht frisch und Preis-/Leistung war nicht gut. Auch wurden wir von der Chefin angeschnauzt, dass wir gefälligst den Wein zu trinken hatten, den wir bestellt hatten. EUR 24.50/Flasche für einen österreichischen Blaufränkisch. Wir wollten dann den zum teureren Shiraz EUR 29.50/Flasche wechseln. Das war leider nicht möglich, obwohl die erste Flasche einen Schraubverschluss hatte und sicher in der Küche - wenn die Köche entsprechend Fantasie haben - Verwendung gefunden gefunden.
Die englisch sprechende Kellnerin - konnte kein Wort Deutsch! - war bemüht, uns einen anständigen Service zu bieten.
Das ganze Lokal ist ungemütlich und die Sauberkeit lässt definitiv zu wünschen übrig.
Bitte meiden, wenn Ihr für Euer Geld etwa Anständiges auf dem Teller haben wollt.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sabine W, Inhaber von Restaurant Maximilian, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Dezember 2012
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns aufrichtig leid, dass Sie so einen schlechten Abend bei uns verbracht haben. Da wir auch nicht unfehlbar sind und deshalb für konstruktive Kritik immer offen, hätten wir uns gewünscht, dass Sie uns gleich gesagt hätten, wo wir falsch gehandelt haben. Wir hätten gerne alles versucht, Ihnen den Abend doch noch schöner zu gestalten.
Bezüglich des Weines: Hierbei handelt es sich um einen Blaufränkischen des Weinguts Franz Weninger, der biologische Landwirtschaft betreibt und schon mehrmals ausgezeichnet wurde. Er ist übrigens unser meistverkaufter Wein. Wie Sie selbst festgestellt haben, hat dieser Wein einen Schraubverschluss und kann deshalb nicht gekorkt sein. Da Sie der Meinung waren, dass der Wein schlecht war, habe ich ihn selbst probiert und festgestellt, dass er vollkommen in Ordnung war. Das teilte ich Ihnen auch freundlich mit, woraufhin Sie die Flasche Wein doch annahmen.
Bezüglich der Küche: Ich weiss nicht, wieso Sie glauben, dass unsere Cordon Bleus nicht frisch waren. Frischer, als in unserer offenen Küche den Köchen beim Schnitzel Klopfen zuschauen zu können, geht es, glaube ich, nicht. Auch erinnere ich mich daran, Ihre vollkommen leeren Teller selbst abserviert zu haben und Sie gefragt zu haben, ob es Ihnen geschmeckt hat. Das mache ich bei allen meinen Gästen, damit wir etwaige Probleme gleich aus dem Weg räumen können. Auch da bekam ich keine negative Rückmeldung von Ihnen.
Bezüglich der Sauberkeit: An dem Tag, an dem Sie bei uns zu Gast waren, hatten wir gerade erst wieder den zweiten Tag geöffnet, nachdem unser Restaurant fünf Tage geschlossen war, um es von oben bis unten durchzuputzen und für die Wintersaison herzurichten.
Ich glaube, an den anderen Trip Advisor-Kommentaren unsere Gäste ist zu ersehen, dass ich keineswegs unfreundlich bin und auch meine Gäste nicht "anzuschnauzen" pflege. Ich bemühe mich stetig um das Wohl meiner Gäste und möchte mich verbessern, wo ich kann. Falls ich Ihnen also unfreundlich erschienen bin, tut mir das aufrichtig leid.
Mit freundlichen Grüssen aus St.Anton
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Restaurant Maximilian angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Maximilian? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurant Maximilian besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.