Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Haus aber teilweise kleine Zimmer” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Garni Albona

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel Garni Albona gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Garni Albona
Alte Arlbergstrasse 24, St. Anton am Arlberg A-6580, Österreich   |  
Hotelausstattung
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schönes Haus aber teilweise kleine Zimmer”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2012

Das Albona liegt recht zentral, ist neu renoviert und bietet schöne Zimmer und moderne Badezimmer.

Aber aufgepasst: Die Zimmer sind sehr unterschiedlich groß. Wir waren mit vier Personen dort und hatten zwei Doppelzimmer. Eins war sehr geräumig mit Schreibtisch und Sofa. Das andere hatte außer einem Schreibtischstuhl keine Sitzgelegenheit und war so winzig, dass wir uns zu zweit kaum darin bewegen konnten. Erschwerend kam noch hinzu, dass es nicht ausreichend Platz für die Koffer gab. Die Preise für beide Zimmer waren jedoch gleich.

Der Saunabereich ist schön und modern aber mit nur fünf Liegestühlen etwas klein.

Das Haus liegt direkt an der Straße, auf der bis morgens um 4 Uhr sie St. Antoner Party Gänger unterwegs sind. Schlafen also nur bei geschlossenem Fenster möglich.

Das Haus bietet leider keinen Skiraum und keinerlei andere Lagermöglichkeit für Ski. Dafür kann man bei Sport Alber nahe der Galzigbahn kostenfrei das Skidepot nutzen. Dies ist einerseits praktisch. Hat man jedoch wie wir mehrere Paar Ski pro Person (z.B. Tourenski und normale Ski), wird die Sache ziemlich umständlich. Auch wenn man mit dem Auto in die nahegelegenen Skigebiete Lech/Zürs oder Sonnenkopf fahren möchte, muss man immer vorher und nachher zum Skidepot fahren und dort die Ski ein- oder ausladen.

Parkplatz: Für uns war kein Parkplatz am Haus verfügbar. Man kann aber kostenfrei das nahegelegene Parkhaus nutzen. Auch dies ist etwas umständlich, da die Einfahrt nicht beim Haus sondern beim Busterminal ist.

Etwas befremdlich fanden wir die Anweisung, das Haus nur durch den Kellereingang zu betreten und dort die Straßenschuhe gegen Hausschuhe zu tauschen. So etwas ist aus unserer Sicht bei einem Zimmerpreis von knapp 200 Euro pro Nacht nicht angemessen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    1
    1
    1
    0
Bewertungen für
2
14
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Das Haus liegt relativ nah am Ortszentrum, innerhalb weniger Minuten ist man zu Fuß an der Gondelstation. Vor zwei Jahren ist das Haus neu renoviert worden und die Zimmer sind wirklich schön. Einzig das Bett war nicht besonders gut. So weit zu dem Positiven.
Was in dem Haus allerdings richtig nervt und den Urlaubsgenuss beeinträchtigt, sind die kleinkarierten Anweisungen der Chefin. Das erste, was man bei der Ankunft erzählt bekommt, ist, dass man die Heizung tagsüber nicht hochdrehen soll und dass man die Straßenschuhe an der Eingangstür ausziehen soll, um ja keinen Schnee im Haus zu verteilen. Wenn man in die Sauna geht, wird einem zugerufen, dass man sich bitte auf ein kleines Handtuch setzen soll und pro Person nur ein großes Handtuch benutzt werden soll.
Schmutzige Handtücher auf dem Zimmer, die man auf den Fußboden legt, werden von den Zimmermädchen wiederholt zurück auf den Halter gehängt. Frische Handtücher bekommt man mit Glück alle drei Tage. Von der Bettwäsche wurde in beinahe zwei Wochen gar nichts gewechselt.
Nette Urlauber, mit denen wir beim Rodeln ins Gespräch kamen, hörten, dass wir im Albona schlafen und meinten, dass sie da auch schon einmal waren und für sie stand fest: "Nie wieder Albona!"

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011

Mit dem Albona haben wir eine sehr gute Wahl getroffen und uns wirklich wohlgefühlt. Das Haus wurde im letzten Jahr von Grund auf saniert und mit viel Liebe zum Detail stilsicher renoviert. Die Zimmer sind up to date mit Kühlschrank, Flatscreen und iPhone Dock ausgestattet, und dennoch im traditionellen Stil gehalten. Der Spa Bereich ist mit Sauna, Dampfbad, Frischluftraum und Ruhebereich hell, modern und großzügig. Beheizbarer Skischuhkeller vorhanden. Frau Huber ist eine sehr aufmerksame Gastgeberin der das Wohl ihrer Gäste am Herzen liegt. Das Albona liegt nur 3-4 Gehminuten vom Ortskern und der Galzigbahn entfernt. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten findet man in ausreichender Anzahl und Auswahl ebenfalls in walking distance.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Garni Albona? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Garni Albona

Anschrift: Alte Arlbergstrasse 24, St. Anton am Arlberg A-6580, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > St. Anton am Arlberg
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 8 von 115 Pensionen in St. Anton am Arlberg
Preisspanne pro Nacht: 191 € - 244 €
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Garni Albona daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Garni Albona St. Anton Am Arlberg, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Garni Albona besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.