Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unfreundliche Abzocke” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Familyhotel Seiblishof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Familyhotel Seiblishof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Familyhotel Seiblishof
4.0 von 5 Hotel   |   Pasnatschweg 1, Ischgl 6561, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 32 von 45 Hotels in Ischgl
ziersdorf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Unfreundliche Abzocke”
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2010

Wir waren 4 Vollzahler, mussten aber in einem Doppelbettzimmer alle zusammen schlafen, weil angeblich das Hotel voll war. Man hat aber gesehen, dass einige Zimmer frei waren. Bedienung unfreundlich, die können nicht einmal "grüßen"!!!
Die Teller wurden abserviert, obwohl man noch nicht mit dem Essen fertig war.
Im Wellness-Bereich lagen die kaputten Fliesen am Boden.
Die Duschen waren völlig verschmutzt. Nur ein Schlüssel für 4 Personen
Die Qualität der Speisen ließ auch zu wünschen übrig ......

  • Aufenthalt April 2010, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

98 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    23
    25
    17
    17
    16
Bewertungen für
45
12
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2009

Wir waren über´s Wochenende mit unseren beiden Kindern, 6 und 12 Jahre, zum Wellnessen und Skifahren im Hotel.
Der Kinderpreis war gesalzen, dafür durften sie auf einer steinharten Ausziehcouch schlafen(wir sind eigentlich nicht empfindlich, aber entweder ich passe meine Preise meinen Leistungen an, oder ich stelle eine vernünftige Schlafangelegenheit zur Verfügung), der Wunsch meiner Tochter beim Abendessen anstatt Chicken Wings mit Pommes, doch lieber das gleiche Hauptgericht wie auf der Menükarte angegeben (in dem Fall war es Lamm mit Kartoffeln), zu essen, kostete €35 Aufpreis.
Eine Unverschämtheit, da fehlt mir jegliches Verständnis, wenn wenigstens eine vernünftige Alternative zum angebotenen Fast Food Kinderessen vorhanden gewesen wäre.
Der Wellnessbereich ist zweckmäßig, es wurde auch nicht ein bißchen versucht es ein wenig gemütlich zu machen, alles relativ kühl (auch die finnische Sauna) und lieblos.
Absolut nicht einem solchen Hotel entsprechend.
Fazit unseres Wochenendes: hier wurde jeglicher Bezug zur Realität verloren, man kann es sich in Ischgl offensichtlich leisten jeden Preis zu verlangen. Auf längere Sicht kann ich dem Hotel und dem Ort nur ein Umdenken wünschen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2009

Ist super gut für Kleinkinder bis zum Teenagern. Voll Programm für alle. Die Eltern können auch einmal richtig ausspannen.

Aufenthalt Juli 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kloten
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2009

Restaurant Personal unfreundlich und nicht kompetent, es gibt nicht einmal zum Frühstück auf Bestellung Spiegeleier mit Speck, wenn einem das Abendessen nicht passt gibts keine Alternativen, ausser sich am Kinderbuffet bedienen !!!!!!!!

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tägerwilen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2008

Wer in diesem Hotel ein Zimmer bucht sollte sich vorher ein Photo vom Zimmer schicken lassen. Auf keinen Fall 4* wert.
Preislich total überteuert.
Auch das Essen ist nicht wiklich gut.

  • Aufenthalt Dezember 2008, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2007

Der Urlaub im Seiblishof begann spannungsvoll: Während wir auf das Einchecken warteten, wurden wir Ohrenzeuge, wie ein Paar sich über das angebotene Zimmer beschwerte. Man würde dort auf keinen Fall einziehen und wolle den Geschäftsführer sprechen. Oha, dachten wir, das fängt ja prima an! Später trafen wir das Paar wieder. Im 4. angebotenen Zimmer sind sie dann geblieben und waren zufrieden.

Und siehe da, unsere provisorische Unterkunft (das Hotel sei überbucht!!!) für die erste Nacht hätte bei uns die gleiche Reaktion hervorgerufen, hätte uns nicht die Empfangsdame sogleich beruhigt, daß wir am nächsten Tag umziehen dürften. Das zweite Quartier erwies sich als besser, das war allerdings auch nicht schwer. Denn eine unbequeme Billig-Ausziehcouch in einem gefühlt 10qm großen Zimmer läßt sich recht leicht toppen. Dennoch, das Zimmer ließ wahre Urlaubsfreude oder gar Gemütlichkeit nicht aufkommen. Alles war sehr eng beieinander, das Kopfende des Bettes schloß mit dem einen Schenkel der Sitzbank ab. Immerhin konnte damit zumindest auf der einen Bettseite das Fehlen eines Nachtschränkchens kompensiert werden. Platz für ein solches nützliches Möbel wäre ohnehin nicht gewesen. Apropos Möbel: die waren bestenfalls zweckmäßig, von hübsch oder geschmackvoll kann leider keine Rede sein.

Die Beleuchtung trug zum insgesamt ungemütlichen, kalten Gesamteindruck bei, keine Tisch- oder Stehlampen sorgten für anheimelnde Atmosphäre. Wenigstens waren Zimmer und Bad sauber, ein Pluspunkt hier eindeutig das Fenster.

Im Hotel war soweit alles in Ordnung, auch wenn ich es nicht alsgeschmackvoll oder gar gemütlich bezeichnen würde. Wahrscheinlich darf man auch in einem sogenannten Family-Hotel nicht erwarten, in Ruhe im Pool seine Bahnen schwimmen zu können. Bei allem Verständnis für gestreßte Eltern: ein wenig Aufsicht über die lieben kleinen Racker ist doch nicht zu viel verlangt?! Wenn die Kids aus lauter überschüssiger Energie oder Langeweile aus vollster Kehle im Schwimmbad herumkreischen, mindert das den Erholungseffekt anderer Urlauber doch erheblich.

Das Abendessen war OK, auch wenn das Salatbüffet gern abwechslungsreicher hätte sein dürfen. Auch hier wieder: gewollt und nicht so richtig gekonnt. Denn wenn ich das Dessert kunstvoll angerichtet auf einem schwarzen Teller serviere, wäre es deutlich wirkungsvoller, wäre dieser besagte Teller auch sauber. Stattdessen prangten darauf ca. 20 verschiedene Fingerabdrücke und diverse Spülschlieren. Nun ja.... In Anbetracht, daß wir den ganzen Aufenthalt als Sonderangebot zu einem attraktiven Preis gebucht hatten, war das OK. Wenn ich mir alledings vorstelle, ich hätte dafür den regulären Preis zahlen müssen, wäre ich wenig amüsiert gewesen.

Alles in allem: zum Schnäppchenpreis gerade erträglich, ansonsten hätte es eine saftige Beschwerde nach der anderen gehagelt.

  • Zufrieden mit — Die Lage
  • Unzufrieden mit: — Der Kellner im Restaurant
  • Aufenthalt August 2007, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2007

Es handelt sich um ein 4-Sterne Hotel. In der ersten Nacht mussten wir in einem provisorischem Zimmer auf einer ausgezogenen
Couch übernachten. Das Zimmer danach war ok, entsprach jedoch bei weitem nicht dem Standart eines 4-Sterne Hotels. Wir hatten keine Nachttische und auch kein Hoteltelefon. Wir haben ein Zimmer in der Dependence gebucht, somit wäre ein Telefon sehr sinnvoll, damit man im Notfall die Rezeption erreichen kann.
Das Personal gab sich überfreundlich, es steckte jedoch nicht wirklich viel dahinter. Die Garage des Hotels war überfüllt und der dazugehörige Parkplatz auch (obwohl Parkmöglichkeiten bei der Buchung dabei waren). Das Schwimmbad ist sehr klein und wird gerne - natürlich - von den ganzen Kindern genutzt, so dass man keine Chance hat mal ein paar Bahnen zu schwimmen. Das Buffet beim Frühstück und Abendessen war ok, leider jedoch immer das gleiche.
Wir wissen leider immer noch nicht, wo das Hotel bloß den vierten Stern hat .....

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Familyhotel Seiblishof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Familyhotel Seiblishof

Anschrift: Pasnatschweg 1, Ischgl 6561, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Ischgl
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 22 der Luxushotels in Ischgl
Preisspanne pro Nacht: 135 € - 310 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Familyhotel Seiblishof 4*
Anzahl der Zimmer: 56
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, Expedia, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Familyhotel Seiblishof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Seiblishof Ischgl
Hotel Seiblishof Ischgl
Familyhotel Seiblishof Ischgl, Tirol
Familyhotel Seiblishof Hotel Ischgl
Seiblishof Hotel Ischgl

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Familyhotel Seiblishof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.