Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“überteuert” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Steakhouse Ischgl (Hotel Gramaser)

Steakhouse Ischgl (Hotel Gramaser)
Ischgl 181, Ischgl 6561, Österreich
+43(0)5444 5293
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 28 von 38 Restaurants in Ischgl
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“überteuert”
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2013

essen ok aber viel zu teuer.nebenan eine nacktbar und irgendwie kommt es einem vor als ist das der selbe besitzer.personal freundlich doch ständig im restaurant am rauchen.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    11
    4
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
“Immer wieder gerne!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2013

Die Location ist rustikal, dämmerndes Licht, nicht zu eng gestellt.

Essen war lecker, das Restaurant war voll und trotzdem kam unser Essen gleichzeitig und war schön medium gebraten, ich selber bin kein Fan von Pommes aber für die die es mögen , dick und knusprig.

Service war freundlich und aufmerksam, nachdem sie bemerkt hatten dass ich meine Pommes fast nicht anfasste, fragten sie gleich ob alles okay ist, ich sagte nur dass ich es versäumt hätte die Beilage zu ändern und lieber einen Salat hätte. Der kam dann umgehend, ich hab ihn natürlich zahlen müssen aber trotzdem fand ich es bei der Fülle sehr aufmerksam.

Das Steakhouse ist nicht günstig aber wenn man mal ordentliches Fleisch essen möchte kann man das ruhig mal machen.

Fazit: beim nächsten Ischgl Besuch, gehen wir bestimmt wieder hin.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rayong, Thailand
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“super steaks und sehr aufmerksame bedienung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013

Wir möchten dem steakhouse ein grosses Lob aussprechen,da wir ganz unverhofft zum essen vor Ort waren und sich die Bedienung viel mühe gab uns aus dem reichhaltigen steakangebot das fuer uns richtige zu finden.
Grosses Lob und auf ein wiedersehen
Andreas Kerstin und andrea

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kopfschütteln pur; mir fehlen die Worte ...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2013

Aufgrund einer Empfehlung entschlossen wir uns, den Neujahrsabend im Steakhouse/Ischgl zu verbringen. Uns war es zuvor schon aufgefallen durch eine sehr einladende Optik, welche zusätzlich durch die aufgezählten Lokale in Tokyo, New York usw. punktete.

Die Atmosphäre war ganz ok, es war zwar ziemlich gefüllt, man hatte aber trotzdem nie das Gefühl gequetscht zu sitzen. An der Bar/Theke konnte geraucht werden und im Hintergrund lief leise Musik.

Dann fing das Desaster an. Mir fehlen bis jetzt immer noch die Worte und ich werde einfach nur die Sachen aufzählen, die unseren Abend katastrophal machten.

-Kellner: weder spricht noch versteht Landessprache, Bruchstücke Englisch.
-Kellnerin: pampig, unhöflich
-Service generell: man wird zwar wahrgenommen, jedoch nicht für voll genommen, das "Restaurant" glänzte mit Ignoranz gegenüber uns, abgesehen davon nicht kritikfähig.
-Getränke: Cola Light aus Flasche war normal, Cola und Fanta, die im Glas gebracht wurden schmeckten nach Sirup, Zucker, Wasser, Kohlensäure fehlte jedoch komplett. (Wir hatten 3x Cola und 1x Fanta)
Auf Nachfrage, ob das normal sei, bekamen wir eine patzige Antwort, die Kellnerin hörte uns nochmals richtig zu, sondern drehte uns bereits den Rücken zu und rief uns uber die Schulter hinweg zu, dass es sich um "Hahncola" handle, aber selbst nicht weiß ob es Coca-Cola ist oder nur eine billige aus dem Supermarkt ist.Kurze Zeit später brachte sie zwar EINE neue Cola (alle 3 Colas waren widerwärtig, aber nun gut), die aber nur unwesentlich kälter war. Kohlensäure fehl am Platz.

Für den Endpreis von knapp 200€ für 5 Personen war das Essen eine Unverschämtheit, unsere Steaks (sollten alle Medium gebraten sein) bluteten, waren sehnig,die Beilagen (Pommes, gebratenes Gemüse, Zwiebelringe, "spicy" potatoe wedges) fad und einfallslos und die Saucen hätten auch aus der Tüte kommen können. Salz und Pfeffer konnten auch nicht mehr viel retten.

Zum Schluss kam noch mal der Chef zu unserem Tisch und fragte wo unser Problem läge. Als daraufhin ihm eine von unserer Gruppe ihre Meinung sagte, meinte er, dass sich zuvor nie jemand so wie sie aufgeregt hätte, wobei sie nur sagte, dass Coca-Cola nach Coca-Cola schmecken muss. Hier wird mal wieder deutlich wie kritikunfähig und unprofessionell die Mitarbeiter/ Leitung dieses Ranzschuppens doch sind!!
Man wird als Gast einfach nur abgefertigt, denn es kommen ja noch zich unwissende Andere, die diesen Fraß vorgesetzt bekommen!!

Schlussendlich kamen wir alle mit Bauchschmerzen nach Hause, ich bereue unsere Entscheidung, in diesem Laden essen zu gehen!
Ich rate jedem, dort nichtmals einen Fuß reinzustellen, verglichen zum "Steakhouse" sind McDonalds und Co Gourmettempel!!!

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Katastrophaler Service und angebranntes Essen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2011

Dieses Restaurant ist absolut NICHT empfehlenswert. Der Service war einfach unterirdisch und das Essen war total angebrannt. Die Kellnerin war unfreundlich und unprofessionel. Als die eine Hälfte von uns bereits fertig waren mit dem Hauptgang, bekam die andere erst ihr Essen gebracht. Entschuldigung fehlanzeige, statt dessen gab es eine pampige Antwort. Enttäuschend!!

  • Aufenthalt November 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Steakhouse Ischgl (Hotel Gramaser) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Steakhouse Ischgl (Hotel Gramaser)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Steakhouse Ischgl (Hotel Gramaser) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.