Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schrecklicher Aufenthalt!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Schmittenhof

Speichern Gespeichert
Schmittenhof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Schmittenhof
4.0 von 5 Kleines Hotel   |   Schmittenstrasse 109, Zell am See 5700, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 28 von 56 Pensionen in Zell am See
Graz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schrecklicher Aufenthalt!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2009

Hallo liebe Gemeinde.

Ich habe mit meinen Freunden einen Motorrad-Ausflug nach Zell am See gemacht und im Schmittenhof genächtigt.

Wir haben das Hotel gewählt, da uns einiges Gutes versprochen wurde. Leider sind wir in diesem Angeblichem 4-Sterne-Hotel leider sehr enttäuscht worden.

Am Tag der Ankunft mussten wir als Motorrad-Liebhaber und Pfleger feststellen, dass die versprochene Überdachte Unterstellmöglichkeit unserer geliebten Motorräder nicht vorhanden war und diese deswegen zu unserem Missmut im Regen vor dem Hotel stehen mussten. Somit mussten wir am nächsten Tag auf nasse Motorräder steigen und unsere Sonst Garagen-gepflegten Motorräder waren den Naturgewalten ausgesetzt. Für uns war dies einer der Kriterien, warum wir dieses Hotel ausgewählt haben. Nunja, das ist ja noch irgendwie verkraftbar, aber dem war nicht genug.

Dadurch, dass wir den ganzen Tag unterwegs waren und eine durch Regen erschwerte Anreise hatten, war es uns ein Anliegen nach dem Essen (das übrigens nur von 18.30 bis 20.00 geöffnet hat) in die Sauna zu gehen um unsere Körper wieder an zu wärmen.
Das Personal hat uns zugesichert, dass dies kein Problem sei und obwohl die Sauna offiziell nur bis 21.00 geöffnet hat wir einen gemütlichen Aufenthalt dort genießen können.
Nach meinem ersten Saunagang in meiner Ruhephase ging auf einmal das Licht aus und ich bin im stockfinsteren Sauna-Areal gesessen und musste so irgendwie heraus finden. Telefon oder dergleichen war auch nicht auffindbar.
Kann ja mal vorkommen, dass der Zeitschalter oder dergleichen vergessen wurde abzuschalten.
Tja, am nächsten Tag waren wir nicht wirklich mit Schönwetter gesegnet und mussten wieder ein paar Stunden im Regen zum Hotel retour fahren. Um einer Krankheit vorzubeugen wollte ich wieder Sauna gehen - leider war es aber schon wieder kurz vor 21.00, da die Ausfahrt sehr lange gedauert hat.
Diesmal traf ich auf taube Ohren und der Saunagang wurde mir verweigert.
Begründungen waren folgende:
Die Sauna müsse zumindest eine Stunde zwecks Brandschutzgefahr aus sein - mein Vorschlag war natürlich sofort - kein Problem warte ich eine Stunde und gehe dann
Auf diesen Vorschlag wurde mir entgegnet, dass die Sauna dann nicht mehr eingeschalten werden könne, da das viel zu viel Strom verbrauche und wer solle das denn zahlen?! Meine Agumentation, dass ich und 3 weitere Freunde jeder 190 € für 3 Nächte + Getränke und dergleichen zahlen und dass da die 2 Stunden zusätzlicher Strom inkludiert wären wurde abgetan.
Nach einigen Minuten Wortgefecht wollte ich mit dem Leiter des Hotels sprechen - dies wurde mir verweigert, da die Mitarbeiter den Chef nicht mehr stören wollen und dieser sowieso um die Uhrzeit keine Zeit für mich hätte!!!!

Nungut. Soviel dazu.
In unserer Buchungsmail wurde uns auch ein sogenanntes Lunch-Parket versprochen (auch auf der Website nachzulesen: http://www.schmittenhof.at/Zell-am-See.9.0.html), auf das wir am ersten Tag vergessen hatten (eigentlich sollte ja das Personal uns darauf in irgendeiner Art hinweisen - zumindest erwarte ich mir das von einem 4-Sterne-Hotel)
Nach meiner Anfrage am zweiten Tag, wann wir das nun bekommen wurde mir gesagt, dass dieses Lunch-Parket folgendes sei:
Wir hätten die Erlaubniss, dass wir beim Frühstück eine Semmel mit Wurst mitnehmen dürfen?!
Unter einem Lunch-Parket eines 4-Sterne Hotels stelle ich mir ein fertiges Parket mit beispielsweise einem Apfel, Semmel mit Wurst oder dergleichen, eine Kleinigkeit zu Trinken und vielleicht für Zwischendruch eine Kleinigkeit zu Naschen vor...
Tja - wieder eine große Enttäuschung! Ich als angehender Student habe nicht so viel Geld und wollte mir mit dem Hotel etwas gönnen und wollte mir mit dem Lunch-Parket die Kosten des überteuerten Mittagessens unterwegs in den Bergen ersparen...

Aus dem Versprochenen Hotel-Taxi wurde auch nichts.
http://www.schmittenhof.at/Das-Hotel.13.0.html hier nachzulesen.
Das steht zwar auf der Website aber wieder nur eine leere Versprechung. Einzig der nette Barkeeper, mit dem wir privat auch Spaß hatten war so nett und hat uns privat in die Stadt geführt.
Weiters ist mir gerade beim durchstöbern der Site folgendes aufgefallen:
http://www.schmittenhof.at/Wellness.11.0.html
Hier steht, dass es gratis Bademäntel gibt. Ich musste dafür wieder einiges an Stress in Kauf nehmen. Und zwar musste ich 20 € hinterlegen und dadurch, dass ich nur 50€ hatte und ich sofort in die Sauna wollte habe ich gesagt, dass sie mir die 30€ an der Rezeption hinterlegen sollen und ich es morgen Früh abhole. Tja, am Morgen danach wollte mir die Rezeption meine 30 € nicht geben, da keiner davon wusste, dass ich angeblich ein Geld gegeben habe. Mein Wort als seriöser Hotel-Gast wurde in Frage gestellt und nur dadurch, dass ein Mitarbeiter vorbei kam, der zufällig von dem anderen mitbekommen hat, dass dies der Wahrheit entsprach, wurde mir mein Geld ausbezahlt!


Weiter geht es mit dem Frühstück. Es gab Müsli, Schüsseln aber keine Löffeln um dieses zu Essen?!
Weiters wurde in einem Österreichischem Hotel ein Deutscher Radiosender gespielt.en Radiosender, da der Chef dies nicht wünscht.
Entschuldige Bitte - ich war mit meinen Freunden in dem Hotel um von dort aus Touren zu starten, da interessiert es mich herzlich wenig wie das Wetter an der Nordsee ist. Andere Gäste waren auch zum Wandern in dem Hotel und teilten meinen Missmut.
Die unfähigen Praktikanten an der Rezeption verweigerten mir an 2 Tagen das umstellen auf einen österreichisch

Die Ausstattung des Hotels ist ja einem 4-Sterne Hotel gerecht. Aber der Architekt muss auch etwas unfähig gewesen sein.
Das Badezimmer war in allen 4 Zimmern ein Wahnsinn. Mein Zimmer war mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Das ist ja schön und modern, aber als ich am Klo mein großes Geschäft verrichtet habe, ging auf einmal das Licht aus und ich konnte dieses nur mit großer Mühe wieder an bringen. Beim Duschen das selbe. Weiters war das Badezimmer so fehlkonstruiert, dass man nur einen Flügel der Dusche öffnen konnte, da das Waschbecken direkt daneben platziert war.
Bei meinem Freund im Badezimmer war das Waschbecken so platziert, dass man gar nicht gerade auf der Klobrille sitzen konnte und so kein normales Geschäft verrichten konnte...

Leider sind wir alle zu unterschiedlichen Zeiten abgereist, da wir verschiedene Ziele hatten. Meinem Freund Paul wurde vom Hotel-Leiter gefragt wie ihm der Hotelaufenthalt gefallen hat. Dieser hat ihm natürlich unsere Erlebnisse geschildert und dieser hat es abgetan, als ob wir ihm etwas unterstellen wollten und als ob wir als zahlende Kunden sein tolles Hotel vermiesen würden...

So, das waren meine Erlebnisse im Angeblichen 4-Sterne-Hotel Schmittenhof. Ich muss sagen, dass ich meinem Geld, dass ich dort ausgegeben habe wirklich nach weine!

Beste Grüße aus Graz,
Christoph Eibl

  • Aufenthalt Juni 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    7
    6
    2
    2
    3
Bewertungen für
7
8
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Schmittenhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schmittenhof

Anschrift: Schmittenstrasse 109, Zell am See 5700, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Zell am See
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Wintersport Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 28 von 56 Pensionen in Zell am See
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 256 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Schmittenhof 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, Agoda und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schmittenhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schmittenhof Zell Am See, Salzburg
Hotel Schmittenhof Zell Am See

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schmittenhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.