Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unaufdringlicher, aber perfekter Service und Wohlfühlen 100 %” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Designhotel WIESERGUT

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Designhotel WIESERGUT gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Designhotel WIESERGUT
3.0 von 5 Pension   |   Wiesern 48, Saalbach-Hinterglemm 5754, Österreich   |  
Hotelausstattung
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“unaufdringlicher, aber perfekter Service und Wohlfühlen 100 %”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Über Himmelfahrt haben wir in der Gartensuite (3Ü HP) gewohnt. Ein überaus außergewöhnliches Zimmer im tollen,einzigartigem Design. Empfohlen übrigens von Dietmar Silly, selbst Betreiber von exklusiven ferienhäsern der Südsteiermark (puresleben.at).
Im Preis-Leistungs-Verhältnis überwog auch hier deutlich die Leistung. Im Paketpreis waren Frühstück, ein 4-Gänge Abendessen, Kuchen zum Kaffee, eine Spa Anwendung und Spanutzung drin.
Bereits beim Frühstück wird der wohlwollende Unterschied zu herkömmlichen 5 Sternehotels deutlich. Im Zimmer steht ein schöner Kamin zur Verfügung, welcher am Morgen gereinigt und neues Holz bereit gelegt wird. Ein Hot-Tube (38 Grad Wassertemparatur) auf der privaten Terasse mit Blick auf die Alpen ergänzt die Freude der Nutzung des Zimmers zum relaxen.
Der Koch ist ein Meister, das Essen ein Gedicht. Respekt vor der Betreiberfamilie und ihrer leistung, die eine eigene Landwirtschaft betreibt und alles aus eigener Produktion anbietet.
Bietet es sich zeitlich an, kommen wir auf jeden Fall wieder.

Zimmertipp: Wir hatten die beste Kategorie Gartensuite Nr. 5, die alle gleich ausgestattet sind und gleich gute ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    2
    0
    1
    2
Bewertungen für
3
16
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leonberg
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
69 Hotelbewertungen
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2014

Sehr schön gestaltetes Hotel in Pistennähe. Die Zimmer sind angenehm groß und super ausgestattet. Tolle natürliche Materialien wie Holz, Stein und schöne Stoffe. Das Ganze in schlichtem unaufdringlichen Design gehalten, sehr angenehmes Ambiente, das sich durch das ganze Hotel weiter fortsetzt. Das Bad ist ausreichend groß und hat genügend Ablagefläche und Möglichkeiten, etwas aufzuhängen. Im riesigen Eingangsbereich des Zimmers sind zwei große Schränke eingebaut, die auch für einen längeren Aufenthalt genügend Platz bieten. Es erwartet einen tatsächlich alles so, wie es auf der Homepage dargestellt ist.

Das Schwimmbad ist sehr schön, leider konnten wir weder dieses noch das Spa nutzen. Der "Fitnessbereich" ist verbesserungswürdig, er beinhaltet leider nur zwei Geräte, die in einem breiten Gang abgestellt sind. Im Winter zur Skisaison mag das ausreichend sein, aber im Sommer bei schlechtem Wetter wünscht man sich evtl. doch die Möglichkeit der körperlichen Betätigung.

Das Frühstück besteht aus erlesenenen Zutaten wie selbstgemachtes Brot und Marmelade, feine Wurst, auch Außergewöhnliches wie z.B. Hirschschinken, sowie eine tolle Auswahl an Käse. Das Personal läuft immer wieder mit zusätzlichen Schmankerln wie Smoothies, Müsli, Joghurt etc. herum. Eier kann man sich in jeder gewünschten Form bestellen. Es gibt Obst, Gemüse, süßes Gebäck - einfach alles. Die Form des Frühstücks mag für den einen oder anderen in Zeiten, wo das Frühstück fast ausnahmslos in Büffetform angeboten wird, etwas ungewohnt sein, wir haben es aber sehr genossen, schon morgens bedient zu werden. Zumal es an nichts gefehlt hat.

Das Abendessen wird in Form eines täglich wechselnden sechsgängigen Menüs angeboten, aus dem man aber auch nur drei, vier oder fünf Gänge wählen kann, sowie einer kleinen Karte mit regionalen Gerichten. Das Essen ist fantasievoll und mit teilweise außergewöhnlichen Zutaten gekocht, geschmacklich aber sehr gut. Einziger Kritikpunkt: die Portionen sind einem Design-Hotel angemessen recht überschaubar. Wer im Urlaub schlemmen und nicht gerade auf seine Linie achten möchte, muss schon vier Gänge essen, um satt zu werden, was sich dann auch ordentlich auf den Geldbeutel auswirkt, denn die Preise bewegen sich auf Sterneniveau. Ebenfalls die Getränkepreise, die Auswahl ist zwar gut, aber 8 Euro für 0,1 l offenen Weißwein ist echt zu teuer.... da kommt man mit einem Flaschenwein unter Umständen wesentlich günstiger weg.

Beim Service war nichts zu bemängeln, das Personal war immer freundlich und sehr hilfsbereit. Aufgrund eines Skiunfalls mussten wir leider überstürzt abreisen. Es wurde uns angeboten, dass das Personal beim Kofferpacken hilft. Außerdem hat man uns jede erdenkliche Hilfe zuteil kommen lassen, wie Eis zum Kühlen, zusätzliche Möglichkeiten zum Hochlegen des Beins etc.

Das Wiesergut ist rundum ein gelungenes Konzept, das wir wegen des Unfalls leider nur zwei Tage genießen konnten, wir werden aber wieder kommen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Februar 2014

wer die typische "küss die hand, madame" manier in diesem hotel sucht wird enttäuscht. es wird nicht geschleimt und auch nicht nach schema f bedient. die kritiken( die ich hier so gelesen habe), dass es zum frühstück keinen z.b. lachs gibt erklärt sich einfach, lachs ist in hinterglemm kein regionales produkt. auch muss man damit leben, dass es nicht jeden tag das gleiche zum frühstück gibt. wer nun mal so einfach strukturiert ist, dass er lachs und unbedingt - lebensnotwendig - die spezielle aprikosen marmelade aus dem gläschen - benötigt ist hier falsch. für alle die es lässig mögen, spass an schönem design und gutem essen haben sind hier richtig. das personal war sehr freundlich und nett - vielleicht ist es halt wie im richtigen leben: wie man in den wald reinruft - schallt es raus! die dauer-beschwerer muss man bei 24 zimmern halt nicht haben.

Zimmertipp: die gartensuiten sind super! der hot-pot toll...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deia, Spanien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Verbrachten drei wunderbare Tage in einer der Hotelsuiten.Nach den ersten 5 Minuten fühlte man sich schon total entspannt, Kaminfeuer, selbst in der Suite, tolle Hölzer, Möbel, Alles schlicht gehalten , Wer überladene österreichische Gemütlichkeit sucht , ist hier falsch.Ein Pool-und Spabereich der sensationel ist und so ist abends die Küche . Die Weine (grüne Veltiener im besonderen) ausgezeichnet und zu fairen Preisen.Immer wieder kann man hier kleine liebevolle Details entdecken, man sieht ,hier wurde mit Herz und viel Liebe zum Detail dekoriert und gebaut.
Das Personal locker und sehr zuvorkommend , die Atmosphäre sehr familiär ohne aufdringlich zu sein, einfach alles perfekt,uns wurde sogar das Frühstück extra früher serviert , da wir schon um halb acht morgens abreisen mussten , auch dafür ein ganz dickes Danke schön!!

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
173 "Hilfreich"-<br>Wertungen 173 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013 über Mobile-Apps

Ankommen und abschalten! Wir sind herzlich empfangen worden, nicht wie in einem normalen Hotel an einer Rezeption, wo alle Standardangaben abgefragt werden.. Nein, man bat uns auf der Terrasse im herbstlichen Sonnenschein Platz zu nehmen, uns wurde Tee und Saft angeboten und bekam ein warmes Handtuch als Erfrischung, sowie ein Hausgemachtes Butterbrot mit Kresse. Zwischenzeitlich checkte man uns ein. Dann wurden wir in unsere traumhafte Gartensuite begleitet..
Wichmann uns sofort wohl gefühlt und konnten sofort abschalten vom Alltagsstress. Die Suite bietet alles was das Herz begehrt, ein Hot Pot auf der Tessasse, eine freistehende Badewanne, einen Kamin und eine tolle Espressso Maschine, sowie frisches Obst und Quellwasser.
Der Service ist hervorragend.. Nachdem wir ein kleines Problemchen mitbekommt Hot Pot hatten, wurde das unkompliziert gelöst. Der SPA Bereich ist nicht riesig, aber wenn man so eine tolle Suite hat, kann man sich nachher Sauna mit Bergblick auch zurückziehen. Die SpanAnwendungen sind Highlight und sollten unbedingt genutzt werden. Hier wird man verwöhnt. Ein weiteres Highlight ist dasnHervorragende Essen auf Hauben Niveau.. Jeden Abend wechselndes Menü, das man selbst zusammenstellen kann.. Leichte, raffinierte aber dennoch lokale Küche. Es werden hauptsächlich lokale Produkte verwendet, und das merkt man auch! Unsere Hochachtung vor dem Chefkoch und seinem Team. Sehr gute Weinkarte, ebensogute Beratung. Das Frühstück ist sehr individuell und man bekommt alles was das Herz begehrt. Wer hier überladene Buffets mit billigprodukten sucht, ist hier falsch. Wir können nicht im Ansatz verstehen, wie man sich über dieses außergewöhnliche, auf ganzer Linie gelungenes Hotel beschweren kann. Hochwertigste Materialien, angenehmer, unaufdringlicher Service.. Ein perfekte Hideaway in den Bergen, dann Skifahren kann man hier vor der Haustüre! Ich kann es nicht erwarten, bis wir uns hier wieder eine Auszeit gönnen...

Aufenthalt Oktober 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Das Wiesergut ist ein kleines Privathotel in Hinterglemm.

Ist man erst mal drin (von außen sieht man gar nicht, was einen erwartet) dann fühlt man sich
in einer ganz eigenen, anderen Welt.

Es ist abgeschieden von außen, sehr großzügig und alles hell und geschmackvoll gestaltet. Die Gutshofsuiten sind ein luxuriöser Traum!

Wir hatten das Gefühl, dass man alles bekommt, aber einem nichts aufgedrängt wird.

Besonders ist die Weinkarte zu loben. Jeder noch so gute Wein ist auch als Glas zu bekommen, das ist wirklich außergewähnlich!

Das Essen ist vortrefflich und der Spa ein warer Ort um zu entspannen. Selbst das Regenwetter war in diesem Hotel unwichtig. Ein toller Tipp sind die Behandlungen, die in diesem Hotel angeboten werden.

Toll fanden wir die vielen Plätzchen, um sich zurückzuziehen und das servierte Frühstück - endlich kein Anstehen an abgefutterten Büffetschüsseln!

Dem Architekten und Innenarchitekten gebührt ein großes Lob!

Ein absoluter Geheimtipp - noch!

Zimmertipp: Wir hatten die Gelegenheit die meisten Zimmer einmal besichtigen zu dürfen. Wir sind immer noch am Ü ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Ausnahmslos gutes und im besten Sinne persönliches Service der Familie sowie aller Mitarbeiter! Gratulation, das funktioniert richtig gut und ohne "aufgesetzte Etikette".
Im Detail liegt sowohl die Qualität als auch der Mangel.
Qualität: das Frühstücksbuffet wird serviert: genial, es fehlt an nichts und alles ist frisch, ganz nach Wunsch. Z.B. gibt es Ei im Glas mit Kartoffelschaum und frisch gerührtem Rahm, wer will samt Saiblingskaviar – perfekt. Oder einfach einen Teller Grillgemüse bestellen: kommt prompt und frisch, genau wie gewünscht, sogar eher ausgefallenes Gemüse ist frisch in der Küche.
Verbesserbar im Detail: Außen ist noch einiges Baustelle, die Wiese, der Parkplatz. Sessel im Restaurant sind sehr schön, aber die Lehne ist unbequem. Einige Bereiche sind zu einsichtig (z.B. hat der Garten zu wenig Zaun, zu wenig Bäume, um sich "geschützt" zu fühlen, Der Saunabereich zu klein (wenn ich mir Vollbelegung vorstelle), es gibt teilweise zu viel Transparenz (obwohl ich mich nicht verstecke und keine Wand im Rücken brauche), der Hotpot auf der Terrasse ist etwas zu klein und ungemütlich und wie gesagt auch hier ist man ein wenig zu sehr in der Auslage. Das liegt womöglich auch daran, dass die diversen Sträucher noch klein sind. Die Liegestühle auf der Terrasse sind etwas zu klein, dafür ist zusätzlich ein sehr guter und schöner Holztisch mit 2 Sesseln auf der Terrasse der Suite.
Für alle, die so etwas mögen: Es gibt keinen Außenpool, es gibt kein Fitness-Center.
Die Zimmer (Gartensuiten) sind genial schön: Hohe Räume. Eine perfekte Kombination der Naturwerkstoffe Holz, Stein, Glas, Stahl verbinden Wasser (offenes Bad) mit Feuer (Kamin mitten im Zimmer), Erde durch die großzügige Terrasse und Luft/Licht durch die 1-seitige Vollverglasung, eine Glaskuppel über der Badewanne und durch ein sehr gut durchdachtes, warmes Beleuchtungskonzept.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Designhotel WIESERGUT? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Designhotel WIESERGUT

Anschrift: Wiesern 48, Saalbach-Hinterglemm 5754, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Saalbach-Hinterglemm
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 91 Pensionen in Saalbach-Hinterglemm
Preisspanne pro Nacht: 309 € - 402 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Designhotel WIESERGUT 3*
Anzahl der Zimmer: 25

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Designhotel WIESERGUT besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.