Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der gute erste Eindruck täuscht...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Active by Leitner's

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Active by Leitner's gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Active by Leitner's
4.0 von 5 Hotel   |   Kitzsteinhornstrasse 10, Kaprun 5710, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 29 Hotels in Kaprun
Dresden
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der gute erste Eindruck täuscht...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2010

Leider hielt sich der erste positive Eindruck nur kurz. Trotz der schönen Zimmer und der guten Frühstücksleistung überwiegt der Eindruck einer indiskutablen Leistung bei Gestaltung und Ablauf des Abendessens sowie bei einigen weiteren Punkten. Bsp.: AC/DC am Weihnachtsabend als Hintergrundmusik, 1,5 bis 2 Stunden Wartezeit bei Essen und Getränken, in einem Restaurant dieser Klasse geht der Apfelsaft aus.
Zusätzlich stellt sich die Frage ob ein Aussenpool bei -5 Grad mit 22-23 Grad ausreichend beheizt ist. Dem Nutzungsgrad nach zu urteilen wohl nicht. Die Seifenspender im Spa-Bereich sind defekt und wurden über einen Zeitraum von min. 5 Tagen nicht befüllt. Der österreichische Charme des Barkeepers Siggi mag dem ein oder anderen gefallen, für meine Begriffe fehlt ein notwendiges Maß an angemessener Lautstärke und Zurückhaltung.
In Summe sicher keine großen Stolperstellen, aber für ein Hotel mit diesem Anspruch unangemessen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ActiveKaprun, Besitzer von Active by Leitner's, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Februar 2010
Kommentar: Die Gäste haben Ihren Urlaub in der Silvesterwoche nach den Weihnachtstagen bei uns verbracht. Diese Woche stellt jeden Hotelier vor große Herausforderungen, weil die Erwartungen und Geschmäcker der Gäste unterschiedlicher sind, wie kaum zu einem anderen Zeitpunkt. Wir bedauern aber sehr, dass wir die Vorstellungen dieser Gäste nicht erfüllen konnten.
Dass in dieser Zeit Wartezeiten im Restaurant waren, kommunizierten wir mit allen Gästen schon vorab. Jeder einzelne Gang unserer Menüs wird für jeden einzelnen Gast frisch gekocht: Wir verwenden keine Tiefkühl- oder Fertigprodukte und ausschließlich beste und frischeste Zutaten aus der Region. Alle Gäste, die warten mussten, haben wir vor dem Essen und nach dem Essen auf Drinks eingeladen.
Die Seifenspender im Spa sind nicht defekt. Wir haben aber leider festgestellt, dass sie wirklich an einem Tag nicht gefüllt waren. Dafür entschuldigen wir uns.
Dass die Musikwahl ebenso wie unser durchaus beliebter Barkeeper nicht nach dem Geschmack dieser Gäste war, ist bedauerlich. Wir bitten aber um Verständnis, dass die Musikgeschmäcker von 140 Gästen sehr unterschiedlich sein können. Es wird an der Bar eine Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen gespielt - aber immer passend zur Stimmung.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

85 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    43
    18
    10
    6
    8
Bewertungen für
19
36
7
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2010

Das Hotel ist wunderschön gelegen in einer verkehrsberuhigten Lage mit Blick auf das Kitzsteinhorn. Es gibt einen sehr schönen Fitnessraum mit ganzer Fensterfront mit Blick auf die Berge. Der Wellnessbereich sehr grosszügig angelegt mit Aussenschwimmbad und ebenfalls mit Blick auf das Kitzsteinhorn vom Ruheraum aus. Es gibt mehrere Saunen, alles wunderschön modern gestaltet und sehr angenehm von der Atmosphäre. Das Frühstück ist sehr vielseitig und das Gänge-Menue am Abend sehr geschmackvoll zubereitet und auch fürs Auge sehr schön angerichtet. Die Atmosphäre im ganzen Haus ist sehr ruhig und angenehm, die Ausstattung könnte nicht besser sein, alles neu und sehr modern, ein Style Hotel eben. Das Personal ist sehr zuvorkommend und die Inhaber selbst sind präsent und erfüllen jeden Wunsch. Alles in allem ein wunderschönes Hotel, in das man sehr gerne zurückkehrt

  • Aufenthalt Januar 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2009

Ich habe dort als Single 2 Nächte verbracht.
Ein gutes Hotel, aufmerksam, mit vielen Details. Allerdings, wohl noch wegen der Vorsaison, nicht ausgebucht und so ein bisschen leer.
Auf der anderen Seite wäre es noch angenehmer gewesen, wenn das Leithner's einen Folder in seinen Zimmern hätte, der auf alle Leistungen hinweisen würde.
Das hilft, Missverständnisse zu vermeiden und macht neuen Gästen das Leben leichter :-)

  • Aufenthalt Dezember 2009, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2009

Das Hotel (mit Appartment-Haus) befindet sich 10min vom Zentrum entfernt in einer absolut ruhigen Lage mit tollen Blick auf das Kitzsteinhorn & Maiskogel. Die Familie Leitner (& natürlich dass Personal) ist sehr freundlich & man fühlt sich in diesem Hotel sehr familiär aufgehoben. Man bekommt super Tipps was man unternehmen kann und wenn man einen Rat benötigt ist man ebenfalls hervorragend aufgehoben.

Frühstücksbuffet ist ausreichend und man bekommt alles was man sich nur wünschen kann, ein Spiegel- oder Rührei bekommt man auf Wunsch ebenfalls, zusätzlich kann man sich Proviant für den Tag mitnehmen, ab 15h gibt es Kaffee (oder Tee wo es auch ausgefallene Tee-Sorten gibt) und Kuchen, am Abend geht es in dass 5min entfernte Restaurant Winklhof mit einem Haubenkoch wo man auch im kulinarischen Bereich vom Alltag Abwechslung erhält.

Der SPA Bereich ist mit Sauna, Solarium, Dampfbad, Infratorkabine & einem wunderschönen Swimmingpool mehr als ausreichend und dort kann man schon einige Stunden zum Relaxen verbringen, es wird einem nie fad, wo man sich übrigens auch mit kostenlosen Tee bedienen kann. Der SPA Innen- und Außenbereich ist absolut liebevoll und optisch ansprechend gemacht worden. Solarium kann man gegen kleinen Aufpreis nutzen.

Das Doppelzimmer welches ich benutzt habe, war ein sogenanntes Design-Zimmer mit sehr schönen Möbeln und einen interessanten Bad Bereich, der wirklich gelungen ist. Das Zimmer ist für die Größe optimal, es gibt genug Staumöglichkeiten, man hat einen Flat TV der auch schwenkbar ist, die Sitzmöbel sind sehr exklusiv und super angenehm. Darüber hinaus bietet der Balkon einen super Ausblick. Die Zimmer selbst sind absolut sauber, was übrigens zum ganzen Hotel, egal in welchem Bereich zählt, ich konnte nichts anderes entdecken und ich schaue normal sehr penibel auf soetwas.

Es gibt auch genügend Parkplätze, für den Winter einen großzügigen Skiraum. dass Hotelzimmer besitzt ebenfalls eine Klimaanlage.

Ich kann dass Hotel uneingeschränkt empfehlen & lege es jeden an's Herz es ebenfalls zu "besuchen"!

  • Aufenthalt Juli 2009, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2007

Auf den ersten Blick optisch sehr ansprechendes Hotel, das einen 4-Sterne-Standard jedoch in keiner Weise erfüllt. Das schlimmste war, dass das komplette Hotel, insbesondere die Zimmer, nicht beheizt waren. Bei Außentemperaturen von unter 0°C standen wir den ganzen Abend vor Kälte zitternd im Bad und haben versucht, das Zimmer mit dem Fön zu heizen. Wir haben insgesamt drei Mal an der Rezeption gefragt, ob sie eine Möglichkeit haben, das Zimmer, z.B. mit Heizlüfter oder Radiator etwas zu erwärmen, aber die freundliche Dame gab uns Antworten wie „Soll ich jetzt etwa in der Nachbarschaft nach einem Heizgerät betteln gehen“. Die auf der Homepage beschriebene Verwöhnpension bestand lediglich darin, dass Kaffee im Frühstücksraum zur Verfügung stand, dieser war jedoch abends ab 18 Uhr abgeschlossen. Das Abendsessen fand in einem sehr gemütlichen Restaurant nicht weit vom Hotel statt. Es war sehr schmackhaft und die Bedienung sehr freundlich. Allerdings muss man Nachtisch und Getränke wiederum selbst zahlen. Etwas ungünstig konzipiert war, dass die Sauna im Hotel nur abends zwischen 18 – 21 Uhr heiss war, und das genau das die Abendessenszeiten waren, so dass man sich für eines von beiden entscheiden musste. Im Hinblick auf das Frühstück waren wir sehr enttäuscht. Es gab lediglich Brötchen, Müsli, billigste (!) Marmelade und Wurst sowie Käse und das bei einer Auswahl wie wir selbst von einfachen Privatpensionen mehr gewohnt sind. An Obst lagen da 3 vertrocknete Orangen, keine Ahnung ob man die Essen sollte oder ob das Deko war. Weiterhin besteht die Möglichkeit auf dem Zimmer gegen Gebühr Internet zu nutzen, allerdings kein WLAN sondern LAN. Wir haben eine Stunde gekauft und haben dann festgestellt, dass die Verbindung so langsam ist, dass sich 90% aller Seiten (z.B. web.de etc.) nicht aufbauen. Insgesamt könnte man hier noch viele Kleinigkeiten aufzählen, die mehr für ein Billighotel als für 4 Sterne sprechen (einlagiges Toilettenpapier, keine Abstellmöglichkeiten in der Dusche etc.). Man versucht ein optisch ansprechendes Hotel wohl mit billigsten Mitteln teuer zu vermieten.

  • Zufrieden mit — Ausblick
  • Unzufrieden mit: — Zimmertemperatur und Service
  • Aufenthalt Oktober 2007, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ActiveKaprun, Besitzer,Geschäftsführung von Active by Leitner's, hat diese Bewertung kommentiert, 29. September 2008
Zusammenfassung der Bewertung bzw. die einzelnen Punkte:
1) Der Gast ist ohne Vorreservierung gekommen, hat sich das ganze Hotel angesehen und angemerkt 2 Tage bleiben zu wollen. Nach ausführlichen Informationen über unsere Leistungen und Preise und Ansehen der Zimmer haben sie das Zimmer bezogen.

2) Zu kalt: das ist richtig es war kühl ABER nicht völlig ungeheizt, dies lässt sich anhand des Protokolls das an modernen Heizungen ablesbar ist, beweisen. Wir hatten tags zuvor einen Kälteeinbruch und Fußbodenheizungen reagieren leider sehr langsam. Die Frau des Gastes ist schon stark erkältet angereist , war schwanger und dadurch bestimmt besonders empfindlich ,was wir aber auch verstehen und die Bitte vom Gast, der uns dies nach etwa 2 Stunden mitteilte, auch ernst nahmen. Die Heizungsleistung wurde händisch hinaufgesetzt, es ändert aber nichts daran dass eine Fußbodenheizung einfach nicht innerhalb von wenigen Stunden um etliche Grad ein so großes Gebäude erwärmen kann, das haben wir auch erklärt und für die Familie umgehend 2 dicke Wolldecken aufs Zimmer gebracht.

Etwa 2 Stunden später wurden wir gefragt ob wir denn nicht einen Heizlüfter hätten, das hatten wir nicht und da am 26.Oktober in Österreich Nationalfeiertag ist und alle Geschäfte geschlossen hatten, konnten wir auch keinen besorgen, wir haben aber der Familie ein kostenloses Upgrade auf eine Suite im Erdgeschoß angeboten, die doch wärmer gewesen wäre, was die Familie nach einigem Hin und Her ablehnte. Um 23h in der Nacht wurden wir vom Gast nochmals gebeten einen Heizlüfter von Nachbarn zu besorgen, was wir ablehnten, weil wir es als unzumutbar empfanden um diese Uhrzeit noch Nachbarn aus dem Bett zu holen. Im übrigen hatten wir weitere 18 Gäste im Hotel, diese haben eine Erklärung abgegeben , dass es wohl kühl, ABER nicht zu kalt war.
3) Verwöhnpension: wir verwenden den Namen „Verwöhnpension“ nirgends. Wir bieten allen unseren Gästen ein großes Frühstücksbuffet mit allem was in dieser Kategorie üblich ist, selbstverständlich gibt und gab es auch an jenem Morgen viel mehr als Brötchen wie angeführt, auch Vollkornbrote und Toastbrot zusätzlich zu diversen verschiedene Brötchen ( in Österreich Weckerl) -sorten sind eine Selbstverständlichkeit, auch Obst, Obstsalat, aufgeschnittenes Obst ,Joghurt, Eier in jeder Form, etliche Sorten Müsli, u.v.m., das Aufzählen aller Dinge die es bei uns gibt wäre nun nicht sinnvoll, es ist mit Bestimmheit ein großes, zeitgemässes, reichhaltiges Frühstücksbuffet .
Nachmittags zwischen 15-18h steht Kuchen, Tee, Kakao, Saft und natürlich Kaffee( dieser ist den ganzen Tag bis etwas 18h frei und kostenlos entnehmbar) bereit.
Abendessen: unsere Gäste können die Zeit täglich selbst bestimmen und zwischen 16h! bis mindestens 22.30h zum Essen gehen wann immer sie wollen! Und nicht nur das: es gibt keine festen Menüs, da unser Restaurant auch öffentlich ist, kann aus einer sehr großen Speisekarte gewählt werden was immer gewünscht wird, und in unbegrenzter Menge, selbstverständlich ist auch die Nachspeise inbegriffen, nur die Getränke sind zu bezahlen.
4) Sauna: Sauna und Sanarium sind von 15.30 – 21h voll geheizt, dann beginnt die Auskühlzeit bis etwa 22h -22.30h ist es möglich zu saunieren, die Infrarotkabine kann von morgens bis abends immer benützt werden , Fitnessraum und Solarium ebenfalls ganztägig. Somit ist es nicht nachvollziehbar warum die Familie die Saunazeiten bemängelt hat, wenn zwischen 16- 22.30h gegessen werden kann und zwischen 15.30- mindestens 22h sauniert werden kann.
5) Internet: da wir Internet über Kabel haben das fünfmal schneller als DSL oder ähnliches ist, funktioniert dies normalerweise äußerst schnell, hier können wir leider nicht nachvollziehen warum bei den Gästen eine langsame Verbindung war, auch Wireless ist in der Lobby möglich, weiters haben wir ein leistungsstarkes Internetterminal in der Lobby mit einem eigenen Internetzugang auf eigenem Kabel, das gratis rund um die Uhr benützt werden kann.
6) Einlagiges Toilettenpapier: dieser Kritikpunkt ist berechtigt, wir haben Spenderboxen einer sehr bekannten Firma, das Papier ist eine Spezialwicklung und es stört uns selbst dass es derzeit ( wird ab Sommer 2008 erst sein) nur zweilagig erhältlich ist, da die Spender Spezialanfertigungen sind , ist dies derzeit noch nicht zu ändern. Auch die fehlenden Ablagemöglichkeiten in der Duschkabine sind berechtigte Kritik, allerdings hatten wir bereits mit Anfang Oktober für das gesamte Hotel diese bestellt und alles ist seit Mitte November fertig montiert, dieser Mangel ist nun behoben.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Active by Leitner's? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Active by Leitner's

Anschrift: Kitzsteinhornstrasse 10, Kaprun 5710, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Kaprun
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 8 der Romantikhotels in Kaprun
Nr. 9 der Spa-Hotels in Kaprun
Nr. 12 der Luxushotels in Kaprun
Preisspanne pro Nacht: 159 € - 221 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Active by Leitner's 4*
Anzahl der Zimmer: 58
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Booking.com, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Active by Leitner's daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Active Hotel
Active By Leitner's Hotel Kaprun
Hotel Active By Leitner's Kaprun
Active By Leitners Kaprun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Active by Leitner's besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.