Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechter geht es immer” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Dorfstadl

Dorfstadl
Kellnerfeldstrasse 15 | Kaprun, Kaprun 5710, Österreich
664 51 21 840
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 26 Restaurants in Kaprun
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch, schweizerisch
Optionen: Abendessen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Afterhours
Kahla
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schlechter geht es immer”
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2012

Wir waren letzte Woche das 3. mal zum Abend essen dort. Man sagt ja alle guten Dinge sind Drei!
Leider ist nur die Gaststube gut, die sich aber auch über die Jahre nicht verändert hat.
Die Bedinung war wie immer künstlich freundlich um nicht zu sagen unfreundlich und inkompetent. Nach dem sie am Nachbartisch Ihr Privatgespräch beendet hatte konnten wir dann auch etwas bestellen.
Der Gruß aus der Küche ist der Commerz aus der Küche, der nicht bestellt wurde.
Die Speisen sind mittelmäßig und trotz notierens der Bestellung wurde ein Essen falsch serviert.
Kurzum alles wie die anderen male.
Aber jetzt haben auch wir es begriffen das es in Kaprun wirklich viel besseres gibt. Wenn diese Gastronomen einmal um ihre Gäste werben müßten wäre das Restaurante schneller zu wie sie es sich denken könnten.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

83 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    50
    14
    7
    5
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kamen uns abgezockt vor!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2011

Das Ambiente ist urgrmütlich, rustikal, aber sehr dunkel! Bedienung war flott. Auch mit drm Bringen des nicht bestellten Dips mit Weisbrot! Wir waren zu viert und freuten uns über diese schöne Geste vor der Vorspeise! Aber wer hätte denn gedacht, dass am Ende pro Person 1,50 euro dafür verlangt werden. Mal vier sind 6,00 Euro!! Nur Zwei von uns haben davon "genäselt"! Dass fanden wir schon ne Abzocke!!essen war gut, aber teuer! Genauso die Getränke! Es waren die höchsten Preise, die wir in den acht Tagen in Kaprun und Zell am See gezahlt hatten. Also es gibt bessere und vor allem ehrlichere Wirtshäuser in Kaprun und Umgebung!

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sitzen schön, Essen schlecht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Schönes, rustikales Restaurant mit schöner Terrasse. Bedienung wirkte überfordert, zeitweise unfreundlich. Zum Essen: Das Wiener Backhendl sollte ausgelöst sein, kam jedoch mit Knochen, zumindestens die Panade war kross. Der Beilagensalat hatte einen kleinen Prozentsatz des in der Karte ausgewiesenen Kartoffelsalates. Könnte ein Fertigprodukt gewesen sein. Das Rumpsteak auf dem heissen Stein für 20,50 Euro war von der Qualität ausgezeichnet und dürfte ungebraten die ausgewiesenen 200 Gramm mit Mühe und Not erreicht haben. Da schneidet sich der Koch in die Finger. Beilagensalat dazu Standart. Die asiatischen Frühlingsrollen dürften samt den 3 Dipsaucen ein Fertigprodukt gewesen sein. Spaghetti mit Garnelen waren in Ordnung, nur gehört da kein Parmesan vo vorneherein drauf. Die Suppen machten zusammenfassend einen ganz ordentlichen Eindruck. Das Wienerschnitzel wurde auf Wunsch aus Kalbfleisch zubereitet und hatte durchaus österreichischen Standart. Die Kinderteller mit Pommes und Chickennuggets waren in Ordnung. Zusammenfassend ist das Preis-Leistungsverhältniss in keinster Weise zufriedenstellend. Touristenfalle! Da gibt es bessere im Ort.

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dorfstadl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dorfstadl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dorfstadl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.