Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gemütliches Familienhotel mit drei Sternen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hunguest Hotel Heiligenblut

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hunguest Hotel Heiligenblut gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hunguest Hotel Heiligenblut
4.0 von 5 Hotel   |   Winkl 46, Heiligenblut 9844, Österreich   |  
Hotelausstattung
Köln
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“gemütliches Familienhotel mit drei Sternen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2010

Wir haben über Sylvester eine Woche im Hotel verbracht.
Lage: in Heiligenblut, nur mit den Skibus, der direkt vom Hotel abfährt, gehts zur Gondel, da der Weg zu Fuß zu steil ist, Der Bus verkehrt regelmäßig, bringt aber immer etwas Streß mit sich, ihn rechtzeitig zu erreichen...
Restaurant: es gibt ein Frühstücks- und Abendbüffet. Das Essen war insgesamt gut, nichts außergewöhnliches. Für ein 4 Sterne Hotel hätte ich mir hier deutlich mehr erwartet, das kenne ich anders. Ein bis zwei Gerichte wurden immer frisch zubereitet. Das Dessertbüffet fand ich enttäuschend, nichtssagende Cremes und hie und da eine österreichische Spezialität. Aber die Bedienungen sind sehr freundlich!
Bar: da war jeden Abend was los, 2 mal Abendprogramm (Karaoke, Kärntner Abend) aber wer das nicht wollte, musste auch nicht mitmachen, sehr ungezwungen. Es gibt genügend große Tische zum Karten spielen und zum klönen. Nichtraucherhaus!
Gustav als gute und ruhige Seele des Hauses hat noch das Eisstockschießen veranstaltet und Rodeln. Desweiteren gabs an zwei Tagen Apres-Ski direkt am Hotel.. bei Eltern mit kleineren Kindern gerne genommen!
Sport/Wellness: Es gibt im Keller ein Hallenbad und Sauna, alles sehr klein und nicht gerade liebevoll gehalten.. aber das Hotel will dort nach Baugenehmigung investieren.
Dann gibts noch einen Skikeller + Skischuhraum und einen Kindergarten. Dessen Qualtät kann ich nicht beurteilen, da unsere Kinder zum Skikurs gingen.
Wir wurden sehr freundlich aufgenommen, die Kinder hatten Platz zum Verstecken spielen und wurden nicht doof angemacht, rennen war nicht erlaubt, was ich auch völlig in Ordnung finde... bei den vielen Bedienungen.
Das Publikum war vorwiegend deutsch oder aus österreichischen Anrainerstaaten (Slowenien/Ungarn), alles sehr angenehm.
Das Skigebiet ist super, nichts für Anfänger, da diese an den Übungslift im Ort müssen, das ist aufwendig. Die Pisten im Skigebiet sind vorwiegend rot, es gibt für die Kleinen ein Tellerlift, der aber erst nach einer Gondelfahrt und Fahrt mit der Tunnelbahn erreichbar ist. Dort gibt es auch einen Sessellift mit blauer und roter Piste, aber für die Kleinen doch noch sehr anstrengend. Wer schon etwas fahren kann, wird in Heiligenblut viel Spaß haben, Kinder bis 10 Jahre sind kostenfrei, wenn die Erwachsenen einen Skipass kaufen (Familie), das schont sehr das Reisebudget. Von der Skischule war ich insgesamt sehr enttäuscht, 12 Kinder pro Gruppe bringt nichts, da hätte ich mal vorher nach der Gruppengröße nachfragen sollen.
Die Preise im Skiegebiet sind relativ günstig, Essensqualität im allgemeinen gut, es gibt einige schöne Hütten.
Wir hatten eine schöne Woche mit tollem Service und Schnee !
Aber für mich hatte das Hotel keine 4 Sterne, dazu war das Essen zu durchschnittlich und der Wellnessbereich zu klein und einfallslos.

  • Aufenthalt Januar 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

30 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    17
    5
    3
    0
Bewertungen für
9
12
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2009

Die Anreise ist von NRW zwar recht weit, für einen Familien gerechten Skiurlaub ist der Ort aber sehr gut geeignet. Da Heligenblut am Talende liegt, sind die Tagestouristen überschaubar. Das Hotel ist o.k., die Standardzimmer zwar ziemlich klien und rustikal, da man aber den ganzen Tag unterwegs ist, passt das alles. Das Essen im Hotel und die Auswahl sind sehr gut.
Die Strecken sind zahlreich und sehr gut präpariert, die Wartezeiten an den Liften sehr gering (mit Ausnahme der Tunnelbahn) und das Angebot auf den Berghütten ist inkl. des Preis-/Leistungsverhältnisses gut. Da die Pisten teilweise etwas vereist waren, würde ich jedem einen Helm empfehlen. Wir haben vorab ein Skipaket bei ITS gebucht und hatten neben guter Beratung auch wirklich gutes Material zur Verfügung. Unsere jüngste Tochter war im Kinderskikurs. Der Kurs findet direkt am Hotel statt, was zwar sehr bequem ist aber den großen Nachteil mitbringt, dass die Übungspiste im Schatten liegt und bei - 16 Grad die Kinder irgendwann anfangen richtig zu frieren. Beim Skikurs hatten meine älteste Tochter und ich erst Pech mit einem Skilehrer. Der Wechsel des Lehrers hat sich allerdings sehr ausgezahlt.

Bei ITS erhält man zur Buchung eine Reihe von Gutscheinen (u.a. die Vignette für Österreich, einen EUR 15,- Gutschein für Beauty.net sowie weitere im Gesamtwert von über EUR 100,-). Das ist doch ein Wort!

  • Aufenthalt Dezember 2008, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hunguest Hotel Heiligenblut? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hunguest Hotel Heiligenblut

Anschrift: Winkl 46, Heiligenblut 9844, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Heiligenblut
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 von 8 Hotels in Heiligenblut
Preisspanne pro Nacht: 128 € - 263 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hunguest Hotel Heiligenblut 4*
Anzahl der Zimmer: 113
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hunguest Hotel Heiligenblut ist ein familiär geführtes nicht kategorisiertes Hotel inmitten des Nationalparks Hohe Tauern, umgeben von der imposanten Kulisse gewaltiger Gipfel über 3.000 m. Heiligenblut - wohl einer der schönsten Orte der Alpen.Unser Haus ist ein gemütliches, behagliches und sportliches Hotel in bevorzugter Lage von Heiligenblut. Erleben Sie die kulinarische Vielfalt eines Spitzenrestaurants, verpackt in die bunte Abwechslung eines Marktplatzes:morgens beim reichhaltigen Frühstücksbrunch bis 10.00 Uhr, abends beim Schaukochen, wo die erwählten Gerichte à la minute zubereitet werden. für Kinder wartet unser Kids Club, der hoteleigene Streichelzoo, sowie unser Spielplatz. Wir wünschen viel Spaß und gute Laune beim Spielen! für Tennisfreunde befinden sich in unserem Tenniscenter 3 Grain-Court-Plätze und ein Squashcourt. für Erlebnishungrige: Animationsprogramm mit geführten Wanderungen, Rafting, Canyoning, Goldwaschen u.v.m. für Ihren Urlaub und Ihre Erholung: Ob Sie beim Wandern Berge versetzen, beim Tennisspielen am Ball bleiben wollen oder wilde Wasser bezwingen, rund um das HUNGUEST HOTEL HEILIGENBLUT bietet sich eine Vielzahl von faszinierenden Freizeit-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hunguest Hotel Heiligenblut daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Heiligenblut Hotels
Heiligenblut Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hunguest Hotel Heiligenblut besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.