Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut ausreichend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu St. Vincent's Guest House

Speichern Gespeichert
St. Vincent's Guest House gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
St. Vincent's Guest House
1507 Magazine Street, New Orleans, LA 70130 (Lower Garden District)   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 121 von 153 Hotels in New Orleans
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut ausreichend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2013

Ich stimme einigen berichten zu. Klar habe ich auch schon besseren komfort gesehen und sauberer wars sicher auch schon! Aber wer nicht mehr bezahlen will.. Das zimmer war gross und unser zimmerschloss hat noch keiner probiert zu knacken. Wir hatten auch keine käfer! Die lage ist sehr gut, alle hostels direkt am french quarter sind viel teurer! Der 'street car' fährt die ganze nacht, oder in einer gruppe kann man auch gut nach hause laufen! Alles in allem war ich zufrieden!

Aufenthalt November 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

391 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    51
    77
    46
    43
    174
Bewertungen für
30
65
43
34
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2012

Wir sitzen gerade in diesem "Hotel". Selbst als Hostel oder irgendeine andere Unterkunft ginge das hier nirgends anders auf der Welt durch. Das Zimmer ist unglaublich dreckig, Käfer laufen herum, die Badewanne (!) starrt vor Dreck, die Armaturen sind kaputt, das Klo rinnt die ganze Nacht durch. Nachts ist das Zimmer hell erleuchtet weil das Ganglicht reinscheint, es ist unglaublich laut, weil lauter Jugendliche Rucksacktouristen Party feiern. Von 2 Betten ist eines gut, das andere hielten wir aufgrund seiner kaputten Matratze erst irrtümlich für ein Wasserbett. Das Türschloss hängt gerade noch so irgendwie in der Tür und, wie schon beschrieben, ist die Tür offensichtlich schon mehrmals aufgebrochen worden. Wir haben das Zimmer als Notlösung genommen, weil wir ohne Reservierung unterwegs sind und momentan alles ausgebucht ist hier. Wir haben heute nach von 23h-3:30h geschlafen. Mehr war unmöglich. Das Personal ist freundlich und bietet uns ein anderes Zimmer an. Falls das besser ist, ist der Preis erträglich und die Lage gut. Es hat immerhin einen eigenen Parkplatz für unseren Mietwagen...

Aufenthalt Oktober 2012, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2009

Wir waren Anfang Oktober 2009 im St. VIncents Guest House und es ist, wie einige schon vor mir bemerkt haben, eher eine Herberge als ein Hostel.

Die Zimmer sind schmutzig und schäbig, die Zimmertüren kann man nur mit viel Fingerspitzengefühl zusperren, andererseits sieht man an den Zimmertüren bereits Spuren, dass sie mit Gewalt aufgebrochen worden sind.
Die Matratze ist ca. 5 cm breit, komplett durchgelegen und steinhart, das Spannleintuch war zerfetzt und abgewetzt. Die 2 Pölster im Zimmer waren so dreckig, wie ich es noch nie zuvor gesehen habe, man konnte die ursprüngliche Musterung und Farbe nicht mehr erkennen.

Als wir ankamen, mussten wir (bevor wir unser Zimmer überhaupt sehen konnten) bereits bei der Rezeption die 7 Nächte im Vorraus bezahlen, danach sahen wir erst was uns erwartete:
Im 1. Zimmer regnete es durch die alten, verwitterten Fensterrahmen in das Zimmer hinein (direkt auf die Klimaanlage - siehe Foto), der Teppichboden war so schmutzig, daß man Angst haben musste sich irgendwelche Krankheiten zu holen, wenn man dort barfuss gehen wollte. Als wir dies beanstandeten (vorallem den Regen im Zimmer), wurde uns der Schlüssel für ein anderes Zimmer gegeben, dort gab es keinen Regen, aber leider auch keinen Strom. Das nächste uns angebotene Zimmer, hatte Strom, keinen Regen im Zimmer, aber dafür war es nicht möglich, die Zimmertüre abzuschließen (Schloss kaputt). Das 4. Zimmer, welches wir bekamen war halbwegs ok, jedoch machten sich in der Nacht die Bettwanzen bemerkbar und am nächsten Morgen kamen dann die Kackerlacken (natürlich waren diese in der Nacht auch schon da, nur da haben wir sie nicht gesehen!).

Wir wollten schon nach dem 1. Zimmer wieder ausziehen (15 min nach unserer Ankunft) und haben dies auch dem Personal gesagt, dieser rief den Manager (Mr. Pieters) und der ließ uns ausrichten, daß wir von den von uns bezahlten 590 dollar für 7 Nächte nichts davon zurück bekommen würden und daß obwohl wir ein Formular unterschrieben hatten, welches besagte, daß man bei vorzeitiger Abreise einen Tag (was ja überall so ist) Pönale zahlen müsse.
Wir sagten dem Manager auch, daß wir von uns aus auch 2 Tage "Strafe" zahlen würden, für den Ausfall, aber wir doch den Großteil unseres Geldes, welches wir in Bar an der Rezeption gezahlt hatten, zurück haben wollten.

Zuerst vertröstete man uns auf nächsten Morgen um 8h, wo der Manager dann vor Ort sei um mit uns zu sprechen, also übernachteten wir (müde von der langen Anreise) widerwillig 1 Nacht um am nächsten Morgen um 8h an der Rezeption zu stehen und zu erfahren, daß der Manager leider schon weg sei. Aber er komme am nächsten (!) Morgen um 8h wieder. Wir zogen aus und kamen am nächsten Morgen mit dem Taxi wieder pünktlich um 8h ins Guesthouse, leider war Mr. Pieters, wieder nicht da, sein Sohn war angeblich krank geworden. Seine Vertretung, Ms. Wendy rief ihn für uns an, er ließ uns ausrichten er komme am nächsten (!) Morgen wieder Dies "spielten" wir 6 Tage lang! Mr. Pieters hielt uns nur hin, denn er wußte wir würden ja nach 7 Tagen so und so wieder abreisen.
Wir sind dann mit einem sehr netten Polizisten im Guest House aufgetaucht (nach 6 Tagen Ärger!) und es wurden uns von den 590 dollar 211 dollar zurück überwiesen auf unser Konto (379 dollar waren verloren, angeblich Steuern usw. - als Preis für 1 Nacht - für den Preis hätten wir auch 1 Nacht im Hilton schlafen können).
Wären wir nicht mit der Polizei gekommen, hätten wir nicht einmal einen Cent wiedergesehen.

Ich muss gestehen, daß mir diese Erfahrung meinen Aufenthalt in New Orleans sehr getrübt hat. Die Stadt ist wunderschön, die Leute sind nett und freundlich und weltoffen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Atlanta, GA
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2008

Wir waren in New Orleans zu Silvester und für den Sugar Bowl dieses Jahr. Wir buchten das Zimmer über das Internet, da wir ein Hotel in der Nähe des Sportstadions und dem französischen Viertel suchten und was auch preisgünstig war. Wir wählten das St. Vincent's und hätten nicht glücklicher sein können. Wir waren sehr nah bei der Bourbon St. und dem Super Dome. Das Hotel war sehr sauber, die Angestellten waren unglaublich nett und hilfsbereit. Sie waren immer sehr nett und zuvorkommend, wenn wir das Hotel verließen bzw. am Abend wieder zurückkamen. Die Zimmer waren sauber und nett. Wir hatten keinen Fernseher, was uns aber nichts ausmachte, da wir nicht im Zimmer waren.

Ich kann dieses Hotel jedem empfehlen, der danach fragt. Das Hotel ist wundervoll. Es gibt einem wirklich das Gefühl, man ist in New Orleans.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Clyde , Ohio
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2006

Okay... St. Vincent's ist für Leute, die wenig erwarten und sehr wenig brauchen außer einem Schlafplatz - und wenn man in New Orleans ist, um sich auszuleben, dann ist das genug. Günstig zu Läden in der Magazine Street, aber etwa 14 Häuserblocks zum FQ. Die Zimmer? Um. Klumpige Betten, heißes Wasser dauert ewig (es ist ein ALTES und GROSSES Gebäude), Personal schlecht organisiert, Küche war nie offen, Telefon war während meines Aufenthalts außer Betrieb, und kein Kabelfernsehen, nur etwa 2 Sender. Es gab KEINEN Aufzug. Wenn Ihr Zimmer wie meines im 2. Stock ist, wünschen Sie, dass Sie nicht zweimal Beignets bestellt hätten. Ich stimme einer früheren Bewertung zu, in der jemand schrieb, es sei mehr einer Herberge ähnlich als einem Hotel, nicht einmal ein Gästehaus. Wenn Sie die Situation nicht stört, die in den Bewertungen beschrieben ist, dann kann man hier schon wohnen, denn alles andere, besonders jetzt nach Katrina, ist viel, viel teurer. Wenn möglich sollten Sie auch noch Extradecken mitbringen, wenn Sie nicht im Sommer hier sind. Weil es alt und groß ist, ist es zugig in den Zimmern. Ich kann jedoch eines sagen: wenn man reist und das richtige New Orleans kennenlernen will, sollte man hier wohnen anstatt in einem Hotel der FQ Kette, wo alles Glanz und Pracht ist. Die alte Backsteinarchitektur hier ist echt, wie auch die Geschichte dieses Gebäudes.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
South Australia
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2006

Ich kann es verstehen, wenn Sie den Lebensstil von Rucksacktouristen nicht gewohnt sind, dass Sie dann Schwierigkeiten mit Unterkünften wie Jugendherbergen haben könnten, sodass die Antwort einfach ist, übernachten Sie nicht in ihnen. Ich persönlich fand das St Vincents fantastisch - tolle Angestellte, gute, zweckmäßige Zimmer und eine tolle Lage. Ich bin schon viel mit dem Rucksack in der Welt herumgereist und habe schon viele Nächte in Jugendherbergen/Rucksackhotels usw. verbracht und das St Vincents ist mit Abstand eins der Besten, das ich je erlebt habe.

Falls Sie vorhaben, Ihre Zeit in New Orleans in Ihrem Hotelzimmer zu verbringen, dann wäre das erstens eine ganz schöne Vergeudung, und zweitens, warum zahlen Sie dann nicht für eins der gehobenen Hotels, da Sie sich sonst wahrscheinlich wie andere Kritiker auf dieser Seite die ganze Zeit nur über die Jugendherberge beschweren.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im St. Vincent's Guest House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über St. Vincent's Guest House

Anschrift: 1507 Magazine Street, New Orleans, LA 70130
Telefonnummer:
Lage: USA > Louisiana > New Orleans > Lower Garden District
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 121 von 153 Hotels in New Orleans
Preisspanne pro Nacht: 29 € - 44 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Travelocity, HostelWorld und HostelBookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei St. Vincent's Guest House daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
St. Vincent`s Guest House Hotel New Orleans
St Vincents Hotel
St Vincents New Orleans
St Vincent Guest House

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie St. Vincent's Guest House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.