Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolute Empfehlung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Heritance Ahungalla

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Heritance Ahungalla gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Heritance Ahungalla
4.5 von 5 Hotel   |   Ahungalla, Sri Lanka, Ahungalla 54041, Sri Lanka   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Ahungalla
Vöhringen, Deutschland
1 Bewertung
“Absolute Empfehlung”
5 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Meine Schwester und ich waren das erste mal in Sri Lanka und haben uns nach laaaanger Recherche für das Heritance entschieden. Richtige Entscheidung, wie wir finden.

Wir wurden nach unserer anstrengenden Anreise total freundlich begrüßt und direkt mit Erfrischungsgetränken versorgt. Während des gesamten Aufenthalts haben wir uns super wohl gefühlt, fast heimisch... besonders die Warmherzigkeit der Angestellten hat uns so glücklich gestimmt. Alle waren absolut aufmerksam und stehts um unser Wohl besorgt, ohne aufdringlich zu sein. Wir haben uns oft und viel mit den Angestellten unterhalten, wodurch auch schöne Gespräche zu stande kamen.
Von den nahegelegenen Schienen hört man im Hotel absolut garnichts - generell kann man sagen, dass das Hotel sehr leise und daher super zum erholen ist. Die Wellen waren wohl das lauteste, was wir hörten. Sobald man die Hotelgrenze hin zum öffentlichen Strand übertritt, kommen direkt Tourguides/Tücherfrauen,... auf einen zu. Wir waren immer nett, aber bestimmend zu ihnen und so haben sie uns auch nicht belästigt. Mit einem der Tourguides (Charli) haben wir einen Halbtagausflug nach Galle unternommen - absolut empfehlenswert. Dadurch, dass er sich einfach auskennt, haben wir auf dem Weg nach Galle viele Geheimtipps besucht.
Zu Beginn des Urlaubs waren wir beim Anblick des Buffets erst skeptisch, da es eben nicht typisch europäisch ist ;-) ... das hat sich aber bereits am zweiten Tag gelegt. Von da an wuchs unsere Begeisterung für die qualitativ hochwertig Küche täglich.

Toll, was das Team hier tag-ein-tag-aus leistet. Danke!

  • Aufenthalt Januar 2015, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.108 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    594
    308
    146
    33
    27
Bewertungen für
343
468
24
34
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

18 Jahre nach meinem ersten Aufenthalt in diesem Hotel (damals noch "Triton") konnte man nicht erwarten, dass man noch das selbe Ambiente vorfindet. Als wir dann in die Zimmer kamen (219/220), war es aber dann doch ein regelrechter Schock! Besonders das Bad hat das Aussehen einer alten Schilift-Kassa, war nur oberflächig gereinigt, in der Dusche Schimmel in den Fliesenfugen und die Glastüre unendlich verkalkt. Die Wände schienen nur grundiert, als würde noch auf den Endanstrich gewartet. Der Safe war nicht einmal angeschraubt (was nützt er dann...). Kurz - eine Absteige!
Ein sofortiger Protest bei der Rezeption brachte einen Kontakt mit dem Housekeeping, welches eine gründliche Durchreinigung der Zimmer veranlasste, und nach einigem Drängen auch ein Versprechen auf andere (bessere) Zimmer, die wir auch am nächsten Tag beziehen konnten. Die waren zwar auch alt, aber in einem besseren Allgemeinzustand, und vor allem sauber!
Was uns aber positiv erschien war das Essen (grosse Auswahl,sehr schmackhaft, mässig scharf), die Anlage überhaupt, mit Liegewiese, zwei Pools, ein sauberer Strand, ein Meer ohne auch nur ein Hälmchen Seegras o.ä., dafür mit herrlichem Wellengang, wenngleich man dazu ein guter Schwimmer sein muss. Was absolutes 5*-Niveau hat, ist das Personal. Die typisch asiatische Freundlichkeit in allen Bereichen, ohne Aufdringlich zu sein.
Am Ende unseres Urlaubs waren wir sehr zufrieden und gut erholt!

Zimmertipp: Zimmer im Bereich des mittleren Teiles sind scheinbar besser.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rehau, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

Wir haben nach unserer Rundreise durch Sri Lanka noch ein paar Tage Badeurlaub dran gehängt und haben aufgrund der guten Bewertungen u.a. im Heritance gewohnt. Was soll ich sagen? Die 4 Tage waren ok und sehr erholsam, länger hätte ich nicht dort bleiben wollen.
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, wobei wir ein Deluxe Zimmer im Haupthaus hatten, welches ok. war.
Das Zimmerpersonal lauert auf Trinkgeld...da wird auch schon mal an die Zimmertür geklopft und gesagt, dass man derjenige gewesen sei, welcher das Zimmer sauber gemacht hat. Das andere Hotelpersonal ist sehr freundlich.
Die Liegen werden reserviert, sodass man nach dem Frühstück oft keine mehr bekommt.
Verläßt man das Hotelgelände Richtung Meer hat man sogleich mindestens einen ständigen Begleiter oder Verkäufer an der Hacke ..was mehr als störend ist.
Man merkt an der Qualität des Buffets und der Atmosphäre im Speisesaal, dass vorwiegend Pauschaltouristen hier sind.
Wir haben abends in dem kleinen Restaurant gegessen, dort saß man wesentlich gemütlicher. Das Buffet ist mit 25 USD/Person auch sehr teuer, wie auch das gesamte Hotel etwas überteuert ist.
Wir würden nicht mehr hier übernachten, aber für einen kürzeren Aufenthalt ok!

  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Wir waren nach einer Rundreise 5 Nächte dort.
Das Zimmer (317) war sehr schön. Es lag über dem Restaurant was aber kein Problem war. Keine Gerüche oder Geräusche störten. Zwei Mal am Tag kam der Zimmerservice und wechselte u.a. die benutzen Handtücher aus.
Wir buchten All Inclusive. Die Mahlzeiten gab es als Buffet. Es war extrem lecker und schön angerichtet. Besonders die "Sweets" zum Nachtisch. An der Bar liegen Karten aus. Alle mit Preisen. Die AI- Karte erhält man erst auf Anfrage.
Die Anlage selbst ist sehr geschmackvoll und sauber. Zwei große Pools, einer davon direkt am Strand.
Das Personal ist stets freundlich, hilfsbereit und aufmerksam.
Die Gäste waren gemischt. Den Hauptanteil schienen aber Russen und Deutsche zu bilden.
Strandverkäufer sind da. Wir fühlten uns aber nicht belästigt. Eine höfliche aber klare Aussage hilft.
Das Heritance ist ein schönes Strandhotel mit super Service und Essen. Wer darauf wert legt, ist hier richtig. Land und Leute lernt man hier jedoch nicht kennen.

Aufenthalt Januar 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yohan A, Assistant Manager - Online Reputation von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiert, gestern
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest

We would like to thank you for selecting Heritance Ahungalla as your preferred holiday destination and for the time you have taken to post your valuable feedback on Trip Advisor.

We are delighted to note that you thought of our hotel is in a perfect location and our associates are friendly and helpful during your stay with us. As you have mentioned in your valuable feedback, It is also pleasing to know that you enjoyed our culinary experience, and you thought that there was an amazing selection of food and found the culinary team to be very helpful.

Thank you for your sincere acknowledgement of our staff. I’m glad they were able to contribute in making your stay as pleasant as could be. Your kind feedback will certainly be communicated to the staff and I'm sure it will supplement in growing their confidence even further.

I certainly hope that Heritance Ahungalla have contributed to some fond memories that you can hold dearly. We look forward to welcoming you back to our magical paradise on your next visit!

Yours sincerely,
Refhan N Razeen,
Executive General Manager, Heritance Ahungalla
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Osnabrück, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Nach fast zweiwöchiger Rundreise durch Sri Lanka freuten wir uns auf ein paar entspannte Tage in einem weiteren schönen Hotel. Leider war die Enttäuschung groß. Von allen Hotels auf unserer Rundreise (immerhin 9) war dies mit großem Abstand das schlechteste. Unser Zimmer inklusive Bad war komplett verschimmelt, alt und schmutzig. Die Fugen in der Dusche waren schwarz, die Duschkabine vom Kalk komplett matt und in den Ecken stand der Schmutz. Die ganze Wand hinter unserem Bett war mit Schimmel überzogen. Auch die Möbel haben schon bessere Tage gesehen. Das kleine Bad hat den Charme eines U-Bahn-Tickethäuschens. Hier kann man sich kaum wohlfühlen. Nachdem wir uns bei der TUI beschwert haben, wurde uns nach 3 Tagen eine Suite angeboten. Hier war der Schimmel nicht so schlimm, aber sauber war es auch nicht. Erst nachdem man dem Housekeeping den versifften Safe, die klebrigen Lichtschalter etc gezeigt hatte, wurde oberflächlich gereinigt.
Das Essen war sehr lecker, wenn auch nicht besonders liebevoll dargeboten. Gegessen wird hauptsächlich in einem unterkühlten Speisesaal mit lauter Musik oder vereinzelt und nur auf Nachfrage draußen im Garten. Da es draußen allerdings keinen Schatten gibt, ist dies nur morgens oder abends möglich. Leider waren die Stoffservierten sehr oft noch schmutzig.
Die Gartenanlage ist schön und die beiden Pools sind sauber. Es gibt nicht genügend Sonnenschirme, so dass man entweder morgens sehr früh sein muss oder unten den Bäumen und Büschen Schatten sucht. Die Auflagen und Schirme sind außerdem sehr schmutzig und schimmelig.
Schlimm sind die zahlreichen Verkäufer, die an der Hotelgrenze zum Strand in den Büschen hocken und einem entweder auf dem Weg zum Strand auflauern, oder einem von dort das Produktportfolio schreiend anbieten. Dieser Spießroutenlauf ist wirklich nervenaufreibend.
Der Strand ist breit und feinsandig und das Meer ist fantastisch: flach abfallend, ohne auch nur einen Stein und tolle Wellen. Allerdings ist die Ströhmung stark, so dass man ein geübter Schwimmer sein sollte.
Direkt neben dem Hotel entsteht gerade ein riesengroßes RIU-Hotel. Wir haben allerdings keinen Baulärm gehört.
Die Gästestruktur ist gemischt: Deutsche, Engländer, Franzosen, Russen und Asiaten. Alle 2 bis 3 Tage kommen jedoch 3 Reisebusse voll mit Chinesen, die nur eine Nacht Aufenthalt haben und sich irgendwie alle untereinander kennen. Sie bevölkern das ganze Hotel und an diesen Tagen wird auch das Essen im Restaurant merklich schlechter.
Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und aufmerksam und sichtlich betrübt über unsere Unzufriedenheit. Wir wurden in den ersten Tagen oft an- und ausgerufen, um zu erfragen, ob denn jetzt alles gut sei. Nur leider lässt sich in 4 Tagen das Hotel ja nicht komplett abreißen und wieder aufstellen....

  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yohan A, Assistant Manager - Online Reputation von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest, Thank you for selecting Heritance Ahungalla as your preferred holiday destination. We are very thankful for the time and trouble you have taken to post this valuable review regarding your holiday experience with us on Trip Advisor.

We are very sorry to learn about the difficulties you encountered during your stay and would like to apologize for any inconveniences caused to you in this regards. Your valued feedback on various matters, such as the situation of the room, furniture and bathroom. We are pleased to mention that we have already taken up a meeting with the senior management to uplift the hotels facilities and it would be attended to in the near future.

Serving you during your stay with us has been a delightful experience and we thank you for giving us the opportunity to do so. It is indeed a great pleasure to note that you have enjoyed the location along with the overall service that the hotel had to offer despite the unfortunate shortcomings you had to undergo during your stay at Heritance Ahungalla.

However , we have taken serious note of your constructive criticism specifically regarding the cleanliness of the facilities and we have had several discussions with relevant departmental heads to initiate all necessary measures wherever possible.

Please note that we cater to all nationalities of guest equally and every guest is equally important to us. Also, resort offers diversity of accommodations to suit worthy vacationer and to cater to individual needs and budgets. Please do accept our sincere apology for the apparent shortcomings you have experienced during your stay.

We hope to see you at Heritance Ahungalla once again and assure you an even better service experience during your next visit.


Yours sincerely,
Refhan Razeen,
Executive General Manager at Heritance Ahungalla
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bruetten, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir haben einen tollen zweiwöchigen Aufenthalt im Heritance Ahungalla genossen. Das Essen war fantastisch. Es ist toll am vielfältigen Buffet die verschiedensten (auch lokalen) Speisen zu probieren. Das Buffet lässt insbesondere auch für Vegetarier/innen keine Wünsche offen. Die Desserts waren extrem lecker und die Curries ein Traum.

Mit dem Roomservice waren wir sehr zufrieden. Zuständig für uns war Mr. Epa. Er hat uns immer wieder mit lustigen "towel animals" überrascht.
Die Hotelanlage fanden wir sehr schön. Alles wirkte sehr gepflegt und bestens unterhalten.

Die Lage des Hotels hat uns ebenfalls sehr zugesagt, der lange Sandstrand und das Meer sind atemberaubend schön. Im Meer kann man gut baden, die Strömung ist jedoch für schlechte Schwimmer nicht zu unterschätzen.

Einziger Nachteil waren die Strandverkäufer die vor dem Hotel, bzw. exakt an der Grenze vom Strand zum Hotel standen und uns richtig genervt haben.

Zimmertipp: Zimmer in der obersten Etage sind am ruhigsten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Yohan A, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest

Thank you for your selecting us as your preferred holiday destination in the Southern Coast and for your valuable feedback following your stay at Heritance Ahungalla. It is a pleasure to note that you enjoyed your stay with us.

We are glad that you were happy with the unique ambiance and the services that the resort has to offer. It is also pleasing to know that you enjoyed our culinary experience, and that you thought there was an amazing selection of food and found the culinary team to be very helpful.Thank you for your sincere acknowledgement of our associates. I’m glad they were able to contribute in making your stay as pleasing as it could be.

As you have mentioned in your feedback, we deeply regret to hear the inconvenience caused due to the disturbance of beach vendors. We have had serious meetings with them and necessary measures have been taken to ensure the beach vendors do not disturb our guests.

Please keep us informed when you make your holiday plans to visit our country, we look forward to welcoming you back.

Yours sincerely,
Refhan Razeen,
Executive General Manager at Heritance Ahungalla
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2014

Das Hotel hat leider seine besten Tage hinter sich, es ist ein in die Jahre gekommenes sehr ruhiges 5* Hotel Landeskategorie, was in etwa einem deutschen 2-3 Sterne Hotel entsprcht.
Wie beschrieben ist der große Pluspunkt die reichhaltige und schmackhafte Küche, leider wird der Gesamteindruck davon nur leicht angehoben.
Das Personal ist freundlich und hiflsbereit und ruft TÄGLICH im Zimmer an um zu Fragen ob alles in Ordnung ist.
Während unseres Aufenthalt ist uns bewusst geworden, das das Land Sri Lanka in der Entwicklung sehr zurückgeblieben ist und die Urlauberzahlen aus dem westlichen Ausland stark rückgängig sind.
Dafür kommen jetzt sehr, sehr viele Russen und Chinesen nach Sri Lanka.
So auch in unserem Hotel.
Wie auch vorher schon erwähnt gibt es kaum Hinweise auf die geg.Facilities in diesem Hotel.
Spa und Freizeitakivitäten werden nur spärlich erwähnt und nur nach Nachfrage erklärt.
Wassersport im Meer sowie baden, schnorcheln, segeln leider aufgrund der starken Brandung und der daraus resulitierenden Strömung nahezu unmöglich.
ZUdem wurde man sobald man den Hotelanlagenboden verlassen hat, von wirklich penetranten Einheimischen Strandverkäufer nahezu belagert und auf Schritt und Tritt begleitet.
Die Abendgestaltung ist ebenfalls sehr laienhaft organisiert, d.h. es treten in der Nähe der Lobby,ich nenne es mal Musiker, täglich wechselnde Alleinunterhalter auf.
Aber das ist ja Geschmacksache, ich konnte nur feststellen, das nachdem die Unterhaltung gestartet wurde, die Lobby schlagartig leer wurde und die Gäste besser zu Bett gingen.
Die angebotenen "Touren" die eigentlich interessant klangen, endeten immer in einer Verkaufsschau, genannt "Herbal und Spice Garden Excursion", dort werden alle möglichen Ayurveda Produkte angepriesen und geschickt an den Mann gebracht zu horrenden Preisen natürlich.
Jetzt werden die meisten denken, man findet ja immer einen der meckert, aber ich denke es spricht für sich das ich meine erste Bewertung schreibe und ich bereits auf allen Kontinenten der Welt auf Urlaubsreisen war.

  • Aufenthalt November 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ahungalla_Heritance, General Manager von Heritance Ahungalla, hat diese Bewertung kommentiert, 30. November 2014
Mit Google übersetzen
Dear Valued Guest,

Thank you for selecting Heritance Ahungalla as your holiday destination. We are very thankful for the time and trouble you have taken to post a review about your holiday experience with us on the Trip Advisor.

We are glad that you enjoyed the various musicians events and the Services that the resort had to offer. We are deeply sorry to note that you had to go through an inconvenience situation because of the beach vendors. Please note that already we have taken necessary steps to instruct the beach vendors not to disturb our clients.

Thank you once again for your feedback and comments which were helpful to us.

Please keep us up dated when you make your holiday plans so that we can be ready to welcome you back. Until then take care and keep in touch.

Yours Sincere Refhan Razeen, Executive General Manager at Heritance Ahungalla
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Heritance Ahungalla? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Heritance Ahungalla

Anschrift: Ahungalla, Sri Lanka, Ahungalla 54041, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Southern Province > Ahungalla
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ahungalla
Preisspanne pro Nacht: 112 € - 227 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Heritance Ahungalla 4.5*
Anzahl der Zimmer: 152
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Agoda, Weg, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Heritance Ahungalla daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Heritance Ahungalla Sri Lanka
Hotel Heritance Ahungalla
Heritance Hotel Ahungalla
Sri Lanka Hotel Heritance
Heritance Ahungalla Hotel Ahungalla
Ahungalla Heritance Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Heritance Ahungalla besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.