Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles einfach nur super!!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kuramathi Island Resort

Speichern Gespeichert
Kuramathi Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Kuramathi Island Resort
4.0 von 5 Resort   |   North Ari Atoll, 2002   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Kuramathi
Singhofen
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alles einfach nur super!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

In erster Linie waren wir dort zum tauchen. Die Basis, die Instruktoren sowie die Crew des Tauchboots und natürlich die ausgewählten Tauchplätze, alles einfach spitze. Aber auch sonst war alles wie im Märchen. Die komplette Anlage (innen wie außen) ist einfach super. Das Essen, egal ob in der Früh, am Mittag oder Abend, es gibt einfach immer und überall etwas für jeden Geschmack. Immer frisch und alles sehr lecker zubereitet. Wir hatten einen Wasserbungalow mit Jaccuzzi mit traumhaften Blick auf den indischen Ozean. Von der eigenen Terrasse konnte man das Treiben der Fische (Haie, Rochen, etc.) wunderschön beobachten und direkt zum baden ins Meer gehen. Einfach nur super schön und bequem dazu.

Zimmertipp: Unbedingt einen Wasserbungalow wählen!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.220 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.721
    368
    81
    33
    17
Bewertungen für
239
1620
17
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Dies war bereits mein zweiter Urlaub auf der wunderschönen Insel Kuramathi und sicher nicht der letzte.

Wie schon im Vorjahr, bin ich wieder mit dem Wasserflugzeug zur Insel angereist (ca.15-20 Min.)....sehr empfehlenswert die atemberaubende Aussicht. Gewählt habe ich diese Insel aufgrund ihrer Größe und da es eines der größten Resort auf den Malediven ist. So bekommt man in den 3 Wochen Urlaub, die ich da war, keinen Inselkoller, da es viel zu sehen gibt und einem einiges an Aktivitäten geboten wird wie z.B. open air Kino, live band, Inselhüpfen (Besuch eines anderen Resorts, einer Einheimischen-Insel und 2 unbewohnten Inseln inkl. Barbecue), diverse Wassersportarten, Fußball, Tennis, Spa und vieles vieles mehr. Diese Insel ist perfekt für jedermann. Es wird einem nie langweilig und dennoch hat man seine Ruhe.

Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber, auch das Personal ist sehr freundlich, aufmerksam, zuvorkommend und in keinster Weise aufdringlich. Außerdem gibt es auf den Malediven keine Muschelverkäufer oder irgendwelche Hampelmänner, die die Gäste zur Animation antreiben müssen. Wirklich Ruhe pur.

Das Essen war im Großen und Ganzen ganz gut. Verpflegungsmäßig würde ich unbedingt mind. Basic All Inclusive empfehlen, denn in diesem Paket ist das Meiste dabei, so dass keine Nebenkosten entstehen. Diejenigen, die sich kulinarisch in einem der á la carte-Restaurants verwöhnen lassen möchten, ist das Select All Inclusive sehr lohnenswert.

Aufgrund der Größe der Insel gibt es natürlich auch für die, die etwas lauffaul sind einen Buggy-Service...einfach winken, einsteigen und zum Ziel fahren lassen. Klasse!!! Ein längerer Spaziergang kann aber auch ganz schön sein

  • Aufenthalt August 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Dieses Resort ist absolut top! Wir waren extrem zufrieden und haben wurnderbare Ferien erlebt. Alles ist extrem sauber, wir haben in 2 Wochen keine einzige Kakerlake gesehen!!!! Das war meine grösste Angst nach anderen Erfahrungen auf den Malediven. Superior Beach Villas mit Jaccuzzi sind gross, modern und bequem eingerichtet. Mit dem Select All Inclusive Programm kann man in allen Restaurants auf der Insel essen. Das Essen ist dort überall sehr gut, ausser im Palm. Italienische Küche verstehen sie dort nicht, also besser Finger davon lassen. Das Glacé hingegen ist sehr gut dort. Die Bars sind auch schön und es wird auch abwechslungsreiche Unterhaltung geboten. Jeder kommt auf dieser Insel auf seine Rechnung: jene, die tauchen wollen oder sonst Action, aber auch jene, die nur ausspannen und gut essen möchten.

Zimmertipp: Das ist ganz abhängig von den individuellen Bedürfnissen. Die Garden Villas würde ich eher nicht emp ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
119 "Hilfreich"-<br>Wertungen 119 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Wir wurden schon am Flughafen am Schalter von Kuramathi herzlich empfangen, und wurden zur Kuramathi Lounge begleitet, die wircklich sehr schön ist. Dort wurde man mit kühlen Getränken und Snacks verköstigt. Ebenso konnte man schon die Check-in Prozedur im Vorfeld erledigen, bevor es dann mit dem Wasserflugzeug auf die Insel ging. Wir haben eine Wasservilla mit Jacuzzi gebucht, die jeden Cent wert war. Für uns klar die beste Option auf der Insel, da man hier die grösste Privatspähre hatte. Und was gibt es schöneres als abends noch draussen im Jacuzzi zu sitzen und den Sonnenuntergang zu beobachten! Ausserdem buchen Sie unbedingt Select All inklusive, wenn Sie können! Das Essen in den à la carte restaurants war wircklich Top Class. Ausgesuchte Flaschenweine unter anderem der Rosewein aus Frankreich oder der Rotwein aus Argentinien, waren sehr gut. Zudem sind die Speisen wunderschön präsentiert und die Auswahl an hochstehender Qualität wie Beef Tenderloin oder auch King Prawns wircklich gut. Nur Lobster waren gegen Aufpreis.Besonders gut war das Barbecue-Restaurant und The Reef, wo man sich fangfrische Fische des Tages aussuchen konnte. Beim Italiener war das hausgemachte Ice wunderbar, die Pizza hat uns allerdings nicht überzeugt. Das Buffetrestaurant war nicht schlecht, konnte natürlich mit den à la carte Restaurants nicht mithalten. Irgendwo muss sich der Aufpreis ja bemerkbar machen. Das Frühstück war für maledivische Verhätnisse gut, es war alles da was man brauchte, auch das Brot war kross. Der Fitnessraum war sehr gut und modern ausgestattet. Am Morgen gingen wir immer in den Gym und anschliessend schwimmen. Irgendwie mussten wir ja die Kalorien wieder abbauen! Die gesamte Insel ist sehr gepflegt und die Restaurants und Bars sind sehr schön eingerichtet. Das einzige, was man beanstanden könnte ist das der Spa noch ein Facelifting, nötig hätte, da die Toiletten dort immer noch den verstaubten 70 er Look hatten, zudem könnten die Shops ein wenig mehr Auswahl bieten und billiger sein! Bei der Unterhaltung hat uns die Band "The Woods" sehr gut gefallen die spielten Covers von Ac/DC bis ZZ-Top einfach alles. Fazit: Like Arnie once said I will be back!

Zimmertipp: Buchen Sie ein Wasservilla mit Jacuzzi!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Dies war schon unser zweiter Besuch auf diesem Resort, da unser erster Aufenthalt auf dem Malediven auf diesem Resort traumhaft war. Hier gibt es viele "Wiederholungstäter", die schon zum x-ten Mal aus gutem Grund immer wieder nach Kuramathi kommen. Das Resort ist durch seine Grösse auch sehr geeignet für die erste Reise auf die Malediven.

Unterkunft: man kann eigentlich nichts falsch machen. Das ist Geschmackssache. Jede Villa hat ihren Charme, ist sauber und nicht zu klein. Vielleicht kann man sagen, dass bei den Wasservillas auf der Riffseite der Insel manchmal ein Schnorchler vorbeischwimmt, der die Privatsphäre stören könnte.

Riff: ein absoluter Traum und ein MUSS. Korallen, farbenfrohe und viele Fische. Für uns als Schnorchel-Fans eine Unterwasserwelt, die man sich täglich anschauen kann und immer wieder Neues entdeckt. Durch die Weitläufigkeit der Insel erlebt man verschiedene Plätze, die sich nicht gleichen. Durch einige Schnorchel-kanäle gelangt man nach wenigen Metern zum Riff und den Fischen. Wir empfehlen übrigens, sich einmal den Vortrag über die Bewohner des Riffs anzuhören - sehr lehrreich und spannend.

Ansonsten gibt es nichts zu bemängeln. Das Spa hat seinen Preis, ist aber lohnenswert. Wie viele empfehlen auch wir ein Basic all Inclusive Paket zu wählen.

Wir würden gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2013

Wir waren im April 2013 für 10 Tage auf Kuramathi .
Wir hatten eine Gardenvilla (optisch nicht so schön wie Beachvilla aber sauber- aber da wir nur zum duschen und schlafen drin waren für uns ok) und AI Select gebucht. Unseres Erachtens für uns die beste Lösung, da die Gardenvillas Nr.1-12 immer in 4er Blocks direkt am Strand liegen so kann man auch tagsüber kurz ins Zimmer zum Duschen oder auf die eigene Toilette gehen...
- in der Nähe des Hauptrestaurants und des Island Barbeque (unser Favorit!).
- im Gegensatz zu Beachvillas- welche teilweise im Inselinneren liegen (!). Bei einer Inselbreite von max 600m ist das aber meckern auf hohem Niveau und ein Spaziergang von 3-5 min zum Meer zumutbar.
Dies hat während unseres Aufenthalts auch teilweise für Unmut bei anderen Gästen gesorgt welche ein Upgrade wegen Überbuchung von Gardenvilla zu Beachvilla erhalten hatten.
(Es gibt nur 12 Gardenvillas welche DIREKT am Strand liegen )Auch das Mittagessen im a la carte coffee shop ist SEHR zu empfehlen- leckere Salate und Snacks.
Select AI ist für alle zu empfehlen die sich verwöhnen lassen und "bedient" werden wollen. (trotz allem ist das Buffet abwechslungsreich und auch lecker)
- das darf jeder je nach Geldbeutel selbst entscheiden
Ein Abendessen für 2 Pers. in den Selectrestaurants kann selbst ohne Alkohol mit Vor- und Hauptspeise schon ab 150$ liegen.(Das Preisniveau in den A la carte Rest. ist auf jeden Fall sehr hoch! und die sind Portionen übersichtlich- aber bei 2-3 Gängen auf jeden Fall ausreichend ) Aufpreis bei Tui lag bei uns bei 30€ pro Pers. und Tag- nicht wenig- aber wie gesagt die Hauptgerichte liegen ab 30$ aufwärts- und wer öfters bzw immer a la Carte essen geht fährt damit trotz allem günstiger.
Normale AI Gäste bekommen 20% Rabatt auf A la Carte Restaurant wenn 2 Tage vorher die Reservierung vorgenommen wird. Oder man bucht gleich Select vor Ort nach.
( allerdings für mindestens 5 Tage erforderlich)
Ein Schnäppchen ist ein Maledivenurlaub nicht- wer das will weiß das das teurer ist als ein Pauschalurlaub nach Mallorca.
Wir hatten uns als Maledivenersturlauber auch für eine große Insel entschieden um einen "Inselkoller" zu vermeiden- im nachhinein hätten wir uns auch auf einer kleineren Insel wohlfühlen können...

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2013

Das Resort zieht sich über die gesamte langgestreckte Insel, wobei im unterenTeil (bei der Hauptlobby) die Bebauung dichter ist als im oberen Teil (zur Sandbank hin) und der Strand eher schmaler. Es gibt zwei Pools, einen zentralen, sehr schönen, großen, von blühenden Bäumen und Palmen umstandenen, und einen Infinity-Pool, der auf mich aber irgendwie ungemütlich und karg wirkte.
Das Meer ist türkisfarben, der Strand blendend weiß, die Vegetation üppig grün und mit vielen bunten Blüten geschmückt – was will man mehr? Die ganze Vegetation macht den Eindruck einer gut gepflegten, aber natürlich gewachsenen Botanik mit von den Jahren und dem Wind gekrümmten Palmen, dichten Büschen als Sichtschutz zwischen den einzelnen Villen.
Die All-Inclusive-Verpflegung wird in drei Restaurants mit Büffet (ist ganz ordentlich) serviert. Nach Voranmeldung kann man auch in mehreren Restaurants essen – meine Favoriten waren eindeutig das Thai-Restaurant Siam Garden und das indische Tandoor Mahal – beide sehr authentisch, ausgezeichnet! Hat man Select-Alll-Inclusive (53 €/Tag) dazu gebucht, muss man keinen Cent mehr an Nebenkosten ausgeben und kann den ganzen lieben langen Tag alle Restaurants und Bars benutzen, bekommt auch eine Schnorchelausrüstung für den gesamte Aufenthalt gestellt, enthalten sind auch zwei Ausflüge (Nachbarinsel Rasdhoo und Sunset-Cruise).

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Kuramathi Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kuramathi Island Resort

Anschrift: North Ari Atoll, 2002
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Nord Ari Atoll > Kuramathi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Kuramathi
Preisspanne pro Nacht: 370 € - 860 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kuramathi Island Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Odigeo, LogiTravel, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kuramathi Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Kuramathi Island Resort
Kuramati
Kuramathi Blue Lagoon
Kuramathi Island Resort Malediven
Kuramathi Village
Kuramathi Isl Hotel
Kuramathi Island Resort Bewertungen
Blue Lagoon Kuramathi
Kuramathi Island Hotelanlage
Kuramathi Island Hotel Kuramathi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kuramathi Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.