Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr schön, nicht ganz perfekt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Alila Villas Soori

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
Alila Villas Soori gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Alila Villas Soori
5.0 von 5 Hotel   |   Banjar Dukuh, Desa Kelating | Kerambitan, Tabanan, Bali 82161, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 9 Hotels in Tabanan
Trier, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr schön, nicht ganz perfekt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2014

nach fast 8 Tagen in diesem schönen Hotel müssen wir jetzt leider weiter... Es hat uns sehr gut gefallen, es war aber nicht alles perfekt. Die Villas sind sehr schön, grosszügig und sauber. Der Pool perfekt und der Strand sehr schön und weitläufig. Der Service ist etwas langsam, speziell am Pool und bei Frühstück.

Zimmertipp: Pool Villa
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

392 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    302
    60
    22
    3
    5
Bewertungen für
71
239
12
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
108 Bewertungen 108 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
162 "Hilfreich"-<br>Wertungen 162 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

Es war ein totales Highlight meiner Indonesienreise, in diesem Hotel wohnen zu dürfen!
Es liegt in einer abgelegenen Umgebung, wo sich die Reisfelder und das Meer begegnen...
Ca. 15 Minuten vom Tanah Lot Tempel entfernt. Die Villen liegen entweder direkt am Meer oder aber in den Reisfeldern. Sie sind riesig gross, wunderschön und modern eingerichtet und verfügen über einen eigenen Pool.
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich!!!
Einzig das Restaurant fand ich etwas überteuert und jetzt nicht das beste indonesische Essen.
Trotzdem ist das Hotel für mich ein Highlight und ich wünsche mir, das mich in Zukunft noch eine Reise dorthin führt!

  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2013

Wir hatten das Vergnügen in unserem 17 tägigen Urlaub auf Bali die letzten 9 Tage in diesem wunderschönen und architektonisch genialem Resort erholen zu dürfen. Der gesamte Aufenthalt war perfekt! Der Umgang mit den Gästen ist persönlich, herzlich und sehr freundlich. Jeder Angestellte, mit dem man hier zu tun hat, kennt innerhalb kürzester Zeit den Namen des Gastes. Wir waren in einer Mountainview Villa mit tollem Blick in die Reisfelder und die Vulkanberge Balis untergebracht. Die Villa hielt voll was sie versprach. Großer, kühler Pool mit einem perfektem Sonnendeck und einem Deck zum chillen. Die Innenausstattung der Villa, als auch die Außendusche ließen keine Wünsche offen. Jeden Morgen wurde die Villa während unseres Frühstücks blitze blank gereinigt. Wer jeden Tag die Bettwäsche gewechselt bekommen möchte kann auch dies haben. Nötig ist dies allerdings nicht. Das Frühstück ist perfekt! Meine Frau (Sie frühstückt ansonsten nie, außer Kaffee) hat sich jeden Tag hinreißen lassen in entspannter Atmosphäre die kleinen Köstlichkeiten des individuellen und jeden Tag wechselnden Frühstücks zu genießen. Da wir auf Bali Urlaub machten und die Europäische Küche gerne in Deutschland genießen, haben wir uns in den 8 Tagen unseres Aufenthalts mit der indonesischen Speisekarte des Restaurant Cotta sehr wohl gefühlt und geben gerne dem Küchenchef und seiner Mannschaft eine Top Bewertung. Wir ließen uns jeden Abend zu einem drei Gänge Menü mit einer guten Auswahl internationaler Weine verleiten. Jeder Abend wurde von Herrn Budi (Service) mit Freundlichkeit und kurzweiligen Gesprächen perfektioniert. Jeder in diesem Resort ist sehr aufmerksam. Nahezu jeder Mitarbeiter gratulierten mir im laufe des Tages zu meinem Geburtstag und beim Abendessen wurde ich mit einer kleinen Geburtstagssüßigkeit überrascht. Das Meer lädt zum Baden ein. Hier ist allerdings die Strömung nicht zu unterschätzen. Allerdings achtet die Security auch hier auf die Gäste und warnt davor nicht zu weit ins Wasser zu gehen Mr. Imade Pande Yasa macht seinen Job für die Security sehr gut :-). Der Aufenthalt am Strand oder am Pool wird durch gerollte Strandtücher, Wasser und kleine Smoothies von Mr. Dewa sehr angenehm gestaltet. Dieses Resort lädt zum chillen und entspannen ein, wobei die internationalen Gäste sich teilweise zum Frühstück oder Abendessen etwas passender kleiden könnten. Ach eins noch, der Sonnenuntergang ist der Hammer! Abschließend dürfen wir sagen, wir werden wieder kommen!

Zimmertipp: Wer etwas ruhiger schlafen möchte und großzügigere Räumlichkeiten liebt, sollte die Mountainview Vil ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakarta, Indonesien
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir haben hier nur eine Nacht verbracht und bedauern es sehr! Wir hätten 2 oder 3 Nächte bleiben sollen. Es ist ein ideales Hotel für einen Urlaub oder die Flitterwochen.

Der Service ist ausgezeichnet, die Villa ist perfekt. Wir haben in der Ocean View Villa gewohnt (2. Etage), es war die reine Seligkeit. Das Frühstück war sehr persönlich und köstlich und sah auch hübsch aus! Von den beiden Restaurants bevorzugten wir das indonesische. Würziger.

Insgesamt waren wir mit der Villa sehr zufrieden und wir werden irgendwann mal wiederkommen. Sehr teuer, aber jeden Cent wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Singapur, Singapur
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Wir kommen seit vielen Jahren nach Bali (übernachten auf der ganzen Insel) und das Alila Villas Soori übertrifft alles. Es liegt eine Stunde westlich des Trubels in Seminyak, aber die Lage gleicht das auf jeden Fall wieder aus: mit einem Fahrrad, Motorrad oder Segway (macht viel Spaß) am frühen Morgen oder Nachmittag im Dorf herumfahren und man entdeckt das echte Bali. Die Spabehandlungen waren hervorragend und das Abendessen und der Service der Kellner waren, die beiden Male, die wir dort waren, erstklassig. Als wir mit dem Koch sprachen, fanden wir heraus, dass der Schwerpunkt auf einheimischen Produkten liegt, es gibt aber auch eine ordentliche Weinkarte und die Gäste können vorort im Villa Garten (gestärkte Tischdecken und Kellner-Service) untergebracht werden und dort einen unvergesslichen Schmaus unter den Sternen erleben. Das Star Walk iPad App besorgen!! Ich würde das wirklich als romantischen 5 Sterne Urlaub empfehlen, aber es könnte auch ein luxuriöser Familien-Retreat sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Wien, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Wir sind gerade von einem 12tägigen Bali-Aufenthalt zurück. Wir haben die gesamte Zeit in den Alila Villas Soori verbracht (haben keinen Vergleich).
Zugegeben, sie liegen etwas abseits und drum herum ist nichts los, aber genau das haben wir auch gesucht.
Die Fahrt vom Flughafen hat am Abend genau 1 Std 20 Min gedauert, zum Flughafen am Nachmittag ca 10 Min länger. Nach Ubud braucht man ca 1 Std 10 Min, in den Osten dauert es natürlich länger. Aber bitte - was ist eine Stunde Anfahrt zu einem Ausflugsziel? ich fahre täglich 1 Stunde in die Arbeit, also hat mich das nicht abgeschreckt und wir haben auf der Fahrt durch die Dörfer einen guten Einblick ins "Hinterland" erhalten. Wenn man allerdings am Abend in den Süden fahren will, ist das sicherlich ein breiter Weg...
Wie gesagt, wir wollten keinen Trubel und haben die Ruhe genossen - da auch relativ wenig Gäste da waren. (es gibt kein Abendprogramm u keine Musikbeschallung am Strand - Gottseidank!)
Die Hotelanlage ist weitläufig. Wir hatten eine Mountain Side Villa, etwa 2 Gehmin. von der Rezeption und ein paar Stufen/ 5 Min zum Strand und Restaurant. Bei der Buchung haben wir uns dafür erstens wegen des Preises und zweitens wegen der Privatsphäre entschieden. Dort angekommen waren wir von der Villa sehr beeindruckt. Sehr sauber, sehr groß, Klimaanlage, TV mit Zugriff auf Kinofilme, Nespresso-Kaffeemaschine u Wasserkocher, große Badewanne, toller Ausblick auf die Reisfelder und wirklich alles sehr privat. Laut sind nur die quakenden Frösche ;-) Wir bekamen das Angebot gegen Aufzahlung (gutes Angebot) in eine Beachvilla umziehen zu können, aber erstens ist die vom Strand einsehbar und zweitens ist die starke Brandung doch recht laut (und ich wollte nicht nochmal um/ein/auspacken).
Das Service war 1. Klasse! Wir hatten mehrere Tagesausflüge gebucht (nicht im Hotel). Jeweils am Tag davor wurde mit uns die Organisation (Frühstück mitnehmen, Weckruf, usw) besprochen. Da wir einen langen Aufenthalt hatten, bekamen wir 2 Spa-Anwendungen kostenlos dazu - an diese wurde ich erinnert. Ich hatte 2x Massage: Balinesische Massage und Hot Stone.. beide waren toll, aber die Hot Stone war einfach genial! In der Villa gibt es div. Cremes, Shampo, Duschgel usw für sie + ihn, ein Insektenschutzmittel u Sonnencreme wird zur Verfügung gestellt und nachgefüllt bei Bedarf, ebenfalls ausreichend Handtücher.
Nachdem ein Grund der Reise mein Geburtstag war, bekam ich am ersten Abend einen kleinen Schoko-Kuchen mit Kerze, einfach so. Das war wirklich lieb!!! Unsere Reiseleitung ließ sich bei uns nicht blicken - aber kein Problem, das Hotel nahm Kontakt auf und vereinbarte unsere Abholzeit zum Transfer zum Flughafen... wir mussten uns wirklich um nichts selbst kümmern!
Zum Essen: excellent! Nie besser gegessen und das täglich! Alles ist frisch zubereitet. Wir hatten Halbpension (was eher unüblich ist, die Abendkarte bleibt immer gleich). Zum Frühstück konnte man aus der Karte wählen, soviel man wollte. Zusätzlich wurden auch kleine Süßigkeiten gereicht und auf tagesaktuelle Angebote (Fruchtsäfte, Tee u Kaffee) hingewiesen. Die Portionen sind klein, aber wie gesagt, man könnte ja theoretisch die ganze Karte bestellen. Wir waren mit 3 - 4 Leckereien satt. Am Abend gibt es bei Halbpension 2 Möglichkeiten, also 2 Restaurants. Da aber so wenig los war, konnten wir in beiden Restaurants aus beiden Karten wählen: indonesisch und western. Wir haben die indonesische Küche bevorzugt, Pizza gibts daheim auch, aber zur Abwechslung wars ok. Nachdem mir die Speisen alle zu scharf waren, wurde darauf geachtet, dass ich alles "not spicy" bekam... das hat meistens geklappt ;-) Gegen Ende des Urlaubs wurde uns auch die reguläre Karte angeboten, da ja die Karte der Halbpension am Abend nicht wechselt (beim Frühstück schon), aber wir waren mit dem Angebot sehr zufrieden. Der Service war ausgezeichnet! Alles auber, sehr aufmerksam, sehr freundlich und persönlich.
Der Strand ist wunderschön - aber nicht zum Baden, was wir ja wussten. Schwarzer Sand, hohe Wellen, spektakuläre Brandung, sauber, einfach herrlich. Und auch beim Frühstück und Abendessen konnte man den Anblick genießen!
Wir haben den Pool genützt, von dem aus man aufs Meer schauen kann. Der Service war toll. Mehrmals am Tag wurde uns Wasser gebracht, zwischendurch mal Eiscreme oder ein Fruchtsaft. Die Tea-Time war in der HP inbegriffen. Findet in der Bibliothek statt und es gibt leckere kleine Küchlein, was für Naschkatzen wie mich.
Anbei noch ein paar Fotos!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden-Baden, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

Eine Oase der Ruhe, abseits der Touristenpfade.
Wir hatten eine Villa mit Blick auf die Reisfelder und die Berge, und wir würden
auch beim zweiten Mal diese Kategorie wählen. Zwar ist dies etwas abseits der Anlage,
dafür deutlich großzügiger und mitten in der Natur (Reisfelder). Der Fußweg zum Strand sind ca.
5 Min. bei Wunsch wird man auch mit dem Buggy gefahren, was aber eher länger dauert.
Der Außenbereich, wie auch die Villa selbst lassen nahezu keine Wünsche offen, einzig der
Kleiderschrank ist eher für einen Kurztrip geeignet, da hier das Platzangebot eher sehr eingeschränkt ist. Das Design ist ausgesprochen schön und die Pflegeprodukte (inklusive Sonnencreme am Strand) sind ausgezeichnet.
Frühstück a la carte, war ausreichend und qualitativ sehr hochwertig. Da es in der
Umgebung keine Alternativen für ein Abendessen außerhalb gibt, ist man darauf angewiesen, auch abends im Hotel zu essen.
Hier ist die Qualität ebenfalls gut aber nicht herausragend, der Preis durch die verbundene Abhängigkeit allerdings sehr kräftig. Bitte beachten Sie, dass es auch keine Taxis in der Nähe gibt, da dieses Hotel zu abgelegen ist. Auch müssen Sie eine sehr gute Beschreibung haben, sollten Sie das Hotel mit dem Taxi anfahren wollen, da die Taxis weder über ein Navigationsgerät verfügen und auch wahrscheinlich niemals in der Region waren. Ein Zuschlag von 30% für abgelegene Regionen wird ebenfalls eingefordert. Die Taxifahrer sind auf die Touristenregionen eingestellt.
Was wir allerdings sehr nachteilig fanden war, dass weder die Minibar, noch die Teatime inkludiert waren, auch hier wurde sofort berechnet. Lediglich Wasser, Nespresso, Tee und etwas Obst auf dem Zimmer sind inklusive. Beim Abendessen werden Sie direkt nach dem Empfang gefragt, ob Sie lieber Wasser mit- oder ohne Kohlensäure möchten und Sie gehen davon aus, dass dies inkludiert ist, was sich auf der Rechnung, dann aber als Fehleinschätzung erweist.
Der Spa wäre optisch ein Traum, wenn auch dieser nicht im Durchschnitt 40% teurer wäre, als
bei anderen vergleichbaren Hotels der Kategorie.
Fazit: die Villen, die Anlage, der Service, die Qualität, die Landschaft und die Ruhe sind perfekt,
für diejenigen die so richtig aussannen und ihre absolute Privatsphäre suchen.
Mangelhaft ist, dass trotz des hohen Grundpreises, dennoch fast nichts an zusätzlichen Leistungen erbracht wird. Hier ist aus unserer Sicht das Hotel dringend gefordert mehr
Attraktivität seinem Gast zu bieten, um ein Wiedersehen zu gewährleisten.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Alila Villas Soori? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alila Villas Soori

Anschrift: Banjar Dukuh, Desa Kelating | Kerambitan, Tabanan, Bali 82161, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Tabanan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 9 Hotels in Tabanan
Preisspanne pro Nacht: 385 € - 770 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Alila Villas Soori 5*
Anzahl der Zimmer: 48
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, HotelTravel.com, Ctrip TA, Hotels.com, Asiatravel.com Holdings, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Prestigia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alila Villas Soori daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alila Villas Soori Bali/Tabanan
Hotel Alila Villas Soori Tabanan
Alila Villas Soori Hotel Tabanan

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alila Villas Soori besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.