Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   Gerokgak-Singaraja, Pemuteran, Gerokgak, Bali, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 7 Hotels in Pemuteran
Zertifikat für Exzellenz 2014
Schwarzwald
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Enttäuschend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Wir waren ziemlich enttäuscht nach unserem Aufenthalt im Pondok Sari. Die Anlage ist zwar wirklich wunderschön (und die Grünanlagen sind bestens gepflegt) nur leider war der Rest eher ungepflegt.
Der an sich wunderschöne Pool hatte schwarze Algen zwischen den Fließen, so dass man sich kaum traut die Wände beim schwimmen anzufassen, im Außenbad stank die Toilette und die Wände waren auch voller Grünalgen. Das Restaurant kam einem immer etwas dreckig vor, die Tische waren schmierig und wurden selten "richtig" abgewischt. Auch die Liegen am Meer waren ziemlich ekelhaft. Das Frühstück ist mindestens genauso schlecht wie hier vielmals beschrieben: kalter Toast, Würstchen und Hashbrowns und warme verschmolzene Butter die noch den Messerabdruck des Vorgängers drin hatte. Das Personal war unmotiviert und schien etwas unglücklich. Zudem hat uns ein Gecko regelmäßig auf unser Bett gemacht und eine Riesenschabe wollte mit mir das Bett teilen (das kommt aber nun mal vor wenn man im Bungalow wohnt). Der Spa war für den Preis absolut in Ordnung und auch der Mann der unser Zimmer reinigte war sehr aufmerksam, brachte uns extra Handtücher und dekorierte jeden Morgen das Zimmer mit frischen Blüten.
Ich kann das Hotel leider nicht empfehlen.

Zimmertipp: Besser geben Sie etwas mehr Geld für den Deluxe Bungalow aus, der hat wohl ein größeres und besseres ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

178 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    85
    64
    19
    6
    4
Bewertungen für
32
97
13
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

die hotelanlage ist paradiesisch. die zimmer wie auch die häuser sehr geschmackvoll mit all dem alten holz und der üppigen, gepflegten vegetation. dusche und wc sind im freien, auch sehr schön gestaltet. das restaurant ist mittelprächtig, die angestellten wenig motiviert, wenn, dann aber viel zu unterwürfig ( vor allem der sehr gut deutsch sprechende mr.... grauenvoll!!!). das frühstück ist ausbaufähig. buffet an obst gab es nur zweimal, der zum frühstück gehörende obstsalat wurde dann immer gebracht: dürftig!!!! wenn wir eine änderung wollten ( beim bio-breakfast bitte nur viel joghurt, cornflakes, obst, kein toastbrot) wurde dies entweder nicht verstanden, ignoriert oder mit viel glück halt dann bei gleicher menge joghurt das brot auf dem weg noch schnell vom teller gefischt. die spa-angebote sind von unterschiedlicher qualität, preislich besser direkt in unmittelbarer nähe des hotels in den kleinen häuschen zu haben, allerdings ist das ambiente beim spa im pondok sari unschlagbar. leider grassiert das liegen - besetzen am strand, auch von nicht dem hotelzugehörigen "gästen". so kann man nach dem tauchen oft nichts finden, während fremd-lieger zwei liegen besetzen, eine im schatten, eine in der sonne.
also hotel würden wir sofort wieder buchen, zumal die nähe zur tauchbasis grandios ist. gegessen haben wir eh in den umliegenden warungs ( tolle vielseitige auswahl), das zimmer und die atmosphäre war einfach gut.

Zimmertipp: kein zimmer an der "mainroad", sonst laufen einem alle an der draußen-couch vorbei. wir ha ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Die Anlage und Bungalows sind sehr schön und wirken authentisch. Am 2. Abend erlebten wir eine sehr beieindruckende Tempelzeremonie in der Anlage selbst. Schnorcheln und Tauchen am Hausriff, besser natürlich noch in Menjangan, sind super.
Enttäuscht hat uns definitiv das Essen. Zum Glück haben wir nicht Halbpenion, wie vom Reisebüro empfohlen, gebucht. Beim Frühstück kann man aus verschiedenen Angeboten auswählen, kein Büfet, wenn unser heranwachsender Sohn, der nicht alles isst, leider von 2 Rühreiern nicht satt wird und den nicht gebratenen Schinken, das kalte Hash brown und das matschige Ratatouille verschmäht, muss für weitere Eier ein Aufpreis gezahlt werden. Der Toast ist generell eher pappig, nicht frisch geröstet. Die Säfte sind haben einen extrem niedrigen Fruchtanteil. Der Service ist unfreundlich. Abends waren wir nur einmal am Abend der Anreise im Hotel-eigenen Restaurant essen, draussen gibt es viele leckere und günstigere Alternativen.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Die individuelle Einrichtung ist einmalig und wunderschön. Die Möbel und Einrichtungen sind mit kunstvollen Schnitzereien versehen und verleihen dem Hotel einen mystischen unvergesslichen Flair. Es passt einfach alles. Essen, Zimmereinrichtung, Restaurant, Strand, Pool, Tauchbasis etc. alles top. Ich wüsste nichts was mir nicht gefallen hat. Sofort wieder.

Das tauchen war auch wunderschön, das Programmangebot ist groß und die Tauchplätze sehenswert.

Absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Positiv möchte ich die Optik der Anlage erwähnen. Der Besitzer gibt sich alle Mühe seinen Gästen ein wunderschönes Ambiente zu bieten.
Negativ ist allerdings, das teure, qualitativ schlechte Essen und das träge unmotivierte Personal.
Der frischgepresste Saft ist alles andere als frisch, es ist eher ein Fertig- Zuckerwasser- Gemisch ala Tritop... Der Toast schmeckt nach Karton und zerbröselt in den Fingern, der Früchteteller besteht aus jeweils 2 unreifen Ananas-, Papaya-, Melonen- und 2 reifen Bananenstücken... Die Kaffeetasse war innen schwarz und der Dreck blieb an den Fingern kleben... Eigentlich braucht man sich über die Qualität nicht wundern, das Obst und Gemüse liegt nach Lieferung lange in der prallen Sonne... Die Kellner sind bis auf 2 Ausnahmen träge und unmotiviert und es dauert ewig bis man bestellen darf, da sie jedem Handzeichen oder Augenkontakt geschickt aus dem Weg gehen. Das Beste kommt zum Schluss, alle Preise sind exklusive Steuer und so mancher Gast bekommt am letzten Tag große Augen beim bezahlen der Rechnung. Mein Tip: Das Hotel nebenan ist vom Essen billiger und besser und auf der Strasse sind die Warungs und Kaffee´s um Klassen besser (qualitativ, preislich und geschmacklich). Probiert es einfach aus!

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Wir haben hier eine traumhafte Anlage vor gefunden - für uns passt hier einfach alles. Alle Unterkunftsmöglichkeiten sind einzigartig und mit viel Liebe eingerichtet - vom Standardbungalow bis zur Villa mit eigenem Pool. Das Resort selbst versinkt quasi in einem mannigfaltigen grünen "Dschungel". Überall findet man Statuen & religiöse Reliefs, sowie einen Wasserlilienteich direkt am Pool. Eine Heerschar von Angestellten ist stets und ständig bemüht alles zu pflegen. Unsere Zimmer wurden immer sehr schnell und sauber hergerichtet.
Die Verpflegung (wir hatten Halbpension gebucht) erfolgt á la carte und ein- bis zweimal pro Woche wurde abends auch Buffet angeboten. Auf der Speisekarte fand sich sogar eine Rubrik "Vegetarisch". Jegliche Speisen waren sehr schmackhaft und von sehr guter Qualität.
Alle, vom einfachsten Angestellten über die Kellner, die Rezeption, den Supervisor Putu (er spricht sehr gut deutsch und noch besser englisch) bis hin zum Chef und Besitzer Rolf, sind immer sehr freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend. Ganz toll & angenehm und deshalb ein großes Lob von uns.
Das Pondok Sari liegt direkt an Strand und dort befindet sich auch eine Werner-Lau-Tauchschule unter der Leitung von "Düde" Dieter Merz. Auch diese können wir vorbehaltlos empfehlen ( dazu erfolgt ein gesonderter Bericht).
Für uns als vierköpfige Familie hat dieses alles einen hohen Wiederkehrfaktor und wünschen uns, dass alles so bleibt und wir bald wieder hier erscheinen können.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
x
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Wir waren Anfang Juni 2013 im Pondok Sari Pemuteran. Ich möchte in meinem kurzen Bericht nicht noch einmal die ganze Anlage beschreiben, dass haben schon andere getan. Diese ist sehr schön und auch gepflegt. Die Gärtner haben alles voll im Griff. Das Frühstück war sehr lecker, der Toast aber leider immer sehr trocken. Am ersten Abend haben wir im Restaurant gegessen. Bedient wurden wir nur sehr widerwillig und ohne ein Lächeln auf den Lippen, was ja sonst in Indonesien nicht so ist. Auch tagsüber haben wir beobachtet, dass man sich nicht gerade um die paar Gäste die da waren bemüht hat. Das haben wir im Tauch Terminal Tulamben anders erlebt. Die waren einfach Spitze.

Selbst als ich mit dem Tauchlehrer eine Tasse Kaffee trinken wollte, wurde mir dieses durch den Manager verwehrt. Es würde sich nicht gehören, wenn Angestellte und Gäste zusammen sitzen. Dabei gehört ja die Tauchbasis eigentlich nicht zum Ressort. Das fand ich schon sehr krass und nicht gerade förderlich, neue Gäste anzuziehen. Taucher sitzen nun mal oft zusammen und quatschen. Also haben wir beschlossen, ab sofort außerhalb Essen zu gehen, was eine sehr gute Entscheidung war, da das Essen in den Warungs auch sehr lecker war und natürlich nur die Hälfte gekostet hat. Eigentlich machen wir sonst so etwas nicht und essen immer im Ressort... aber in diesem Fall. Übrigens haben alle (Ressort war nur zu ca. 40% ausgelastet) außerhalb gegessen. Man traf sich eben in den Warungs wieder.

Was ich auch nicht toll fand (wurde schon mehrfach geschrieben), waren die dreckigen Liegen am Strand, die wirklich in den fast 2 Wochen wo wir da waren, nicht einmal sauber gemacht wurden. Die Liegen selbst waren total dreckig und die Auflagen wurden nur zusammengerollt am Abend und blieben so, bis sie mal wieder einer benutzt hat. Die Auflagen wurden natürlich auch nicht einmal gereinigt, so dass man die dreckigen Auflagen auf die dreckigen Liegen legen musste und dann selbst die Auflage gesäubert hat, bevor man sich drauf gelegt hat. Das kenne ich von weniger hochwertigen Ressorts ganz anders. Ein bisschen Sauberkeit kann man schon verlangen, wir sind nicht pingelig.

Ich war sehr enttäuscht vom Pondok Sari. Ich habe lange nach einem schönen guten Ressort gesucht und dachte, dass wäre das Richtige. Aber leider nicht – und wir sind wirklich nicht verwöhnt. Vielleicht lag das Desinteresse der Angestellten daran, dass der Ressort-Inhaber nicht da war. Es war jedenfalls ein heilloses Durcheinander. Schade, ich kann dieses Ressort leider nicht weiterempfehlen.

Ähnlich war es mit der Tauchbasis. Der Leiter (Düde) war nicht im Haus und schon ging, glaube ich, vieles schief. Mir hat leider die Tauchbasis nicht gefallen. Andere Gäste die schon mal da waren, waren auch nicht zufrieden. Sie erzählten uns, dass sie früher viel besser war. Bestätigten aber, dass es unter der Leitung von Düde toll geklappt hat und alles i.O. war. Die Tauchgides waren desinteressiert und machten nur mal schnell ihren Tauchgang. Auch hier muss man sagen, nehmt euch ein Beispiel an die Tauchbasis des Tauch Terminal Tulamben. Die sind einfach spitze. In der Tauchbasis hat man eine gewisse Spannung verspürt unter den Angestellten. Lag vielleicht daran, dass ein neuer Mann „Marcello“ an Bord war und sich alles um ihn herum neu orientiert hat. Brachte viel Unruhe ins geschehen. Der einzige Lichtblick den wir hier hatten war Kurt. Er hat sich um alle Taucher bemüht und war immer für jeden da. Dieser erfahrene tolle Tauchlehrer hat uns unsere Zeit dort doch noch einigermaßen gerettet. Kurt wir vermissen dich. Andere Gäste erzählten uns auch, die übrigens der selben Meinung waren wie wir, dass die Tauchbasis nicht toll war, dass die anderen Werner Lau Basen in Bali viel besser sind.

Der Slogan von Werner Lau (Infoblatt Pondok Sari Tauchbasis)

„Warum mit Hänschen tauchen, wenn du auch mit Hans tauchen kannst !!!“

finde ich schon ganz schön vermessen und arrogant und ist hier weit verfehlt.

ICH TAUCHE DANN SCHON LIEBER MIT HÄNSCHEN...

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa

Anschrift: Gerokgak-Singaraja, Pemuteran, Gerokgak, Bali, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Gerokgak > Pemuteran
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Pemuteran
Nr. 4 der Strandhotels in Pemuteran
Nr. 6 der Familienhotels in Pemuteran
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 71 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 36
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Pondok Sari ist sehr bekannt für seinen tropischen Garten, seine traditionelle Architektur und seine großen Schatten spendenden Bäume am sandigen Strand direkt am ruhigen Meer. Das Pondok Sari ist mit viel Liebe zum künstlerischen Detail gebaut, mit viel Flair und einer charmanten Gemütlichkeit . ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LogiTravel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pondok Sari Beach Resort & Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Hotel Pemuteran
Pondok Sari Beach Bungalow Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Resort And Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Hotelanlage & Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa Bali/Pemuteran
Pondok Sari Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.