Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Entspannen und Kraft tanken” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   Gerokgak-Singaraja, Pemuteran, Gerokgak, Bali, Indonesien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 6 Hotels in Pemuteran
München, Deutschland
Top-Bewerter
88 Bewertungen 88 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Entspannen und Kraft tanken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Waren 6 Tage in einem Standard Zimmer mit Klimaanlage (kein TV - braucht auch dort niemand), gutem Bett und kleinem "Privatgarten". Am besten fand ich die Aussentoilette (Waschbecken,Dusche). So ein Erlebnis hat man nicht alle Tage - mitten in der Natur sein Geschäft zu verrichten ;) !
Die Anlage ist sauber und stilvoll eingerichtet. Es gibt einen schönen Pool und nettes Personal. Der Strand könnte etwas öfter vom Hotelpersonal gereinigt werden, deswegen gibt es hierfür einen Punkt abzug.
Für Massagen und Mittag/Abendessen unbedingt ausserhalb des Hotels eine entsprechende Lokation suchen. Das Essen im Hotel ist keineswegs schlecht,aber in den nahegelegenen "Warungs" ist das Essen besser, authentischer und aufregender.
Empfehlung: Soto Ayam Suppe essen, Ria's Spa und einen GinTonic im Badini's.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

168 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    82
    58
    18
    6
    4
Bewertungen für
31
89
12
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012 über Mobile-Apps

Wunderschönes und authentisches Hotel 
Wir können das Pondok Sari für alle Liebhaber der Natur & Ruhe empfehlen, sowie für Taucher & Schnorchler. Wir haben in der Villa gewohnt und uns wie  im Königreich gefühlt. Alles ist sehr geschmackvoll eingerichtet.Sogar mit eigenem Plunge/SPA-Pool. Das Personal ist sehr nett, das Essen ist sooo lecker, sodass wir jeden Tag auch etwas anderes ausprobiert haben. Für alle die im Urlaub gerne auch mal ausschlafen: Im Pondok Sari kann man bis nachmittags frühstücken. Die Gartenanlage und der Gemeinschaftspool ist wirklich einmalig wie im Paradies. Wir können das Pondok Sari auf jeden Fall nur empfehlen. Wir werden garantiert wieder kommen.

  • Aufenthalt November 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leverkusen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2012

Das Hotel war sauber, ruhig, sehr schoen angelegt,hatte gemuetliche Zimmer ein absolut freundliches Personal, einen wunderschoenen Strand und Pool, gutes Essen und sehr nettes Ambiente mit ganz viel Liebe zum Detail.
Ein wunderschoen angelegter Garten und ein einsamer Strand laden zum Relaxen und Wohlfuehlen ein. Wir waren rundum zufrieden und haben noch nirgendwo auf der Welt in so einem schoenen Hotel gewohnt.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schmitten
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Auch in diesem Jahr haben wir wieder 2 Wochen Urlaub im Pondok Sari in Pemuteran verbracht. Dies ist unser Lieblingshotel auf Bali. Das Pondok Sari liegt im Nordosten der Insel in einem wunderschoenen Garten. Wenn man von der Strasse aus in die offengestaltene Lobby kommt, empfaengt einem die balinesische Freundlichkeit. Schoen geschnitzte Eingangstueren, eine Sitzgruppe zum Entspannen, plaettcherndes Wasser mit
Fischen und ein laechelndes Salmat Jalan der Bediensteten lassen sofort die strapazierte Anfahrt von Denpasar vergessen.Wir fuehlen uns hier sofort willkommen und freuen uns auf den Aufenthalt hier in Pondok Sari. Eingecheckt ist schnell. Die Koffer werden sofort zu unserem Lieblinsbungalow gebracht und schon kann der Urlaub beginnen. Wir fuehlen uns hier wie zu Hause. Die wunderschoenen, aus altjavanischen Haeusern liebevoll neu aufgebauten Bungalows liegen in einem wunderschoen gepflegten Garten zwischen bluehenden Pflanzen, schattenspendenden Baeumen. Ruhe und Erholung ist hier zu finden.
Jeder Bungalow hat ein kleiner Vorbau, auf dem ein Ruhebett steht. In unserem Bungalow ist ein grosses Doppelbett mit Moskitonetz und in einem kleinen Erker steht ein geschnitztes Tagesbett. Die Eingangstuer ist wunderschoen und mit einem Schloss gesichert. Von Innen schiebt man einfach ein Riegel vor.
Das Bad ist ein offenes balinesisches Bad. Hier steht eine Statue zwischen bluehenden Bueschen. An der Wand ist ein kleines geschnitztes Holzregal angebracht, auf dem alle Kosmetikartikel ausreichend Platz finden. Die Duschknoepfe bestehen aus kleinen Wasserschildkroeten.
Im Schrank ist ein Safe eingebaut, in dem man seine Wertsachen verschliessen kann.
Die Klimaanlage funktioniert sehr gut. Taeglich stehen pro Person 1 Flasche Mineralwasser im Zimmer. Die Bungalows werden taeglich gereinigt, die Bettwaesche und Handtuecher werden taeglich gewechselt und liebevoll mit Bluehten dekoriert.
Das Restaurant ist offen. Man hat einen wunderschoenen Blick auf das Meer. Ein schoener, kleiner Schwimmingpool ist im Garten integriert Hier laden Liegen zum relaxen ein. Ueberall findet man schoene geschnitzte Holzarbeiten und liebevolle Details zum Wohlfuehlen.
Ganz besonders empfehlenswert sind das Spa mit einfach wundervollen Massagen. Wir geniessen dies in jedem Urlaub.
Die Toiletten im Bereich des Spas und des Restaurants sind wunderschoen. Holzgeschnitzte Eingangstueren mit geschmackvollen Tuergriffen und liebevollem Zubehoer sind wirklich sehenswert.
Der Strand ist schwarz und feinsandig. Das Meer ist wunderschoen warm. Am Strand stehen ausreichend Liegen mit Auflagen zur Verfuegung.
Eine Tauchbasis von Werner Lau unter der Leitung von Duede Merz ist hier vorhanden. Da wir nicht tauchen, leihen wir uns Taucherbrille und Schnorchel hier aus.
Das Fruehstueck ist im Zimmerpreis enthalten und kann zwischen 7.00 und 15.00 h eingenommen werden. Die Auswahl besteht aus Continental-, American-, Indonesischem oder einem Gesundheitsfruehstueck (Joghurt, Cornflakes, Milch, Toast, Butter, Marmelade).
Das Restaurant bietet internationale und indonesische Gerichte an.
In der Anlage benoetigt man kein Bargeld. Alles wird von der Servicekraeften an Essen und Trinken notiert, man unterschreibt und zahlt am Ende beim auschecken.
Jeden Samstagabend gibt es eine balinesische Tanzauffuehrung.
Inzwischen gibt es auf der Strasse rechts und links vom Hotel aus einige kleine Warungs und kleine Supermaerkte. Hier kann man sich mit allem noetigen versorgen. Auch ein Bistro mit hervorragendem Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks hat in diesem jahr hier eroeffnet.
Trotzdem ist es hier noch sehr ruhig und nicht so ueberlaufen wie im Sueden. Das hat wahrscheinlich auch mit dem langen Transfer vom Flughafen, ca. 4 Stunden, zu tun, obwohl man durch eine traumhaft schoene Landschaft mit Reisterassen, ueber hohe Berge, Seen und Ortschaften faehrt.
Wir sind froh, dass wir hier noch so ein ruhiges, erholsames Plaetzchen mit vielen netten Leuten gefunden haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im naechsten Jahr..

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schriesheim, Deutschland
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2011

Wir haben eine dreiwöchige Tauchrundreise in Nordbali unternommen. Das Pondok Sari war dabei unsere dritte Station (davor Alam Anda, Tauchterminal Tulamben). Zu den anderen Hotels habe ich auch Bewertungen geschrieben.

Der Aufenthalt im Pondok Sari war unser zweiter Aufenthalt. Beim letzten Mal 2008 hatte es uns so gut gefallen, dass wir uns dazu entschieden haben nochmals eine Woche hierher zu gehen.
Seit dem ersten Aufenthalt hat sich einiges getan in Pemuteran. Es sind einige Hotels und Warungs dazugekommen. Es ist nicht mehr ganz so ruhig, aber immer noch sehr weit entfernt vom Massentourismus im Süden der Insel.

Lage: Das Hotel liegt in Pemuteran im Nordwesten von Bali. Der Norden ist insgesamt noch nicht so touristisch erschlossen wie der Süden. Dadurch sind die Menschen noch sehr ehrlich freundlich. Ausser ein paar Warungs und wenigen kleinen Tante-Emma-Lädchen gibt es hier keine Shoppingmöglichkeiten.

Hotel:
+ wunderschönes Resort mit alten javanesischen Häusern (Deluxe), einer alten javanesischen Villa (für Familien geeignet mit 3 Schlafzimmern, eigenem Pool) und Steinbungalows (Standard)
+ toller, gepflegter Garten
+ die Anlage wirkt mit den alten Häusern eingebettet in den wunderschönen Garten wie ein Freilichtmuseum mit alten indonesischen Häusern
+ feinsandiger Strand aus schwarzem Lavasand
+ Frühstück (a la carte) mit verschiedenen Angeboten von Continental (Toast,Ei, Butter, Marmelade), über Indonesisch (Nasi/Bami Goreng) und unbedingt probieren die schweizer Röstipizza (echt lecker)
- Das Abendessen hat uns im Hotel nicht geschmeckt und war auch viel zu teuer. Wir sind lieber außerhalb in Warungs essen gegangen (gut: Warung Badini, wenn man rausgeht aus dem Hotel linker Hand 200 m)
+ freundliches Personal (allerdings nicht so herzlich wie das letzte Mal).

Trotz vorheriger Anfrage per Mail haben wir nicht unser gewünschtes Zimmer bekommen (wir hatten das 8 Monate vorher angefragt). Ausserdem wurde nicht erkannt, dass wir Wiederkommer sind, schade eigentlich.

Zimmer:
+ Wir hatten einen Deluxebungalow (altes javanesisches doppelstöckiges Haus) mit Freiluftbad (Dusche, Wanne). Die obere Etage des Hauses ist ein offenliegender Raum mit Tagesbett und Tisch+ 4 Stühle.
+ Safe
+ Klimaanlage
+ Bett mit Mückennetz/Betthimmel
+ Trinkwasser frei (2 Flaschen pro Tag in Kühlschrank)
+ Minibar (konnte auch für eigene Getränke genutzt werden)
- kein Fön
- kein Wasserkocher (Kaffee/Tee)
- nicht ganz so sauber (alte, tote Fliegen hinter Vorhang)

Sport (Tauchen):
+ gut geführte Werner-Lau-Tauchbasis geführt vom Schweizer Düde Merz
+ Menjangan (super Tauchplatz in Nationalpark). Wird täglich angefahren. Eintrittspreis Nationalpark pro Tauchtag 16 EUR p.P.
+ Secret Bay (absolute Weltklasse für Kleingetier -> Schnecken, Seepferdchen und andere Kritters, die man sonst nirgendwo sieht). Wichtig: Vorher anfragen, wann die besten Wochen dafür sind, da der Platz Tidenabhängig nicht immer anfahrbar ist. Düde meinte, er möchte die Info demnächst auf die Homepage packen.
+ gutes Tauchboot
+ Riffprojekt mit sehr vielen Korallen
- weniger Fisch, als in Nordostbali
- Lokale Riffe nicht so spektakulär (an einem Tauchplatz (Close Encounters) hatten wir aber immerhin ein Pygmäenseepferdchen!!
- keine Verpflegung (nur Wasser, Tee) an Bord bei 2 Tankdive/ Halbtagestrip nach Menjangan, Secret Bay. Nicht mal ein bischen Obst, was ja hier wirklich nichts kostet.

Tipps:
+ Essen: Warung Badini mit guter und preiswerter Küche, vom Hotel 200m in Richtung Osten
+ Tour: Von hier aus den Vulkan Kawah Ijen auf Java besuchen. Ist per Tagesausflug möglich. Toll der Blick auf den blauen Kratersee und den von dort aufsteigenden Schwefeldampf.
+ Hindutempel von Pemuteran vor Ortseinfahrt mit Affen (aber Achtung, einige sind ein bischen aggressiv)

Zimmertipp: Die Deluxe-Bungalows sind wunderschöne doppelstöckige javanesische Holzhäuser. Sehr zu empfehlen. We ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Witten, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2011

Nach unserer Rundreise Westbali und Ostjava erreichten wir das Hotel "Pondok Sari"
in Pemuteran nach einer 3-4 stündigen Durchquerung der Insel von Denpasar im Süden nach Norden.
Wir hatten ein Standard Double, 45 € für 2 Pers., gebucht. Die Cottages im Pondok Sari sind eigentlich in der Hochsaison nur ab 6 Nächten buchbar. Als ich unser Außenbad mit losen Kieselsteinen sah, wusste ich, dass meine empfindlichen Fußsohlen dies nicht aushalten könnten. So fragten wir, ob wir ein Deluxe Bungalow, 88 € für 2 Pers., auch für nur 5 Nächte mieten könnten. Wir hatten Glück und zogen mit Freude um in das zweistöckige Haus. Über eine Holztreppe erreichte man die offene Terasse mit Sitzecke und Tagesbett. Im Garten-Bad waren Fußschmeichlersteine fest verlegt. Ich war erleichtert.
Mit bis zu 200 Jahre alten javanischen Holzschnitzereien waren Innen- und Außengestaltung des Bungalows und der Anlage einzigartig. Die Türen waren ein wenig windschief, dicke Holzknebel verschlossen die Tür zu unserem Gartenbad. Dusche, Badewanne, Waschbecken, alles war aus Holz oder holzverkleidet.
Die Halbpension kostete 8,50 € und berechtigte dazu, sich zu einer selbstgewählten Tageszeit aus der Speisekarte ein dreigängiges Menu zusammenzustellen. Nichts für Gourmets, aber durchaus vielseitig und schmackhaft.
Am Strand ist eine Dependance der Werner Lau-Tauchschule. Von dort aus kann man in den Biorocks tauchen und schnorcheln. Hier wurde der Aufbau neuer Korallenriffs vor etwa 6 Jahren in Angriff genommen. Mit Hilfe von Stahlskeletten, am Meeresboden verankert, sollen Korallenansiedlungen wachsen. Für den Anfänger war es herrlich, dort zu schnorcheln. Man kann allerdings auch von dort nach Pulau Menjangan im Nationalpark Westbali zu Tauch- und Schnorchelausflügen (mit dem Boot etwa 30 Min. Fahrt) . Dort sind die Korallenriffs noch unverletzt und sie bieten eine fantastische Unterwasserwelt.

Zimmertipp: Wählen Sie ein Deluxe Bungalow! Wem das Wohnen nicht so wichtig ist, der findet hier zu sensationell ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Remscheid
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2011

Zum wiederholten Male haben wir als Familie zwei Wochen unserer Rundreise durch Bali im Pondok Sari gebucht und waren ebenso begeistert wie vergangenes Jahr. Das Resort ist sehr liebevoll angelegt und wird von dem immer freundlichen Personal sehr gepflegt.
Die Anlage ist nicht geeignet für Personen, die Animation suchen und abends gerne feiern möchten. Ruhesuchende und Taucher sind hier jedoch genau richtig. Transfer ca. 4,5 Stunden durch eine sehr schöne Landschaft mit Reisterassen.
Wir hatten zwei sehr schöne, nebeneinander liegende Bungalows mit "Open-Air Bad", welches mit blühenden Pflanzen versehen war. Das Bett wurde jeden Morgen sehr schön mit Blüten dekoriert. Das Frühstück ist reichhaltig, man bekommt jeden Morgen einen großen Fruchtsaft, Obstsalat, Kaffee. Dazu kann man ein Gericht bestellen (z. B. Pfannkuchen, Thunfisch-Sandwich und dergleichen). Abendessen auch sehr gut. Tauchbasis im Resort, wir haben jedoch persönlich eine andere Tauchbasis von der Hauptstraße bevorzugt. Tauchausflüge nach Menjangan sehr zu empfehlen. Dunkler Sandstrand mit Liegen unter schattenspendenden Bäumen. Fazit: Sehr zu empfehlende Anlage für Personen, die die Abgelegenheit lieben.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa

Anschrift: Gerokgak-Singaraja, Pemuteran, Gerokgak, Bali, Indonesien
Lage: Indonesien > Bali > Gerokgak > Pemuteran
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Pemuteran
Nr. 4 der Romantikhotels in Pemuteran
Nr. 6 der Familienhotels in Pemuteran
Preisspanne pro Nacht: 8 € - 69 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pondok Sari Beach Resort & Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Hotelanlage & Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Hotel Pemuteran
Pondok Sari Beach Bungalow Resort And Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Spa
Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa Bali/Pemuteran
Pondok Sari Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pondok Sari Beach Bungalow Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.