Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderbar” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Baobab Sea Lodge

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Baobab Sea Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Baobab Sea Lodge
2.0 von 5 Resort   |   Bofa Road, Kilifi, Kenia   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 6 Hotels in Kilifi
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“wunderbar”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

zum Wohlfuhlen fur Alleinreisende mit reswpektvollem Umsorgt werden, einfuhlsamem umsichtigem Service, gepflegte Sitzmoglichkeiten im gantzen Areal, reichhaltige Kuche
Speiseraum in luftiger afrikanischer Pergola, geht nicht gibts nicht! freundlich nicht nur fur Geld, gut ausgebildete Mitarbeiter

Zimmertipp: wohnen im separaten Bungalow mit Terasse, alle sind in den Park ausgerichtet
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    16
    15
    5
    0
    0
Bewertungen für
9
12
4
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2012

Um diese Anlage zu bewerten brauche ich ein bisschen länger ;-)
Anlage
Rezeption immer besetzt , Restaurant geräumig offen , 2 Bars , Billard Raum , Tischtennismöglichkeit , Massage gratis für Urlauber für 3 Sterne gut ausgestattet
man kann auch rauchen in bestimmten Bereichen
Zimmer
Wir hatten einen geräumigen Bungalow auch der für 3 Strene gut ausgestattet , Safe und auch genug möglichkeiten sein Gewand zu verstauen
Meer
zum Meer geht man ca 2 min eine kleine Stiege herab ... es handelt sich um einen öffentlichen Strand der aber ausser zu Neujahr von Einheimischen kaum aufgesucht wird.
Wasser ist sehr warm aber aufpassen mit Ebbe und Flut falls man das nicht kennt
Verpflegung
Frühstücksbufett ausreichend und man kann sich in der früh auch Omlettes braten lassen oder Pfannkuchen
Mittagbuffet auch sehr gut sortiert
Abendbufett ebenfalls . Zu Sylvester waren wir im 4 Sterne *Bruder* Killifri Resort und da war das Essen bei weitem nicht so gut wie bei uns.
Pool
Es gibt einen ausreichenden Pool da die Anlage nicht so groß ist ( ca für 60 personen ausgelegt . Was in meinen Augen ein bisschen fehlt sind Sonnenschirme aber die gibt es in dem 4 Strene Hotel auch nicht
Personal
das Personal gibt sich extreme Mühe ... wir hatten David , Joshua und Jonathan als Stammkellner und die waren superlieb auch das restliche Personal der Anlage war immer auf der Frage ob es uns gut geht ....
der Koch hat dann ein reines Wunder bewirkt : unsere Tochter leider jährlich und ständiger Sonnenallergie die sehr stark ausgeprägt ist als er sich mit uns unterhilet hat er gemeint Advocado hilft ... ist in die Küche gekommen hat uns die Schale mit gestampfter Frucht übergeben und gemeint unsere Tochter solle sich damit eincremen ... und man glucbt es nicht die Allergie war im Griff uind sie ist heuer ohne nach Hause gefahren :-) Danke nochmals
Ausflüge
Die supertollsten Ausflüge kann man am Strand bei MAX buchen
nicht scheuen er kommt meist gegen Aband hat einen kleinen Ziegenbart und bietet zum Beispiel einen wunderbaren Schnorchelausflug an !!! Preise sind sehr gut und das was er anbietet ist wirklich sehenswert .
Man wir auch lim Hotel direkt angesprochen vom Animateur auch bei ihm haben wir einen tollen Ausflug gebucht aber ich denke ich hätte lieber Max geholfen da die keinen festen Job haben aber Lizenzen und auf die Buchungen angewiesen sind.
Umgebung
Kilifi kann man zu Fuss untertags besuchen wir haben uns aber ein TUK TUK genommen hat für 3 Std ca 15 Euro gekostet also nicht die Welt dafür das der Fahrer immer gewartet hat .
Mombasa selbst hat mich etwas erschreckt ...... aber nicht schrecken wenn man das sieht wir hatten ansich einen supertollen Urlaub

Wir haben auch noch ein weisenhaus besucht um ein wenig vor Ort zu helfen .... und auch dieser Ausflug war sehr sehr schön

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2011

Es war ein super Urlaub. Das Hotel war klein und schön - sehr nettes Personal und die Ausflüge sollte man auf jeden Fall buchen. Wir hatten die Safari Ausflüge bei dem Beach Boy gebucht. Er hat uns über die ganze Safari bestens betreut und durch den wenigen Gäste im Hotel, fühlte man sich unter Freunden. Wenn ihr etwas Platz in Koffer habt, die Einheimischen freuen sich über kleine Geschenke, wie Kugelschreiber,t- shirt, Schnorchel, Ball Wir hatten nämlich ein Waisenhaus besucht. Hätten wir nur etwas mehr dabei gehabt.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Nettes Ferienhotel in sehr schöner Anlage direkt am wunderbaren Strand. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und sehr bemüht. Die Anlage ist ruhig und der Strand nicht überlaufen. Obwohl wir geschäftlich dort waren, haben wir uns sehr wohl gefühlt. Eines sollte man auf jeden Fall nicht vergessen, die Bevölkerung in Kenia ist meist sehr arm, daher Ansprüche runterschrauben und einfach glücklich und zufrieden die wunderschöne Landschaft genießen.

  • Aufenthalt August 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frohnleiten
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2011

Anlagen sehr gut gepflegt. Zimmer im Bungalow ziemlich "abgewohnt" aber relativ sauber. Sämtliches Personal sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, nach der Safari war´s so als wenn wir wieder "nach Hause" kommen würden. Tipp zum Geld wechseln: nicht bei der Rezeption, ein unverbindliches Gespräch während der Massage bringt die bei weitem besseren Kurse..Wenn man einen Bootsausflug plant (zum Schnorcheln oder zuz den Mangrovebwäldern) kann ich Max wärmstens empfehlen. Max ist ein einheimischer mit "Ziegenbart", spricht sehr gut Deutsch und ist sehr sympatisch. Er ist täglich, meist nachmittags, am Strand bei den Souvenirshops zu finden. Die Souvenirverkäufer sind anfangs etwas lästig bis man zumindest bei jedem eine Kleinigkeit gekauft hat. Dann hat man seine Ruhe.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rottweil, Germany
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2010

Das Hotel ist wunderschön und sehr gepflegt. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und aufmerksam. Wir fühlten uns während unserem 2-wöchigen Urlaub wie im Paradies. Die "Beachboys", die am Strand Safaris anbieten, sind nett, zuverlässig und ihre Touren sind mit den anderen Angeboten qualitativ absolut vergleichbar - nur deutlich günstiger. Unser einheimischer Safari-Leiter Jonathan (s. Bild rechts) war sehr freundlich, aufmerksam und absolut vertrauenswürdig. Wir haben unsere Safari in Tsavo East, die von Jonathan organisiert wurde, sehr genossen und können die Buchung über die "Beachboys" nur empfehlen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2010

Ich hatte noch nie einen so wunderbaren Uralub. Wer sich darauf einlassen kann und nicht penibel an deutscher Pünktlichkeit und Sauberkeit klebt, findet hier ein kleines Stückchen Paradies.
Das Hotel ist mit den 30 Zimmern zwar ziemlich klein, aber dafür sehr familiär und das Personal super lieb. Vom Manager bis zum Room-Boy trifft man jeden an der kleinen Pool-Bar und kann sich ganz ungezwungen und persönlich unterhalten.
Wo es eben geht, werden einem alle Wünsche erfüllt - ob Essen oder Cocktails, was machbar ist, wird von Milimu herbeigezaubert.
Der Strand ist einfach wunderschön - feiner, weißer Sand, klares Wasser, so gut wie keine anderen Touristen und von nervenden Verkäufern, die einen von morgens bis abends umlagern, bleibt man auch verschont.
Direkt am Strand gibt es neben dem Hotel eine kleine Hütte. Hier verkauft Peterson (so nennt er sich zumindest) verschiedene Souvenirs. Er kann anfangs recht aufdringlich wirken, ist aber bei besserem Kennenlernen super nett und verschafft Kontakte, wo er nur kann. Wer günstig eine Safari buchen oder schnorcheln will sollte sich unbedingt an ihn wenden. Ich selbst habe über ihn einen tollen Schnorcheltrip mit Max vermittelt bekommen - hat mich 15 Euro gekostet, aber das Boot war versichert und Max ist neben uns hergeschnorchelt um uns besondere Fische und die Kostbarkeiten der Unterwasserwelt zu zeigen.
Wer auf Safari gehen will, sollte bei Peterson unbedingt nach Gigi (Dschidschi gesprochen) fragen. 2 Tage habe ich als Single (inklusive Fahrt, Essen, 4 Pirschfahrten und Übernachtung in einem schönen Hotel, in dem man die Elefanten direkt am Wasserloch beobachten kann) für 175 Euro bekommen. Bei Buchung über einen Reiseveranstalter hätte ich über 350 bezahlt.
Was man hier sonst noch bekommt? Jeden Tag eine Massage, die all inkclusive ist.
Empfehlen kann ich: sich morgens zwischen halb 6 und 6 an den Strand zu setzen. Dann ist es noch dunkel. Man hat den ganzen Strand und den Sternenhimmel für sich bis so gegen halb sieben die Sonne aufgeht. Einfach zauberhaft, wenn man auf der Suche nach Romantik und Seelenfrieden ist.

  • Aufenthalt April 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Baobab Sea Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Baobab Sea Lodge

Anschrift: Bofa Road, Kilifi, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Kilifi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 6 Hotels in Kilifi
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 148 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Baobab Sea Lodge 2*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Baobab Sea Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Baobab Sea Lodge Kenia
Baobab Sea Lodge Kilifi
Baobab Sea Lodge Hotel Kilifi
Baobab Sea Hotel Kilifi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Baobab Sea Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.