Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“American Steakhouse im noblen Ambiente” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Benjamin Steak House

Benjamin Steak House
52 E 41st Street, New York City, NY 10017 (Midtown)
2122979177
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bei OpenTable buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Benjamin Steak House keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 919 von 11.426 Restaurants in New York City
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 10 - USD 150
Küche: Steakhaus
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Gruppen, Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Midtown
Frauenfeld, Schweiz
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“American Steakhouse im noblen Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir haben das Restaurant von Empfehlungen und einem Eintrag vom AA Zeitschrift rausgelesen und es war echt der Hammer. Qualität hat natürlich seinen Preis und daher würde ich allen Rappenspalter raten eher einen. Bogen zu machen. Das Steak für zwei war einfach unglaublich gut und es hat alles vollzüglich geschmeckt. Ein Muss für Fleischliebhaber und einen Gruss an Ricky..

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.169 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    633
    313
    121
    53
    49
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gute Alternative zu Wolfgangs”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Reservierung klappte ohne Probleme. Bekamen sofort unseren Tisch. Angenehme Ambience, man kann sich bei einem normalen Geräuschpegel unterhalten. Das Essen war sehr gut. Das Filet Mignon war sensationell der Kartoffelstock ebenso. Der Spinat war besser als der vom Wolfgangs. Das Benjamins übertrifft das Wolfgangs nur von der Ambiance her, das Essen ist etwa ebenbürtig um einen fairen direkten vergleich zu machen. Kann ich jedem Empfehlen.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Richtig gute Steaks”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Wer ein richtig gutes Steak essen will ist hier richtig. Wir hatten zu zweit ein T-Bone Steak in einer Top Qualität . Ein Dessert konnten wir nach der Portion nicht mehr essen - dazu war das Steak einfach zu groß. Der Service war sehr aufmerksam und New-York typisch sehr zügig. Das ist praktisch wenn man noch etwas unternehmen will. Wer gemütlich und in Ruhe essen will ist hier nicht ganz so richtig. Wir saßen auf der Galerie, dort war es etwas ruhiger - am besten einen Platz dort reservieren.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Endlich ein richtiges Steak!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Ja, für Vegetarier ist dies das blanke Grauen. Für Liebhaber des guten und mit viel Sachverstand zubereiteten Kurzgebratenen der Himmel auf Erden.

Das Lokal hat den typischen engen Baldachin-Eingang und entpuppt sich als Offenbarung. Gepflegte Gastronomie heißt hier: viel unaufdringlicher, sehr aufmerksamer und schneller Service. Im Mittelpunkt der Karte natürlich das Fleisch. Aber auch Austern, Hummer ...

Die Steakkarte erweist sich als Hommage an Dry-Aging-Beef. das kleinste T-Bone ist als Steak für zwei Personen ausgelobt: bitte wenig Beilage wählen, es wäre schade, auch nur ein kleines Stück zurückgehen zu lassen, nur weil man satt ist.

Sehr gute Weinkarte. Essen 18.30 oder 20 Uhr. vorher reservieren.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fleisch hervorragend, Ambiente eher nicht so”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2013

Div. Bewertungen folgend mit Gusto auf richtig gutes amerikanisches Steak sind wir hier gelandet. Der Empfang ist etwas missglückt, die Hostess war alles andere als herzlich. Der Kellner hat anfangs auch keinen besonders bemühten Eindruck gemacht, insgesamt wurden wir recht rasch abgefertigt - die Tische werden mehrmals pro Abend vergeben. Die Stimmung ist nicht besonders, es ist sehr laut und eng, nicht gerade gemütlich. Über das Fleisch - Porterhouse for 2 - konnten wir uns nicht beschweren, das war wirklich top. Man bekommts glühend heiß serviert, perfekt rosa, saftig, aufgeschnitten, der Kellner teilt auf 2 Teller auf. Dazu gedünsteten Spinat - ebenfalls perfekt zubereitet. Die Reste (inkl. Knochen!!) wurden in eine sehr ordentliche doggy bag verpackt und nächsten Tag zum Salat verputzt. Gegen Ende unseres Besuchs ist der Kellner doch noch aufgetaut. Insgesamt wars ein kulinarisch gelungener Abend, die Atmosphäre war aber nicht so überwältigend - wir würden wohl nicht noch mal herkommen sondern eher andere Top-Steaklokale zuerst ausprobieren. Achja, preislich natürlich Oberklasse: $ 220 für Porterhouse, 1 Beilage, 1 Salat, 1 Glas Wein, 2 Bier, Tip.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Benjamin Steak House angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Benjamin Steak House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Benjamin Steak House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.