Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Recht einfach” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Chelsea International Hostel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Chelsea International Hostel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chelsea International Hostel
2.0 von 5 Jugendherberge   |   251 West 20th Street, New York City, NY 10011 (Chelsea)   |  
Hotelausstattung
Tuebingen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Recht einfach”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Die Lage des Hostels ist sehr zentral. Die U-Bahn ist in der Nähe, so daß man ganz schnell überall hinkommt. Ich hatte ein sehr schlichtes Einzelzimmer mit Waschbecken. Das Zimmer war sauber und ist in Ordnung, wenn man keine Erwartungen hat. Schön war das Frühstück draußen im Innenhof. Das Personal an der Rezeption war jetzt nicht überdurchschnittlich freundlich, aber OK.
Bitte unbedingt Oropax mitbringen, denn es wird leider überhaupt nicht für Nachtruhe gesorgt. Da mein Zimmer zum Innenhof rausging, hatte ich auch nachts um vier noch "Unterhaltung"...

  • Aufenthalt Mai 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

425 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    43
    156
    114
    62
    50
Bewertungen für
8
65
158
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2011

Sicher, für 30$ pro Nacht bei einer Lage mitten in Manhatten erwartet man besser weniger als gar nichts.

Wer New York kennt (Ich arbeite in der Reisebranche und kenne daher die dortigen Preise sehr gut), der weiss, 30$ pro Nacht sind mehr als geschenkt, in Manhatten erst recht.

Was erwartet einem also in einem Hostel für diesen Preis?

Ich und ein Kollege haben für einen Small Room mit zwei Betten rund 30$ pro Nacht bezahlt.


Im Chelsea International angekommen, war die Überraschung dann doch gross. Das Hostel liegt direkt gegenüber einer Polizeistation, hat eine 24h besetzte Rezeption und zum Frühstück gibt es sogar einen Beagel, nen Kaffee, Orangensaft und ne Frucht - immerhin - besser als nichts ;)

Das Zimmer als solches ist sehr sehr klein - aber sauber und wirkt gepflegt.
Die Fenster sind extrem schlecht abgedichtet - im Winter möchte ich nicht im Chelsea International übernachten - im Sommer und Frühling ist das kein Problem.
Im Winter "könnte" es kalt werden und die Heizung sieht auch nicht nach der zuverlässigsten aus ;-) 



Habe ich schon den Preis erwähnt? Eben... 

Wir waren froh, so günstig ein Zimmer zu bekommen und waren bereit, auf sämtlichen Luxus zu verzichten - wer dies auch ist, ist hier sehr gut aufgehoben.
Das im Chelsea International mehrheitlich junge Menschen absteigen erklärt sich von selbst. Überraschend war dann doch, das es den einen oder anderen Businessmann hatte - tja die Zeiten der Wirtschaft sind hart... ;D

Das Hostel besteht übrigens aus mehreren Häusern in der selben Strasse, die offenbar vom Hostel gekauft wurden. Dadurch ist das gratis Wlan, welches auf der Webseite angesprochen wird auch nicht in jedem einzelnen Zimmer erhältlich. Ein wenige Meter langer Fussmarsch hat aber noch keinem geschadet...
Das Personal steht einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn man irgend etwas braucht oder einen Wunsch hat. Es gibt Stadtpläne, die wichtigsten Tickets sowie Tipps und Tricks zu New York Besichtigungen. Man kann sich also gerne an das Personal wenden, wenn man eine Frage hat oder sonst eine Unklarheit besteht.

Ich finde, dass das Chelsea international Hostel die hier offen ausgesprochenen harten Kritiken nicht verdient. Wer sich zu wenig informiert und ein Hotel im klassischen Sinne erwartet, der wird klar enttäuscht werden - doch ich denke kaum, das dies die Schuld vom Hostel ist.
Wer sich für ein Video zu meiner Reise interessiert: http://www.tkkg.ch/blog/newyork-video/ 



  • Aufenthalt April 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Das Chelsea International ist keinesfalls zu empfehlen. Selbst bei 70 $ pro Nacht (Unzählige Monate im Voraus gebucht, im August lag der Preis bei 140 $) in einem Doppelzimmer (Achtung, das Bett für 2 Personen ist nur 1,40 m breit!), selbst wenn das Hostel für diesen Preis mitten in Manhattan liegt, erwarte ich zumindest einen Haken an der Wand und Insektenfreiheit. Stattdessen mussten wir uns Geschenkband kaufen, um dieses am 90°-winkeligen Rohr an der Decke zu spannen und unsere Handtücher aufhängen zu können. Die für Notfälle wie ein zu kleines Bett mitgebrachte Matratze haben wir nicht benutzen können, weil wir auf dem Boden nicht von Kakerlaken besucht werden wollten in der Nacht.

Der Service ist schlecht, das Personal absolut unfreundlich, Frühstück gibt es wie in der Schulkantine an der Theke ausgehändigt. Ich kann verstehen, dass man als junger Mensch, der das erste Mal in die Welt aufbricht, diesen Null-Standard über sich ergehen lässt, um billig bei weg zu kommen, aber wenn man nur einen Funken Ansprüche hat muss man sich das nicht mehr geben. Absolut nicht empfehlenswert, wenn einem nicht nur wichtig ist, in welcher Stadt man schläft, sondern auch wie man dort schläft.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mönchengladbach, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2010

Wenn man für 40 USD die Nacht mitten in New York City untergebracht wird, dann sollte man seine Ansprüche zurückschrauben. Dann dürfte man sich im Chelsea International Hostel auch wohlfühlen.
Ich habe dort 3 Nächte verbracht und kann mich nicht groß beklagen, weil ich wusste was mich erwartet. Die Zimmer sind zwar einigermaßen sauber, insgesamt machen sie jedoch einen heruntergekommenen Eindruck. Die Dusche war auf dem Flur (ist wohl nicht immer so). Auf dem Weg dorthin muss man an diversen Katzen vorbei. Eine funktionierende Klimaanlage gab es nicht, was im Sommer in New York nicht sooo schön ist. Das Personal habe ich eher als unfreundlich empfunden. Wenn man eine Frage hatte, hat man sich jedoch bemüht diese zu beantworten.
Positiv hervorzuheben ist das Frühstück. Schon selten genug, dass man in den USA ein Frühstück bekommt. Hier gibt es Cornflakes bis zum Abwinken, außerdem bekommt jeder Gast einen Bagle und einen Apfel! Für 2 USD kann man für 20 Minuten ins Internet - ausreichend, um den Freunden zu Hause ein kurzes Update zu geben.

  • Aufenthalt September 2010, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rome
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Der Aufenthalt in diesem Hostel war das Grauenvollste was ich ich bis dato erlebt habe. Zugegeben, ich hatte mich zu wenig über die Unterkunft informiert und bin von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Das Personal ist sehr freundlich und geduldig und der Preis für ein Zimmer äußerst günstig. Die Zimmer sind winzig und das Bett mit 1,30 m für zwei Personen viel zu klein. Die Matratze hängt bis zum Boden durch, sodass man sich wie die Wurst in einem Hot Dog fühlt. Da wir aber sowieso kein Auge zugemacht haben, spielte das auch keine Rolle mehr. Im Gegensatz zu unseren Freunden hatten wir das Glück ein Zimmer mit einem zu öffnenden Fenster zu haben, so erhielten wir zumindest in den frühen Morgenstunden, mit dem Kopf auf dem Fensterbrett, etwas Sauerstoff. Der Innenhof wird gegen 22.00 Uhr geschlossen und vor dem Hostel sind sämtliche Sitzmöglichkeiten mit Metallzacken gespickt, da das "Lottering in front of the Hostel strictly forbitten" ist.
Not verbindet und so haben wir in dieser Nacht viele neue Bekanntschaften mit Leuten aus aller Welt, die unser Schicksal teilten, geschlossen und hatten recht viel Spass, doch hieß uns unser Selbsterhaltungstrieb am nächsten Morgen schnellstens ein neues Hotel suchen.

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2010

Man darf nicht vergessen, dass das Chelsea ein Hostel ist. Man sollte also nicht die Ansprüche wie an ein 3 oder 4-Sterne Hotel stellen, aber wer nach NY kommt um ein paar Tage Sightseeing zu machen ist hier sehr gut aufgehoben.
Das Hotel befindet sich in der 20th Street Ecke 8th Ave, also 4 Gehminuten zur Metro (23rd Street). Also mitten in Manhatten. Innerhalb von 15-20 min ist man sowohl am Time Square als auch am Ground Zero.
Somit ist das Hotel guter Ausgangspunkt für einen Trip.
Besonders Hervorzuheben ist die Sauberkeit. Im Gegensatz zu anderen Hostels hat man hier kaum Grund sich zu beschweren. Jeden Morgen wird gewischt und saubergemacht. Selbst die Duschen auf dem Gang waren gut benutzbar (Badelatschen sollte man trotzdem benutzen, man weiß ja nie...).
Ich hatte ein kleines 2-Bettzimmer. Sehr funktional mit Doppelstockbett, Waschbecken, einem Regal und 2 abschließbaren Spinds (Schloss selbst mitbringen!). Das Bett war sauber und ca 1.95m lang. Klimaanlage ist auf im Zimmer vorhanden. Also alles was man für einen 10h-pro-Tag-Aufenthalt in einer Unterkunft braucht! Und das für unschlagbare 42$ pro Nacht.
Das Frühstück ist dürftig, aber für einen Guten-Morgen-Kaffee und den ersten Hunger reicht es (Kaffee, Bagel + Butter und Marmelade + Apfel (geschmacklich wenig ansprechend)).
Gegenüber ist eine Polizeistation, man kann sich also durchaus sicher fühlen. Mäuse sind in NY wohl üblich, mir ist im Hostel keine über den Weg gelaufen, anderen Gästen wohl schon.
Es war ruhig im Hotel, aber das kann sicherlich je nach Gästen variieren. Restaurants sind in der näheren Umgebung genug vorhanden, auch ein Supermarkt ist an der 8th Ave.
Tipp 1 für Nachtaktive: 230 5th Ave, Rooftop-Party im 230. Im 20. Stock dieses Gebäudes auf der Terrasse oder in der Etage darunter per Panaoramafenster das beleuchtete Empire State Building anschauen und einen leckeren Longdrink (14$) genießen. Sehr schöne Atmosphäre, freier Eintritt aber halbwegs gut gekleidet antanzen! Rote Pyjamas für die Damen und Heizstrahler vorhanden.
Nicht zu spät aufkreuzen, ab 23 Uhr wird die Schlange recht lang!
Tipp 2: nicht auf das Empire State Building sondern auf das Rockefeller Center gehen um die Stadt von oben zu besichtigen!
Tipp 3: kostenlose Staten Island Ferry benutzen um mal an der Freiheitsstatue vorbeizufahren.
Viel Spaß in NY!

  • Aufenthalt September 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2010

Die Lage ist sicher nicht die schlechteste. Zu Fuß ist man in etwa 20 Minuten am Times Square. Man zahlt über 40 USD für ein zwar geräumiges, aber leider auch verschmutztes Zimmer mit Betten, die man wohl bis an die Westküste noch hören kann. Schläft man oben, hat man die A-Karte gezogen. Hinauf kommt man nämlich nur über eine rasiermesserscharfe "Leiter", die wirklich ihre Spuren an meinen Füßen hinterlassen hat. Über die Badezimmer möchte ich gar nicht erst anfangen zu schreiben. Lächerlich ist auch das fehlende WiFi im Zimmer. Man muss über den Hinterhof runter in den Keller, wo man das schwache WiFi Signal erahnen kann. Da lob ich mir doch das Hostel in Los Angeles (20 USD die Nacht), das ein kostenloses und starkes WiFi Signal auch auf den Zimmern hatte. Das beim einchecken groß angekündigte "Continental Breakfast" bestand täglich aus einem (!!) Bagel und einem (!!) Apfel, dazu noch Kaffee und Tee. Naja....

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Chelsea International Hostel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chelsea International Hostel

Anschrift: 251 West 20th Street, New York City, NY 10011
Lage: USA > New York > New York City > Chelsea
Hotelstil:
Nr. 41 von 185 Sonstigen Unterkünften in New York City
Preisspanne pro Nacht: 64 € - 135 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Chelsea International Hostel 2*
Anzahl der Zimmer: 150
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel, TripOnline SA und HostelWorld als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chelsea International Hostel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chelsea Hostel
Chelsea International Hotel New York City

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chelsea International Hostel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.