Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alcatraz in New York !!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Bowery's Whitehouse Hotel

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in New York City suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Bowery's Whitehouse Hotel
Speichern
Bowery's Whitehouse Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
340 Bowery, New York City, NY 10012 (Manhattan)   |  
Hotelausstattung
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Alcatraz in New York !!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2013

Als ich angekommen bin im Hotel, musste ich fast eine Stunde an der Rezeption warten bevor ich einchecken konnte, da der Mensch an der Rezeption so langsam und lustlos war.
Nach einer Stunde war ich dann an der Reihe, die Begrüßung? Ein Witz!! Kein Hallo und nichts einfach nur Name und Ausweis! Und das in einem absoluten Befehlston!
Dann die Belehrung! Dein Zimmer befindet sich im 4. Stock, einen Fahrstuhl haben wir nicht und Hilfe mit dem Gepäck gibt es auch nicht (sehr nett, bei einer Frau mit einer 30 kg schweren Reisetasche) aber okay damit konnte ich ja noch leben aber es ging weiter... Kein Reden auf den Gängen, Telefonieren ist verboten, Steckdosen und Licht gibt es in den Zimmern nicht und Duschen nur zwischen 10a.m. und 10p.m., die Toilettenspülungen sind so kurz wie möglich zu betätigen und der Schlüssel darf zu keiner Zeit aus dem Hotel genommen werden, egal wann egal für was... wenn du einen Schritt mit dem Schlüssel über die Schwelle des Hotels machst zahlst du 25 Dollar Strafe! DAS WAR DIE ANKUNFT ABER ES WIRD NOCH BESSER !!!
Als ich nun also meine 30 kg Tasche in den 4. Stock befördert hatte, schloss ich die Tür in den Gang auf, da war meine kleine Welt noch halbwegs in Ordnung aber als ich mein Zimmer gefunden und aufgeschlossen hatte war es vorbei mit der Freude auf New York!
Das Zimmer war 1mX2m groß (KLEIN!!).
Im "Zimmer" gab es eine Holzplatte wo ein paar Kissen und ein paar Decken drauf geworfen wurden, das war das Bett. Des weiteren ein "Schrank" ca. 1,50m hoch und 35x35 Zentimeter breit. So nun stand ich vor der Frage wohin mit der Tasche denn es gab keinen Platz. Ich also die Holzplatte (das Bett) angehoben und die Tasche drunter und was mir da alles so an Staub und benutzen Taschentüchern entgegengekommen ist war sehr interessant!
Das Zimmer war nach oben offen also eine ungefähr 2m hohe Wand eingezogen und dann offen, was bedeutet wenn man sich auf das Bett stellt kann man wunderbar in das Zimmer der Nachbarn schauen oder natürlich auch wenn man dort was interessantes liegen sieht einsteigen...!!! Sehr sicher. Ich war schockiert !!!! In der Nacht waren die offenen "Zimmer" dann auch sehr interessant, denn ich war umgeben von Männern, welche um die Wetter schnarchten und sich auch Entschuldigung aber die sich auch einen "Runter geholt haben" und das stöhnen war nicht zu überhören... und so was muss finde ich nicht sein...!
Dann waren die Badezimmer und Toiletten mit meiner Inspektion an der Reihe... und was ich dort sehen musste hat mir meine ohnehin schon weggebliebene Sprache verschlagen.
Auch die Duschen und Toiletten waren mehr oder weniger offen, das heißt jeder konnte zu schauen wenn man geduscht hat. Es gab zwar so etwas wie scheinbare Türen, nur waren das mehr Gartenzäune und man konnte durch schauen. Auch die Toiletten waren mit diesen Türen versehen, welche sich auch absperren ließen, nur eben nach außen wenn also jemand nicht an der Tür gezogen sondern gedrückt hat stand er trotzdem in der Dusche oder eben auf der Toilette.
NOCH EIN PAAR ANDERE DINGE:
- Das Bettlacken war löchrig
- Die Duschen und Toiletten sehr sehr sehr dreckig
- In jeder Ecke lag ca. 5cm hoch der Dreck
- Die Duschen wechseln die Temperatur von heiß nach kalt in einer auf die andere Sekunde
- wie schon gesagt das Personal sehr sehr sehr unfreundlich
- die Regeln (welche überall verteilt hängen) laufen alle nur auf ein Strafgeld raus
- keine Fenster (und die, die da sind, sind mit Holzplatten verschlagen) so kein Tageslicht oder
Durchlüftung, was das ganze äußerst Muffig macht
- die Schlösser von den "Zimmertüren" schließen nicht richtig
- der Mülleimer im Bad wurde mindestens 4 Tage (in denen ich da war) nicht ausgeleert
... es gibt sicher noch so viele Dinge, aber die fallen mir erst ein wenn ich den Beitrag abgeschickt habe aber naja, für den ersten Eindruck wird es sicher reichen ...!

Viele Grüße.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

352 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    11
    59
    58
    45
    179
Bewertungen für
6
47
130
19
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    1,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Zellen trifft es sehr gut
keine Steckdosen auf den Zimmern
Decke der Buchte ist nicht vorhanden > man hört alles, Licht des Nachbarn, Dusche, WC
Platz in der Buchte sehr sehr spärlich
Haare vom Vorgänger auf dem Bett
2 Duschen für gefühlt 40-50 Leute mit Leck in Einer davon
nicht klimatisiert
unbequeme, durchgelegene Betten

Zimmertipp: Nehmt ein anderes Hotel/Hostel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2012

Ich habe schon in vielen Hostels übernachtet, auch in Südamerika. Dort war vielleicht das Ein oder Andere dabei, bei dem man froh war, wenn man wieder weiter reisen konnte, aber im Vergleich zu dieser "Absteige" waren das alles Luxusherbergen. Ich habe noch nie eine Bewertung geschrieben, aber dieses mal muss ich das wohl tun um andere Menschen vor diesem "Drecksloch" (hier schließe ich mich einem Vorschreiber gerne an) zu warnen.
Ok, die Lage ist in Ordnung. Aber...
- Bretterverschläge als Zimmer (besser vorher überlegen, ob man vorwärts oder rückwarts rein geht, in derselben Richtung muss man wieder raus)
- sämtliche Zimmer und auch die sanitären Einrichtungen sind ohne Dach!! Verrichtet hier jemand sein Geschäft, dann hört es der ganze Stockwerk - und er riecht es auch!
- entsprechend auch der Lärmpegel, im Grunde ist es ein Massenschlafraum mit dünnen Bretterwänden dazwischen
- Menschen über 180cm können sich leider nur in Embrionalstellung in das Bett legen
- Duschen ausnahmslos kalt, aber freiwillig geht da eigentlich eh niemand rein, Badelatschen helfen nicht, dafür steht die Brühe zu hoch
- meine Bettdecke war bunt, weiß und grün - das Grüne dabei war nur leider Schimmel
- mehr Pech hatte mein Kollege, der ein Bett mit einem Plastiküberzug hatte - dank diesem ist die offensichtliche Inkontinenz Anderer nicht tief genug eingezogen
- sanitäre Einrichtungen: empfehlenswert, wenn man ein Abenteuer erleben möchte. Stellen sich Ekelgefühle bei einem relativ schnell ein, besser auswärts gehen
- verschiedene Haarfarben waren auf dem Bett zu sehen, aber vielleicht war es dem Personal auch zu eklig, das Bett in den letzten Wochen abzuziehen, dafür hätte ich sogar Verständnis
- unfreundliches Personal, aber dort kann man auch nicht gerne arbeiten

Sorry, aber die positiven Bewertungen müssen von Menschen kommen, die vom Hostel profitieren, denn auch wenn´s nicht so viel kostet. Jede Parkbank ist hier eher angebracht, sauberer und hygienischer, da regnets ja wenigstens manchmal drüber.
Positiv: es wurde uns nichts geklaut, das wäre dort ein leichtes gewesen in einen der Bretterverschläge rein zu kommen.

New York ist der absolute Wahnsinn, eine sensationelle Stadt. Und wer ein Abenteuer sucht, kann entweder einen Auftritt in der Bronx hinlegen, wie einst Bruce Willis in "Stirb Langsam" oder er geht in dieses "undefinierbare Etwas", was man eigentlich nicht als Hostel bezeichnen kann.

Wir waren zwei Nächte, haben da nur kurz geschlafen und sonst waren wir unterwegs. Bisher sieht es so aus, dass niemand eine Krankheit mitgenommen hat, das ist auch positiv zu bewerten.

Leute, geht niemals dort hin!

Als Anmerkung noch: wir waren im dritten und vierten Stock untergebracht, hierfür gilt die Bewertung komplett, die ersten zwei Stockwerke haben wir nicht zu sehen bekommen, es würde mich aber wundern, wenn es dort anders aussieht.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2011

Dieses "Hotel" hat alles bisher gesehene übertroffen .Sollten sie überlegen hier zu übernachten würde ich ihnen davor abraten, sie sind besser auf einer Parkbank oder unter einer Brücke aufgehoben.
Schmutzige kleine Zimmer ohne Steckdose ein Einzelzimmer hat ca die göße von 1,5 m2 jedes Gefängniss ist purer Luxus dagegen.
Kratzige Decken schlechte Hygiene sowohl im Zimmer von den Sanitäranlagen gar nicht zu sprechen.
Das besste ist die Gräuschkulisse.
Schlafen ist hier praktisch unmöglich!
Dieses "Hotel" kann ihnen die schönste Stadt zum Höllentrip machen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2011

Vorab gesagt - schwere Infektionen (Hautkrankheiten, Laeuse, Pilze, Milben etc.) blieben uns erspart. Die Kakerlaken hielten sich laut Aussage von Zimmernachbarn dort auf!!!! Schon bei der Ankunft wurden wir von vollkommen inkompetentem, gelangweiltem, gaehnendem, unfreundlichem Personal empfangen. Nachdem wir unsere zugewiesene Zelle bezogen haben, waren wir zuerst damit beschaeftigt, die Haare unserer Vorgaenger von der Bettwaesche zu zupfen... iiiiih ..... Egal - wir haben ein Auge zugedrueckt. Fakt ist - in einer Woche wurden nicht einmal die sanitaeren Anlagen (Dusche, WC) gereinigt, das Wasser stand knoechelhoch. Die Klimaanlage war ausgeschaltet (wohlgemerkt: es gibt keine Fenster in den Zellen). Trotz allem - New York ist eine unglaubliche Stadt und wir bereuen nicht, hier gewesen zu sein. Wir kommen wieder, aber nicht in dieses Loch!!!!

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011

Gegenüber anderen Kommentaren muss man dem White House aktuellerweise zu Gute halten, dass es gemäss dem neuen Zustand schon eine Option darstellt (und für NYC ausserordentlich zentral und günstig ist). Die Betten und Zimmer sind zwar immernoch mausklein, doch durch die Renovation (nach der Schliessung) sind die Zustände (gestrichene Zimmerwände, Spints) durchwegs sauber. Die als Zimmer ausgegebenen Kojen sind durch Bretterwände abgetrennt. Pro Person stehen etwa 2.5 qm zur Verfügung, also Bett und gerade mal Platz zum daneben stehen. Nach oben ist das 'Zimmer' offen, dh. man könnte durch die 'ceiling bar' (ein Metallgerüst) hindurch einsteigen. Es fühlt sich aber nicht unsicher an (eher wie ein halb offener, halb geschlossener 'dorm' für etwa 30 Personen).

Das Personal ist durchwegs freundlich. Luggage kann vor Check-In / nach Check-Out unkompliziert deponiert werden. Aufladen von Geräten am 24h-Front Desk / Reception, keine Steckdosen im Zimmer.

Falls das Zimmer verlängert werden will, verweisen sie je nach dem darauf, dass man dies übers Internet tätigen muss. Etwas umständlich, zumal die Internet Station nicht liefen...

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thüringen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2009

ich habe schon in vielen mehr oder weniger guten hotels gewohnt.ich bin da relativ anspruchslos.kein hotel hat mich bisher weder im positiven,noch im negativen so sehr beeindruckt,daß ich eine bewertung schreiben wollte.aber in diesem fall muß ich es tun.ich hatte mich unter anderen auf dieser seite informiert,was mich erwartet.da wir nur eine billige unterkunft,nur zum schlafen gesucht haben,habe ich es trotz vieler negativ bewerungen gebucht.aber die realität war noch schlimmer.es waren keine zimmer,sondern karnickelställe.ohne fenster.fenster gab es nur in einigen zimmern.da die holzwände sehr dünn waren,und die decke aus einem holzgitter bestand,war es sehr laut.aber das hätten wir alles noch ertragen,da wir sowieso nur dort geschlafen haben.aber der höhepunkt war,daß mitten während unseres urlaubs die behörden das hotel geschlossen haben,und alle bewohner entweder im empfangsraum auf dem boden schlafen sollten,wo der gestank unerträglich war,oder das hotel verlassen.
um erdgeschoß neben dem empfang haben penner gewohnt.die durften da bleiben.dort,auf dem fußboden die nächsten tage zu "wohnen" wäre einiges niveauloser gewesen,als auf einer parkbank im centralpark,wo es wenigstens nicht stinkt.wir mußten uns also ein anderes hotel suchen,und haben das geld für die restlichen nächte,die wir im voraus bezahlt haben,nicht wiederbekommen.die bilder der "zimmer" hab ich hier reingesetzt.

  • Aufenthalt September 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in New York City angesehen:
East Village
The Bowery Hotel
The Bowery Hotel
Nr. 67 von 464 in New York City
4.5 von 5 Sternen 468 Bewertungen
East Village
The Standard, East Village
The Standard, East Village
Nr. 177 von 464 in New York City
4.0 von 5 Sternen 400 Bewertungen
Upper West Side
Hostelling International - New York
Hostelling International - New Y ...
Nr. 10 von 187 in New York City
4.0 von 5 Sternen 1.098 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Midtown
The Vanderbilt YMCA
The Vanderbilt YMCA
Nr. 34 von 187 in New York City
3.5 von 5 Sternen 868 Bewertungen
Harlem
The Harlem YMCA
The Harlem YMCA
Nr. 29 von 187 in New York City
3.5 von 5 Sternen 107 Bewertungen
Upper West Side
West Side YMCA
West Side YMCA
Nr. 41 von 187 in New York City
3.0 von 5 Sternen 876 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Bowery's Whitehouse Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bowery's Whitehouse Hotel

Anschrift: 340 Bowery, New York City, NY 10012
Lage: USA > New York > New York City > Manhattan , NoHo
Hotelstil:
Nr. 156 von 187 Sonstigen Unterkünften in New York City
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 57 €
Anzahl der Zimmer: 96
Auch bekannt unter dem Namen:
Bowery's Whitehouse
Hotel Bowery's Whitehouse New York

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bowery's Whitehouse Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.