Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Durch Rock und Kunst bestechender Charakter” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Chelsea Hotel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in New York City suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Chelsea Hotel
Speichern
Chelsea Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
222 W 23rd St, New York City, NY 10011 (Chelsea)   |  
Hotelausstattung
Nr. 363 von 457 Hotels in New York City
Henley on Klip, South Africa
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Durch Rock und Kunst bestechender Charakter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Das Chelsea ist berühmt.
Was besonders cool ist, ist das Zeug, worüber man nicht viel hört.
Zum Beispiel ist echte Kunst an den Wänden, auf jedem Stockwerk und in den Treppenhäusern dazwischen.
Und in den Leuten, die dort wohnen, ist Kunst.
Es heißt, man könne alles probieren. Lage ist toll und es hilft zu wissen, dass Janis Joplin und Leonard Cohen (was für eine Mischung) es hier gemacht haben.
Ref: "I remember you well in Chelsea Hotel" von Leonard Cohen. Cooles Hotel, große Zimmer, etwas alt, aber so sind die Sechziger eben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

286 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    77
    74
    39
    28
    68
Bewertungen für
28
104
34
32
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marburg, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012

Wenn man im Chelsea übernachtet dann sicherlich nicht weil man ein exklusives Hotel erwartet sondern wegen der Geschichte des Hotels. Die Geschichte ist in der Lobby und dem Treppenhaus auch präsent in Form der Kunstwerke die dort ausgestellt sind. Allerdings lebt das Hotel nur von der Geschichte. Das Hotel ist für den gebotenen Standard recht teuer, ich hatte wenigstens Glück und ein Zimmer nach vorne raus, mein Arbeitskollege hatte ein Zimmer im ersten Stock über einem vermüllten kleinen Innenhof. Das ganze Hotel wirkt heruntergekommen und ist meiner Meinung nach nur zu empfehlen wenn man Mal eine Nacht auf den Spuren der dort gelebten und gestorbenen Künstler wandeln will.

  • Aufenthalt Mai 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weil der Stadt, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2011

Das Hotel Chelsea ist sicherlich kein 5-Sterne-Hotel... Man muss sich einfach bewußt sein, dass das Hotel Geschichte geschrieben hat und in der Lage sein, sich darauf einzustellen, dass hier alles leicht "trashy" ist. Dafür hat das Hotel einfach seinen ganz eigenen Charm!
Die Zimmer sind geräumig und sauber und der Personal ist nett. Die Lage des Hotels ist nicht zu toppen und ich würde sofort wieder hier wohnen! Ich würde in New York nicht in einem sterilen Hotel ohne Charm wohnen wollen...

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2011

Eher einer verrückten Idee folgend haben mein Partner und ich spontan in NYC geheiratet. Dazu passten "Flitterwochen im Chelsea Hotel" ganz hervorragend, dachten wir zumindest.
Stark beeinflusst von der Geschichte des Hotels, all den Künstlern die dort lebten und arbeiteten, waren wir bereit in Kauf zu nehmen, dass es nicht allzu komfortabel werden würde. Die Lage an der 23. Strasse in Chelsea ist praktisch, es gibt günstige Möglichkeiten zu frühstücken in der Nähe, was gut ist, da es kein Restaurant oder Zimmerservice im Hotel gibt.
Die Zimmer sind meist groß, allerdings nur teilweise renoviert und, nennen wir es mal "oberflächlich sauber". Wir bewohnten erst ein Doppelzimmer und später eine Junior Suite, die beide in Größe und Ausstattung ihre Kategorien erfüllten, allerdings ist alles dort "abgerockt." Und damit meine ich mehr als renovierungsbedürftig. Spritzende Wasserhähne und loose Schrankgriffe miteingeschlossen.
Dennoch war es ein schönes Erlebnis, was allerdings auf dem Flair und der Geschichte des Hotels beruhte. (Und natürlich auf unserem "Flittern") Eine Wanderung durch das mit Bildern und Kunstwerken geschmückte, berühmte Treppenhaus ist allemal ein Erlebnis.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
apras123
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2010

Wir hatten eine Junior Suite gebucht, damit wir auch sicher was schönes kriegen würden. Der Preis dafür auch für New Yorker Verhältnisse stolz, wir hatten uns also auf eine schöne Junior Suite in einem einzigartigen Hotel gefreut.

Schon beim betreten des Hotels ist zu erkennen, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist.

Als wir zum Zimmer kamen hörten wir laute Musik aus einem Nebenzimmer auf dem Gang. Die Musik war sehr deutlich auch im Zimmer zu hören. Bei der Reception nachgefragt sagte man uns, dass dies ein permanent gemietetes Zimmer ist, und Reklamationen leider erst ab 22.00 ausgerichtet werden können. Auch sonst war das Zimmer sehr ringhörig, vom Gang und der Strasse hörte man jeden Lärm.

Wir wollten in ein anderes Zimmer ziehen, was abgelehnt wurde. In einem Zimmer, in dem die Hare Krishna Messe von neben an zu hören ist, wollten wir nicht bleiben. Als wir wieder abreisen wollten wurden wir informiert, dass das Hotel keine Gutschrift für die Reservation über 3 Nächte tätigen könne.

Das Hotel zeigte kein Verständnis, keine Kulanz und kein Entgegenkommen. Wohl ein Hotel, das sich nicht um einzelne Gäste schert, sondern die Touristen einfach abzockt.

Beim Buchen also unbedingt genau die Buchungsbedingungen lesen, sollte es einen trotzdem in dieses Hotel ziehen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Früher schon hatte mich ein Freund auf das Chelsea Hotel im Stadteil Chelsea aufmerkam gemacht. Und dann erschien in 2009 ein Artikel in der FAZ zum Chelsea Hotel. Anlass war die Veröffentlichung des Romans "Niederland" von Joseph O'Neill, der nämlich im Chelsea Hotel "spielt". Und der Autor selbst wohnt auch im Chelsea Hotel - er ist einer der vielen Dauermieter. Viele berühmte Künstler, Schriftsteller, Musiker wohnten bereits in dem Hotel, Arthur C. Clarke bspw. hat hier seinen Roman "2001" geschrieben, den Stanley Kubrick später verfilmt hat (2001 - Space Odyssey). Ein Schild am Eingang erinnert an Clarke - und an viele andere Künstler.

Im Oktober 2009 habe ich also ein Wochenende im Chelsea verbracht, um den "Geist" dieses Hotels zu atmen. Es war toll! Die Gänge, das Treppenhaus - überall Bilder und Gemälde an den Wänden. In der Lobby zu sitzen ist ein Erlebnis: man sieht nicht nur die Kunst-Touristen, sondern auch den einen oder anderen Künstler, der hier wohnt und schafft.

Ich habe in einem ganz einfachen Zimmer gewohnt. Paul Austers Romanhelden könnten hier wohnen (New York Trilogy). Aber es gibt hier auch ganz tolle Suiten. Habe ich mir angeschaut: für meinen nächsten NYC-Trip zusammen mit meiner Partnerin.

Wer in NYC das Besondere sucht: der MUSS im Chelsea Hotel übernachten bzw. wohnen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2009

Abgefahrenes, preisgünstiges Hotel mit Flair, in dem schon viele berühmte Leute genächtigt haben. Das 9-stöckige Treppenhaus ist eine einzige Galerie, da viele Künstler, die ihre Miete nicht zahlen konnten in Naturalien gezahlt haben. Die noch nicht renovierten Räume, in denen die Patina der letzten naja, 40 Jahre steckt sind sicher etwas gewöhnungsbedürftig, während die renovierten Zimmer einwandfrei sind. Die Atmosphäre ist sicher unvergleichlich. Preislich sehr günstig.

Aufenthalt Juli 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Chelsea Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chelsea Hotel

Anschrift: 222 W 23rd St, New York City, NY 10011
Lage: USA > New York > New York City > Chelsea , Manhattan
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 363 von 457 Hotels in New York City
Preisspanne pro Nacht: 141 € - 402 €
Anzahl der Zimmer: 375
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Chelsea New York
New York Chelsea Hotel
Chelsea Hotel New York City
Chelsea Hotel Nyc

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chelsea Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.