Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“alles super gut- tolles Personal-” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Trump SoHo New York

Speichern Gespeichert
Trump SoHo New York gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Trump SoHo New York
5.0 von 5 Hotel   |   246 Spring Street, New York City, NY 10013   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 46 von 452 Hotels in New York City
solingen
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“alles super gut- tolles Personal-”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2013

wir waren vor unserem Tripp mit der Queen Elisabeth nach England in diesem schönen gediegenen Hotel. Auf der 42 Etage ein super Blich auf den Hudson. Es war ein gelungener Auftakt von hier aus- New York unsicher zu machen.

Der Spa Bereich Super - nur leider mit 24 Stunden vorher Anmeldung das ist negativ für diese
First Class Hotel

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.801 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.284
    364
    91
    39
    23
Bewertungen für
314
814
94
282
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gemünden, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013

Die NYIAS 2013 war Anlass für meine Reise nach New York - nur eine Nacht, aber dafür im Trump SoHo. Ein Hotel das zentral gelegen, ideal geeignet ist um den BigApple, den Schmelztiegel der Menschheit, New York City zu erkunden.

Dank der zentralen Lage lassen sich alle Sehenswürdigkeiten schnell und leicht erreichen.
Das Hotel an sich ist mit einer eher übersichtlichen Lobby, dafür aber mit dem notwendigen Großstadt-Style gesegnet. Door-Man und Service im Haus sind perfekt.
Die 46 Stockwerke halten zahlreiche Zimmer bereit, die einen wundervollen Überblick über die Lichter der Großstadt bei Nacht ermöglichen.

Mein Zimmer war im 41.sten Stockwerk und von meiner Badewanne aus, konnte ich direkt auf das Emire State Building blicken.
Das Zimmer an sich war hochmodern ausgerüstet, mit praktischen Schaltern für verschiedene Beleuchtungsszenarien und elektrische Bedienung der Vorhänge ausgerüstet.

Im Bad war die Toilette durch eine Milchglasscheibe mit Tür abgetrennt, eine große Dusche und eine extrem große Badewanne vervollständigte die Ausstattung.

Ein super bequemes Kingsize-Bett, eine Couch mit couchtisch und zwei Sesseln und ein Schreibtisch mit Bürostuhl vervollständigte die Zimmerausstattung.

Neben einer Minibar gab es zusätzlich noch ein Spülbecken im Flur sowie eine art Miniküche.

Der Ausblick vom "SoHi" Level, dort befindet sich eine Bar, muss genossen werden - zumal sowohl der Sonnenaufgang im Osten, als auch der Sonnenuntergang im Westen bequem von dieser Plattform zu beobachten sind.

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrichshafen, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2013

Wir waren nach 2011 nach langem Überlegen nun das Zweite mal für 4 Nächte im Trump SoHo. Gebucht haben wir das Hotel, da es direkt neben unserem Lieblingsviertel SoHo liegt wo wir uns am meisten aufhalten. Vor allem aber wegen des unglaublich phantastischen Blicks Richtung Uptown/Empire State Building. Unsere Zimmerkategorie war ein Premier Room - bedeutet Zimmer höher als die 30. Etage (und zugegeben ENTWEDER Hudson-/ oder Empire State-Blick.) Wir haben über einen hochwertigen deutschen Reiseveranstalter gebucht und bereits bei der Buchung angegeben, dass wir uns einen Blick Richtung Empire State Building wünschen. 4 Wochen vor der Ankunft haben wir diesen Wunsch erneut durch eine email bekräftigen lassen. Beim Einchecken teilte man uns mit, dass keine Reservierung für uns vorhanden sei - diese sei vor Monaten gegancelt worden. Machte für uns keinen Sinn, da wir kurzfristig zuvor den Hotelvoucher vom Veranstalter bekommen hatten. Nach ca. 30 Minuten war dann ein Zimmer für uns gefunden, aber natürlich ohne den gewünschten Blick. Erneut haben wir an der Rezeption protestiert und man erklärte uns, dass es das einzige freie Zimmer sei. Kann man glauben oder nicht. Aktiv hat man dann nichts weiteres für uns getan. Nach zwei weiteren Mordenden an denen wir uns beschwerten und dem Einschreiten des Reiseveranstalters konnten wir dann das Zimmer wechseln. Als Entschuldigung gab es noch Erdbeeren und Champagner... Trotzdem stellt man sich unter vier ruhigen Nächten was anderes vor. Am meisten genervt waren wir, dass man uns keine aktiven Angebote gemacht hat. So zum Beispiel: "heute kann ich leider nichts für sie tun, aber morgen haben wir etwas für sie." Damit hätten wir uns sofort zufrieden gegeben. Die beiden bewohnten Zimmer waren an sich schön, brauchen aber demnächst wohl ihr erstes MakeOver... Flecken etc.... Für mich nach wie vor die Top-Ausgangslage in Manhattan mit Traumblicken... Trotz allem wird es für uns nächstes Mal wohl das Mandarin Oriental oder das Crosby Street Hotel werden. Let's see....

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

wir sind ein bis zwei mal im jahr in nyc und wollten mal etwas neues ausprobieren. wir hatten ein premiere king im 40. stock nach nord-osten mit super blick auf halb manhattan. sehr freundliches personal, aber laute hotelgäste: jede nacht türen knallen und laute unterhaltung in den fluren um 4 Uhr morgens, nach 3 nächten mussten wir leider ausziehen ... auch sind die betten viel zu weich. geräusche von aussen waren ok.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2012

Meine Mutter war noch nie in den USA, sodaß ich dieses Hotel (Premier King Zimmer) ausgewählt habe, um mich über nichts ärgern zu müssen, egal, wie teuer...und das war gut so. Der Service war erstklassig, der Front desk sehr herzlich und sehr hilfsbereit (Danke, Mrs. Neferteri!!). Wir sehen nicht so nach Geld aus, da macht man dort keinen Unterschied. Auch der Concierge war hilfsbereit und wußte gut Bescheid. Das Fitnessstudio im 8.Stock ist 24 h geöffnet (!) und hat alles, was man für 1 h Fitness so braucht. Die anderen Bewerter schrieben, sie hätten teils lange auf den Fahrstuhl gewartet-wir nicht! es gibt ja schließlich vier Stück, und die fahren in den 37.Stock innerhalb von null komma nichts.
Tips: wir haben, wegen der Bewertungen des Frühstücks anderer Trip-advisor Bewerter, nicht probiert, sind stattdessen teils im starbucks gewesen für 8 Dollar zu zweit...(20 sec über die Straße :-) ) und da traf man lauter trump Gäste...oder im Cafe Sari, sehr lecker, aber auch nicht gerade billig, ebenfalls Springstreet, 8 min zu laufen. In NYC kostet halt ein Frühstück 60 Dollar incl. Trinkgeld für 2.
Zurück zum Hotel, man brachte uns auf Wunsch ein Bügelbrett und Bügeleisen, Wünschen wurde auch per Telefon direkt entsprochen. Ich bin Allergiker, so bekamen wir anderes bedding. Kein Problem. Zimmer sehr sauber, leider etwas minimäßiger Kleiderschrank, da wir 8 Tage da waren, könnte hier nachgebessert werden. Auch fehlte es an Kleiderhaken, an denen man Dinge aufhängen konnte im Bad, aber das ist Nörgeln auf sehr hohem Niveau. Es gab jeden Abend neue Wasserflaschen ans Bett, jeden Tag neue Handtücher, jeden Tag neue Bettwäsche. Wenn man das nicht möchte, ist ein Schild vorbereitet, daß man dem Zimmermädchen hinlegt (ist ja biss übertrieben, das Bettzeug so oft zu wechseln). Ich kann dieses Hotel nur wärmstens empfehlen!!!!
Viel Spaß!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zug, Schweiz
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2012

Wir verbrachten 6 Nächte im Trump Soho New York. Dies war bereits das dritte Mal, dass wir uns für dieses Hotel entschieden. Das Hotel wurde 2010 eröffnet. Im ersten Jahr buchten wir die niedrigste Zimmerkategorie, welche fast die gleiche Ausstattung bietet, wie die restlichen Gästezimmer. Da wir dieses Jahr jedoch eine noch bessere Aussicht geniessen wollten, buchten wir ein "Premiere Guest Room". Diese Zimmerkategorie befindet sich über dem 30. Stockwerk und bietet die beste Aussicht auf Manhattan. Von unserem Zimmer im 40. Stock sahen wir über das ganze Soho Quartier, vom Hudson- bis zum East-River und Ground Zero. Von der Badewanne aus sahen wir sogar das Empire State Building. Einen spektakuläreren Ausblick gibt es sonst nirgends in New York! Alle Gästezimmer sind sehr grosszügig gestaltet, ca. 40m². Die Betten sind sehr komfortabel. Ich schlafe nirgends in New York so gut wie in den Betten des Trump Soho. Man kann aus so vielen verschiedenen Kissen auswählen, so dass man bestimmt das passende für sich findet. Ein weiteres nettes Detail ist die, in jedem Zimmer enthaltene, Nespresso Maschine. Die Kapseln werden jeden Tag kostenlos aufgefüllt. Die Minibar ist gut ausgestattet und bietet für jeden Geschmack etwas. Was mich einwenig stört ist der, für meinen Geschmack, etwas zu klein geratene Kleiderschrank. Dieser dürfte ruhig einwenig grösser sein. Umso grosszügiger ist das Badezimmer. Unseres verfügte über zwei Waschbecken, eine Badewanne mit Aussicht über Manhattan und eine separate Regendusche. Das Design des gesamten Zimmers gefällt mir sehr gut. Helle Platten im Bad und leichte Brauntöne im restlichen Zimmer unterstreichen das elegante aber nicht übertrieben luxuriös wirkende Ambiente des Hotels. Die gesamte Zimmerausstattung stammt aus dem Hause Fendi und ist sehr hochwertig. Bezüglich der Sauberkeit gibt es nichts zu beanstanden, was ich natürlich von einem Hotel dieser Klasse auch so erwarte. Das Housekeeping-Personal ist zurückhaltend und sehr freundlich. Das Zimmer wird zwei Mal täglich gemacht. Wenn man Abends ins Hotel zurückkehrt läuft im Zimmer angenehme Musik, die Bettdecken sind bereit zum reinschlüpfen, frisches Wasser für die Nacht steht bereit und als kleines Extra liegt ein Stück Schokolade bereit. Man fühlt sich sofort wie zuhause. Ich bin eine sehr lärmempfindliche Person, aber in den hohen Stockwerken merkt man nicht, dass man sich mitten in einer Millionenmetropole befindet.
Das Hotelpersonal ist sehr hilfsbereit. Besonders Peggy Madrid vom Cocierge-Team ist eine äusserst nette und kompetente Kraft. Bereits vor unserer Anreise konnte uns das Hotel Tickets für die Fashion Week und die US Open organisieren. Als Gast im Trump Soho stehen einem somit alle Türen offen; sei es für die besten Restaurants der Stadt, die angesagtesten Clubs oder sonstige Events. Natürlich ist das auch alles eine Frage des Budgets.
Zur Gastronomie im Hotel kann ich nicht viel berichten. Täglich werden in der Lobby kleine Köstlichkeiten und Champagner gereicht. Gefrühstückt haben wir noch nie im Hotel, da sich gleich nebenan ein Starbucks befindet. Das neue Restaurant "Koi" war bei unserem letzten Besuch noch nicht eröffnet, wir werden es aber bei unserem nächsten Besuch bestimmt testen. Kleine Snacks bietet die Bar "D'Eau" im 7. Stockwerk des Hotels, wo sich auch das Spa und ein kleiner Aussenpool befinden. Der stylische Aussenbereich ist nur im Sommer geöffnet und ist tagsüber ausschließlich für Hotelgäste reserviert. Abends kommen auch Nicht-Hotelgäste in den Genuss von leckeren Cocktails. Letztes Jahr fand ich den Bereich einwenig überfüllt (Reisezeit Juni). Dieses Jahr war es sehr angenehm. Es stehen frische Badetücher und genügend Liegen zur Verfügung. Das Personal kümmert sich dabei sehr gerne um die Wünsche der Gäste. Der Pool ist wie gesagt klein und nicht zum Schwimmen geeignet, aber allemal ausreichend für eine willkommene Erfrischung. So genossen wir kühlen Champagner, kleinen Häppchen und die dazu im Hintergrund laufende Chillout-Musik. Das Publikum ist im gesamten Hotel etwas jünger und sehr hip. Wer dies nicht mag, ist in den traditionsreicheren Häusern wie dem Mandarin Oriental, dem Peninsula oder St. Regis besser aufgehoben.
Ob einem die Lage passt, kommt auf die Ansprüche, welche man an eine New York Reise stellt, an. Für Erstbesucher würde ich eher ein Hotel in Midtown nahe dem Times Square empfehlen. Von dort aus lassen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuss erkunden. Da ich New York jedoch jährlich besuche, gefällt mir die etwas ruhigere Lage im Soho besser. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befinden sich viele kleine aber feine Geschäfte, nette Restaurants und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Tip: Sich unbedingt von Conciere-Team beraten lassen! Die Verkehrsanbindung ist auch sehr gut, denn es befindet sich eine Subway-Station in unmittelbarer Nähe. Will man nicht mit der Subway fahren (was man in New York aber unbedingt erlebt haben muss), so ruft einem der freundliche Portier ein Taxi.
Alles in allem bietet der Aufenthalt im Trump Soho das perfekte Reiseerlebnis. Ich kann das Hotel wärmstens weiter empfehlen und freue mich bereits auf meinen nächsten Besuch. Dies ist meine erste Hotelkritik auf Tripadvisor, weitere werden bald folgen. Haben Sie Fragen oder Anregungen an mich, so melden Sie sich doch bitte bei mir. Vielen Dank und eine gute Reise.

Zimmertipp: Unbedingt nach einem Eckzimmer mit einem Fenster im Bad fragen. Diese Zimmer bieten die beste Aussic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Wir waren für eine Woche im Trump Soho. Eine Empfehlung von Freunden. Wir hatten eine Junior Suite mit bestem Blick über die Stadt. Das Zimmer perfekt sauber, eine wunderbare Einrichtung, alles sehr zweckmäßig aber auch gemütlich. Fast zu schön, um das Hotel zu verlassen. Das Personal angefangen von der Reception über Concierge, bis zum Doorman alle sehr herzlich und professionell. Geniale Lage, da vieles zu Fuß erreichbar, sichere Gegend, sehr ruhige Zimmer. Wir kommen definitiv wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Trump SoHo New York? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Trump SoHo New York

Anschrift: 246 Spring Street, New York City, NY 10013
Telefonnummer:
Lage: USA > New York > New York City
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 der Spa-Hotels in New York City
Nr. 23 der Businesshotels in New York City
Nr. 28 der Familienhotels in New York City
Nr. 34 der Luxushotels in New York City
Nr. 52 der Romantikhotels in New York City
Preisspanne pro Nacht: 320 € - 702 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Trump SoHo New York 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Hotel.de, Expedia, Agoda, ebookers.de, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Venere, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Trump SoHo New York daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Trump Soho Hotel
Trump Hotel Soho
Hotel Trump Soho New York
Trump Soho Nyc
Trump Soho New York Hotel New York City
Soho Trump Hotel New York

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Trump SoHo New York besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.