Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleines aber feines Museum der etwas anderen Art” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu New York City Police Museum - GESCHLOSSEN

New York City Police Museum
100 Old Slip, New York City, NY 10005 (Financial District)
212-480-3100
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Details zur Sehenswürdigkeit
Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleines aber feines Museum der etwas anderen Art”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2011

Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe zur South Ferry Station.
Es wird, verteilt auf 3 Stockwerken, alles gezeigt, was mit dem NYPD in Verbindung gebracht werden kann. Von Al Capone bis zu den Einsätzen am Ground Zero am 9.11.
Erwähnenswert ist die Foto Erlaubnis.
Hervorragend ist die große Anzahl von Aservaten, von Waffen aller Art über historische Handschellen, Steckbriefen, Fahrzeugen mit den diversen Ausrüstungen, Uniformen und den legendären INDIAN Polizei Motorrädern.
Der Museums Shop ist etwas spartanisch ausgestattet.
Alles in allem eine schöne Abwechselung zu den zahlreichen anderen Museen New Yorks

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

104 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    39
    49
    12
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lauf an der Pegnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
166 Bewertungen
107 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte der Polizeibehörde”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2010

Man sollte nicht mit falschen Vorstellungen dieses Museum besuchen. Es handelt sich dabei um kein Filmmuseum des CSI oder ähnlicher Krimiserien, welche in New York spielen.

Es ist ein kleines Museum welches in 3 Etagen die Entwicklung der Polizei in New York widerspiegelt. Dazu gibt es entsprechende Ausstellungen von Uniformen, Fahrzeugen und Abzeichen.

Auch die Geschichte der getöteten Polizisten anlässlich 9/11 wird dort aufgezeigt.

Beeindruckend, in negativer Hinsicht, empfand ich die Ausstellung mit den Namen der im Dienst getöteten Polizeibeamten (Hall of Heros) alleine hier in New York.

Das Museum liegt relativ versteckt im Süden von Manhattan, in der Nähe der Wall Street. Der Eintrittspreis ist allerdings sehr moderat (z.Zt. $ 8).

Sicher kein Museum für jeden NY Besucher, aber für Interessierte oder beruflich vorbelastete Besucher auf jeden Fall sehenswert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessantes, kleines Museum für alle Interessierten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2010

Das Museum ist zwar nicht besonders groß, bietet aber auf drei Etagen viel sehenswertes zum Thema NYPD. Seien es Fahrzeuge, Waffen, Dienstmarken etc., die Geschichte der New Yorker Polizei wird eindrucksvoll dargestellt.

Das Musem ist definitiv einen Besuch Wert, sofern man in irgendeiner Form am Thema interessiert ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ulm
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschend”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

Wenn man CSI:NY gesehen hat, erwartet man ein richtig eindruckvolles Museum, das auch etwas vom modernsten Stand der Polizeitechnik zeigt. Aber Pustekuchen: Man schwelgt in den Anfangszeiten des NYPD, die Mafia ist auch gut repräsentiert aber dann endet die Darstellung abrupt ! Hat man kein Geld mehr gehabt, hat man Angst, etwas geheimhaltungswürdiges zu zeigen ? Oder ist es einfach nur der beengte Platz ? Schade, wenn man bedenkt, was man aus dem Thema machen könnte ...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich New York City Police Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie New York City Police Museum besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.