Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum in Harlem” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mount Morris House

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in New York City suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Mount Morris House
Speichern Gespeichert
Mount Morris House gehört jetzt zu Ihren Favoriten
12 Mount Morris Park West, New York City, NY 10027   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
10 % Rabatt auf Zimmerpreis
Herne, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Traum in Harlem”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2012

Über Silvester haben wir fünf Tage in diesem wunderbaren B & B verbracht und uns mehr als wohl gefühlt. Das Haus wurde Ende des 19. Jh. erbaut und vor rd. 20 Jahren von den beiden Besitzern nach der Restaurierung liebevoll mit Antiquitäten unterschiedlichster Art eingerichtet. Unser Zimmer (Jade) war phänomenal groß. Das stilechte Bad mit seinem Marmorfußboden lädt geradezu zum Baden oder Duschen ein. Ansonsten läuft man nach stundenlangem Plastertreten in New York angenehm über dicke Teppiche. Das Mobiliar ist sehr gemütlich, die Betten ausgesprochen gut. Das Haus ist super sauber und gepflegt.

Gefrühstückt wird bei klassischer Musik im Erdgeschoss an einer großen Tafel. Die morgendlichen Gespräche mit den anderen Gästen (in unserem Fall Australier, Spanier, Engländer) empfanden wir als erfrischend und anregend. Der Austausch über die Aktivitäten in dieser faszinierenden Stadt ist ideal für die eigene Planung. Wir erhielten ebenfalls wertvolle Tipps von den beiden Besitzern - Vasili und Dimitri - , die sich zum Ende des Frühstücks gerne dazu gesellten und sichtlich Freude an der geselligen Runde hatten.

Zum kontinentalen Frühstück werden Croissants und Bagels, Butter, Marmelade, Müsli sowie ein üppiger Fruchtsalat angeboten. Jeden Morgen hält Vasili für alle eine "Überraschung" bereit: Omelette mit gebratenem Speck, Rührei mit Schinken, Pancakes mit Sirup u.ä. Wer Wurst oder Käse vermißt, kann sich damit in einem in der Nähe gelegenen Supermarkt versorgen und einfach mit zum Frühstück bringen. Der Kaffee ist sehr gut und reichlich.

Der Kühlschrank in der Küche kann von allen benutzt werden. Man kann sich selbst zu jeder Zeit Kaffee oder Tee machen und es sich wahlweise in dem herrschaftlichen Wohnzimmer oder auf dem Zimmer gemütlich machen. Nach einem anstrengenden Tag in der City haben wir diese Option gerne gentutzt.

Wir haben uns in der Umgebung des Hauses jederzeit absolut sicher gefühlt. Die Benutzung der Subway ist auch spät abends problemlos. Direkt vor dem Haus fährt ein Bus ab, mit dem man über die 5th Avenue entlang des Central Park nach kurzer Zeit Manhattan erreicht. Alternativ ist die Station der Subway an der 116ten Straße zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. An dieser Haltestelle befindet sich auch der Supermarkt, der sehr gut sortiert ist.

Abschließend bleibt nur zu sagen, dass wir mit Mount Morris House für uns die absolut richtige Wahl getroffen haben. Wer seinen Trip nach New York mit einem Aufenthalt in einer außergewöhnlichen und schönen Unterkunft krönen möchte, sollte sich für das B & B entscheiden.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

169 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    153
    13
    2
    1
    0
Bewertungen für
52
67
6
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Wir haben 13 Nächte im Oktober 2011 in diesem wunderbaren Bed und Breakfast in Harlem verbracht und können nur bestätigen, was die meisten Besucherinnen und Besucher, die einen Trip Advisor-Kommentar geschrieben haben, auch empfunden haben. Wir waren im Zimmer "Jade" (das ehemalige Ankleidezimmer der noblen Herrschaften, die einmal in diesem Haus gelebt haben). Das Zimmer ist riesig, und es ist noch nicht einmal das grösste im Haus. Das Zimmer liegt im ersten Stock und geht vorne auf die Strasse raus (Morgensonne!), mit Blick in den gleich angrenzenden Park. Der Strassenlärm nachts ist übrigens kaum ein Problem. Verblüffend - man wähnt sich kaum in New York. Die beiden Gastgeber sind sehr zuvorkommend. Der eine oder der andere taucht während dem Frühstück kurz auf und erteilt gerne und reichlich Auskünfte. Doch "the greeks", wie sie in der Nachbarschaft genannt werden, sind nicht aufdringlich. Wer sie nicht braucht, den lassen sie in Ruhe. Dimitri ist übrigens Kunsthistoriker und kann einiges über das Haus, die Möblierung und über byzantinische Kunst erzählen. Das von Vasilli liebevoll zubereitete Frühstück variiert von Tag zu Tag - einmal gibt's Pancakes, dann wieder die unterschiedlichesten Pies, hartgekochte Eier, "Croissant-Hamburger" etc., immer auf dem Büffet steht ein frisch zubereiteter Fruchtsalat, dazu Flocken und Joghurt. Wir empfanden die Frühstücksgespräche mit den anderen Gästen am grossen Frühstückstisch als eine echte Bereicherung unseres Aufenthalts. Aber wir können uns vorstellen, dass Morgenkonversation mit fremden Menschen (meist auf Englisch) nicht immer jedermanns Sache ist.

Und dann noch das Viertel: Die Strassenzüge um den Mount Morris Park sind nobel - die Gegend steht unter Denkmalschutz. Dazu kommt, dass Harlem ein äusserst interessanter Teil New Yorks mit warmherzigen Bewohnerinnen und Bewohnern ist. Die so genannte Gentrifizierung ist zur Zeit voll im Gang, das ist einerseits interessant zu beobachten, andererseits kann man nur Hoffen, dass die Gegend ihren Charme dadurch nicht verlieren wird.

Die Auswahl an Läden und Restaurants in der Umgebung ist (noch) klein. Wir empfanden das als Vorteil: weniger Trubel, weniger Hektik. Doch es gibt ein paar gute Restaurants in der Umgebung, die die Gastgeber gerne empfehlen. Und wer die Hektik sucht: 6 Minuten zu Fuss und man ist in der U-Bahn, die zirka 11 Minuten bis Times Square braucht (Express-Linie 2 oder 3). Dort ist dann garantiert die Hölle los.

George und Heinz
Zürich (Schweiz)

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Mount Morris House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mount Morris House

Anschrift: 12 Mount Morris Park West, New York City, NY 10027
Lage: USA > New York > New York City
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Suiten
Hotelstil:
Nr. 4 von 97 Pensionen in New York City
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 246 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Mount Morris House New York
Hotel Mount Morris House New York
Mount Morris House Hotel New York City

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mount Morris House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.