Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Superspannend, beeindruckend und sicherer als "Berlin on Bike"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bike the Big Apple

Bike the Big Apple
New York City, NY 10065 (Manhattan)
347-878-9809
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 28 von 512 Aktivitäten in New York City
Art: Touristische Touren
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Attraction Details
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Aschaffenburg
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Superspannend, beeindruckend und sicherer als "Berlin on Bike"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012 über Mobile-Apps

Hatten mit einer Gruppe von 12 Teilnehmern und Johannes als deutschsprachigen Guide eine atemberaubende und jederzeit sichere Bike-Tour. Mit unseren Kindern (12 & 14 Jahre) haben wir genau das Richtige und sieben sehr kurzweilige Stunden erlebt. Diese Art von "Stadtbesichtigung" ist gerade mit Kindern (ab 12. Jahre) ein absoluter Geheimtipp.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

535 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    499
    29
    4
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit Marc durch´n Parc”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2011

Es ist Sonntag, 10 Uhr morgens, das Haar sitzt und wir haben uns verabredet, in New York. Mit 8 weiteren Menschen teils Amis,teils vonwoanders - sind wir unter Führung von Marc - durch den Central Parc und Harlem geradelt. Auch wenn die Tour 5 Stunden gedauert hat, wurde es uns nie zu viel, nie zu anstrengend, nie zu langweilig, nie zu schnell, nie zu langsam, nie zu kalt - aber manchmal zu heiß ...
Marc hat uns viel Neues und Wissenswertes über die Stadt erzählt - mit einer Art, die uns das Gefühl gab, dass er es gern tut.
Eines meiner persönlichen Highlights war die Fahrt durch Harlem und die Teilnahme an einem Gottesdienst, wo wir sehr freundlich begrüßt wurden - und keine Spur von "Touristenprogramm" . ey man
Zum Lunch sind wir dann in einen Laden eingekehrt, den ich sonst hätte links liegen lassen, weil er mir einfach nicht aufgefallen wäre, aber - "Soulfood" vom Feinsten. Buffet mit Preis nach Gewicht (des aufgeladenen Essens natürlich), günstig, sauber und unheimlich lecker.
Im Central Parc ist es Sonntags entsprechend voll, dennoch war es nie hektisch und Angst, die Gruppe zu verlieren musste man auch nicht haben - dank unserem "letzten Mann", dessen Namen ich leider vergessen habe (shame on me).
Wir können diese Tour wirklich jedem empfehlen - auch unserer 12jährigen hat´s super gefallen. Wären wir länger im Big Apple geblieben, hätten wir wohl noch eine andere Tour gebucht.
Der Preis von $ 80,- pro Person ist schon nicht ohne - vor allem, wenn man zu dritt reist - allerdings habe ich bis eben nicht drüber nachgedacht, ist doch ein gutes Zeichen !
Alles richtig gemacht !

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eschweiler, Deutschland
Top-Bewerter
138 Bewertungen 138 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man denkt, das wäre was für Verrückte...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2011

Wenn man Filme über den Verkehr in New York City kennt, weiß man, dass der Verkehr auf den Straßen dieser Stadt ein Horror ist. Manchmal sieht man auch Fahrräder in der Stadt, aber das kann ja nur gefährlich sein. Dank guter Kritiken hier bei tripadvisor haben wir es im Herbst tatsächlich ausprobiert. Es war eine tolle Erfahrung. Der Guide war sehr auf Sicherheit bedacht und hat gleichzeitig uns über alles interessante, was wir sahen informiert. Wenn man das Häusermeer von Manhattan sieht, denkt man auch, dass die Stadt ein Gebirge ist, dem ist aber nicht so - eigentlich ist fast alles flach - schwer ist das Radeln daher nicht. Zudem hat man als Fahrrad-erprobter Europäer auch einen gewissen Vorteil gegenüber Amis, die sich noch nie in den normalen Verkehr getraut haben und für die Radfahren eher eine Freizeitbeschäftigung am Beach ist. Es war eine Erfahrung, die uns lange in Erinnerung bleiben wird.

Aufenthalt September 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bike the Big Apple angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bike the Big Apple? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bike the Big Apple besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Bike the Big Apple gehört jetzt zu Ihren Favoriten