Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Road to nowhere?no!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Road to Needles District

Road to Needles District
Canyonlands National Park, Moab, UT
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 38 von 92 Aktivitäten in Moab
Details zur Sehenswürdigkeit
Achern
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Road to nowhere?no!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Eine halbe Stunde dauert es schon, bis man die Straße zum Needles Overlook ab dem Highway Richtung Moab passiert hat. Wir schafften es ein wenig schneller, da wir das einzige (!) Auto auf dieser Straße waren. Keine Menschenseele weit und breit. Aber am Overlook trafen wir gottseidank jemanden, der uns fotografieren konnte. Dieser Aussichstpunkt ist einer der besten, den wir je gesehen haben: Eine phantastische Ausssicht, ein hübscher kleiner trail am Rande des Overlooks, eine kleine Infohütte - und wieder ein langer menschenleerer Weg zurück - mit hunderten Fotos im Gepäck.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

108 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    75
    21
    10
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Blicke mit Wild West Romantik”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2012

Die Fahrt zum Needles District im Canyonlands Nationalpark bietet eine zauberhafte Wild West Kulisse. Nachdem man die Serpentinen runter gefahren ist erreicht man bald den Newspaper Rock, auf dem (angeblich) die Indianer mit Petroglyphen Geschichten dargestellt haben. Wir haben den Rock bei diesem Besuch ausgelassen, weil der Parkplatz total überfüllt war und wir schon einige Petroglyphen gesehen hatten.
Danach fährt man durch ein schönes Tal zum Parkeingang und bestaunt die tollen Felsformationen. Besonders leuchten diese Abends in der untergehenden Sonne, wenn sie in verschiedenen Rottönen leuchten.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Road to Needles District angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Road to Needles District? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Road to Needles District besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.