Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bruchbude schlecht hin” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Renoir Hotel

Speichern Gespeichert
Renoir Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Renoir Hotel
2.5 von 5 Hotel   |   45 McAllister Street, San Francisco, CA 94102   |  
Hotelausstattung
Nr. 185 von 236 Hotels in San Francisco
Dresden, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bruchbude schlecht hin”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Warmes wasser gab es erst nach 20min wasser laufen lassen, die Fenster wurden mehrere Jahre nicht sauber gemacht. Rings um das Hotel nur Obdachlose Penner und Gängs und der urin,Penner geruch überall...ganz schlechte Gegend.. hatt uns den ersten Eindruck von San Francisco richtig versaut! und sowas bitet dertours an frechheit!!!
Ich kann jeden nur abraten von diesem hotel!!!!!in jedem motel ist man besser aufgehoben.....

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

414 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    20
    74
    108
    91
    121
Bewertungen für
38
128
41
32
Gesamtwertung
  • Ort
    2,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
bamberg
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2012

Das Hotel an sich ist für den Preis absolut undiskutabel. Es ist nicht einmal als charmant runtergekommen zu bezeichnen. Die Betten waren zwar sauber, aber sonst war alles herabgewirtschaftet. Über das Bad möchte ich nicht weiter diskutieren, ich sage nur: die Lüftung gleicht einem Düsenjet. Ok, nach einem langen Flug könnte man über all dies hinwegsehen, aaaber die Gegend ist wirklich beängstigend. Es waren mehr Obdachlose, Alkoholiker und Junks als normale Menschen auf der Straße. Ich bin kein ängstlicher Mensch und habe mich schon auf allen Kontinenten als alleinerziehende Mutter mit Kind bewegt, aber wohl war mir dort am Abend nicht. Ständig wurden wir angeschnorrt und früh versuchte man mir direkt vor dem Hotel das Handy zu schnappen. Von diversen Anmachen spreche ich noch nicht einmal. Also, muss man nicht wirklich haben!!!!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2012 über Mobile-Apps

Wir waren mit Kindern nach 2 Wochen Nationalparks schockiert über die Lage des Hotels. Die Umgebung war völlig runtergekommen, jede Menge Obdachlose und Junkees bevölkerten die Umgebung des Hotels und trübten die Freude auf San Francisco nachhaltig. Abends fühlte man sich nicht wirklich sicher in der Umgebung des Hotels.
Die Zimmer waren eng und sehr abgewöhnt. Besonders das Bad war sanierungsbedürftig.
Frühstück wurde in einem angeschlossenen Selbstbedienungsrestaurant für relativ viel Geld und mit sehr kleinen Portionen angeboten. Die Bedienung hatte keinen Überblick und versuchte uns Dinge doppelt zu berechnen. Ärgerlich!
Das Rezeptionspersonal war freundlich.

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwerte, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2012

Auf unserer Rundreise durch die USA haben wir ein preisgünstiges und zentral gelegenes Hotel gesucht. Diese beiden Kriterien erfüllte das Renoir Hotel zwar, dafür gab es aber andere gravierende Mängel. Auf den ersten Blick machte das Hotel auch keinen schlechten Eindruck, da es ein historisches Hotel ist.

Das Hotel liegt an der Kreuzung Mc Allister Street und Market Street. Die Busse und Straßenbahnen fahren also quasi direkt vor dem Hoteleingang ab. Auch bis zum Union Square, dem Mittelpunkt der Shoppingmeile in San Francisco läuft man nur 10 bis 15 Minuten. Bis zur Fisherman's Wharf sollte man aber lieber mit der Straßenbahn fahren, dies dauert ca. 20 Minuten.

Leider war der Haupteingang des Hotels zur Straßenbahnstation aber immer verschlossen, da die Umgebung sehr gefährlich ist. Überall sieht man betrunkene oder drogenabhängige Obdachlose mit Einkaufswagen und Rollstühlen umherlaufen/fahren. Besonders in den späten Abendstunden fühlte man sich sehr unsicher. Man musste stets befürchten bedroht zu werden. Familien mit kleineren Kindern oder alleinreisende Frauen sollten das Hotel bereits aus diesem Grund meiden.

Zusätzlich befand sich vor dem Fenster unseres Zimmers sich ein sogenanntes Gentlemen Kino, welches aber wohl eher als ein waschechtes Pornokino bezeichnet werden kann. Dementsprechend war es auch noch zu späten Abendstunden recht laut vor unserem Fenster, sodass man mit offenen Fenster kaum schlafen konnte.

Die Ausstattung unseres Zimmers war ausreichend, die Matratzen waren sehr unbequem und der Teppichboden ist ebenfalls schon in die Jahre gekommen. Trotzdem war das Zimmer sauber. Leider fällt der Fahrstuhl recht häufig aus, sodass man Zimmer in höheren Etagen meiden sollte. Von anderen Gästen haben wir vermehrt gehört, dass es kein warmes Wasser in höheren Etagen gibt. Auch das Personal am Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit. Uns wurden gute Restaurants und Sehenswürdigkeiten empfohlen und ein Taxi zum Flughafen bestellt. Nur Long-Distance Gespräche innerhalb der USA können sie scheinbar nicht anbieten, warum auch immer.

Abschließend kann man dieses Hotel leider nicht mehr empfehlen, da die Lage viel zu gefährlich ist. Man sollte lieber ein Hotel ein paar Straßen weiter Richtung Union Square buchen, diese Hotels liegen genauso zentral aber man muss nicht jeden Abend um sein Leben fürchten. Deshalb lieber ein paar Euros mehr ausgeben und dafür sicher wohnen!!!

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neubrandenburg, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2012

Wir waren im August 2011 auf einer Rundreise in Amerika. Als wir in SF ankamen fuhren wir zuerst zum Hotel. Der Busfahrer hing einen Zettel ins Fenster, das alle Wertgegenstände bereits entfernt wurden, was wir auf der kompletten Reise nie wieder erlebt haben!
Die Reiseführerin warnte uns eindringlich davor ins Viertel Tenderloin zu gehen. Ein genauer Blick auf die Karte verriet uns, dass wir schon direkt darin waren.
Ich kann nur sagen diese Umgebung und dieses Hotel haben mir den kompletten Eindruck der Stadt versaut. Es war weder sauber noch gemütlich oder wenigstens renoviert. Die Reise war nicht dazu gedacht den ganzen Tag auf dem Zimmer zu sitzen, trotzdem finde ich das Argument, zum Schlafen würde es reichen, völlig unangebracht. Wir haben fast jede Nacht in einem anderen Hotel/Motel übernachtet und es war keines auch nur annähernd so abschreckend wie dieses. Selbst der Reiseführerin war es so peinlich, dass sie uns später ein anderes Hotel zeigte und behauptete, dass wir in diesem geschlafen hätten aber es wäre alles ausgebucht.
Ich frage mich, wie man Touristen in so ein Hotel schicken kann?! Jeder weis, dass die Ghettos in Amerika nicht ohne sind. Wäre ich allein unterwegs gewesen, hätte ich nach dem Anblick der Crackjunkies sofort das weite gesucht!!
Ich habe SF leider in sehr schlechter Erinnerung dank dieser zwei Übernachtungen obwohl ich den ganzen Tag über sehr schöne Seiten der Stadt sah.
Vielen Dank nochmal an den Travelagent^^

  • Aufenthalt August 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karben
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Die Gebäudeform ist spannend, ein spitzes Dreieck. Die Lobby ist nett. Die Service-Kräfte nett und bemüht.
Soweit so gut... hier hört es aber schon auf ;). Die Heizung ist so alt wie das Gebäude - ca. 100 Jahre... und so klingt sie auch. In 2 Nächten war kein Schlaf zu finden, da die Heizung klang, als würde jemand mit einem Vorschlaghammer darauf herumhämmern. Auf rückfrage hiess es, daß das nicht beeinflusst werden kann, um Mitternacht aufhört.... um 0.15 uhr hiess es dann, daß es um 1 aufhört.... naja, 3 uhr 5 uhr..... um 6 hats dann wirklich aufgehört.
Das Bad ist eine Zumutung - rostig, ekelig.... und für die Dusche muss man studiert haben - 4 Ventile.
Und zu letzt: das Bett hat große Rückenschmerzen hinterlassen - nicht nur bei mir....

Kann nur davon Abraten. In der letzten Nacht in San Francisco sind wir dann verzweifelt ins Grand Hyatt gewechselt. Eine andere Welt ;-)

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2012

Service ist nett, aber die Umgebung ist wie im Elendsviertel. Abends ein reiner Spießroutenlauf, sehr viele Drogenabhaengige und Bettler. Habe meine Frau nicht alleine aus dem Hotel gelassen. Zu jeder Zeit diesen Anblick und ich hatte nach 3 Tagen keine Lust mehr in SF zu bleiben. Dann ging auch noch der Fahrstuhl nicht mehr und wir hatten ein Zimmer in der 7 Etage. Zwei Fahrstühle einer ging die ganze zeit nicht, der zweite dann auch noch Defekt, das gibt zu denken. Strassenseitige Zimmer sind zudem noch sehr laut (einfache Verglasung).
Pluspunkt ist natürlich die zentrale Lage, man kommt mit den öffentlichen, direkt vor der Tür, überall hin. Fazit nicht zu empfehlen, trügt den Eindruck von SF sehr Stark und man hat keine Lust mehr sein Hotelzimmer aufzusuchen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Renoir Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Renoir Hotel

Anschrift: 45 McAllister Street, San Francisco, CA 94102
Lage: USA > Kalifornien > San Francisco
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 185 von 236 Hotels in San Francisco
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 134 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Renoir Hotel 2.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HostelWorld, Weg, ab-in-den-urlaub, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Renoir Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Renoir Hotel San Francisco
Hotel Renoir San Francisco
Renoir San Francisco
Renoir Hotel Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Renoir Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.