Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unfreundlich,inkompetent nie wieder!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Adante Hotel

Speichern Gespeichert
Adante Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Adante Hotel
2.0 von 5 Hotel   |   610 Geary Street, San Francisco, CA 94102 (ehemals Quality Inn At Union Square)   |  
Hotelausstattung
Nr. 185 von 236 Hotels in San Francisco
Markdorf, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unfreundlich,inkompetent nie wieder!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2014

Wir haben über den ADAC bei DER Touristic dieses Hotel für 126 €/N gebucht.Mit dem Mietwagen und mehr als vier Gepäckstücken kamen wir am späten Nachmittag an. Der Hoteleingang liegt direkt im Haltestellenbereich des Stadtbusses und selbst das kurze Parken um die Koffer (selbst) auszuladen kann zu einem "Ticket" führen, wie man vom unfreundlichen Herrn am Frontdesk zu hören bekommt. Schon das ist ein "No Go". Im gänzlich heruntergekommenen Hotel ist eigentlich gar nichts so, wie man dies für den bezahlten Preis erwartet. Der Eingangsbereich wird renoviert und man atmet bereits hier Staub ein, der Baustellenlärm ist unüberhörbar,weil nur einfache Plastikplanen das notdürftige "Empfangsbüro" von der Baustelle abtrennen.Hurra, der Aufzug funktioniert, denn wir sind im sechsten Stock mit Blick auf 40 m² Innen-/Hinterhof mit Stadt-Tauben-Heimat untergebracht. Das Zimmer ist klein und unsachgemäß / unpraktisch eingerichtet. Fridge und Microwave fehlen,das WLAN schwächelt.Teppichboden im Gang und Zimmer sind erneuerungsbedürftig da abgewetzt und fleckig.Wände und Holzeinrahmungen sind überstrichen,jedoch schlechtere Heimwerkerqualität. Die Frühstücksräume im EG sind ungepflegt,Farbspritzer auf Tischen und Böden (zum Teil einfache Bretter,wie zu Gründer-Zeiten!),Mobiliar wie bei deutschen Sperrmüllsammlungen,die Tische zu klein und klebrig (ohne wenigstens Papierauflage!).Die Steckdosen,ohnehin ein beonderes Thema in den USA, hängen hier unverkleidet aus der Wand.Man geht hier sehr sehr locker mit den Feriengästen um!!.Nur auf nachhaltiges Drängen hat uns die Rezeption (unwillig) das Airport-Shuttle für unsere Abreise bestellt. Sie sagten,wir sollten selber dort anrufen! Wir vermuten,dass die Renovierungsarbeiten nur den Lobbybereich betreffen und dass das übrige Hotel in seiner alten und schmuddeligen Art weiterhin bestehen bleibt,und dass sich diese sog. Renovierungarbeiten über einige Monate hinziehen werden. Wir empfehlen DER Touristic, dieses Hotel aus den deutschen Katalogen zu streichen oder zumindest mit einem Vorsicht,Ärger vorprogrammiert!! - Vermerk zu versehen.Für diesen Betrag kann man auch andere Hotels in SF haben.

Zimmertipp: Bitte kein Zimmer wählen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

396 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    26
    115
    130
    62
    63
Bewertungen für
37
130
42
34
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2013

Der Service ist absolut top! Extrem freundlicher Empfang. Jedoch muss ich ein paar Abstriche beim Zimmer machen. Extrem klein, etwas in die Jahre gekommen und vom Fenster aus konnten wir quasi das nächste Gebäude berühren und in die dreckigen, dunklen Strassen darunter schauen. In der Nacht sehr laut!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Washington, D.C., District of Columbia
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Das Hotel ist bei weitem zu teuer für den fehlenden Service und den minderwertigen Zustand. Lassen Sie sich nicht von den Bildern verblenden, die Zimmer sind klein, wir waren in einem Einzelzimmer mit einem Queensize-Bett und konnten kaum die Tür öffnen. Der Teppich ist schmutzig, das Zimmer zu warm ohne eine Möglichkeit, die Temperatur zu regulieren und die Farbe blättert von den Wänden ab. Dieses Hotel ist nur gut für Schüler, die Party machen wollen. Unser Zimmer hat nach Weed gerochen und dem Management waren unsere Beschwerden egal. Als ich mich an die Rezeption gewendet habe, kam der Manager und hat mich nicht einmal angesehen, als er mit mir gesprochen hat. Der Aufzug war kaputt und wir mussten eine alte, enge, schmutzige Treppe benutzen. Als wir die Rezeptionistin auf den Aufzug angesprochen haben, meinte sie, auf der Website wäre ein Hinweis. Man hätte den Gästen eine E-Mail schicken sollen, keiner schaut nach der Buchung auf die Website.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Storrs, Connecticut
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2013

Haben 4 Nächte hier verbracht. Zentrale Lage, praktisches, altmodisches, günstiges Budget-Hotel. Personal nicht freundlich! Schlechtes Frühstück, schwaches Wifi. Das Zimmer war ziemlich sauber. Viele Obdachlose in der Gegend, aber das ist das Tenderloin - Viertel!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Uns wurde das Hotel vom Reisebüro im Rahmen einer Rundreise gebucht. Ursprünglich sollten wir drei Nächte dort verbringen.

Schon nach der Ankunft in SF fielen uns die vielen Obdachlosen in der unmittelbaren Hotelumgebung auf. Schon jetzt war uns klar, dass wir dort nachts nicht unterwegs sein wollen.

Das Parken im Adante Hotel kostet 35 Dollar plus Steuer. Komisch war jedoch, dass das Hotel über keinen eigenen Parkplatz verfügt sondern unser Auto lediglich vom Personal irgendwo geparkt wird.

Das Hotel sieht von außen sehr heruntergekommen und wenig einladend aus. Am liebsten wären wir sofort weiter gefahren.. Die Krönung kam jedoch noch nach dem Betreten unseres Hotelzimmers. Die Eingangstür war kaputt und konnte nur geöffnet werden in dem der Türknauf nach oben gedrückt wurde, aber auch wenn man diesen nach unten gedrückt hat war schon ein Spalt der Tür offen. Das Zimmer war sehr schmuddelig, Flecken auf der Bettdecke, der Boden war schief und knarrte bei jedem Schritt, der Ablauf des Waschbeckens wurde notdürftig mit Kreppband fixiert, man hat das Klingeln des Aufzuges gehört, die Eismaschine ratterte die gesamte Nacht. Schöne Aussicht aus dem Fenster: Fehlanzeige!! Direkter Blick auf eine Hauswand.

Aufgrund der Hellhörigkeit war Schlafen unmöglich.

Schon jetzt war uns klar wir bleiben hier keine 3 Nächte!

Das Frühstück eine Unverschämtheit. Ein bisschen Toast mit Marmelade das war's.. Notdürftig wurden in der Lobby ein paar Tische aufgebaut. Allerdings nicht ausreichend für die Anzahl der Hotelgäste.

Nach 2 Tagen Qual verließen wir das Hotel vorzeitig!

Das Hotel ist absolut nicht empfehlenswert. Wir würden dort nie wieder übernachten!!!

  • Aufenthalt September 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Das Hotel hat zwar eine gute Lage, aber ansonsten gibt es nichts positives zu berichten. Personal ist zwar ganz nett, aber hat uns ertsmal Tickets für Hop Off Hop On verkauft für 2 Tage, obwohl wir nur einen Tag da waren, auf die Frage ob man zu den Sehenswürdigen nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso gut und günstiger hinkommt, wurden wir angelogen, so dass wir die Tickets letzendlich gekauft haben. Das Zimmer war winzig, alter Fernseher, Bett sauber, auf dem Weg zum Bad ist der Vorsprung kaputt (nicht barfuss laufen), im Bad selbst muss man aufpassen, dass man den Wasserhahn in der Dusche beim Öffnen nicht mitrausreißt. Schlafen kann man hier nachts nicht, man hört die ganze Nacht alle Aktivitäten auf dem Flur und in den Nachbarzimmern sowie den Eiscrasher (ständig gurgelt das Wasser und das laute crashen weckt einen jedes Mal auf wenn man eindöst) und man hört das Klingeln des Aufzuges, abends zieht Zigarettenrauch und Geruch des Sandwichladens im Erdgeschoss in die Zimmer. Im Übrigen ist es nachts nicht dunkel: durch den großen Spalt zwischen Tür und Boden kommt Licht aus dem Flur hinein. Es gibt auch keine Heizung (im August sind es in SF 15 Grad kalt). Die Treppen sind so eng dass zwei Personen nicht aneinander vorbeikommen und in den Fahrstuhl passen nur 3 Personen. Frühstück ist dürftig, Tische dreckig. Ich würde da auf keinen Fall wieder und für keinen Preis übernachten.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2012

Das Hotel wurde von unserem Reiserveranstalter gebucht. Wir waren auf dem Rückweg von Hawaii und wollten den langen Flug etwas entzerren und noch ein paar Tage SF dranhängen.
Was für ein Schock wenn man an einem Sonntagmorgen dort ankommt. Natürlich wusste ich wie die Gegend um Marketstreet ist, ich war schon einige Male in SF, das letzte Mal aber 1998.
Aber so runtergekommen und mit so vielen Obdachlosen, da war ich doch sehr überrascht.
Dann noch diese Hotel dazu, wir haben uns sehr unwohl gefühlt. Für mich war das eine Bruchbude, ich bin im Urlaub eigentlich sehr tolerant was Hotels angeht, auch auf Hawaii haben
wir aus Kostengründen in einfachen Hotels gewohnt, aber dieses Hotel war doch sehr gewöhnungsbedürftig. Angefangen beim Personal beim Empfangsdesk. Es war bis auf eine
Ausnahme sehr unhöflich und unfreundlich. Ich habe dort ein Auto parken lassen ( 30 $ + Steuer pro Nacht). Habe die Modalitäten nicht gleich verstanden und wurde daraufhin ziemlich unfreundlich von einer Dame angeschnauzt (ich glaube sie war Mexikanerin). Beim Auschecken in der Früh um 6:30 war ebenfalls ein sehr unhöflicher Typ am Desk. Obwohl wir am Vorabend gefragt hatten, ob wir zumindest einen Kaffe bekommen könnten, was uns auch bestätigt wurde, hatte der Typ keine Lust die Maschine einzuschalten, erst ab 7 Uhr war seine Antwort. Auch als ich zuerst auschecken wollte wurde ich von ihm ziemlich dumm angeschnauzt, weil ich sein Genuschel nicht gleich verstanden hatte. Also Kundenfreundlichkeit sieht für mich anders aus.
Als nächstes der Aufzug. Am Desk schon ein Schild nur 3 Personen mit Gepäck oder 4 ohne Gepäck, sonst bleibt er stecken. Sehr vertrauenswürdig, ich hatte immer ein mulmiges Gefühl diese Ding zu benutzen. Ein paar Franzosen sind in der Zeit wohl wirklich stecken geblieben und mussten zwei Stunden ausharren.
Das Zimmer winzig, Bad und Toilette ok, aber eine sehr laute Lüftung. Wenn da einer früh auscheckt, wachen die Gäste in den Zimmern daneben auch gleich mit auf. Mir gings zumindest so. Bei dem ausgelegten Teppich bin ich immer mit Socken ins Bett und ins Bad gegangen, barfuss wollte ich mir den nicht antun. Das Fenster in unserem Zimmer total vergammelt und wie ein Rezensent schon schrieb auch nicht ungefährlich. Bei uns gings sieben Stockwerke runter.
Und dann die Gegend ringsrum. Wenn man was Positives schreiben möchte, wäre dass wohl die zentrale Lage. Alles andere ist sehr unangenehm. Meine Frau hat sich äusserst unwohl gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass sich die Situation in der Gegend seit unserem letzten Besuch deutlich verschlechtert hat. Zentrale Lage hin oder er, uns hats da absolut nicht gefallen. Wir hatten das Gefühl, das dieses Viertel ein richtiges Drecksloch geworden ist. Ich bitte meine Ausdrucksweise zu entschuldigen, aber dass war unser Empfinden. Wir waren froh,
als wir nach vier Tagen abgereist sind.
Falls ich je nochmals nach SF reisen sollte, dann aber nicht mehr in diese Hotel und in dieses
Viertel.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Adante Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adante Hotel

Anschrift: 610 Geary Street, San Francisco, CA 94102 (ehemals Quality Inn At Union Square)
Lage: USA > Kalifornien > San Francisco
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 185 von 236 Hotels in San Francisco
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 278 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Adante Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 93
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adante Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Adante Hotel San Francisco
Adante San Francisco
Hotel Adante San Francisco

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Adante Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.