Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Größte Hotel-Anlage, in der wir je waren” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hilton Waikoloa Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hilton Waikoloa Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hilton Waikoloa Village
4.0 von 5 Resort   |   69-425 Waikoloa Beach Drive, Waikoloa, Hawaii, HI 96738   |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
10000 Hilton HHonors Bonuspunkte für Ihren Aufenthalt
Nr. 4 von 6 Hotels in Waikoloa
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
“Größte Hotel-Anlage, in der wir je waren”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2011

Das Hilton ist rieisg. Aber, keine Angst, nicht überlaufen, zumindest während unseres Aufenthaltes im Dezember 2011. Die einzelnen Komplexe und Bereiche sind durch einen Zug und Boote miteinander verbunden. Das ist eigentlich ganz nett, hat aber auch seine Tücken, wenn man zum gebuchten Luau will, und alle Züge und Boote gerade stillstehen, weil Santa Claus in der Lagune Einzug hält...

Wir hatten eine sehr großzügiges Zimmer mit Meerblick im Ocean Tower. Die Nalge besticht mit der Meerwasserlagune und den 1.000 Dingen, die man dort maxhen kann.

Die Lage ist günstig, nicht zu weit vom Flughafen und wenige Autominuten entfernt, noch im Resort, ist die Queen's Mall mit allen Geschäften und Restaurents, die man so im Urlaub braucht.

Fazit: Wir wrden wohl wiederkommen, aber Big Island hat uns als Inseln nicht soooo toll gefallen. Bestimmt super mit Kindern.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

5.120 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.966
    1.797
    757
    390
    210
Bewertungen für
1.889
1.887
75
426
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2011

Die Anfahrt führt über ehemalige Lavalfelder und endet in einem kleinen angelegten Ort mit Einkaufs- und Essgelegenheiten. In dem Ort fällt das ganze Jahr angeblich kaum Niederschlag. Das Hilton selbst ist eine sehr grosse Hotelanlage, was durch die verschiedene weit auseinander liegenden Gebäude (4 - 6 stöckig) nicht störend auffällt. Die einzelnen Komplexe sind mit einer kleinen Eisenbahn verbunden, die allerdings kaum schneller ist als der Fussweg. Während unseres Aufenthaltes wurde der Kanal repariert und der Anleger im Ocean Tower umgebaut. Der Pressluft Hammer Lärm störte tagsüber etwas den ansonsten tadellosen Eindruck. Toller Pool und Badelagune, bequeme Liegen und eine Hängematte zwischen Palmen. Abendessen über dem Strand mit Blick auf das Meer / die untergehende Sonne.... Wunderschön
Achtung bei der "Informationsveranstaltung" von Hiltons Grand Vaccation. Das ist eine reine Verkaufsveranstaltung von Anteilen an Hilton Ferienanlagen. Die Verkäufer waren richtig enttäuscht, dass ich nicht gleich ad hoc Anteile für 50.000 USD kaufen wollte... Ungewöhnliche Geschäftspraktiken....

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Wir waren für 6 Nächte im Hilton Waikoloa Beach Hotel. Um das Positive vorwegzunehmen: die Lage ist schön, die Anlage relativ gepflegt und die Delphine in der Bucht sind wirklich schön anzuschauen (ob dies aber unter Tierquälerei fällt, kann ich nicht beurteilen....). Das Hotel ist eine riesen Anlage und halt typisch amerikanisch: es fährt ein klimatisierter Zug durch das Resor und parallel dazu kann man mit Booten fahren (die werden zwar auch künstlich in der Spur gehalten, also der Steuermann muss nur Gas geben), es ist halt alles etwas kitschig. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen: es gibt im Zimmer Teppichboden und diesen sogar vor dem Waschbecken (was sich ausserhalb des Bades befindet), was nicht sonderlich hygienisch ist. Als Konsequenz müffeln die Zimmer auch leicht. Wir haben mehrfach das Zimmer gewechselt, da uns im ersten Zimmer ein netter Klogeruch empfangen hat. Der Frühstücksraum ist eine Katastrophe: Bahnhofshallenatmosphäre, das Personal an der Grenze zur Unfreundlichkeit (aber trotzdem noch ein fettes Trinkgeld haben wollen) und zum Teil so dreckig, dass man besser gar nicht genauer hinschaut. Wir haben es dann vorgezogen, uns das Frühstück "to go" mitzunehmen und uns irgendwo in der Anlage ein Plätzchen zu suchen. Kurzum: das Hotel ist masslos überbezahlt und sein Geld nicht wert! Ach ja: nicht in das italienische Restaurant in der Anlage gehen: dort haben wir das schlechteste Essen bekommen, das wir seit langer Zeit hatten (und ich die schlechteste Pizza meines Lebens!!!!!!)

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norderstedt
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2011

Das Hotel liegt nur rd. 15 Meilen vom Flughafen, den man aber ueberhaupt nicht hoert. Das Hotel ist riesig und in 3 Komplexe eingeteilt. Ocean tower, lagoon tower und Palace tower. Verbunden sind die Hotelteile mit einer Bahn und einem Kanal auf dem Boote fahren. Natuerlich kann man auch zu Fuss gehen auf einem Museumsweg. Links und rechts viel Kunst und Antiquitaeten aus Hawaii aber ueberwiegend Asien. Auf jeden Fall sehenswert.
Unser Zimmer lag in 5. Stock im Lagoon tower und hatte einen herrlichen Blick auf das Meer und die Dolphine Lagoon.
Auf dem Hotelgelaende befindet sich Dolphine Quest, die schwimmen mit Delfinen anbietet. Ein deluxe dolphine encounter kostet $ 250 + tax und man hat rd. 45 min. im Wasser mit den Delfinen und einem Trainer. Ein teures aber ganz besonderes Erlebnis.
Die Zimmer sind gut und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Die Restaurants auf dem Hotelgelaende sind extrem teuer. Fuer ein Steak muss man $ 50 + tax + Bedienung rechnen.
Sandstrand gibt es nicht in der lagoone wurde aber Sand aufgeschuettet. Obwohl das Hotel so riesig ist, gab es immer weit mehr Liegen am Pool als Gaeste. Es war nie ueberfuellt.
Wuerden immer wieder dort absteigen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen Anhalt
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2011

Allein um das Hotel und die vielen Anlagen (Wasserfälle, Inseln mit exotischen Vögeln, Delphinbecken, Pools usw.) zu erkunden, kann man schon einen halben Tag einplanen. Von einem Ende des Hotels zum anderen benötigt man gute 25 Minuten zu Fuß. Die Tram ist auch nicht schneller, da sie sehr langsam fährt und lange hält - aber dafür ist sie klimatisiert. Am ersten Abend haben wir ewig gebraucht, um überhaupt zu unserem Zimmer zu kommen.
Sehr schön fand ich die Lagune, wo man zahlreiche Meeresschildkröten und Fische bestaunen konnte: beim Schnorcheln, Kajak fahren und sogar beim Baden.
Das Frühstücksrestaurant ist zur Hauptzeit überlaufen, Wartezeiten von 15 bis 30 min. muss man in Kauf nehmen. Wer eher kommt (bis etwa 7 Uhr 30) hat dieses Problem nicht, ohnehin fangen die Tage auf Bis Island früher an und enden auch früher. (Dinner gibt's ab 5 p.m.)
Insgesamt ist die Anlage wunderbar zum Erholen geeignet, die Pools nicht zu voll, es ist familienfreundlich und schön gestaltet. Die Zimmer sind groß, Seaview sollte vorher gebucht werden. Bis zum Haipuna Beach ist es mit dem Auto nicht weit, Kona liegt 30 min entfernt.
Einzig die zweimal während unseres einwöchigen Aufenthaltes stattfindenden Meetings haben gestört. Da wurde draußen auf der Wiese, direkt vor den Balkonen; eine Bühne aufgebaut, anschließend gab es Firmenpräsentation und Karaoke. Schrecklich. Zumal der Gesang so laut war, dass man unmöglich schlafen oder lesen konnte. Zum Glück war das Ganze dann aber bis 22 Uhr 30 vorbei.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 111 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2011

Wer Hawaii mit Sehnsuchtsparadies und Ruhe verbindet, ist in diesem Hotel vielleicht verkehrt. Zwar sind die Sonnenuntergänge atemberaubend, aber die ständig um einen herumwuselnden Touristen - meist aus Japan - vielleicht nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Das Hilton macht hier eindeutig auf Masse, aber die Klasse geht dabei nicht ganz verloren, wenn auch 5 Sterne für dieses Hotel vielleicht etwas hochgegriffen sind. Attraktion ist u. a. Dolphin Quest. Hier kann man mit Delphinen schwimmen, wenn einem 200 Dollar für ein paar Minuten nicht doch zu teuer sind. Einen Strand gibt es nur etwa 10 km entfernt, dafür aber einen der schönsten von Hawaii.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Homburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Sehr schön an diesem weitläufigen Ressort ist die Natur: schöne Pflanzen, sehr viele Wasserflächen, exotische Vögel und Fische, total süsse Delphine. Sehr schön ist auch die Aussicht aufs Meer von vielen Stellen des Ressorts und wenn man ganz viel Glück hat auch vom Zimmer (die meisten Zimmer haben nur partielle Seesicht!). Kitschig an dem Ressort sind der futuristische Zug und die Boote, die durch die Anlage fahren und einfach die Tatsache, dass vieles an Disneyland erinnert. Die Zimmer sind total in die Jahre gekommen und muffig, die Bäder sind klein und widerlich. Das Personal ist durchgängig extrem unfreundlich und unmotiviert. Beim Essen wird man schon mal "besch---": da steht dann wiederholt ein Posten auf der Rechnung, den man gar nicht hatte oder es wird das Frühstück, für das man einen Voucher hatte, nochmal abgerechnet. Internet gibt es auf den Zimmern nicht. Das Frühstück ist eh der absolute Horror: ein viel zu kleines Buffet in einer riesigen Halle, in der eine ungeheure Lärmkulisse herrscht. Man muss auch zu Hauptsaisonzeiten bis zu 30 min auf einen Tisch fürs Frühstück warten, da das Restaurantpersonal nicht in der Lage ist, die ganze Frühstücksabwicklung effizienter zu organisieren. Am besten man bittet um Frühstück "for take out" und isst es dann irgendwo mit Blick aufs Meer oder schaut den Delphinen zu. Selfparking kostet 15$ am Tag, total überzogen. Auch die Spa-Preise sind völlig überzogen. Ausschlafen kann man in diesem Hotel vergessen: nachts um 11 oder 12 Uhr fahren Angestellte noch mit laut scheppernden Wäschewagen durch die Gänge und das Ganze dann am nächsten Morgen wieder ab 6 Uhr. Die Qualität der Ressortrestaurants liegt weit unter der der umliegenden Restaurants und das bei völlig überzogenen Preisen.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Waikoloa.
2.2 km entfernt
Kings' Land by Hilton Grand Vacations Club
12.5 km entfernt
Hapuna Beach Prince Hotel
33.6 km entfernt
Courtyard King Kamehameha's Kona Beach Hotel
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
33.6 km entfernt
Holiday Inn Express Hotel & Suites Kailua-Kona
15.2 km entfernt
Four Seasons Resort Hualalai at Historic Ka'upulehu
3.3 km entfernt
Mauna Lani Bay Hotel & Bungalows
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hilton Waikoloa Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hilton Waikoloa Village

Anschrift: 69-425 Waikoloa Beach Drive, Waikoloa, Hawaii, HI 96738
Telefonnummer:
Lage: USA > Hawaii > Hawaii > Kohala Coast > Waikoloa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 6 Hotels in Waikoloa
Preisspanne pro Nacht: 209 € - 344 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hilton Waikoloa Village 4*
Anzahl der Zimmer: 1240
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hilton Hotels, Booking.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, Weg, Odigeo, Odigeo, Expedia, ab-in-den-urlaub, TUI DE, Hotels.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hilton Waikoloa Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hilton Waikoloa Village
Hilton Waikoloa Village Hotel Waikoloa
Hawaii Hilton Waikoloa Village
Hilton Village Hotel Waikoloa
Hilton Village Waikoloa
Waikoloa Hilton
Hilton Waikoloa Village Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hilton Waikoloa Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.