Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hat uns gefallen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Melia Cayo Coco

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Cayo Coco suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Melia Cayo Coco
Speichern
Melia Cayo Coco gehört jetzt zu Ihren Favoriten
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Jardines del Rey | Ciego de Ávila, 69400, Kuba   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 11 Hotels in Cayo Coco
Zürich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hat uns gefallen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Schönes Hotel, gutes Essen, es gibt trotz all inclusive auch gute Drinks, z.b. frischer Bananen-Shake. Sehr schöner Strand mit guten Schattenplätzen. Zimmer komfortabel. Service viel besser als im sonstigen Kuba.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MeliaCay0C0c0, General Manager von Melia Cayo Coco, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2014
Sehr geehrter Fresa S,
Ich danke Ihnen sehr für Ihre Kommentare auf dieser Website und uns ihre Ansichten über das Meliá Cayo Coco zu erhalten. Wir haben die Punkte analysiert, und wir werden die Maßnahmen ergreifen, damit diese nicht wiederholen um einen besseren Bedienung für unsere künftigen Besucher bieten. Unsere geschätzten Kunden-Meinungen sind die meisten, die uns im unsere kontinuierliche Verbesserung helfen. Vielen Dank um uns wissen zu lassen.
Einen herzlichen Gruß aus Cayo Coco,
Francisco Silva
General Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

4.191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.804
    974
    260
    93
    60
Bewertungen für
321
2.846
73
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (22)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

Unser erster Kuba-Urlaub war direkt ein voller Erfolg! Zuerst 4 Tage Havanna mit Sightseeing und erstklassiger Unterbringung im Melia Cohiba. Hier hatten wir schnell den langen Flug von Deutschland aus vergessen. Dieses beeindruckende Hotel ist sehr zu empfehlen, einzig gab es Probleme mit den Fahrstühlen. Tolle Poolanlage, sehr schönes Zimmer im 16 Stock mit einer fantastischen Aussicht auf Havanna, tolle Restaurants und alles sehr sauber.

Danach 16 Tage Strandurlaub Cayo Coco im Melia Hotel. Hier fanden wir ein nicht mehr ganz "taufrisches" Hotel vor, welches jedoch für kubanische Verhältnisse sehr gut gepflegt war. Bis auf die sehr laute Klimaanlage im Standard-Zimmer gab es allerdings nichts zu meckern! Die Zimmer sind ausreichend groß und zweckmässig möbliert und sehr sauber. Der mäßige Fernsehempfang beinhaltet leider keine deutschsprachigen Programme. Die Moskitoplage hielt sich in Grenzen. Insgesamt ein sehr schönes Resort in direkter Strandlage. Alles ist sehr sauber, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sehr gutes Essen vor allem im Buffet-Restaurant, weil man sich dort viele Speisen frisch zubereiten lassen kann.

Der Hotelstrand kann durchaus als sehr zufriedenstellend bezeichnet werden. Mehrere Hotelbedienstete bemühten sich ständig um Ordnung und Sauberkeit. Lediglich in der Nähe der Strandbar wurde es vormittags bedingt durch Animationsmusik etwas laut, was aber nie störend wirkte. Die Wasserqualität ist abgesehen von gelegentlichen vorhandenen natürlichen Pflanzenresten sehr gut und das Wasser ist sehr warm. Der Strand war nicht überfüllt und es gab eigentlich immer genug Liegen. Die ebenfalls schöne und gepflegte Poolanlage hatte allerdings den Nachteil, dass das Wasser an der tiefsten Stelle lediglich einen Meter tief war. Dies ist eindeutig zu wenig, zumal dieses Resort erst ab 18 Jahren zu buchen ist.

Die Hotelgäste stammen überwiegend aus Kanada, Großbritannien und Argentinien. Deutsche Gäste sind in der absoluten Minderheit. Dementsprechend war dann auch die Unterhaltung ausgerichtet: Ausschliesslich in spanischer Sprache mit englischen Ankündigungen. Die tänzerischen Darbietungen waren von guter Qualität, wenn auch auf Dauer etwas eintönig. In der Lobbybar konnte man allerdings einige hochkarätige lokale Künstler bewundern.

Sehr zu empfehlen ist eine Tour mit dem Inselbus zur wesentlich kleineren Nachbarinsel Cayo Guillermo. Die Hin- und Rückfahrt kostet 5 CUC und dauert ca. 80 Minuten. Sehenswert sind dort insbesondere der Playa Pilar und der Strand vom dortigen Melia Hotel. Während uns der Playa Pilar nicht so gut gefallen hatte (überfüllt) war der Strand am Melia Hotel eine wahre Augenweide. Wir beendeten unseren Traumurlaub wieder mit eine Übernachtung im Melia Cohiba in Havanna. Diesmal hatten wir ein Zimmer mit Meerblick und wieder waren wir begeistert von diesem Hotel.

Fazit: Kuba ist in jeden Fall eine Reise wert! Die Menschen dort sind trotz oder gerade wegen der schwierigen wirtschaftlichen Verhältnisse sehr freundlich und hilfsbereit. Mit englischen Sprachkenntnissen kommt man fast immer weiter. Kriminalität haben wir nirgendwo registriert.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013

Das Hotel ist nur für Erwachsene. Das Essen im Buffet-Restaurant ist sehr gut. An vielen verschiedenen Stationen wird Essen frisch zubereitet. Die 3 Spezialitäten-A-la-Carte-Restaurants sind auch sehr zu empfehlen (besonders "Las Caletas" ist ausgezeichnet).
Das Sportprogramm ist nicht sehr stark ausgeprägt. Insgesamt ist das Hotel zum Entspannen zu empfehlen. Der Hotelstrand ist sehr schön weißer Karibikstrand.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuburg an der Donau, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013

Im Gegensatz zu den Stränden in Guardelavaca und Varadero, ist der Strand vor dem Hotel Melia eher als mickrig zu bezeichnen. Zeitweise, bei unserem Aufenthalt überwiegend morgends, standen die Liegen im Meerwasser, so schmal ist der Strandbereich.
Im Hotel und am Strand gibt es viel zu wenig Schattenplätze. Die wenigen im Schatten befindlichen Liegen sind nach der Morgendämmerung bis spätestens 06.30 Uhr bereits reserviert. Beobachtet man die Gäste, so werden meist am Strand und am Pool Liegen besetzt. Ein Gespräch mit de, Hotelmanager endete mit Achselzucken.
Wir hatten ein Superior Zimmer in der Lagune gebucht, welches von der Sauberkeit her nicht unseren Vorstellungen entsprach. Im Bad war der Bodenablauf verstopft und voller Haare, der allgemeine Geruch im Zimmer war modrig.
Das Personal war sehr freundlich und das Essen ebenfalls in Ordnung.
Insgesamt gefiel uns das Hotel in Guardelavaca ud zum Abschluss in Varadero wesentlich besser, auch wenn dort - vor allem in Varadero - natürlich ein Hotel sich ans andere reiht.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Das Melia hat uns ein bißchen enttäuscht. 5 Sterne hat das Hotel nicht verdient. Der Service war sehr gut und alle waren nett. Das Hotel ist aber schon in die Jahre gekommen (uraltes Bad, viel Rost in der ganzen Anlage, schlechter Fernsehempfang, die Handtücher und Servietten hatten immer Flecke, Steckdosenamaturen schon vollkommen vergilbt, uralte sowie höllisch laute Klimaanlage im Zimmer, etc.) und das Essen wirkt nach einer Woche ziemlich eintönig. In 2 der 3 A-lá-carte-Restaurants konnte man aber wirklich gut essen (der Italiener war nix).
Das Melia ist sehr auf britische und kanadische Billigtouristen ausgerichtet, die dort eine Woche nur essen und sich massive Sonnenbrände holen.
Ganz wichtig: Auf der zu den Superiorzimmern gelegenden Seite am See wird derzeit ein neues Hotel gebaut (siehe Fotos). Von dem Baulärm ist die gesamte Hotelanlage betroffen, da der Wind vom Meer aus den Lärm direkt in die Richtung der Bungalows treibt. Die Bauerei ist mal mehr und mal weniger laut und soll noch ca. 18 Monate gehen. Grade diejenigen, die sich Superiorzimmer buchen und sich auf Ruhe gefreut haben, werden sich darüber ärgern.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MeliaCay0C0c0, General Manager von Melia Cayo Coco, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2014
Sehr geehrter puro26,
Ich danke Ihnen sehr für Ihre Kommentare auf dieser Website und uns ihre Ansichten über das Meliá Cayo Coco zu erhalten. Wir haben die Punkte analysiert, und wir werden die Maßnahmen ergreifen, damit diese nicht wiederholen um einen besseren Bedienung für unsere künftigen Besucher bieten. Unsere geschätzten Kunden-Meinungen sind die meisten, die uns im unsere kontinuierliche Verbesserung helfen. Vielen Dank um uns wissen zu lassen.
Francisco Silva
General Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Wir haben im Rahmen unserer Kubareisen 6 Tage als Abschluss im Melia Cayo Coco verbracht. Insgesamt eine wirklich schöne erholsame Zeit!

Positiv:
- schöne gepflegte Anlage

- Zimmer: wir hatten zunächst einen Superior-Room dann eine Suite, beides in der Lagune. Beide Zimmer waren schön, gross, sauber, renoviert. Die Lagune wirkt zunächst abschreckend wegen der vielen Algen, jedoch ist das Wasser klar, sauber mit vielen Fischen

- Service: sehr nette aufmerksame Menschen, die sich sehr bemühen den Aufenthalt schön zu gestalten

- Strand: sauber, viele Liegen, die jedoch spätestens um 6 Uhr morgens mit Handtüchern besetzt sind-superätzend!

- Essen: das Essen ist gut, im Buffetrestaurant mit grosser Auswahl. Allerdings ist es hier sehr laut u voll. Das Essen der A-la-carte Restaurants ist auch gut, hier ist es weniger voll, der Service prima. Das Dinner in den kleinen weissen Hüttchen über dem Pool war auch gut ( bis auf die 25 Moskitostiche, übrigens die einzigen wärend der 6 Tage). Frühstück am Buffet ist auch gut, allerdings ist das Frühstück im International deutlich besser u ruhiger!

- Tauchen oder Schnorcheln lohnt sich sehr! Aquarium!

- zu Pool, Strand und Animation oder Shows kann ich nichts sagen, da war ich nicht

Negativ:
- wir hatten eine Deluxe-Suite gebucht u bezahlt, jedoch wg Überbuchung für zwei Tage ein andres Zimmer bekommen. Das war ärgerlich, allerdings haben sich alle sehr bemüht, den Fehler wieder gut zu machen u Ausgleich zu schaffen

- beim Umzug sagte man uns, unsere Koffer würden automatisch vom einen zum andren Zimmer gebracht, leider stand unser komplettes Gepäck dann am Abend, als wir vom Ausflug zurück kamen, immer noch allein vor dem Hotel in der prallen Sonne(nach etwa 8 Stunden)...gefehlt hat zum Glück nichts, aber das war absolut unprofessionell!

- eine Liege am Strand zu bekommen ist, wenn man nicht um 5 Uhr aufsteht zum Reservieren, vollkommen unmöglich! Alle Liegen sind mit Handtüchern reserviert, die Leute kommen dann gegen 10 Uhr auch mal dazu. Das geht gar nicht!!!!

  • Aufenthalt März 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
coburg
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Wir waren vom 15 März 2013 8 Tage im Melia Cayo Coco. Vorwiegend waren dort canadische Gäste. Trotz All-inclusive haben wir nie besoffene Menschen gesehen. Keine Laute Animation sondern jeden Abend tolle Musiker in der Hall, die eine Super Stimmung geschaffen haben und super Tänzer die am Abend ab 21.30 im Anfiteather uns ein Vorgeschmack auf unseren späteren Tropicana-Besuch gegeben haben. Die Kellner waren sehr aufmerksam und freundlich, sie wurden allerdings ständig von ihren Vorgesetzten überwacht. Wir hatten ein Haus auf Stelzen in der Lagune und es war eine super Wahl, wir hatten keine andere Gebäude vor uns und konnten die Lagune genießen. Das Essen war qualitativ sehr unterschiedlich, man mußte sich die Speisen genau aussuchen. Zwar gab es eine große Menge Sachen, aber ...Naja! Schön war die Ecke wo man sich Fisch oder Fleisch aussuchen konnten uns es vor seinen Augen braten lassen. Oft mußte man sich dort anstellen. Während das Fleich immer gut war, war es mit Fisch schrecklich: Fischfilets aus der Nordatlantik, so wie diese die man auch hier in Deutschland kaufen kann. Fisch aus lokalen Gewässer gab es sehr selten. Ich habe es nur ein Mal ergattert. Die Miemuschel und die Venusmuschel mußte ich heimlich herausspucken. Die schmeckten alles anderes als frisch.
Ich verstehe die Notlage auf Cuba und die Entbehrungen des Volkes und möchte nicht die überkritische Touristin spielen in einem Land mit solchen Problemen, was mich nervt ist nur das 5 Sterne Getue. Wir zahlen europäische Preise, für eine Leistung, die keineswegs europäische Standards entspricht.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Cayo Coco.
0.0 km entfernt
The Westin Dawn Beach Resort & Spa, St. Maarten
0.0 km entfernt
Princess Heights Hotel
Princess Heights Hotel
Nr. 2 von 7 in Oyster Pond
4.5 von 5 Sternen 517 Bewertungen
0.0 km entfernt
Ottley's Plantation Inn
Ottley's Plantation Inn
Nr. 1 von 6 in Basseterre
4.5 von 5 Sternen 388 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.0 km entfernt
Royal Palms
Royal Palms
Nr. 1 von 3 in South Hill
5.0 von 5 Sternen 34 Bewertungen
0.0 km entfernt
South Caicos Ocean & Beach Resort
0.0 km entfernt
Sol Hotel
Sol Hotel
Nr. 3 von 7 in Oyster Pond
4.5 von 5 Sternen 134 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Melia Cayo Coco? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Cayo Coco

Anschrift: Jardines del Rey | Ciego de Ávila, 69400, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Ciego de Avila Province > Jardines del Rey Archipelago > Cayo Coco
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Cayo Coco
Nr. 1 der besten Resorts in Cayo Coco
Nr. 1 der Strandhotels in Cayo Coco
Preisspanne pro Nacht: 114 € - 220 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Melia Cayo Coco 5*
Anzahl der Zimmer: 250
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Cayo Coco
Melia Cayo Coco Hotel Cayo Coco
Cayo Coco Melia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Melia Cayo Coco besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.