Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöner Strandurlaub” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Iberostar Mojito

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Cayo Coco suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Iberostar Mojito
Speichern
Iberostar Mojito gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Resort   |   Jardines del Rey | Jardines del Rey, Ciego de Avila, 69400, Kuba (ehemals Hotel La Laguna)   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 11 Hotels in Cayo Coco
Bewertung schreiben

2.712 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    895
    1.025
    365
    261
    166
Bewertungen für
653
1.000
85
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
montréal
1 Bewertung
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2008

Hallo!! Ich war vom 1.-11. September im NH Krystal gewesen und wurde von dort wegen des Orkans Ike evakuiert.
In unserem Zimmer roch es etwas, aber mit ein bisschen Luftspray war alles in Ordnung
In der ersten Woche war es super, sonnig und warm.
Das Essen am Befehl war in Ordnung, mit etwas Fantasie konnte man sich selbst eine gute Mahlzeit zusammenstellen.
Wir gingen um 15 Uhr zum à la carte-Mittagessen, das gut war.
Die Gäste des Iberostar Cayo Guillermo wurden aus Sicherheitsgründen in unser Hotel verlegt.
Unser Hotel war das sicherste auf der Insel.
Dann fingen die Probleme an. Was kann man erwarten, wenn ein Orkan auf dem Weg ist und jetzt statt 400 Personen 1000 im Hotel sind.
Man brachte die Leute von Iberostar in einem separaten Bereich des Hotels unter. Wo kann man schon 600 Leute so kurzfristig unterbringen? Vielleicht hatten diese Gäste kein Telefon oder Kissen im Zimmer, vielleicht war es nicht sauber, aber sie beschweren sich weiter lauthals.
Sie vergessen, dass sie in einer Notsituation waren und es darum ging, sie sicher unterzubringen und am Leben zu erhalten.
Das Personal des Hotels verdient ein dickes Lob, da es sich um uns alle kümmerte. Als Ike Kuba heimsuchte, waren wir von der Welt abgeschlossen. Kein Telefon, kein Kommunikationssystem, die einzige Landstraße war beschädigt , ebenso wie die Wasserleitung vom Festland, also hatten wir kein Wasser und mussten auf das Wasser im Hotelreservoir zurückgreifen.
Es war also zugegebenermaßen nicht angenehm, aber wir waren am Leben und hatten etwas zu essen und zu trinken. Außerdem schlief das Personal nicht, die Angestellten wussten nichts von ihrem Zuhause und ihren Familienangehörigen und haben sich trotzdem um uns gekümmert. Also gut!!!!!!!! Sie müssen an der Bar auf einen Drink warten, aber Gott sei Dank sind Sie noch da, um ihn zu genießen. Wenn Sie also alle schlechten Berichte lesen, denken Sie daran, dass diese Leute vergessen, dass das Hotel sein Bestes gegeben hat, das es in einem Notfall tun konnte.
Ich würde jederzeit wieder dort absteigen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Toronto
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2007

Ich bin gerade vom NH zurückgekehrt. Das Resort selbst ist wunderschön, selbst wenn die Hälfte wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Wir waren in einer Villa-Suite an der Lagune und wir bemerkten nur Gerüche, die für eine Tropeninsel in der Karibik typisch sind. Das Resort hat jedoch bestenfalls 2,5 Sterne und es wäre klug von Transat, dieses Hotel aus ihrem Angebot zu streichen.

Vom Augenblick unserer Ankunft wussten wir, dass wir einen schrecklichen Fehler gemacht hatten. Die meisten Angestellten waren unhöflich und überhaupt nicht hilfsbereit. Das Essen war scheußlich (meiden Sie das Fischrestaurant und den Italiener). Der Barservice war genauso schlecht. Es war in der Lobby-Bar nicht ungewöhnlich, 15 Minuten oder mehr auf ein Getränk zu warten. Die 3 Angestellten hinter der Bar schafften es nicht, durchschnittlich 10-15 Leute zu bedienen. Die Drinks schmeckten furchtbar und wurden von einem boshaften Blick der Barkeeper begleitet. Als hätten wir sie belästigt. Falls das nur einmal passiert wäre, hätten wir auf jeden Fall verstehen können, dass jemand einfach einen schlechten Tag hatte, aber es passierte regelmäßig. Nachdem wir mit ein paar Angestellten gesprochen hatten, war es offensichtlich, dass es auf Grund der strengen Hotelleitung ein Problem mit der Arbeitsmoral gibt. Ein Lächeln oder ein paar Witze hätten wirklich etwas gebracht.

Es gab nur an einem Abend Musik in der großen Lobby-Bar, obwohl wir viele Male danach fragten. Man sagte uns dann aber nur „Nein, es ist gegen die Regeln”. Ich brachte meinen iPod mit Dockstation ein paarmal mit heraus und wir mussten uns selbst ein lustiges Ambiente schaffen. An unserem letzten Abend hatten wir eine Konfrontation mit den Sicherheitsleuten, weil man uns „befahl”, die Musik auszustellen. Erst als die ganze Lobby voller Leute sich laut aufregte, machten sie einen Kompromiss und öffneten uns die Disko (von den jungen Leuten bis zu den wunderbaren Senioren). Sobald die Leute aus der Lobby in die Disko umgezogen waren (die ohnehin hätte offen sein sollen), feuerten wir den DJ und spielten weiter Musik vom iPod. Es war auf jeden Fall ein Höhepunkt unserer Reise. Das Beste an der Reise war es, so viele tolle Leute kennen zu lernen. Wir würden dieses Resort unseren Freunden jedoch nicht weiterempfehlen. Wir werden eines Tages wieder nach Kuba kommen, weil es ein wirklich wunderschönes Land ist, aber wir werden nicht ins NH Krystal zurückkehren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Iberostar Mojito? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar Mojito

Anschrift: Jardines del Rey | Jardines del Rey, Ciego de Avila, 69400, Kuba (ehemals Hotel La Laguna)
Lage: Karibik > Kuba > Ciego de Avila Province > Jardines del Rey Archipelago > Cayo Coco
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Cayo Coco
Nr. 3 der besten Resorts in Cayo Coco
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 139 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Iberostar Mojito 4*
Anzahl der Zimmer: 690
Auch bekannt unter dem Namen:
Nh Krystal Laguna Villas And Resort
Nh Krystal Laguna Villas & Hotelanlage
Nh Krystal Laguna Villas Hotel Cayo Coco
Nh Krystal Laguna Resort
Nh Krystal Laguna Hotel
Krystal Laguna Cuba
Nh Krystal Laguna Cayo Coco
Nh Krystal Laguna Villas Resort
Nh Krystal Cuba
Krystal Laguna Cayo Coco

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Iberostar Mojito besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.