Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Frühstück war lausig” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Vatel

Speichern Gespeichert
Hotel Vatel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Vatel
4.0 von 5 Hotel   |   Rue Marconi 19 | Centre du Parc, Martigny 1920, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 8 Hotels in Martigny
Helden
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Frühstück war lausig”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014

Wir waren an einem Meeting in Martigny, das Haus wurde von der Organisation vorgeschlagen. Die Reservation war einfach und hat gut geklappt. Die Andreise dank dem Navi ebenfalls. Sonst hätte ich wohl länger gesucht. Das Hotel ist nicht gerade im Zentrum gelegen und es hat eine stark befahrende Strasse in unmittelbarer Nähe. Kann man nicht ändern. Einige Teams der Tour de Suisse waren ebenfalls im Hause. Check in nur ein Schlüssel für 2 Personen erhalten. Der Aufzug geht nur mit der Zimmerkarte und man ist nicht immer zu zweit unterwegs, mussten also eine zweite Karte nachfragen, welche wir auch anstandslos bekommen haben. W-Lan Code auf einen Fresszetel geht gar nicht. Zudem hat der Code leider nicht funktioniert.
Das Zimmer waren ok, nicht mehr ganz auf dem aktuelles Stand, das Bett ok, konnte gut schlafen. Service und Mitarbeiter an der Reception sind teils etwas überfordert und nicht sonderlich organisiert. Jedenfalls das Frühstück war Mangelhaft von der Auswahl, vom Service und vom Ablauf her. Mussten sehr lange warten bis wir den Kaffee erhalten hatten, respekive musste 2 Mal aufstehen und nach Kaffee fragen bis wir endlich etwas bekamen. Da wir relativ spät zum Frühstück kamen war mehr als die Hälfte der nicht so grossen Auswahl bereits leer und es kam auch nichts mehr nach und das geht gar nicht. Es arbeiten wohl viele Studenten der Schule im Betrieb was nicht so schlimm wäre würden diese auch geführt.
Würde das Haus eher als 3* den als 4* bezeichnen. Vielleicht sind die besten Tage bereits vorbei. Schade habe mir mehr erhoft von diesem Hause.

Zimmertipp: Eine obere Etage ist sicher zu bevorzugen, da man den Überblick über den Ort und das Tal hat.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

54 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    18
    12
    8
    8
Bewertungen für
8
11
7
15
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Buelach, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2014

Für eine Uebernachtung ging es aber da waren einfach zuviele negative Aspekte:

- Möbel im Zimmer sind alt, "verwohnt" und zum Teil defekt
- kaum Steckdosen, schwer zu erreichen
- Bett sehr weich, Matratze schon älter
- Zimmertemperatur recht hoch, deshalb Fenster geoeffnet--viel Verkehrslärm
-Servicepersonal ist freundlich aber unorganisiert, lange Wartezeiten, kein Vorgesetzter anwesend
- Frühstücksbuffet ist einfach ein Witz! Spiegeleier auf dem Rechaud...

Fazit: einmal hat mir gereicht für den Preis.

Aufenthalt April 2014, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OlivierGodart, Assistant General Manager von Hotel Vatel, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Mai 2014
Lieber JoergWickihalder

Wir danken Ihnen für Ihre Anmerkung folgend Ihr Aufenthalt.
Wir würden uns sehr freuen Ihr Zimmer nummer zu kennen dass wir die gebrochenen Möbel so schnell wie möglich reparieren können.
Ich werde mit die Dienstmädchen diskutieren das sie uns direkt jede Schaden und Problemen berichten um Reparaturen vorzunehmen.
Bezüglich die Frühstück, es ist richtig, dass wir die Spiegel Eier in einem Ofen lassen. Die andere Eier vorslagen (hart gekocht, Omelett, ...) sind auf Anfrage aus Frische Gründen zur Verfügung.
Wäre es möglich, Sie zu bitten, mich auf o.godart @ hotelvatel.ch kontaktieren, damit wir mehr Informationen über Ihren Aufenthalt bekommen.
Ich danke Ihnen im Voraus.
Olivier Godart
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Karlsruhe
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2013

Im schön gelegenen Martigny im Kanton Wallis reisten wir am Nachmittag an und fanden gleich einen Parkplatz. Am Schalter wurden wir freundlich empfangen, allerdings weder in Schweizerisch noch in Deutsch, dafür mindestens Englisch und Französisch, damit hätte vielleicht nicht jeder gerechnet. (kleine Restaurants in Martigny sprechen auch ausschließlich Französisch)
Das Computer-Terminal wird von mindestens drei Studenten belagert, die sich offensichtlich durch das Buchungssystem erst klickend finden müssen.
Die Online-Buchung direkt bei der Hotel-Internet-Präsenz im Voraus hatte problemlos geklappt, der Computer fand uns wieder.

Zimmer im vierten Stock mit Ausblick auf die Hotewiese und Bergpanorama - allerdings bleibt die nahe und vielbefahrene Straße ständig hörbar, unter der Woche wie am Wochenende.
Noch während wir die Taschen auspackten und einsortierten, erfolgte eine Zimmervisite, besser gesagt Zimmerinspektion!! Wo gibt es denn so etwas? Ja, das sei eine normale Prozedur, in die Schränke, Schubladen und unter das Bett zu schauen!! So etwas haben wir noch niemals erlebt! Ab diesem Zeitpunkt blieb DO-NOT-DISTURB außen aufgehängt!

Schade, daß es keinen Balkon, kein Zimmer mit Terrasse gibt.

Die Matratze ist ok - die Anreise aus Deutschland war lang, da hätten wir auch in einer Hängematte geschlafen, manch einer findet sie zu dick, zu weich.

Badezimmer mit Badewanne, das findet man selten, prima!

Wirklich sehr ernüchternd ist die Fußbodenheizung, die unablässig heizt, zu viel heizt, es ist zu warm und stickig im Raum ohne Lüftung, ohne Klimaanlage. Da half nur, auf dem Gang den Verteilerkasten zu finden, und das beschriftete Ventil zurückzudrehen - siehe da, hat geklappt, nun konnte man es im Zimmer aushalten.

Vom Frühstück läßt man besser die Finger weg, Brötchen und Marmelade-Plastik-Becher, bitteren Kaffee mit Sahne im Plastikbecherchen, keine frische Milch - da suchten wir uns in der Umgebung lieber selbst etwas.

Zentimeterdicke Staubschicht oben auf dem Schrank - das Reinigungspersonal hat seit der Hoteleröffnung scheinbar noch niemals die Schränke gereinigt... Dort oben besser kein Gepäck verstauen...

Schade, daß es keinen Pool, keinen Sport, keinen Spa-Bereich gibt, nach langer Anreise oder Tagesausflügen wäre das perfekt gewesen.

Ansonsten Martigny-Vatel empfehlenswert, tolle Umgebung, Jungfrau und MontBlanc sind schnell erreicht, den Alpen so nah! Wow!

Zimmertipp: Wir hatten eine ruhige Zeit, Ende Oktober gebucht, Hotel wenig belegt, ruhig. Zimmer mit Bergpanoram ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zofingen, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Sehr komfortables Hotel in der Nähe der Stadt Martigny. Sehr grosse und gut ausgestattete Zimmer, sehr gutes Bett. Grosser Parkplatz. Die restlichen Leistungen kann ich nicht beurteilen, da ich sie nicht genutzt habe.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OlivierGodart, Assistant General Manager von Hotel Vatel, hat diese Bewertung kommentiert, 12. September 2013
Sehr geehrte pcsteiner

Wir bedanken uns für Ihre positive Einschätzung und werden es an die Teams mitteilen.
Wir sind froh, positive wie auch negative Anregungen unserer Gäste zu erhalten, denn dadurch können wir unseren Service stets verbessern und unsere Dienstleistungen optimieren.
Wir hoffen, Sie auch in Zukunft wieder zu unseren treuen Kunden zählen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen „
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2013

Unfreundliches Empfangspersonal. Ob wir eine gute Anreise hatten interessiert nicht , nur die Kreditkarte ist wichtig. Zimmer dreckig , die Steckdose im Badezimmer wurde wahrscheinlich in diesem Jahr noch nie entstaubt. Zimmer sehr laut , musste an der Rezeption intervenieren und um Ruhe bitten. Bei der Abreise , keine Nachfrage ob wir zufrieden waren ,wieder interessierte nur die Kreditkarte und ob wir was aus der Minibar hatten.

Aufenthalt Juni 2013, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Vatel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Vatel

Anschrift: Rue Marconi 19 | Centre du Parc, Martigny 1920, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Valais > Martigny
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 8 Hotels in Martigny
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 158 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Vatel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, Booking.com, Expedia, Hotels.com, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Vatel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Vatel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.