Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Trouvaille” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kurhaus Berguen

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Kurhaus Berguen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kurhaus Berguen
2.5 von 5 Hotel   |   Puoz 112, Bergun 7482, Schweiz   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 6 Hotels in Bergun
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Trouvaille”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2012

Das Kurhaus wurde uns von Freunden empfholen, die schon seit Längerem immer dorthin reisen und nachdem wir nun in vergangener Zeit immer wieder von dem Haus gelesen haben, haben wir's nun auch endlich einmals geschafft.
Obwohl anscheinend im Dorf bereits ziemlich Zwischensaison herrscht, ist das Haus einladend und der Empfang herzlich. Die junge Dame am Empfang (und auch beim Frühstück) macht ihre Arbeit mit spürbarer Freude und empfahl uns als Nicht-Skifahrer eine tolle Schneeschuhwanderung auf den Piz Darlux (Highlight!). Am Abend haben wir ein super Nachtessen genossen (Pauschalangebot mit anschliessendem Kino) und in der leider fast menschenleeren Bar der Zweisamkeit gefrönt. Unser Zimmer war - obwohl etwas ringhörig - sehr hübsch mit teilweise Originalmöbel eingerichtet. Da wir nur eine Dusche und keine Badewanne im Zimmer hatten, hat meine Frau jene vom Etagenbad genutzt.

Auf Nachfrage beim ebenfalls sehr jungen Direktor erhielten wir sogar eine kurze private Hausführung. Sehr spannende, wie die historische Substanz mit Neuem gemischt wird. Besonders erwähnenswert ist die alte Küche und der Ballsaal, welche aber momentan leider fast nur für Gruppenanlässe genutzt werden.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden auf jeden Fall im Sommer einmal zum wandern kommen!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    13
    7
    1
    0
Bewertungen für
11
16
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
195 Bewertungen 195 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 79 Städten Bewertungen in 79 Städten
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2012

Der erste Eindruck ist schön. Das Gebäude sieht sehr gepflegt aus und hat einen schönen Empfang und einen herrlichen Ess Saal. Das Personal macht einen nicht sehr motivierten Eindruck und es fehlt ein bisschen an hilfsbereitschaft bei Auskünften und ebenso beim Ein- und Auschecken. Wir hatten nicht das Gefühl willkommen zu sein. Die Zimmer sind klein und wir hatten ein Zimmer mit nachträglich eingebauter Duschkabine / WC. Geht ok ist aber eher suboptimal. Die Aussicht vorne raus ist hübsch. Die ruhige Lage würde eigentlich zum Ausschlafen einladen, wäre da nicht der Check - out bereits um 10.30 Uhr. Das Frühstücksbuffet ist auch ok. aber nichts besonderes. Das Kurhaus scheint von Stammgästen und dem Gebäude selbst zu leben. Leider kein Herzblut spürbar. Da hilft auch nicht die schriftliche Aufforderung das Hotel doch weiter zu empfehlen. Dies tue ich hiermit nämlich nicht.

Zimmertipp: Nach vorne raus und mit Balkon! ab zweiter Etage.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kurhaus Berguen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kurhaus Berguen

Anschrift: Puoz 112, Bergun 7482, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Bergun
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 2 von 6 Hotels in Bergun
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 152 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Kurhaus Berguen 2.5*
Anzahl der Zimmer: 64
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kurhaus Berguen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kurhaus Berguen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.