Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel, genau richtig für Badeurlaub und Erholung” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Palace Tres Islas

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hotel Riu Palace Tres Islas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Palace Tres Islas
4.0 von 5 Hotel   |   Avda Grandes Playas | Corralejo - Fuerteventura, 35660 Corralejo, La Oliva, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Nr. 7 von 45 Hotels in Corralejo
Zertifikat für Exzellenz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel, genau richtig für Badeurlaub und Erholung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Sehr sauberes Hotel mit direkter Strandnähe, flachabfallender und feinsandiger megabreiter und Kilometer langer Strand mit vielen Rettungsschwimmern, kristallklares ca. 22/24°C warmes Wasser (im August). Sehr schöne, große, moderne Schwimmenbecken (2 große Pools, 2 große Jacuzzis, 1 Kinderbecken). Ein Gefühl der Enge kam trotz vieler Gäste nie auf.
Das Zimmer war zwar nicht modern eingerichtet, aber sehr sauber und gepflegt. Fast alle Zimmer mit Meerblick und Balkon.
Für kleine Kinder eher ein Zimmer nach "hinten" buchen. Ist mehr Ruhe am Abend. Meerblick gibt es durch die Architektur und die Inselform dennoch, aber das Musikprogramm ist deutlich leiser. Die Bühne ist in unmittelbarer Poolnähe und somit direkt unter den Zimmern mit direktem Meerblick.
Das Essen war ein absoluter Traum. 18 Sorten Brot, dazu mehrere Sorten an anderen Backwaren, Marmeladen und andere Brotaufstriche, Gemüse, Obst, mehrere Desserts vom Pudding, Quark bis kleine Kuchen, Suppen, Fleischsorten, unterschiedlichste Beilagen, offene Küche, 8 Eissorten, und immer verschiedene Fischgerichte.
Unterhaltungsprogramm in Form einer 2er Liveband und anderen Künstlern jeden Abend eher für 50+ geeignet, aber dennoch unterhaltend.
Das Personal ist sehr freundlich und vielsprachig. Fast alle sprechen sehr gut deutsch.
Poolhandtücher werden täglich gewechselt, auch die Hand- und Badetücher sind vor Ort sehr ordentlich.
Viele deutsche Gäste, die meisten davon kommen regelmäßig einmal im Jahr wieder.

TIPP: sehr viel Sonnencreme mitnehmen, pro Person/Woche 250ml, Das Leitungswasser ist stark gechlort und daher ausreichend Geld für Mineralwasser mitnehmen. Es gibt eine winzigen Supermarkt in der Nähe des Hotels. 1,5l kosten ca. 1,-€, im Hotel kostet das Mineralwasser 250ml 2,40€.

Zimmertipp: mit Kindern eher nach hinten raus wählen. Auch diese Zimmer haben Balkon und Meerblick. Es ist abend ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.047 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    638
    316
    68
    17
    8
Bewertungen für
197
654
43
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kirchberg, Österreich
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2014

Wir besuchen das Riu Palace Tres Islas schon viele Jahre und fühlen uns immer wieder sehr wohl.
Die Zimmer sind meist schon nach dem Frühstück sehr sauber gereinigt sehr flinkes und aufmerksames Personal. Das Buffet - Frühstück und Abend läßt keine Wünsche offen.
Personal sehr aufmerksam und freundlich.
Wunderschöne Poollandschaft und der Strand vor der Tür. Herrlich!
Kleines Manko: Leider muss man schon sehr zeitig aufstehen um sich noch eine Liege zu erobern.
Nächstes Jahr haben wir wieder eine Woche eingeplant. Freuen uns schon jetzt.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kassel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2014

Wir haben uns in diesem Hotel vom ersten Moment wohl gefühlt. Beim Check-in wurde uns der Koffer abgenommen und aufs Zimmer gebracht und wir wurden mit einem Wilkommensdrink willkommen geheißen. Da wir dort unsere Flitterwochen verbracht haben, wurde unser Zimmer upgegradet und wir hatten nicht nur einen super Meerblick, sondern auch eine Flasche Sekt vom Hotel bekommen. Das Zimmer wurde jeden Tag super sauber gereinigt und der Service war in allen Bereichen top. An Essen gab es sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen alles was das Herz begehrt. Einzige kleine Mankos sind das harte Bett, die Möbel (bis auf die sanitären Anlagen) sind etwas in die Jahre gekommen und die Aufzüge sind unheimlich. Doch wer verbringt schon seine Ferien im Zimmer, wenn er einen Traumstrand und eine wunderbare Poollandschaft direkt vor der Tür hat? Unser Fazit: Wir kommen gerne wieder!!! Wir empfehlen übrigens, dass man sich unbedingt Lanzarote ansehen sollte.

Zimmertipp: Wir waren im 6. Stock in der Mitte, es gibt aber auch sehr tolle Typ 2 Zimmer mit einer riesigen Ter ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Wir verbrachten im März eine erholsame Woche im Tres Islas. Es war mein erster Urlaubs-Aufenthalt in einem Hotel - ich bevorzuge eher individuelle Ferienhäuser. Da wir uns aber einmal eine Woche lang um nichts kümmern wollten und die überwiegend positiven Bewertungen motivierten, buchten wir kurzentschlossen eine Woche HP im Tres Islas.
Und wurden nicht enttäuscht. Über die isolierte (in meinen Augen sensationelle) Lage wurde hier ja schon ausgiebig berichtet - man sollte der Typ sein, der mal einige Tage oder Tagesstunden außerhalb einer Ortschaft, nur mit der Infrastruktur eines Hotes, vorlieb nehmen kann. Wenn das schon im Vorfeld Entzugserscheinungen auslöst, sollte man von einer Buchung Abstand nehmen.
Abgesehen davon sind Leihwagen auf der Insel günstig und unkompliziert zu haben, die Fahrt nach Corralejo dauert fünf Minuten. Auch ein Taxi dürfte erschwinglich sein. Entschädigt wird man durch den traumhaften Strand und die schöne, gepflegte Pool-/Gartenanlage.

Das Haus mag bessere Zeiten gesehen haben, ist m.E. dennoch in einem guten, gepflegten Zustand. Die Zimmer sind im Stil nicht gerade hip (Ohrensessel), aber solide eingerichtet. Einen Punkt Abzug gibt es für die getrennten Betten, die die Tendenz haben auseinanderzudriften, wenn man zusammenrutschen möchte.Wir hatten ein nach Norden gelegenes Zimmer im 3. OG mit herrlichem Blick auf Strand und Lanzarote, allerdings war es ziemlich kühl, da sonnenlos, meinem Mann fror ab udn zu. Im Nachhinein fragen wir uns, weshalb wir nicht um einen Radiator o.Ä. gebeten haben.

Hervorzuheben ist die Ruhe, die spätestens nach 22 Uhr über der Anlage liegt, sowie das wunderbare, frische Essen, das keine Wünsche offenlässt, es sei denn, man speist gewöhnlich in Sternerestaurants. Dann sollte man angesichts des Preises von 75 €/Tag inkl. HP seine Ansprüche evtl. etwas senken. Das Personal war allzeit ausgesprochen freundlich und hilfsbereit (und das auf Deutsch!), das im Voraus befürchtete Gedränge am Buffet hielt sich in Grenzen bzw war nicht vorhanden, da das Publikum sich zu benehmen wusste.
Da man seinen festen Tisch hat, gibt es auch diesbezüglich keinen Stress und man kann auch 15 Minuten nach Eröffnung des Buffets eintreffen, wenn der erste Andrang sich beruhigt hat. Essen war reichlich da.

Am Pool gab es ausreichend Liegen, auf die Belegung habe ich nicht geachtet, da ich keine Pole-Position anstrebte, sondern auch gerne im Wellnessberecih hinter der Windschutz-Panoramascheibe lag. Überaus angenehm war die Abwesenheit von Musikbeschallung tagsüber. Dass so gut wie keine Kinder/Jugendliche da waren, sorgte für ungestörte Lesestunden rund um die Pools, was nach all den Jahren mit (eigenen) Kindern auch mal ganz angenehm war. Die Preise an der Poolbar sind absolut okay.
Ganz dickes Plus: Der große Pool war geheizt, was nicht in allen Anlagen selbstverständlich ist!

Das überwiegend ältere Publikum, in der Mehrzahl Paare, empfanden wir als angenehm.
Wir jedenfalls haben unsere Ferienwoche sehr genossen und würden jederzeit wieder buchen.

Zimmertipp: Nach Norden gelegen schöner Blick nach Lanzarote und zum Strand, im Winter/Frühling aber sehr kühl ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

4-Sterne-Hotel in Top-Lage in den Dünen von Corralejo. Ruhig gelegen, gut gepflegt und direkt am Meer. Zimmer mit angemessener Ausstattung in gutem Zustand (auch wenn die Betten wie üblich bei der kleinsten Bewegung durch´s Zimmer rollen). Zur Landseite hat man eine tolle Aussicht auf den Sonnenuntergang, man sollte aber etwas entfernt vom Einfahrtstor wohnen, da hier eine 24-Std-Dauer"bebrummung" aus einem Trafohäuschen o.ä. vorherrscht. Das Essen ist mit einigen Ausnahmen gut und abwechslungsreich (schlecht: langweiliges, ewig gleiches, z.T. nicht gares Schinken-Käse-Omelette am Morgen;Tüten-Rühreier; stark verdünnte Mojo-Soße). Das Service-Personal ist freundlich und schnell, nur der einzig anwesende Koch beim Eierbraten ist völlig überfordert. Gelegentlich gibt es seichte Abendunterhaltung in der Bar (mit der wohl schlechtesten Cocktailauswahl aller Zeiten zu deutlich überteuerten Preisen). Die Außenanlagen sind gepflegt, nur sollte man morgens aufgrund der Liegenbesetzer rechtzeitig am Pool sein, wenn man einen schönen Platz ergattern möchte. Aber es gibt noch den Strand (2 Liegen plus Schirm für 9 €) mit feinem Sand - nicht empfehlenswert bei starkem Wind .... Trotz der erwähnten negativen Punkte insgesamt empfehlenswert für alle, die einen ruhigen Urlaub verleben möchten.

Zimmertipp: Landseite = tolle Sonnenuntergänge, aber besser je weiter vom Einfahrtstor entfernt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kopenhagen, Dänemark
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 110 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Eine Woche im Februar im RIU Palace Tres Islas: Entspannung pur in sehr angenehmer Hotelatmosphere auf hohem Niveau.
Das Hotel liegt sehr abgelegen und völlig ruhig innerhalb des Naturparks, abgesehen vom Schwesterhotel RIU Oliva nur von Sanddünen umgeben. Dieses Szenarium muss man mögen und bewusst wählen, um sich in derartiger Abgeschiedenheit wohlzufühlen. Obwohl man nach einer Stunde Strandwanderung und einem halbstündig verkehrenden Linienbus (1.40 €) Corralejo erreichen kann, ist die Isolation doch spürbar - für Einzelreisende ist diese Location nur zum Stressabbau und Lesegenuss zum empfehlen !:)

Rezeption: äussert freundlich, kompetent und mehrsprachig; humorvoll und professionell. Insgesamt enorm freundliches Personal: kein Angestellter des Hotels geht ohne freundliches Lächeln und "Holá"-Gruss an einem vorbei. Das Serviceniveau ist sehr hoch in allen Bereichen; die Bedienung im Restaurant ist ungewöhnlich effektiv, schnell und sehr dienstbeflissen.

Lobby: viele gemütliche Sofaarrangements; hier ist WIFI verfügbar (funktioniert, schnelle, gute Verbindung). Verschiedene Spielzimmer, einige Geschäfte in einer Art Ladenzeile aneinandergereiht, mit Kleidung, Schmuck, Lederwaren, Zeitschriften. Sehr schöne, exclusive Auswahl an Bademoden !

Zimmer: für mediterrane Gegenden etwas zu überladen und recht "plüschig" möbliert (viel Stoff, auch Teppichboden, der Allergikern Probleme bereiten kann), viel helle Eiche :). Enorm viel Stauraum, aber wenig Bewegungsraum: das Zimmer ist vollgestopft, und die zwei grossen Ohrensessel nehmen viel Platz weg. Natürlich ist diese Art der Möblierung Geschmackssache! Alles ist von guter Qualität, nicht zerschlissen oder verkratzt, im besten Zustand. Minibar und kleiner Fernseher sind natürlich vorhanden. Die Qualität der Betten/Matrazen ist ausgezeichnet, und verschiedene, mehrere Kissen werden angeboten sowie warme Decken (auf Anfrage wurden sofort mehrere bereitgestellt). Zimmer und Bad werden äusserst sauber gehalten; deutlich wird auf einen gepflegten Eindruck der Zimmer und anderen Räumlichkeiten geachtet. Im Bad finden sich Badewanne, landestypisches Bidet, Fön, Schminkspiegel, Kleenexbox… und grundlegende (aber einfallslose) "amenities" wie Seife, Kamm, Duschhaube, Schuhpolierschwamm, Nähzeug.
Es wird auf ökologisches Bewusstsein Wert gelegt (Handtuch-/Bettwäschewechsel auf Wunsch, nicht per Automatik: löblich !

Pool: zwei grosse Pool, die Schwimmen (nicht nur Plantschen) möglich machen -- ein kleiner runder, flacher Kinderpool. Die Anlage ist extrem gepflegt, aber nicht sehr garten-grün oder parkartig: ausser den Palmen ist nicht viel. Liegestühle, gute Auflagen und Hotelpoolhandtücher sind in bestem Zustand. Ein kleinerer Sandliegeplatz mit direktem Blick auf Strand und Meer ist eine nette Zusatzidee, genauso wie drei verschiedene kleinere Bar-/Snack-/Caféarrangements.

Spa-und Fitness: sehr sauber im Spa mit Sauna und Kosmetikangeboten. Der Fitnessraum ist effektiv. Die Kombination ist gut arrangiert. Schade, dass bei den 6 schönen Tennisplätzen kein permanent anwesender Trainer oder Animator für Nutzung sorgt: Trainer muss gesondert angefordert werden. Eine grosse Enttäuschung für mich! Die Plätze blieben ungenutzt… Schl¨ger und Bälle kann das Hotel bereitstellen (allerdings begrenzte Griffgrössenauswahl, meist 3).

Essen: eine fast überwältigende Auswahl von verschiedensten Speisen im Büffetstil - sehr durchdachtes Angebot für absolut jeden Geschmack. Wer hier meckert, ist zu bemitleiden! Alle Speisen sind appetitlich angerichtet - an verschiedenen Kochinseln wird frisch Fisch und Fleisch etc. zubereitet. Auch hier ist deutlich, wie engagiert und freundlich das Personal anbietet und anrichtet.

Insgesamt: ein stilvolles, gepflegtes Haus mit hohem Serviceniveau und ausgezeichneter Küche.
Allerdings ist das Publikum im FEBRUAR im Pensionsalter (meist deutsch und britisch, kultiviert), keine Kinder (was durchaus angenehm sein kann; aber man sollte das wissen), und für Jüngere leicht 'langweilig' in bezug auf gemässigtes Unterhaltungsprogramm. Man sollte dieses Hotel wählen, wenn man wirklich ruhig ausspannen möchte: am Strand spazieren, lesen, in der Sonne liegen, etwas Fitness betreiben. Für Alleinreisende nicht unbedingt zu emphehlen, da das Klientel paarweise auftritt und wenig an Gesprächen/Anschluss interessiert ist.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick (natürlich!); die Suiten an den Giebelseiten haben grossartigen Blick und schön ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2013

Vor 30 Jahren war dies ein Tophotel, nun aber wirken innere und äussere Architektur "angestaubt", wenn man noch nicht 70 Jahre oder älter ist und aus Sentimentalität dort weilt. Die Teppichböden in den Fluren müssten frischerem Material weichen, die Kacheln im Bad (in meinem Zimmer) haben den Charme der 60er Jahre, auf den Liegen des Balkons keine Auflagen, im Speisesaal eine hektische Wuselei beim Frühstück, sowohl als auch beim Abendessen und ein entwürdigender Kampf um einen Tisch auf der Terrasse vor dem Frühstück!!! Auch hier müsste ein neues Konzept erdacht werden.
Fazit: nur im äussersten Notfall würde ich dieses Hotel noch einmal buchen.

Zimmertipp: Vor der Reservierung überlegen, ob man Morgensonne (Südtrakt) oder Nachmittags-bzw. Abendsonne mag ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Corralejo.
2.4 km entfernt
Gran Hotel Atlantis Bahia Real
3.6 km entfernt
Barcelo Corralejo Bay
Barcelo Corralejo Bay
Nr. 6 von 45 in Corralejo
4.5 von 5 Sternen 2.238 Bewertungen
4.0 km entfernt
Avanti Hotel Boutique Fuerteventura
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
35.1 km entfernt
Barceló Fuerteventura Thalasso Spa
3.2 km entfernt
Katis Villas Boutique Fuerteventura
3.2 km entfernt
Bahiazul Villas & Club
Bahiazul Villas & Club
Nr. 5 von 45 in Corralejo
4.5 von 5 Sternen 588 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace Tres Islas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace Tres Islas

Anschrift: Avda Grandes Playas | Corralejo - Fuerteventura, 35660 Corralejo, La Oliva, Fuerteventura, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > La Oliva > Corralejo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Corralejo
Nr. 4 der Strandhotels in Corralejo
Nr. 5 der Familienhotels in Corralejo
Nr. 6 der Romantikhotels in Corralejo
Preisspanne pro Nacht: 136 € - 298 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace Tres Islas 4*
Anzahl der Zimmer: 372
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, TUI DE, Booking.com, Low Cost Holidays, Venere, Odigeo, Odigeo, Eurosun, Hotels.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace Tres Islas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Tres Islas Fuerteventura
Hotel Tres Islas
Hotel Riu Palace Tres Islas Corralejo, Fuerteventura - La Oliva
Riu Palace Tres Islas Hotel Corralejo
Riu Palace Tres Islas Corralejo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Palace Tres Islas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.