Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Surfschule - besser geht's nicht!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Aloha Surf Academy - Day Surf School

Aloha Surf Academy - Day Surf School
Calle Algarrobo, 35660 Corralejo, La Oliva, Fuerteventura, Spanien
0034 680 507 640
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 70 Aktivitäten in Corralejo
Art: Surfcamps
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche
Attraction Details
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche
Tagelswangen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super Surfschule - besser geht's nicht!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013 über Mobile-Apps

Super Surfschule schon mit dem 1. Kontakt. Die von Sophie im Hintergrund geführte Administration funktioniert perfekt (schnelles Antworten auf E-Mails, umgehende Kursbestätigung und sehr freundlich), so freut man sich von Beginn weg auf den Kurs.
Alex (Surflehrer) ist super motivierend und vermittelt den Spass am Surfen. Der gute und strukturierte Kursaufbau, sowie die kleine Gruppengrösse führen schnell zum Erfolg.
Wir waren im Oktober im Kurs und haben für April schon wieder gebucht!
Wir freuen uns schon jetzt wieder auf den Kurs an den verschiedenen Spots.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

162 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    151
    9
    0
    0
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Angenehm und Professionell”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2013

Alex und Sophie sind professionelle surfer und Lehrer.Der kurs ist intensiv,geziehlt und sehr spassig.Manchmal auch anstrengend.Aber mit alex vergisst man die schmerzen durch seine coole Art und vor allen seine Wissensstand über das Meer und die Natur im allgemeinen.
Bin 40 und ich habe es geschafft ,in 5Tagekurs eine grüne welle zu surfen.geile feeling.Immer wieder Aloha....love it
itchy stretchy

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
58 Bewertungen 58 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Exzellente Surfschule”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Alex gibt einen super Surfunterricht! Es hat nur bis zu 6 Personen in der Gruppe und man erhält so oft man will ein konstruktives, individuelles Feedback. Sogar während man auf der Welle surft gibt Alex vom Wasser, parallel neben einem auf dem Surfbrett oder vom Strand aus Feedback zu Feinkorrekturen, wenn man das möchte. Er hat wirklich ein gutes Auge für die Bewegungen und die Dynamik.
Die Organisation durch Sophie hat wunderbar geklappt. Das Rahmenprogramm (Surfboardherstellung, toller Surfshop, Nachtessen) war auch wunderbar. Die Atmosphäre ist locker, kollegial und authentisch.
Die Aloha Surf Academy ist auf jeden Fall zu empfehlen und ich werde wiederkommen. Viel Spass und hasta banana!

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“kleine Surfschool mit viel Herz!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Vorweg: Ich surfe seit 2009 und hab seitdem viele Surfschulen und -camps in vielen Ländern besucht. Die Aloha Surf School war mit einer der besten. Alex, Inhaber und gleichzeitig Surflehrer, ist nicht nur ein cooler Typ, sondern ist mit vieeel Engagement und Leidenschaft dabei. Er gibt immer Tips, ist mit im Wasser und man hat das Gefühl er beobachtet einen immer, um zu schauen was man besser machen kann. Es waren sehr viele nützliche Tipps dabei, die ich bis jetzt so nicht bekommen hatte. Was auch super ist, dass Alex nicht auf die uhr schaut...er macht den Kurs solange, bis jeder "seine Welle" bekommen hat. Mir hat die Woche super gefallen. Einziger "Kritikpunkt", wenn überhaupt, war die Tatsache, dass der Intermediate-Kurs und der Anfängerkurs gemeinsam absolviert werden, da Alex max. 6 Schüler nimmt. Er versucht sein bestes sich um alle zu kümmern, aber spätestens bei der Spotwahl kann es zu einem kleinen Problem werden, da Anfänger natürlich aufgrund der Sicherheit bei der Auswahl Vorrang haben.
Fazit: Klasse Kurs, Orga ist unkompliziert und Alex ist ein richtig guter Surflehrer, der seinen Job "lebt". Ich werde wiederkommen!

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Recklinghausen, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Surf's Up!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Sollte man sich noch nicht entschieden haben, ob man bei der Aloha Surf Academy buchen soll, haben die Zweifeln jetzt ein Ende.

An unserem zehntägigen Kurs gab es nichts auszusetzen:

Die Organisation vor und während des Aufenthaltes wurde durch Sophie, Inhaberin, hervorragend betreut. Schnelles und Ausführliches Beantworten von Mails sowie Hilfe beim Buchen eines Hotels bishin zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Nicht nur während des Urlaubs, sondern auch in Vor- und Nachfeld haben wir uns wohlbehütet und familär gefühlt.
Reibungslos ging auch der erste Tag (Abholung vom Hotel, Materialgestellung u.ä.) von Statten.

Alex (Surflehrer, Inhaber und nicht zuletzt Sophies Ehemann) vermittlet neben technischen Fertigkeiten ebenfalls theoretischen und historischen Background übers Surfen und die Insel. Sicherheit und Gesundheitsbewahrung/-förderung stehen an erster Stelle!
Die Bewertung der Qualität des Unterrichts fällt durch Vergleiche zu anderen Surfschulen leicht. Im Gegensatz zu anderen Surfschulen lernt man von Anfang an die richtige - und nicht etwa die für den Surflehrer am angenehmsten zu unterrichtende - Technik. Durch die angenehm kleine Gruppengröße (max. 6 Leute) geht Alex auf jeden individuell ein und kann mit jedem Schüler zielgerichtet an den jeweiligen Fehlern arbeiten und Potentiale entfalten. Dies gipfelt in wöchentlich stattfindenden Foto- und/oder Videoanalysen.
Wenn man Wellen rockt und sich selber freut, musst man sich auch nicht wundern, wenn man vom Strand oder aus den Wellen mit einem "Yaaaaaaaaaay! Woooohoooo!" lautstark gefeiert wird!
Praktikantin Kathrin rundet das Gesamtbild ab und steht Alex als Instructor in fachlicher und sozialer Kompetenz oder Herzlichkeit in nichts nach.

Alex müsste gefühlt 75 Doktortitel tragen - es gibt kein Fachgebiet, über dass er keine spontane Abhandlung halten kann oder interessante Facts raushauen kann. Sprachliche Hürden gibt es auch keine, da er ca. 8 Sprachen auf muttersprachlichem Niveau beherrscht und in diesen auch mit Leichtigkeit wechseln kann.
Nach Gesprächen mit Freunden und Bekannten, die woanders Surfkurse hatten, lässt sich festhalten, dass wir nach 5 Tagen so viel drauf hatten wie diese nach 10 Tagen.

Was über die Leistungen eines Kurses hinaus geht und womit auch nie geworben wird, ist die Herzlichkeit. Diese war über alle Maßen vorhanden. Wer wollte, konnte sich zu regelmäßigen Treffen einfinden, bei der Kursteilnehmer, Familie und Freunde von Sophie und Alex anwesend waren und einen schönen Abend zusammen erleben. Das Verhältnis war schlicht und einfach um Längen mehr als das zwischen Anbieter und Kunde! Im Preis inbegriffen, aber nicht aufgelistet lernt man so viele neue Leute kennen und wird in familärer Atmosphäre in den liebenswürdigen Surfer-Kosmos aufgenommen.

Wir können die Aloha Surf Academy aufgrund unserer oben ausgeführten Erfahrungen nicht nur uneingeschränkt empfehlen, sondern wärmstens ans Herz legen! Unser nächster Aufenthalt ist unlängst in Planung - vielleicht sieht man sich ja!

Surf's Up!
Christoph und Paul

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Aloha Surf Academy - Day Surf School angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Aloha Surf Academy - Day Surf School? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aloha Surf Academy - Day Surf School besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.