Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Totale Entspannung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mallorca Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Mallorca Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mallorca Palace
5.0 von 5 Hotel   |   Avenida Ses Savines s/n, 07560 Sa Coma, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 27 Hotels in Sa Coma
inverness
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Totale Entspannung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2007

Ich und mein Mann kommen gerade von einer Woche im Mallorca Palace Hotel, Sa Coma, zurück. Ich bin ziemlich pingelig, muss immer die Zimmer tauschen etc. aber meiner Ansicht nach war dieses Hotel toll. Als wir ankamen wurden wir gebeten, Platz zu nehmen, während der Papierkram erledigt wurde, wir bekamen ein Glas Cava während wir warteten; wir bekamen ein Zimmer im Erdgeschoss, obwohl wir um ein Zimmer auf den ersten Stock gebeten hatten (es gibt nur das Erdgeschoss, den 1. und 2. Stock), aber als wir nach einem Zimmer auf einem höheren Stock fragen hätten die Angestellten nicht hilfsbereiter sein können und gaben uns ein Zimmer auf dem 2. Stock.
Sehr schönes Zimmer (1217), leider wurden wir um 6:00 Uhr morgens von einem dröhnenden Geräusch geweckt, was wir der Rezeption meldeten; später am Tag wurden wir in ein Zimmer auf dem Flur verlegt (Zimmer 1214), was auch sehr schön war - und dort gab es kein Dröhnen mehr. Wir glauben, das Dröhnen kam von den Ventilatoren der Küche, die unter unserem Zimmer im Erdgeschoss lag.
Das Hotel ist makellos sauber, ich habe noch nie ein solch sauberes Hotel gesehen, die Zimmermädchen machten die Fenster und auch alles andere ausgezeichnet sauber.
Bezogen auf die vorherige Kritik: Ja, man kann sich keinen Tee etc. machen (wir haben einen Reisekocher gebracht), aber es gab Bademäntel; kein Wasser/Obst, wie auch schon andere angemerkt haben, es ist halt ein Luxus, den man manchmal in 5-Sterne-Hotels kriegt, der hier fehlt, aber ich denke nicht, dass dies das Hotel schlecht macht.
Poolbereich ist sehr nett, makellos.
Ich muss sagen, das Hotel ist ein bisschen kleiner als es auf den Bildern auf der Website aussieht, es liegt auch richtig mitten in Sa Coma (aber sehr ruhig), obwohl wir wegen der Bilder dachten, es läge etwas weiter draußen; es sind 3 Minuten zum Strand, zu den Geschäften etc., aber wie ich schon sagte - es ist ruhig. Das Essen ist gut, besonders das Frühstück.
Das Abendessen ist erstklassig , keine Pommes Frites hier; man muss früh zum Frühstück gehen, es stimmt, das Essen bleibt nicht so heiß, aber wie ich schon sagte: Ich bin pingelig und hatte absolut nichts auszusetzen.
Die Angestellten waren hilfsbereit, das Hotel sauber und ruhig, die Gärten sind nicht so groß, wie sie auf den Bildern aussehen, sie sind aber nett und die Geschäfte, der Strand etc. sind wirklich nahe.
Wir würden auf jeden Fall wieder hier übernachten.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

119 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    66
    29
    15
    8
    1
Bewertungen für
20
67
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
London
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2007

Man sollte hier übernachten, es ist wirklich nett! Kürzlich haben wir in dem Hotel für 5 Nächte übernachtet und sind am 23. Juni 2007 zurückgekehrt. Das Hotel war eine nettes, niedriges Gebäude im Hazienda-Stil mit einen großen offen Pool. Das Personal war sehr nett.
Die Angestellten waren unglaublich zuvorkommend - angefangen mit dem Glas Sekt, als wir eincheckten, bis zum fantastischen Service am Pool und in der Bar. Auch als einer aus unserer Gruppe mitten während unseres Aufenthalts auscheckte und durch ein anderes Mitglied unserer Familie ersetzt wurde (anderer Nachname) sind die Angestellten ruhig und ohne uns Probleme zu machen damit umgegangen.
Es gibt nur eine Kehrseite hier - das Hotel ist ein 5-Sterne-Hotel, aber das Resort, dass hinter der klimatisierten Drehtür liegt ist es definitiv nicht! Es gibt keine annehmbaren Restaurants in Sa Coma selbst, aber es wird immer geholfen, wenn wenn man etwas braucht.
Als wir in Palma ankamen haben wir uns ein Auto gemietet und sind jeden Abend für einen Szenenwechsel rausgefahren. Wir sind zum Sa Gruta Nova Restaurant gefahren, 2 Minuten die Straße runter, das in einem netten kühlen Innenhof liegt und sehr billige aber leckere Paella bietet.
An einem Abend aßen wir zu Abend im Calla Millor und 2 Nächte fuhren wir auch nach Porto Cristo und aßen in einigen der netten Restaurants beim Jachthafen. Auch hier gab es preisgünstige und leckere Fischgerichte um aufzutanken, d.h. es lohnt sich die 5 Minuten die neugebaute Straße entlangzufahren.
Wenn man einen friedlichen, entspannenden Urlaub verbringen möchte, dann sollte man im Mallorca Palace übernachten, aber wenn man woanders essen möchte, als im Hotel, sollte man sich ein Auto mieten!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Surrey
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2007

Ich wüsste wirklich gerne, wie dieses Hotel seine 5* bekommen hat. Wir reisen viel und haben schon in vielen 5*-Hotels übernachtet deswegen wollen wir den anderen Reisenden sagen, was hier fehlt!
Zuerst: Ich denke, wir sind nicht das einzige Paar, dass gerne im selben Bett schläft. Nun ja, wir haben ein Zwei-Bett-Zimmer bekommen. Als wir nach einem Doppelzimmer fragten bekamen wir ein Zimmer mit einem King-Bett und die Erklärung, dass "deutsche nicht gerne zusammen in einem Bett schlafen". Wir erklärten, dass wir Engländer sind und gerne zusammen im selben Bett schlafen!
Normalerweise kann man sich Tee/Kaffee auf dem Zimmer machen. Nicht hier. "Spanier trinken keinen Tee" war die Antwort, als wir fragten. Aber wir bekamen ein Tablett mit Tassen/Wasserkessel (den Tee etc. kauften wir im lokalen Supermarkt). Allerdings mussten wir es vor den Angestellten vom Housekeeping verstecken, denn sie wollten es immer mitnehmen!!!
Was das Housekeeping betrifft - es gab keine Phantasie beim Vorbereiten der Zimmer. Wo waren die kunstvoll, in eine Schwanform gefalteten Handtücher, die uns so bekannt sind?? Es gab nicht den abendlichen Abdeckservice, wo die nassen Handtücher gewechselt und die Betten abgedeckt wurden mit der seltsamen Gratis-Schokolade!!!
Wo waren die flauschigen Bademäntel?? Gab es nicht!
Wo war das Gratis Wasser? Nicht zu sehen.
Wo war der kostenlose Obstkorb? Auch wieder nicht zu sehen!!
Und was das Restaurant betrifft!! Wenn man nicht an dem Ansturm um Punkt 19:30 für das Abendessen teilnehmen will, kann man es vergessen. Danach bekommt man nur die kalten Reste!!!
Das Essen wird weder aufgefüllt noch warmgehalten!!! Ich denke, die Leute, die das Essen lobten müssen an dem Ansturm um 19:30 teilgenommen haben. Wenn man aber wie wir ein entspanntes, spätes Abendessen möchte (denn schließlich ist man ja im Urlaub), sollte man gewarnt sein. Es fehlte die Privatsphäre in diesem Hotel, abgesehen von der einen spanischen Nacht, wo ein kostenloses Glas Sangria angeboten wurde (wenn man um 19:30 aß!!) und Kerzen auf jedem Tisch standen. Aber wer hätte das gedacht? Diese Kerzen wurden nie wieder gesehen!!!
Wir genießen gerne Luxus, wie es wohl jeder tut, wenn man im Urlaub ist. Wenn man hier einen 5*-Luxus erwartet wird man enttäuscht sein. Wenn man 3* erwartet wird man angenehm überrascht sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
WALES, UK
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2007

Wir übernachteten 6 Nächte in diesem Hotel und abgesehen vom Wetter war es großartig! Das Hotel war sehr einladend, als wir am Morgen ankamen wurde uns Kaffee oder Sekt angeboten, während unser Gepäck zu unserem Zimmer gebracht wurde. Der Rezeptionist bemühte sich sehr, uns alles in Englisch zu erklären. Die Angestellten waren sehr freundlich und sehr hilfsbereit, uns mit unserem Spanisch zu helfen! Die meisten sprachen etwas Englisch und es war wirklich nett, dass das Hotel nicht völlig auf englische Gäste ausgerichtet war!! Die Mehrheit der Gäste schienen Deutsche zu sein.
Unser Zimmer war sehr gemütlich und sauber, wir hatten einen großen Balkon mit Aussicht auf den Pool - nicht ganz so prächtig, wie es auf der Website aussieht, aber immer noch sehr nett. Es gab eine Minibar, einen Safe, einen Fön, Heizung und Klimaanlage, wobei das Hotel kontrolliert, was an ist. Als wir da waren, lief nur die Heizung! Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht, ich fand es nur ungewöhnlich, dass die Duschhaube, die Seife etc. im Badezimmer die ganze Zeit, während wir hier waren, nicht ausgetauscht wurde (war nur ein wenig seltsam!).
Ich glaube, alle Gäste hier hatten Halbpension gebucht. Frühstück und Abendessen waren beides ein Buffet. Frühstücken konnte man zwischen 7:30 und 10:30 (am Tag unserer Abreise wurde unser aber ein kaltes Frühstück und Kaffee um 6:45 serviert), das Abendessen gab es zwischen 19:30 und 22:00 Uhr. Beides war sehr gut und wegen der riesigen Auswahl neigt man dazu, zu viel zu essen! Zu jedem Essen konnte man Wein oder Wasser kaufen und jede nicht ausgetrunkene Weinflasche bewahren sie für einen auf.
Die Abende im Hotel waren sehr ruhig, viele der Gäste haben sich in der Bar entspannt, lasen etwas, spielten Karten oder hörten dem eingeladenen Pianisten/Sänger zu (alle waren sehr gut).
Der Pool sah sehr nett aus, aber wegen des schlechten Wetters sind wir nicht geschwommen! Wir hatten einen Tag Sonne und waren dann am Pool - an sonnigen Tagen wird die Poolbar/das Restaurant geöffnet, wo man sich was zum Essen und Trinken kaufen kann (wenn man dafür noch Platz hat nach dem Frühstück).
Es gibt auch einen Pool und ein Spa im Gebäude, aber das Wasser im Pool war ziemlich kühl; im Spa hatte ich nur eine Maniküre, die aber ziemlich enttäuschend war - das ist anscheinend nicht ihre Stärke!
Wie ich schon am Anfang schrieb, war das Hotel großartig, aber Sa Coma selbst war öde...ich bezweifle aber, dass es im Sommer besser ist, denn viele der Gebäude waren geschlossen und sahen heruntergekommen aus. Wir hatten ein Auto für diese Woche gemietet und haben die meiste Zeit damit verbracht, die Insel zu entdecken, deswegen machte das nicht so viel aus. Zum und vom Flughafen/nach Palma fährt man ca. 1 Stunde.
Ich hoffe, das hilft!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Central Scotland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2006

Wir waren für 7 Tage in diesem Hotel und sind anschließend noch für eine Woche nach Palma gegangen. Wir wurden an der Rezeption mit einem Glas Sekt begrüßt und sie zeigten uns das Hotel, während unsere Koffer vom Auto zum Zimmer gebracht wurden. Guter Start. Das Zimmer, wie die Hotelanlage und die Gemeinschaftsbereiche, war makellos. Groß, sauber und mit einem schönen Balkon ausgestattet, von dem man auf den Pool blicken konnte. Der Safe im Zimmer war umsonst, was ganz nett war. Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Frühstück war sehr gut. Wir sind am Abend immer auswärts Essen gegangen, den deutschen Gästen schien es dort aber gut gefallen zu haben. Wir hatten Probleme, in Sa Coma ein gutes Restaurant zu finden. Wir hatten uns ein Auto gemietet und nutzen das Hotel als eigentlich nur als Ausgangsbasis für Touren an den Ostküste Mallorcas. An der Ostküste gibt es viel schönere Orte und auch wenn ich das Hotel sehr schön fand, würde ich nicht noch einmal nach Sa Coma gehen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Mallorca Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mallorca Palace

Anschrift: Avenida Ses Savines s/n, 07560 Sa Coma, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Sa Coma
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Sa Coma
Nr. 4 der Romantikhotels in Sa Coma
Nr. 8 der Luxushotels in Sa Coma
Preisspanne pro Nacht: 118 € - 256 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Mallorca Palace 5*
Anzahl der Zimmer: 114
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, HRS, Hotel.de, Unister, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mallorca Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mallorca Palace Hotel Sa Coma
Hotel Mallorca Palace Sa Coma
Bewertungen Mallorca Palace
Mallorca Palace Sa Coma Hotel
Mallorca Palace Bewertungen
Sa Coma Mallorca Palace Hotel
Mallorca Palace Hotelbewertungen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mallorca Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.