Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Natur und unnötiger Zoo” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Naturpark Puig de Galatzó

Naturpark Puig de Galatzó
Puigpunyent, Mallorca, Spanien
+34(0)971616622
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Attraction Details
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Natur und unnötiger Zoo”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2014

Es ist kein Naturpark mit vielen Wanderwegen von verschiedener Schwierigkeit so wie wir es kennen. Hier gibt es nur einen vorgegebenen Pfad, der euch durch den Wald über ein paar schöne Aussichtsplatformen und magere Wasserfälle zu dem Zoo und Grillgelände führt. Zahlreiche Pfauen begleiten euch fast die ganze Zeit und ab und zu trifft man kleine Gehege mit verschiedenen Tieren unterwegs. Für die Bären ist das Gehege definitiv zu klein und die arme Tiere langweilen sich in der prallenden Sonne. Diese Zooattraktion ist dort wirklich nicht nötig. Man kann auch ohne leidende Tiere die schöne Aussichten und ein Picknick mit der Familie genießen.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

66 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    20
    17
    12
    6
    11
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
“never againg - sehr schlecht”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2014

Überhaupt nicht zu empfehlen. Die armen Tiere, das würde hier wohl unter Tierquälerei laufen, viel zu kleine Gehege, die Greifvögel sind angekettet.... bei diesem Anblick wird einem das Herz schwer. Die sogenannten Wasserfälle sind wohl künstlich angelegt und alles andere als "Fälle", sprich es kommt ein wenig Wasser von oben herab.
Diesen "Park" würde ich nie mehr besuchen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“"Natürliche" Wasserfälle?+Tierquälerei=schlechte Bewertung”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Auf der Wanderung tauchten auf dem Weg oft Wasserschläuche auf.Seltsamerweise gingen die
"natürlichen" Wasserfälle um 17Uhr30 aus.Der Anblick der halb ausgehungerten Braunbären die unter hoher Hitze ausharren müssen versetzte uns in Schrecken da die Bären ein vil zu kleines Gehege hatten.Es tut uns Leid UNGENÜGEND

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Abzocke und Tierquälerei!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2013

Ich weiß wriklich nicht, warum man auf Mallorca mit seiner fantastischen Landschaft, dem Tarmuntana Gebirge, 28 Euro Eintritt für zwei Personen bezahlen soll, um dann auf einem künstlichen Weg Disneypark-mäßig mit Duzenden anderer Touristen durch die Gegend zu trampeln! Dafür muss ich wirklich nicht Geld bezahlen, sondern kann das viel viel schöner ganz natürlich selbst in der „echten“ Natur erleben, denn das Gebirge hat zahlreiche "echte" Wanderwege und Straßen! Eine atemberaubend schöne Natur, die in dem Park enstelt, künstlich und langweilig wirkt.
Und das Schlimmste, bei dessen Anblick mir das Herz gebrochen ist: gleich am Eingang fristen zwei wilde Braunbären in einem winzigen, viel viel viel zu kleinen Gehege ein tristes Leben, für immer in einen Käfig eingesperrt, in dem diese wilden Großtiere ein qualvolles Leben in Gefangenschaft führen, dabei hat es auf Mallorca noch NIE Bären gegeben!! Und wofür? Damit der „Naturpark“ mehr Umsatz macht! Zudem ist ein riesiger, wilder Uhu, ein sehr majestätisches Tier, in einem ebenfalls winzigen Käfig eingesperrt, in dem das nachtaktive Tier auf einem einzigen Ast sitzen muss und keinerlei Verstecke hat, wo es sich ausruhen oder vor den kreischenden Kindern, die um seinen Käfig herumrennen, Unterschlupf finden kann. Auf dem Flyer war auch noch eine „Wild Animal Show“ auf dem „Barbecue-Platz“ angekündigt, die ich mir erspart habe. Was man alles mit Tieren veranstaltet, um Geld zu machen, ist wriklich zum Kotzen!!!
Wenn der Park-Betreiber denkt, dass wir Touristen dumm sind und für diese Art der Abzocke und Tierquälerei auch noch Geld bezahlen: mit mir nicht! Ich werde allen Verwandten und Familienmitglieder davon erzählen! Shame on you, La Reserva!!!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmelshausen, Deutschland
1 Bewertung
“Schöner Park, leider waren wir 20 Jare zu spät da, nicht zu empfehlen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013

18.08.2013 CK:
Das erste Abendtheuer ist die Anreise: 4km Schlaglochpiste vom feinsten - na ja erträglich.
Der Wanderrundgang ist schön angelegt - das Wander ha spaß gemaht. Man an erkenen, da her früher mal ein Bachlauf gewesen sein muss - wohl leider ausgetrocknet. Die vorandenen Wasserfälle sind künstlich angelegt, was deutlich an den Wasserleitungen ersichtlich ist.
Die amen spärlich gesähten Tiere: die müden gelangweilten Bären in einem dreckigen, viel zu kleinen Gehege, ein paar Zeigen, ein leeres Emu Gehege, 2 Straussen, ein einsamer Esel in einem verschissenen Gehege. DIe Gefvogelschau mit 2 Adlern nach 10 Minuten zu Ende.

Grillen: Da hatte ich mich am meisten draufg gefreut: aber lange Gesichter: Von wegen wir habe immer eine Grillfeuer fur Sie bereit: An jeder (Gas) Grillstelle ein Schild - bitte nicht benutzen- was wegen des Drecks dort auch wohl am besten ist.

Das Baden unter den chlor Wasserfällen hat den Kinder gut gefallen.

Alles in alllem: Schäner Park - nur waren wir 20 Jahe zu spät da.
Man könnte viel draus machen.

Gruß
Christian

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Naturpark Puig de Galatzó angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Santa Eugenia, Mallorca
Palma de Mallorca, Mallorca
 

Sie waren bereits im Naturpark Puig de Galatzó? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Naturpark Puig de Galatzó besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Naturpark Puig de Galatzó gehört jetzt zu Ihren Favoriten