Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unter neuer Führung: Preis Leistung ist perfekt!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu BQ Delfin Azul Hotel

Speichern Gespeichert
BQ Delfin Azul Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
BQ Delfin Azul Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   C/ Sa Fotja 1, 07410 Port d'Alcúdia, Alcudia, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unter neuer Führung: Preis Leistung ist perfekt!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2014

Zuerst: Das Hotel wird seit Kurzem von der Kette BQ Hotels geführt. Deshalb sind ältere Berichte nur bedingt hilfreich.

Wir hatten den Urlaub als kurze Auszeit Zwischendurch gebucht. 4 Tage im Mai für unter 200 EUR pro Person inkl. Flug und Transfer für Halbpension. Das Hotel machte schon von außen einen guten Eindruck. Die neue Führung macht sich schnell bemerkbar. Es sieht wirklich nach Renovierung aus. Die allgemeinen Räumlichkeiten (Foyer, Restaurant, Pool, Bar usw.) machen einen sehr guten und durchaus modernen Eindruck.

Check-In:
Der Check in war unkompliziert. Obwohl es erst kurz nach 9:00 Uhr war haben wir sofort unser Zimmer bekommen. Außerdem sagte man uns, daß wir noch frühstücken könnten. Frühstück gibt es bis 10:15 Uhr. Dann mussten wir noch kurz unsere Pässe / Personalausweise abgeben, fertig.

Das Zimmer:
Wir hatten ein Sparzimmer gebucht. Bekommen haben wir ein 4 Bett Zimmer im 6. Stock. Das Zimmer ist in etwa das, was man unter einem Touristenzimmer für den Preis erwarten kann. Es war sehr sauber, auch wenn wir ab und an ein paar Ameisen als Gäste hatten. Das Mobiliar ist eher schlicht. Zwei Einzelbetten, welche zu einem Doppelbett zusammengestellt waren. Leider, wegen des glatten Bodens, blieben die Betten aber nicht nebeneinander stehen, sondern bewegten sich bei der kleinsten Bewegung auseinander. Schade,... Die zwei weiteren Betten, die wir nicht brauchten waren als Etagenbett wahrscheinlich für Kinder gedacht. Ein Einbauschrank ein Schreibtisch mit Stuhl, zwei Nachttischen und ein neuer Samsung Flat screen Fernseher (ich schätze mal 32 Zoll) runden die Ausstattung ab. Das Bad war vermutlich nur renoviert, aber es war auch sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Die Duschwanne war prima.

Das Restaurant:
Das Restaurant war für Frühstück und Abendessen (wir hatten Halbpension gebucht) natürlich das selbe. Zum Frühstück gab es alles, was man so braucht. Brot Wurst und Käse für die deutschen Besucher, Bacon, gebackene Bohnen, Kartoffelecken und Würstchen für die britischen Besucher. Dann noch eine Menge von Keksen drei verschieden Joghurts und und und. Das Beste: Auch, wenn man erst kurz vor Ende des Frühstücks kam, war noch alles da.
Noch viel besser war aber das Abendessen. Hier wurden in der Mitte des Raums in einer offenen Küche verschiedene Speisen stets frisch zubereitet. Auf der Bratstelle immer etwas fleischiges (entweder Hähnchenbrust, Bratwurst oder ähnliches) und zusätzlich noch Fisch. Daneben wurden Braten frisch aufgeschnitten. Dann wurde noch Pasta fortwährend frisch gekocht und Pommes Frites frittiert. In einer großen "Villariba"-Pfanne wurden auch Gericht wie Paella oder griechischer Reis gekocht. Sensationell ist auch die Absaugung konzipiert, dann im Raum selber roch man nicht von alledem. Dann gab es mit Vorsuppe, zwei oder drei weiteren Speisen, Salat, Gemüse und einem riesigen Nachtischbuffet mit Torten, Quark, Süßspeisen, Früchten wirklich für jeden etwas. Ich persönlich fand an einigen Speisen war viel zu wenig Salz, aber das kann man ja selber noch ändern. Einiges hätte ich stärker gewürzt, aber wer hier nicht satt wird, der hat auch im Sternerestaurant etwas zu meckern.

Die Anlage:
Der Pool und die Bar sind schön gestaltet. Es gibt einen Nichtschwimmer und einen Schwimmerbereich. Einziges Manko sind die Pool-Liegen, die nicht höhenverstellbar sind und somit nur begrenzt bequem.

Die Lage: hier wird es schwierig. Ja, der Strand von Alcudia ist nicht weit, aber nur über die vergleichsweise stark befahrende Hauptstraße zu erreichen. Aus dem Hotel raus nach rechts und immer geradeaus. Über den, ja, was,.... Kinderspielplatz trifft es wohl am besten,... hinüber und man ist am wirklich fantastischen Strand von Alcudia. Dieser kann es von der Schönheit sicher mit dem einen oder anderen Strand in Thailand oder der Karibik aufnehmen. Wenn dann noch das Wetter stimmt und es nicht zu windig ist, dann hat man hier sein kleines Paradies.

Die Gäste:
Die Hauptgruppen in diesem Hotel, wen wundert's, sind Deutsche und Briten. Als wir im Mai dort waren waren sehr viele Familien mit Kleineren Kinder und ältere Gäste dort. Das liegt sicherlich auch an dem Programm, welches angeboten wird. Den Tag über Kinderanimation, abends neben einer Show, Pub-Quiz und Bingo. Alles in englischer Sprache. Die Hotelmitarbeiter sprechen aber meist zumindest gebrochenes Deutsch. Die Verständigung ist gut möglich.

Die Preise:
Man könnte ja meinen, daß das Hotel versucht über Snacks und Getränke zu überhöhten Preisen versucht zusätzliches Geld zu verdienen. Wir fanden die Preise aber sehr angebracht. Die 0,5L Flasche Mineralwasser zum Abendessen liegt bei 1,70 EUR, die 0,2L Flasche Limo oder Cola bei 1,90 EUR. Selbst der Hauswein ist mit 8,50 EUR pro Flasche sehr akzeptabel. Das selbe gilt für die Bar. Hauch hier etwas höhere, aber durchaus angemessene Preise.

Fazit:
Auch, wenn es hier und dort noch etwas hakt (an der Bar konnten sie das Ginger Ale nicht auf Anhieb finden, die Toilette war defekt, wurde aber innerhalb 1,5 Std. repariert) macht das Hotel einen sehr guten Eindruck. Das Preis/Leistung-Verhältnis ist Spitze! Wer sucht wird sicherlich ein Haar in der Suppe finden, wer aber einfach eine preiswerte Auszeit in guter und angenehmer Atmosphäre verleben will ist im Delfin Azul sicher gut aufgehoben.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

792 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    292
    284
    140
    52
    24
Bewertungen für
478
164
9
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Ich war zusammen mit meinem kleinen Sohn, meinem Partner und seinen Großeltern hier. Das Essen war für den Preis gut. Mein kleiner Sohn ist ein schlechter Esser, aber in diesem Hotel hat er sehr gut gegessen.

Das Unterhaltungsprogramm war gut: Der Michael Jackson war zwar nicht der Beste, etwas zu schrill, weil er wie das Original sein wollte! Lady Gaga war gut, aber da mein Sohn dabei war, sind wir abends nicht zu lange draußen geblieben. Allerdings fand er die Reptilshow toll!

Der Pool war kalt, wie schon ein vorheriger Kommentator erwähnt hat, aber es ist Oktober! Ich glaube nicht, dass ich gerne in der Hauptsaison hier wäre; ich könnte mir vorstellen, dass der Pool dann ziemlich voll ist, und er ist auch nicht besonders groß! Trotzdem würde ich wiederkommen.

Im vorherigen Kommentar heißt es, der Fernseher sei zu klein, aber ich fahre ja nicht in Urlaub, um fernzusehen. Es war gut, dass wir ihn ein paar Mal im Hintergrund laufen lassen konnten, es gab Programme in vielen Sprachen. Das Hotel schien mir nicht veraltet zu sein, auch wenn es an der Rezeption einen Bildschirm gibt, wo sie einem zeigen, was sie alles tun, um das Hotel zu modernisieren.

Die Lage war hervorragend für Läden und Strand. Ich war mit meinem Sohn mehr am Strand als am Pool, weil er dort mehr Freiheit hatte. Dieser Strand ist gerade für Kleinkinder gut geeignet, weil man nicht so schnell ins tiefe Wasser gerät!

Ich habe aus dem Nachbarzimmer niemanden gehört, vielleicht hatte ich aber auch nur das Glück, ruhige Nachbarn zu haben!

Alles in allem habe ich meinen Aufenthalt in diesem Hotel sehr genossen und werde wiederkommen!! Einige Leute sollten meiner Ansicht nach ein 5-Sterne-Hotel buchen, wenn sie sogar schon über die Größe des Fernsehers motzen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Stoke-on-Trent, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir hatten uns für dieses Hotel entschieden, weil die Rezensionen sehr gut waren, und wir wurden nicht enttäuscht. Das Hotel war tadellos, das Essen war gut, und es war für jeden etwas dabei, das Unterhaltungsprogramm war sagenhaft. Zum Strand geht man fünf Minuten, und es gibt in der Nähe jede Menge Läden und Bars. Wir haben den Busausflug (ohne Schnickschnack) nach Palma für 17 Euro pro Kopf mitgemacht, und es hat sich gelohnt. Der Hafenbereich ist zehn Fußminuten entfernt; man kann dorthin auch den kleinen Zug nehmen. Kann dieses Hotel empfehlen und würde auf jeden Fall wiederkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Magdeburg, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2013

Wir hatten relativ kurzfristig gebucht und für uns war es in erster Linie wichtig uns vom Stress des Alltags zu erholen - dies ist eindeutig gelungen! Nun zu den einzelnen Punkten.
Rezeption: Sehr freundlich und immer hilfsbereit, auch bei der Gestaltung eigens organisierter Ausflüge. Dafür dass es ein Hotel ist, das hauptsächlich von englischsprachigen Gästen besucht wird, sind die Deutschkenntnisse der Mitarbeiter wirklich beachtlich!
Speisesaal und Essen: Der Speisesaal ist sehr groß und laut, trotzdessen organisiert. Das Frühstück war very British (Bacon, Baked Beans, Pommes, Bratwürste usw.) ... zum Probieren für den Deutschen Geschmack auch mal eine Empfehlung, aber auf Dauer nicht meins. Trotzdessen gab es aber auch für den Nicht-Englischen Geschmack eine reichliche Auswahl an Aufstrichen, Brötchen, Toasts, Cornflakes usw. - man wurde also satt. Zum Abendbrot gab es jeden Abend ein Kinderbuffet (hier sah man aber nicht nur Kinder) mit Pommes, Nuggets usw. und eins für die großen Esser mit einer Auswahl an verschiedenen Gerichten. Außerdem immer ein Salat- und Dessertbuffet und Suppe. Getränke musste man am Abend selbst zahlen - das fand ich persönlich nicht so gut (etwas Wasser oder Tee als Beigabe hätte schon gereicht). Auch hier ein Plus für die Auswahl.
Zimmer: Sind für meinen Geschmack und für das was ich bezahlt habe etwas zu einfach gehalten. Einfache Liegen mit Laken und Wolldecke, Fliesenfußboden, ein Schreibtisch mit Stuhl, Kleiderschrank, Fernseher - fertig. Ich habe sehr gefroren und bin nur mit Socken ins Bett, vielleicht lag das aber auch an mir. Die Balkone gehen entweder zum Pool oder zur Straßenseite raus - wir hatten das Pech ein Zimmer mit Straße zu erwischen...der Ausblick von dort in die Berge ist wunderschön, der Straßenlärm fördert allerdings keinen ruhigen Schlaf (und jeden Abend um 23.00 Uhr kommt das Müllauto). Mit dem Fernseher kann man 2 deutsche Sender empfangen (was aber in einem Urlaub auch nicht unbedingt genutzt werden muss). Das Bad ist ausgestattet mit Badewanne/ Dusche, Toilette und Waschbecken - ebenfalls einfach gehalten. Die Reinigungskräfte kommen jeden Tag und wechseln auch bei Bedarf täglich die Handtücher. Die Sauberkeit war in Ordnung, auch wenn man ruhig mal in die Ecken gehen darf. Grundsätzlich hat uns das alles nicht gestört, wir haben unseren Urlaub nicht auf dem Zimmer verbracht ;) ... die Zimmer sind sehr hellhörig und Engländer leider nicht die angenehmsten Nachbarn. Sie hören aber zumindest, wenn man mal was sagt und zur Not gibt es auch noch den Nachtwächter. Wir waren den ganzen Tag unterwegs, da Port Alcudia einen guten Startpunkt für verschiedene Ausflugsmöglichkeiten darstellt. Also bitte nicht, wie es meine Freunde aus der Zimmernachbarschaft getan haben, den ganzen Tag am Pool liegen...sondern raus und was erleben! Der Pool hat ein abgetrenntes Kinderbecken mit einer Höhe von 50cm, der große Pool geht von 120 bis 160 cm und wird von morgens bis abends von einem Bademeister bewacht. Die Außenanlage ist ebenfalls sehr einfach gehalten, beherbergt aber auch einen kleinen Kinderspielplatz. Im Showroom gibt es eine Bar, in der man tagsüber auch Snacks erwerben kann - unsere Empfehlung: der Lidl ist gleich die Straße runter, ist preiswerter und bestimmt neben den ganzen Pommes auch gesünder :P ...Kinderaninmation gab es zwar, kostet aber extra und war nur auf Englisch ... vielleicht ist das in der Hauptsaison anders. In das abendliche Showprogramm habe ich immer nur einen kurzen Blick geworfen, kann dazu also nichts sagen. Um an den Strand zu kommen, muss man über die Hauptstraße...mit Kind sind wir etwa 5 Minuten gelaufen. Der Strand selbst ist feinsandig und das Meer wunderschön türkis....
Faktum: Wir haben unserern Urlaub sehr aktiv verbracht und waren nur zu den Mahlzeiten und zum Schlafen im Hotel, haben aber die Freundlichkeit der Mitarbeiter sehr zu schätzen gewusst und uns wohlgefühlt...von daher gibt es, auch bei kleinen Mängeln, eine klare Empfehlung für das Delfin Azul.
Noch ein Tipp: Das Wasser aus den Wasserhähnen ist auf Mallorca kein Trinkwasser, es gibt aber an jeder Straßenecke 6-Liter-Kanister für etwa 1 €

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2013

...gebucht über eine äusserst günstige pauschalreise...zimmer in ordnung, essen völlig ok, für das auftreten der englischen gäste kann das hotel nichts zu...da wir den ganzen tag ausser haus waren und das hotel lediglich zum essen, schlafen, duschen genutzt haben können wir keine kritik anbringen...unserem wunsch nach zweitkopfkissen wurde umgehend entsprochen...uns wurde bei der planung von ausflügen geholfen...

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Betten mies ...Engländer an der überzahl ..sehr laut auf jeder Etage..Pool nichts für Kinder (Gefahr ) Fernsehprogramme nur für Engländer ...Rtl nicht vorhanden(warum wohl??)alles dermaßen abgewohnt ..Sanitär Reparatur notwendig...das ganze Hotel ist für meine begriffe nur 2** Sterne wert ...

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012 über Mobile-Apps

Wir sind mit 2 kleinen Kindern im Hotel gewesen. Als wir abends um 22 Uhr angekommen sind, wurde uns noch angeboten zum Abend essen zu gehen. Wir haben es nicht genutzt, fanden wir aber sehr nett. Leider wollte die Hotelfachfrau nur englisch sprechen und hat nicht ein deutsches Wort verstanden, noch nicht mal Spanisch wollten die sprechen. Es gab eine, die echt sehr wenig deutsch sprach.

Das Zimmer mit 2 babybetten zu klein aber ok.

Alles war sauber, jeden Tag gab es neue Handtücher. Leider wurden die Betten nicht neu gemacht. Mein Sohn ist leider erkrankt und hat sich übergeben. Die Betten wurden einfach so mit dem Gestank belassen. War natürlich sehr eklig!

Frühstück: alles für die Engländer. Linsen, Wurst, Speck. Pulver Rührei, Toast. Die Brötchen waren aufback Brötchen und Stein hart. Die Wurst leuchtet mich mit starker Kunststofffarbe an. Wir konnten nur Toast mit Nutella genießen.

Mittagessen in der Snack Bar war wirklich gut und lecker.

Abendessen: echt das allerletzte was ich je gesehen habe. Was unser Metztger an Restfleisch in die Tonne werfen würde, benutzen die im Hotel für Gulasch, pures Fett. Fisch mit Sosse? Bitte was für ein Fisch? Bestimmt Fischreste! Es war so eklig. Man konnte nur Nudeln mit Ketschup essen. Kinderessen für die kleinen, alles paniert. Nur Pizza, Schnitzel, Nudeln, Sandwich. Nicht einmal Gemüse!
Das essen hat nicht mal ein Stern verdient.

Kleiderordnung gab es nicht vorgeschrieben aber man hat schon gemerkt, das abends eine lange Hose gewünscht ist. Die Leute haben sich angezogen, als wäre die in einem 5 Sterne Hotel und nur das beste vom besten zu essen bekomme. Totaler Blödsinn, mehr als kurze Hose und t Shirt hat es nicht verdient.

Abend Programm in der Bar. Jeden Tag was anderes, wirklich toll nur leider alles auf englisch.

Das Hotel lag nah am Strand, man musste aber über ein stark befahrende Straße rüber. Strand war aber Super!

In der Nähe vom Hotel gibt es Lidl, so kann man dort günstig was zu trinken kaufen.

Als wir unsere Reise gebucht hatten, wussten wir, das dort viele Engländer sind. Hat uns eigentlich nicht gestört. Aber dass das ganze essen und die Animation nur auf englisch ist, war natürlich nicht so schön.

Die ärztliche Versorgung im usp Krankenhaus in Palma war sehr gut.

Unser Urlaub war ok aber nächstes mal, wählen wir ein anderes Hotel und anderen Ort!


  • Aufenthalt Mai 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im BQ Delfin Azul Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BQ Delfin Azul Hotel

Anschrift: C/ Sa Fotja 1, 07410 Port d'Alcúdia, Alcudia, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Alcudia > Port d'Alcúdia
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Port d'Alcúdia
Nr. 13 der Romantikhotels in Port d'Alcúdia
Nr. 18 der Familienhotels in Port d'Alcúdia
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 106 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — BQ Delfin Azul Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Unister, Unister, HRS, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BQ Delfin Azul Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Stil Delfin Azul Puerto Alcudia
Delfin Azul Alcudia
Bewertung Stil Delfin Azul Hotel
Hotel Delfin Azul
Stil Delfin Azul Hotel In Puerto Alcudia
BQ Delfin Azul Hotel Mallorca, Spanien
Stil Delfin Azul Puerto Alcudia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BQ Delfin Azul Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.